05.10.2016, 17:01 Uhr

Frantschach-St.Gertraud: LHStv. Gaby Schaunig informierte sich über die Ergebnisse des Ortskernbelebungsprozesses

Bei Ihrem jüngst absolvierten Besuch der Marktgemeinde Frantschach-St.Gertraud informierte sich Kärntens Gemeindereferentin LHStv. Gaby Schaunig direkt vor Ort vom Ergebnis des im Dezember des Vorjahres unter großer Bürgerbeteiligung durchgeführten Ortskernbelebungsprozesses. Wie Bürgermeister Günther Vallant im Beisein weiterer Mitglieder des Gemeindevorstandes erklärte, strebe die Marktgemeinde als erste Maßnahme zur Ortskernbelebung die Errichtung eines neuen Veranstaltungszentrums unter Einbeziehung des Dorfplatzes St.Gertraud sowie der dort situierten „Knusperstube“ an und habe dazu bereits das Einvernehmen mit der Familie Storfer als deren Besitzer und Betreiber hergestellt. Zudem seien im Rahmen eines Wettbewerbes gerade drei Architekturbüros mit der Erstellung erster Planungsentwürfe beauftragt und werde die Entscheidung zum konkreten Detailplaner noch für den Dezember 2016 in Aussicht genommen.
Im Beisein von Amtsleiter Martin Jegart und Bauamtsleiter Roland Kleinszig informierte Vallant die Gemeindereferentin zudem über weitere aktuelle Gemeindethemen. Abschließend wurde das neue Veranstaltungszentrum und dessen Vorteile auch in der „Knusperstube“ mit Edwin und Peter Storfer erörtert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.