St. Andrä

Beiträge zum Thema St. Andrä

Stefan Salzmann (links) und Adolf Streit müssen in St. Paul in die Stichwahl.

Wahlen im Lavanttal
In drei Gemeinden steht eine Stichwahl bevor

Am 14. März folgt der zweite Wahlgang: In St. Andrä, St. Paul und Lavamünd wird es noch einmal spannend. ST. ANDRÄ, ST. PAUL, LAVAMÜND. Maria Knauder (SPÖ), Gerald Edler (FPÖ), Stefan Salzmann (SPÖ), Adolf Streit (ZAS), Raphael Golez (SPÖ) und Wolfgang Gallant (Liste Wolfgang Gallant) müssen sich weiterhin in Geduld üben. Die Stichwahl für das Bürgermeister-Amt erfolgt in zwei Wochen. In diesen drei Lavanttaler Gemeinden wird sich erst zeigen, ob das Bürgermeister-Amt weiterhin der SPÖ gebührt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Maria Knauder (SPÖ) konnte an die Erfolge ihres Vorgängers Peter Stauber nicht anschließen.
2

Wahl 2021
Nervenkitzel in St. Andrä

Knappe Stichwahl und Kräfteverschiebungen im Gemeinderat prägen das Wahlergebnis der Bischofsstadt. ST. ANDRÄ. Die Wahl in St. Andrä war nichts für schwache Nerven. Bürgermeisterin Maria Knauder erhielt 47,53 Prozent der Stimmen und muss mit Gerald Edler (FPÖ) in die Stichwahl gehen. Auf Edler entfielen 24,95 Prozent der Stimmen – nur elf Stimmen mehr als auf Maximilian Peter, Spitzenkandidat der ÖVP. DankbarBürgermeisterin Maria Knauder übt sich in Demut: „Ich bin dankbar, dass ich gleich bei...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.
11

Wahlen im Lavanttal
Nun sind alle Ergebnisse aus den Gemeinden da!

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten ab? Die Lavanttaler WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. LAVANTTAL. Heute sind die Wähler am Zug: Bürger aller 132 Kärntner Gemeinden bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit wie vielen Mandaten im Gemeinderat vertreten sind. Die Lavanttaler WOCHE...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Blick ins Wahllokal in der Wolfsberger Industriestraße
12

Bildergalerie
Impressionen vom Wahl-Sonntag im Lavanttal

Mit dem heutigen Tag gehen die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in die finale Phase. Erste Ergebnisse werden ab 16 Uhr erwartet.  LAVANTTAL. Bei zahlreichen Kärntner Bürgern steht heute der Besuch im Wahllokal in der Heimatgemeinde am Programm. Aber auch Wahlbeisitzer oder Wahlzeugen verbringen den heutigen Tag im Wahllokal. Diese Bildergalerie soll einen kleinen Einblick in das Wahlgeschehen im quer durch das Lavanttal gewähren. Die Bildergalerie wird laufend aktualisiert. Neueste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Karl Feichtinger (links), Obmann des St. Andräer Geflügelvereins, und Stefan Reichel, Sprecher der Gackern-Wirte
5

Lavanttaler Events in der Krise
Gackern fällt auch dieses Jahr aus

Einiges ist bereits abgesagt, manche Veranstalter warten noch ab: Für Großevents sieht es im Lavanttal heuer eher düster aus. LAVANTTAL. Das Gackern in St. Andrä fällt auch im Jahr 2021 dem Corona-Virus zum Opfer, das gleiche gilt für das "Rock den See"-Festival. Das Genuss-Festival hängt noch in der Schwebe. Beim St. Pauler Kultursommer geht man noch davon aus, dass das Festival mit den bereits 19 geplanten Veranstaltungen über die Bühne gehen kann, aber auch hier denkt man schon an einen Plan...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Andreas Kos mit seiner Lebenspartnerin Sabrina Broman, die ebenfalls im Bestattungsunternehmen tätig ist.
2

Andreas Kos
Was Sie einen Bestatter schon immer fragen wollten

Wir haben mit Andreas Kos über makabre Scherzanrufe, ausgefallene Begräbnismusik und das Leben nach dem Tod gesprochen. WOLFSBERG. Nachdem er beim Quelle-Konzern in Klagenfurt eine kaufmännische Lehre abgeschlossen und ein Jahr beim ehemaligen Niedermeyer-Geschäft in Wolfsberg gearbeitet hatte, entschied sich Andreas Kos mit 19 Jahren, in das Bestattungsunternehmen seines Vaters einzusteigen. Heute, 17 Jahre später, leitet er Standorte in Wolfsberg, St. Andrä und Griffen und beschäftigt 20...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
2 2 16

Manuel Gosch
Spiegelung am Mettersdorfer-See

Heute habe ich für euch ein paar Fotos vom Mettersdorfer-See geschossen. Die Landschaft spiegelt sich dabei wunderbar im Wasser. Viel Vergnügen. Fotos dürfen gerne geteilt werden. 😊👍

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
Eine Sandkiste steht schon bereit, weitere Spielmöglichkeiten werden folgen.

St. Andrä
Verwaister Spielplatz wird neu belebt

In Gemmersdorf haben die Kinder wieder Spielmöglichkeiten im Freien. ST. ANDRÄ. In der Ortschaft Gemmersdorf existiert bereits seit Jahren einen Kinderspielplatz, der jedoch seit einigen Jahren verwaist ist. Ende Dezember 2020 haben sich neu zugezogenen Jungfamilien aus Gemmersdorf bei BürgermeisterinMaria Knauder gemeldet und ihr mitgeteilt, dass sie gerne einen Kinderspielplatz hätten, da der bereits bestehende Spielplatz nicht mehr dem Stand der Technik entspreche. Daraufhin wurde eine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Kampf um das Bürgermeisteramt in St. Andrä wird nervenaufreibend.
6

Wahlkampf
Heißes Rennen in St. Andrä

Eine besondere Situation ergibt sich heuer bei der Bürgermeisterwahl in St. Andrä. Eine Stichwahl ist nicht unwahrscheinlich. ST. ANDRÄ. Einerseits treten mit Martin Mayerhofers Team M3 und Günther Drescher gleich zwei Namenslisten an, andererseits setzt die ÖVP mit Maximilian Peter auf einen Polit-Newcomer, dessen Stimmenpotential schwer einzuschätzen ist. Gerald Edler, Spitzenkandidat der FPÖ, kann man getrost als Urgestein der Gemeindepolitik bezeichnen, und Maria Knauder (SPÖ) genießt nun...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Eine Visualisierung des neuen Pflegeheims: 75 Vollzeitplätze und 15 Plätze in der Tagesstätte stehen bald zur Verfügung.
2

St. Andrä
Spatenstich für das neue Pflegeheim

Am Montag ist der Startschuss für den Bau des Pflegeheims in Wölzing-Fischering gefallen. ST. ANDRÄ. Am Montag, 15. Februar 2021, erfolgte der Spatenstich für das neue Pflegeheim mit angeschlossener Tagesstätte in St. Andrä. Im Rahmen des Bedarfs- und Entwicklungsplans "Pflege Kärnten 2030" werden Pflegeplätze kärntenweit kontinuierlich aufgestockt: In St. Andrä entstehen 75 Vollzeitplätze. Spatenstich erfolgt"Mit dem Pflegeplan Kärnten 2030 verfügt Kärnten über eine detaillierte Entwicklungs-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Yulia Izmaylova und Felix Strasser absolvierten die erste virtuelle Lesung in St. Andrä.
2

St. Andrä
Erste virtuelle Lesung

Erste virtuelle Lesung mit Yulia Izmaylova und Felix Strasser (VADA) ST. ANDRÄ. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Andrä hat eine Initiative gestartet, um und Autoren in Krisenzeiten mit der Möglichkeit eines virtuellen Auftritts zu helfen. Den ersten dieser Auftritte absolvierte nun das Künstler-Ehepaar Yulia Izmaylova und Felix Strasser (VADA) mit absurden „Gaukeleien“ der russischen Avantgarde der Gruppe Oberiu. Groteske Alltagsszenen Nach einleitenden Worten von Kulturreferentin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Maria Planka (rechts) mit ihrer Nachfolgerin Renate Satz und Bürgermeisterin Maria Knauder (links)

St. Andrä
Wechsel in der Direktion der VS Schönweg

Am Freitag verabschiedete sich die langjährige Direktorin Maria Planka in den Ruhestand.  SCHÖNWEG. Am Freitag, 29. Jänner 2021, hatte Maria Planka ihren letzten offiziellen Arbeitstag in der Volksschule (VS) Schönweg. Knapp 30 Jahre – von 1992 bis Anfang des Jahres 2021 –  war sie dort als Direktorin tätig. Die provisorische Leitung der Schule übernimmt nun Renate Satz. Abschied im SchulhofDer Elternverein, Volksschulkinder und Vertreter der Gemeinde bereiteten der ausscheidenden Direktorin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Akteure Rainer "Gidi" Stimpfl und Raimund Buballa (links) bei ihrem "Kinobesuch" im Rahmen der Faschingssitzung der KISTA im Jahr 2020.
3

Fasching St. Andrä
Über vier Stunden "Nia Gnua" für zu Hause

Mit dem Best-of-Video wollen die Narren aus St. Andrä die Tradition der fünften Jahreszeit heuer aufleben lassen. ST. ANDRÄ. Ein Jubiläumsjahr für den St. Andräer Fasching, das sich wohl jeder anders gewünscht hätte. Doch die Mitglieder der Kulturinitiative St. Andrä (KISTA) trotzen der Krise und wollen mit ihrem Video für einige heitere Stunden in den eigenen vier Wänden sorgen – die virtuelle Faschingssitzung dauert gleich lang wie eine gewohnte Sitzung im Rathaussaal. "Premiere" ist am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Stephan Feistritzer (FF St. Andrä), Alexander Fritzl (FF Wolfsberg), Bernhard Steinlechner (Landesfeuerwehrschule), Kevin Gollob (FF Bad St. Leonhard) und Hans Georg Kramer (FF Wolfsberg)

FF Bezirk Wolfsberg
Vier Kameraden absolvierten Lehrgänge zum Ausbilder

Vier Mitglieder von Lavanttaler Feuerwehren verbrachten einige Tage an der Landesfeuerwehrschule. KLAGENFURT, LAVANTTAL. Die Ausbildung zukünftiger Kameraden stand vergangene Woche bei den Lehrgängen im Mittelpunkt: Mitglieder der Feuerwehren (FF) Wolfsberg, St. Andrä und Bad St. Leonhard erweiterten ihr Wissen rund um die Grundausbildung des Nachwuchses, um daraufhin als Bezirksausbilder fungieren zu können. Stephan Feistritzer, Alexander Fritzl und Kevin Gollob absolvierten diesen Lehrgang an...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der KuKuMa am Hohen Platz in Wolfsberg findet während des Lockdowns weiterhin an jedem Samstag von 9 bis 12 Uhr statt.
2

Regional einkaufen
Lavanttaler Märkte machen weiter

Die Wochen- und Monatsmärkte im Tal finden auch trotz dem verlängerten Lockdown weiterhin statt. LAVANTTAL. Die Möglichkeit, auch während des Lockdowns Lebensmittelmärkte veranstalten zu können, lassen sich die Organisatoren diverser Märkte im Bezirk Wolfsberg nicht nehmen. Die Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen – allen voran Mund-Nasen-Schutz (MNS) bei Verkäufern und Kunden sowie der auf zwei Meter angewachsene Mindestabstand – ist laut Angabe zahlreicher Verkäufer mittlerweile in Fleisch und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Erfahrungen der Teilnehmer sind gefragt: Welche Folgen des Klimawandels sind euch im Lavanttal aufgefallen?

Klimaparadies Lavanttal
Umfrage zu Erfahrungen mit Klimawandel

Die Umfrage läuft noch bis Sonntag. Unter den Teilnehmern werden Gutscheine verlost.  LAVANTTAL. Im Rahmen des Förderprogramms "KLAR! – Klimawandel-Anpassungsmodellregionen" läuft derzeit eine Umfrage, die sich an alle Lavanttaler ab 16 Jahren richtet. Das Programm unterstützt österreichische Regionen dabei, Chancen und Herausforderungen durch den Klimawandel zu erkennen und sich an die Folgen anzupassen. Initiatoren interessieren sich vor allem für die eigenen Erfahrungen der Teilnehmer....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Stadtgemeinde St. Andrä präsentiert virtuelle Lesungen auf Youtube.

St. Andrä
Virtuelle Lesungen in St. Andrä

Die Stadtgemeinde St. Andrä ermöglicht Autoren einen virtuellen Auftritt. ST. ANDRÄ. Mit dem Ziel, die Arbeit von Autoren während der Corona-Pandemie zu fördern und dem Kulturleben einen Impuls zu geben, ermöglicht es die Stadtgemeinde St. Andrä Autoren, ihre Lesungen auf Youtube zu präsentieren.  Erster Termin am 28. Jänner Die erste virtuelle szenische Lesung halten Felix Strasser und Yulia Izmaylova (Vada), musikalisch umrahmt von Arkadi Strasser auf dem E-Bass. Sie präsentieren literarische...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Das Bauerngeflügel bezieht Kröswang ausschließlich vom Betrieb Wech-Geflügel in St. Andrä.
3

Wech-Geflügel St. Andrä
Abnehmer Kröswang gewinnt Groß-Ausschreibung

Durch den gesicherten Großauftrag für Frischgeflügel profitiert Unternehmen aus dem Lavanttal.   GRIESKIRCHEN, ST. ANDRÄ. Seit Jahren zählt der oberösterreichische Frische-Lieferant Kröswang  zu den Auftragnehmern der Bundesbeschaffung GmbH (BBG). Zuletzt ging der Familienbetrieb bei der größten österreichweiten Ausschreibung für Frischgeflügel als Bestbieter hervor und konnte damit einen weiteren Großauftrag für sich gewinnen. Durch die Partnerschaft mit dem Geflügelspezialisten Wech um...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit über 300 Jahren besteht der Gasthof in St. Andrä. Mit Ende Februar kehrt in dem Traditionsbetrieb Ruhe ein.
1 2

Gasthof Deutscher
Eine Ära neigt sich in St. Andrä dem Ende zu

Der "Deutscher-Berni" geht in Pension: Mit Ende Februar herrscht beim Gasthof zum letzten Mal Betrieb. ST. ANDRÄ. Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im Herzen von St. Andrä gehört bald der Vergangenheit an. Nach rund 37-jähriger Tätigkeit als "Gastwirt mit Leib und Seele" tritt Bernhard Wasserbacher mit Anfang März in den wohlverdienten Ruhestand über. PensionsantrittDer Gasthof Deutscher, eine Lavanttaler Institution mit über 300-jähriger Geschichte, öffnet am 28. Februar 2021 zum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Transport dieser außergewöhnlichen Behälter erfolgte ausschließlich über Landesstraßen.
7

AAB St. Andrä
Spezialtransport von drei überdimensionalen Behältern

Am Mittwoch machten sich die Sondertransporte auf die Reise. Zahlreiche Routen wurden bereits Monate davor geprüft. ST. ANDRÄ. Vom Lavanttal aus gehen Spezialanfertigungen der AAB-Asco Apparatebau GmbH in die ganze Welt: Für einen Kärntner Industriekunden wurden unlängst drei außergewöhnliche Behälter hergestellt, die aufgrund ihrer überdimensionalen Größe nur über Landesstraßen transportiert werden konnten. Auf dem Weg nach Brückl mussten zahlreiche Engstellen passiert werden.  Drei...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
David Schneider und Daniel Rus sind die "Brüder fürs Leben"
Video 3

St. Andrä, St. Kanzian
Der Klang von Freundschaft

Am Freitag, 15. Jänner, veröffentlicht das Austropop-Duo „Brüder fürs Leben“ seine Debutsingle auf digitalem Wege. ST. ANDRÄ, ST. KANZIAN. Ihre Freundschaft ist das Band, das die beiden St. Kanzianer Musiker Daniel Rus (30) und David Schneider (28) seit ihrer Kindheit verbindet. Unzählige Male teilten sich die beiden mit diversen Bands die Bühne, bis sie sich dazu entschlossen, endlich als Duo gemeinsame Sache zu machen. „Wir stehen für ehrlichen und rockigen Austropop, singen über die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Freiwilligen Feuerwehren St. Andrä und Griffen standen im Einsatz.
3

St. Andrä
Eine Verletzte bei Autobahn-Unfall

Zwölfjährige leicht Beifahrerin verletzt, Totalschaden am Fahrzeug. ST. ANDRÄ. Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Sonntag, 10. Jänner 2021, gegen 14.25 Uhr auf der Südautobahn (A2) in Fahrtrichtung Italien. Auf Höhe St. Paul, Bezirk Wolfsberg, kam sie mit dem Pkw aufgrund der Schneefahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitschiene und in weiterer Folge die Betonleitwand. Am Fahrzeug entstand dadurch Totalschaden. Glimpflicher Ausgang Im Pkw befanden sich die beiden zwölf-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Impfungen starten am 16. Jänner.

Covid-19-Impfung
Impfanmeldungen ab Montag in den Gemeinden möglich

Am 16. Jänner starten  die freiwilligen Impfungen gegen Covid-19 für alle über 80-Jährigen. Die Gemeinden des Lavanttals nehmen ab Montag, 11. Jänner (8 Uhr), Anmeldungen entgegen.  LAVANTTAL. Das Land Kärnten startet jetzt mit Hilfe der Kärntner Gemeinden die Corona-Impfung aller impfwilligen über 80-jährigen Personen (Jahrgang 1941 und älter), die zu Hause leben und ihren Hauptwohnsitz in Kärnten haben. Die ersten Impfungen finden bereits am kommenden Wochenende (16. bis 17. Jänner) in der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bürgermeisterin Maria Knauder (rechts) und Stadträtin Ina Hobel mit Mitarbeitern des Wirtschaftshofs

St. Andrä
Regenbogen-Bank schmückt Neuen Platz vor dem Rathaus

Die Stadtgemeinde St. Andrä setzt mit der neuen Bank ein Zeichen der Weltoffenheit und Vielfalt.  ST. ANDRÄ. Kurz vor dem Jahreswechsel stellten Mitarbeiter des örtlichen Wirtschaftshofes die neue Bank in Regenbogenfarben am Neuen Platz vor dem St. Andräer Rathaus vor. Durch den Antrag von Bürgermeisterin Maria Knauder soll in der Kommune das Bewusstsein der Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen sichtbar gemacht werden. "Besonders in Zeiten wie diesen ist es...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 9. März 2021 um 09:00
  • Sankt Andrä
  • Sankt Andrä

Foto-Ausstellung in St. Andrä

Zehn heimische Fotografen stellen aktuell in der Galerie II in St. Andrä aus.  ST. ANDRÄ. Die Möglichkeit, in der jetzigen Situation wieder Ausstellungen veranstalten zu können, ließ sich auch das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Andrä nicht entgehen. Unter dem Motto "Fotografie 02" lud man zehn heimische Fotografen ein, ihre Werke in der Galerie II in St. Andrä 56 auszustellen. Zu besichtigen sind Aufnahmen von Karin Prucha, Dominik Brei, Elisabeta Mirion, Heinz Kogler, Monika Wiedemann,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.