St. Andrä

Beiträge zum Thema St. Andrä

Der Lenker der Zugmaschine kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn.

St. Stefan
Traktor kollidierte mit Pkw

Heute Vormittag kam es auf der Landesstraße in St. Stefan zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen. ST. STEFAN. Am Dienstag, den 23. Juni 2020, gegen 10.40 Uhr lenkte ein 56-Jähriger eine Zugmaschine auf der Landesstraße in St. Stefan. Laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä steuerte der Traktor aus bislang unbekanntem Gebrechen auf die Gegenfahrbahn, was zu einem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Pkw führte. Die 67-jährige Lenkerin des Autos erlitt durch die Kollission leichte...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Kommenden Mittwoch gibt es eine Live-Übertragung vom Durchschlag der Nordröhre.

Lavanttal
Finaler Koralmtunnel Durchschlag

Am Mittwoch kommt es voraussichtlich zum finalen Durchschlag in der Nordröhre des Koralmtunnels. KÄRNTEN, STEIERMARK. 18 Jahre nach den ersten Probebohrungen befinden sich die Vortriebsarbeiten in der Nordröhre des Koralmtunnels auf den letzten Metern. Am Mittwoch, den 17. Juni 2020, rechnen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) mit dem finalen Durchschlag.  Aufgrund der aktuellen Bedingungen gibt es vor Ort keine Veranstaltung, doch alle Interessierten können den Durchschlag virtuell ab...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

St. Andrä
Pkw kam von der Straße ab

Gestern am Abend stürzte das Fahrzeug über eine Böschung. Beide Insassen erlitten Verletzungen. ST. ANDRÄ. Am Sonntag, den 7. Juni 2020, war ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg am Abend auf der Saualpen Aussichtsstraße unterwegs. Als er das Fahrzeug bergwärts lenkte, kam er von der Straße ab und stürzte über eine Böschung: Laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä erlitten der junge Mann und die 18-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus dem Bezirk Wolfsberg, dabei schwere Verletzungen....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Siegfried Quendler vom Obst- und Weinbauzentrum der Landwirtschaftskammer Kärnten in St. Andrä (links) und Berthold Radl von Lavanttaler Obst (Obstverarbeitungsbetrieb Lagerhaus Lavanttal) sind Experten und Ansprechpartner für gesunde Obstbäume.

Wolfsberg
Gesunde Obstbäume machen Freude

Durch das Projekt "Blühendes Lavanttal" erhielt die Bevölkerung des Bezirks rund 2.000 Obstbäume. LAVANTTAL. Im März und April gaben mehrere Tage mit Morgenfrost Grund zur Sorge, da die Blüten der Obstbäume darunter leiden könnten. Glücklicherweise ging diese Zeit heuer ohne große Schäden an den Apfel- und Birnenkulturen vorüber. Im Rahmen des Projekts "Blühendes Lavanttal" wurden der Bevölkerung zahlreiche Obstbäume zur Verfügung gestellt.  Blühendes Lavanttal "Blühendes Lavanttal" ist...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Am Nachmittag kam es bei einem Zwischenstopp zu dem Unfall.

St. Andrä
Pferd verletzte 15-jährige Reiterin

Als die Schülerin hinter dem Pferd vorbei ging, scheute das Tier und trat nach hinten.  ST. ANDRÄ. Am 26. Mai 2020 gegen 16.30 Uhr unternahmen zwei Schülerinnen aus Wolfsberg einen Ausritt mit ihren Pferden. Auf dem Parkplatz des St. Andräer Sees machten die 15- und 17-jährigen Mädchen einen Halt, um sich Jacken anzuziehen. Als die 15-Jährige hinter ihrem Pferd vorbei ging, scheute es plötzlich und trat nach hinten. Dabei traf das Tier die Reiterin mit dem Huf im Bauchraum. Laut...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian, Stadträtin Ina Hobel, Vizebürgermeisterin Maria Knauder, Evamaria Orieschnig und Daniela Hobel (von links) mit einigen Kindern

St. Andrä
Neue Kindergartengruppe in der VS St. Ulrich

Das "Best-Practice-Modell" des Kindergartens Maria Rojach startet im Herbst auch in Eitweg durch. ST. ANDRÄ. In einigen Monaten ist es soweit: Ab dem Herbst kommt eine Kindergartengruppe in den Räumlichkeiten der Volksschule (VS) St. Ulrich unter. Das erfolgreiche "Best-Practice-Modell", das bereits in Maria Rojach und Jakling umgesetzt wird, steht bald auch in einer weitern Volksschule der Gemeinde zur Verfügung.  Entstehung des Modells Aufgrund von steigenden Kinderzahlen entschied sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Pro Filmvorstellung können sich 100 Autos auf dem Sportplatz einfinden.

St. Andrä
Autokino am Sportplatz

Ende Juni lädt der Verein Attraktives St. Andrä an zwei Tagen zum Autokino auf dem örtlichen Sportplatz.  ST. ANDRÄ. Die Corona-Krise beschert den Autokinos momentan großen Zuspruch der Bevölkerung. Am 26. und 27. Juni können Besucher am Sportplatz in St. Andrä Filme vom Auto aus genießen. Derzeit läuft auf Facebook eine Umfrage für den Film am ersten Abend – das Auswahlverfahren für den zweiten Film startet in Kürze.  Autokino im LavanttalDer Verein Attraktives St. Andrä rund um Obmann...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
In der Corona-Krise setzen viele Lavanttaler Gastronomie-Betriebe ihre Hoffnungen auf das Geschäft im Freien.
  2

Lavanttal
Die Gastronomie in der Corona-Krise

Wiedereröffnung am Freitag: Wie bereitet sich die Gastronomie im Lavanttal darauf vor? Ein Überblick. LAVANTTAL (tef). Nach Wochen des beinahe völligen wirtschaftlichen Stillstands kommen einige Branchen langsam, aber kontinuierlich wieder auf Touren. Mit am härtesten schlug die Corona-Pandemie in der Gastronomie zu. Nicht verschont von dem überraschenden und in der Dimension kaum vorstellbaren "Lockdown" blieben natürlich auch die Betriebe im Lavanttal. Zeit genutztDie Strategien, um...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Lokalaugenschein am Tennisplatz: Funktionäre Andreas Schlacher (links) und Günther Ziegler vom Tennissportverein Wolfsberg
  2

Lavanttal
Tennisvereinen setzt Corona-Krise hart zu

In Zeiten von Corona Tennis spielen. Ein Lokalaugenschein der WOCHE in Wolfsberg und St. Andrä. LAVANTTAL (tef). Die Corona-Pandemie macht auch vor Hobby-Tennisspielern nicht halt. Schon die Hallensaison musste vorzeitig beendet werden. Ein herber Schlag für alle begeisterten Tennisspieler. Finanzielle FolgenAuch die Hoffnung, dass die Freiluftsaison in gewohnter Weise über die Bühne gehen kann, wurde von den Verantwortlichen enttäuscht. Der traditionelle Start der Sommer-Saison musste...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Blumen gießen oder Auto waschen soll vermieden werden.

Trockenheit
Lavanttaler Bürgermeister appellieren: „Wasser sparen!“

Die Bürger von Wolfsberg, St. Andrä, St. Paul und St. Georgen sind aufgerufen, das Gießen von Gärten zu reduzieren und vom (privaten) Waschen des Autos Abstand zu nehmen. LAVANTTAL. Die Trockenheit macht sich im Lavanttal spürbar. Sie veranlasst die Bürgermeister der Gemeinden Wolfsberg, St. Andrä, St. Paul und St. Georgen dazu, gemeinsam zu einem sorgsamen Umgang mit dem Wasserverbrauch aufzurufen – zur Sicherung der Trinkwasser-Versorgung und der notwendigen Bereitstellung von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Peter Michael Kowal
Der Platz soll dem regionalen Genuss sowie zukünftig der Kommunikation dienen.
 1   2

St. Paul
Neuer "Genussplatz" vor dem Rathaus

Die Initiative des Tourismusvereins St. Paul nimmt am 7. Mai Fahrt auf. ST. PAUL. Zukünftig wird sich der Platz St. Blasien einmal im Monat in einen Genussplatz verwandeln, wo regionale und saisonale Produkte zum Verkauf angeboten werden. Der Auftakt zum "St. Pauler Genussplatz" findet am Donnerstag, dem 7. Mai 2020, statt. Regionaler GenussplatzDer Tourismusverein rund um Obfrau Margit Holzer rief mit großer Unterstützung der Gemeinde den St. Pauler Genussplatz ins Leben: Jeden ersten...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Der Lavanttaler Saxophonist Edgar Unterkirchner verbringt momentan viel Zeit in seinem Proberaum.
  2

Lavanttal
Berufsmusiker im Home-Office

Edgar Unterkirchner musiziert nun in den eigenen vier Wänden weiter. ST. ANDRÄ. Der freischaffende Musiker und Komponist Edgar Unterkirchner arbeitet momentan von zu Hause aus. Zahlreiche Konzerte mussten heuer abgesagt werden, was sich auch auf das Einkommen des Musikers auswirkt. Arbeit im Home-OfficeSeit einem Jahr lebt Unterkirchner mit seiner Familie in Pölling, wo er momentan viel Zeit in seinem Proberaum verbringt: "Ich übe, komponiere oder spiele Instrumente bei Aufnahmen ein."...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Ab Freitag, den 1. Mai, sind die Spielplätze im Bezirk offiziell geöffnet.

Lavanttal
Ämter und Spielplätze öffnen

Ab 4. Mai herrscht in Lavanttaler Gemeindeämtern wieder Parteienverkehr, davon ausgenommen ist Wolfsberg. Alle Spielplätze sind ab 1. Mai wieder geöffnet.  BEZIRK WOLFSBERG. Ein Schritt zurück zur "Normalität": Im Rahmen einer Sitzung mit den Bürgermeistern des Tales und Bezirkshauptmann Georg Fejan wurde beschlossen, dass die Türen der Gemeindeämter im Bezirk – mit Ausnahme Wolfsberg – ab kommenden Montag wieder offen stehen. Spielplätze sind offiziell ab 1. Mai wieder...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Masseurin Tanja Feichtinger setzt auch auf traditionelle chinesische Medizin.

St. Andrä
Eröffnung: Massage-Studio im Lorettohof

Bald öffnet das neue Massage-Studio von Tanja Feichtinger in St. Andrä seine Pforten. ST. ANDRÄ. Tanja Feichtinger kann die Eröffnung ihres neuen Studios "Massage by Tanja Feichtinger" kaum erwarten. Von klassischen Massagen über Klangschalen-Massagen bis hin zu ausgleichenden Punkt- und Meridianmassagen: Ab 4. Mai 2020 hat die 29-jährige Lavanttalerin ihren Klienten einiges zu bieten. Neues StudioIm Jahr 2012 schloss Feichtinger ihre Ausbildung zur Heilmasseurin ab. "Zusätzlich bin ich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Bewohner des Haus Elisabeth können dem Gottesdienst mit Bischof Josef Marketz von ihren Fenstern aus mitfeiern.

St. Andrä
Freiluft-Gottesdienst mit Bischof

Heute feiert Josef Marketz im Lavanttal einen Gottesdienst unter freiem Himmel. ST. ANDRÄ. Am Freitag, den 24. April 2020, können Gläubige dem Freiluft-Gottesdienst durch einen Live-Stream beiwohnen: Im Innenhof des "Haus Elisabeth" der Caritas wird der Gottesdienst von Bischof Josef Marketz zelebriert und auf der Homepage der Katholischen Kirche Kärnten sowie Facebook online übertragen.  Heilige Messe Aufgrund der Corona-Pandemie können in den Pflegehäusern der Caritas momentan keine...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Das 21. Gackern wurde aufgrund der derzeitigen Situation um ein Jahr verschoben.

Gackern
Termin für 2021 bereits fixiert

Auf der St. Andräer Loretowiese können Besucher erst im nächsten Jahr wieder "gackern".  ST. ANDRÄ. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Großveranstaltungen bis 31. August 2020 untersagt. Zahlreiche Lavanttaler Veranstalter sind von den Vorgaben der Bundesregierung betroffen und müssen mit wirtschaftlichen Einbußen rechnen. Das 21. Gackern hätte heuer im August über die Bühne gehen sollen: Der Verein St. Andräer Geflügelfest rund um Obmann Karl Feichtinger gab bereits den Termin für das...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Bei einer schrankenlosen Gleisanlage in Aich bei St. Paul ereignete sich heute ein tödlicher Unfall.

St. Paul
Pensionist kam bei Unfall ums Leben

Heute am Vormittag kam es bei einem Bahnübergang zu einem tödlichen Verkehrsunfall.  AICH BEI ST. PAUL. Am Montagvormittag, den 20. April 2020, lenkte ein Pensionist aus dem Bezirk Wolfsberg seinen Pkw auf der Kollnitzer Landesstraße in Aich. Gegen 10 Uhr querte der 84-Jährige ohne anzuhalten den unbeschrankten Bahnübergang und dürfte auch die Pfeifsignale des nahenden Güterzuges nicht gehört haben: Der linke vordere Puffer der Lok erfasste das Fahrzeug und schleuderte es über den...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Senden auch Sie Ihren Leserbrief per E-Mail an die Redaktion der WOCHE Lavanttal.

Leserbrief
Den Blick auf die Schwächsten nicht verlieren

Vor Kurzem erhielten wir einen sehr berührenden Leserbrief bezüglich der älteren Generation zu Corona-Zeiten. Den Blick auf die Schwächsten nicht verlierenDie derzeitige Corona-Krise verlangt allen Teilen der Bevölkerung viel ab. Täglich hören, lesen und spüren wir, wie sehr unser aller Alltag eingeschränkt und erschwert wird. Ich möchte den Fokus einmal ganz besonders auf jene in unsere Gesellschaft richten, die kein Sprachrohr haben, die man nicht für Medienberichte interviewen kann, die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Nach Wolfsberg hat nun auch die Stadtgemeinde St. Andrä Maßnahmen zur Einschränkung des Wasserverbrauchs gesetzt.

St. Andrä
Einschränkungen bei Wasserverbrauch

Für die Gewährleistung der Versorgungssicherheit muss mit Wasser nun sparsam umgegangen werden.  ST. ANDRÄ. Nun appelliert auch die Stadtgemeinde St. Andrä an die Bürger: Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und zugleich sehr stark gestiegenen Wasserentnahme, sollen Menschen den Verbrauch einschränken.  MaßnahmenBürger sollen folgende Maßnahmen befolgen, um die Versorgungssicherheit zu erhalten: Kein Befüllen von SchwimmbädernAuf Autowäsche im Hausbereich verzichtenKeine Bewässerung von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Bürgermeister Günther Vallant, Hans-Peter Schlagholz und Peter Stauber (von links)

Lavanttal
Bauprojekte: Wie geht es weiter?

Da Sicherheit die höchste Priorität hat, setzen die Gemeinden einzelne Projekte trotz der Krise fort. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD, WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Aufgrund des Corona-Virus kommt es zur Verzögerung bei manchen Bauprojekten. Jedoch dienen der Hochwasserschutz sowie die Generalsanierung des Kindergartens dem Schutz der Bevölkerung: Unter bestimmten Auflagen werden diese fortgesetzt. Der Baustart des Altenheims verschiebt sich nach hinten. Sanierung des KindergartensDie Schäden am...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Da viele Bräuche heuer nicht in gewohnter Form gepflegt werden können, wollen die Mitglieder der LJ Pölling durch diese Bilder auf den Erhalt und die Weiterführung von Traditionen aufmerksam machen.
 1   10

St. Andrä
Ostern bei der Landjugend

Durch das Corona-Virus müssen die Mitglieder der Landjugend Pölling auf zahlreiche Bräuche rund um das Osterfest verzichten.  PÖLLING. Im Jahreskreis der Landjugend (LJ) spielt Ostern eine wesentliche Rolle. Jedoch fallen heuer einige Bräuche und Traditionen weg: Die Mitglieder der LJ Pölling rund um Obmann Dominik Schilcher und Mädlleiterin Brigitte Schmerlaib möchten trotzdem ein Zeichen setzen und erzählen, wie sie sich in den letzten Jahren auf dieses Fest eingestimmt haben. Vor allem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die FF Maria Rojach stand heute mit 20 Mann im Löscheinsatz.

St. Andrä
Gartenhecke fing Feuer

Heute Abend geriet eine Gartenhecke in Maria Rojach vermutlich durch Funkenflug in Brand.  MARIA ROJACH. Ein 53-jähriger Mann aus Maria Rojach war am Sonntag, den 5. April 2020, gemeinsam mit seinem Sohn mit Flexarbeiten am Gartenhaus beschäftigt, das sich in der Nähe einer Hecke befindet. Gegen 17.30 Uhr begann die Gartenhecke plötzlich – vermutlich durch den Funkenflug – zu brennen. Der 53-Jährige erkannte sofort, dass er den Brand aufgrund der Trockenheit und des Windes nicht selbst mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Generell wurde vom Land Kärnten eine Verordnung erlassen: Brauchtumsfeuer sind bis 30. April 2020 nicht zulässig.
 1

St. Andrä
Brauchtumsfeuer verboten

Nachdem die "St. Andräer Gemeindezeitung" in Druck ging, wurde die neue Verordnung für Brauchtumsfeuer erlassen. ST. ANDRÄ. In der aktuellen Ausgabe der Gemeindezeitung wurde auf eine Anmeldung der diesjährigen Brauchtumsfeuer in St. Andrä hingewiesen. Die Zeitung ging jedoch vor dem 26. März 2020 in Druck, wo die neue Verordnung des Landeshauptmannes in Kraft trat. Das Abbrennen von Brauchtumsfeuer ist auch in St. Andrä, wie in allen anderen Gemeinden, bis zum 30. April 2020 verboten.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit geehrt.

St. Andrä
Firma Kostmann ehrte Mitarbeiter

Bei der Feier in Schönweg standen Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern an der Tagesordnung. ST.ANDRÄ. Wie jedes Jahr ehrte die Firma Kostmann auch heuer langjährige Mitarbeiter. Noch vor der Corona-Krise erhielten sie ein Geschenk sowie eine Urkunde bei der Feier im Gasthof Brenner in Schönweg. Im Rahmen der Ansprache überbrachte der Betriebsrat-Vorsitzende Alfred Tschas zusammen mit seinem Nachfolger Robert Sadnek-Perchtold die Glückwünsche der Firmenleitung. Sie bedankten sich für die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.