14.04.2016, 08:16 Uhr

100 000 Briefe für die Gesundheit: NÖGKK ruft zu Gesundheits-Check auf

(Foto: RMA Archiv)

Lassen Sie sich einmal pro Jahr von Ihrem Arzt durchchecken – die kostenlose Vorsorgeuntersuchung kann Leben retten

NÖ/BEZIRK. 100 000 Frauen erhalten in den kommenden Tagen eine Einladung von der NÖ Gebietskrankenkasse zur Vorsorgeuntersuchung. Jahr für Jahr setzt die NÖGKK im Rahmen der kostenlosen Vorsorgeuntersuchung Schwerpunkte und wendet sich an Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die in den vergangenen Jahren diesen wichtigen Gesundheits-Check nicht in Anspruch genommen haben. Heuer werden speziell Frauen zwischen 19 und 65 angesprochen.
Die Vorsorgeuntersuchung kann Leben retten. Die Tausenden Einladungen sind nur Erinnerungen, das Angebot in Anspruch zu nehmen. Jede in Österreich wohnhafte Person ab 18 Jahren hat das Anrecht, einmal pro Jahr diese Untersuchung kostenlos bei Ärztinnen und Ärzten durchführen zu lassen, die einen Vertrag zur Vorsorgeuntersuchung mit der Krankenkasse haben. Der Check deckt alle wichtigen Gesundheitsrisiken ab: Neben der Früherkennung von Krebs, Diabetes und Herz-Kreislaufstörungen beinhaltet die Vorsorgeuntersuchung auch Beratung zu den Themen Rauchen und Alkohol und bietet ärztliche Aufklärung und Unterstützung für einen gesundheitsfördernden Lebensstil.
Die Vorsorgeuntersuchung gibt es seit 1974 und ist ein kostenloses Gesundheitsservice der NÖGKK. Das Untersuchungsprogramm wurde gemeinsam mit der Österreichischen Ärztekammer und dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger erarbeitet.
Weitere Informationen zum Thema gibt es bei der NÖGKK Zwettl bzw. unter www.noegkk.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.