08.06.2016, 10:35 Uhr

Container-Projekt „Sport.Your.Space“

Seit 4. Juni können die Trendsportartgeräte in der Zwettler Freizeitmeile ausprobiert werden. (Foto: Stadtgemeinde Zwettl)
ZWETTL. Bis 30. Juli steht in der Zwettler Freizeitmeile (neben dem Eislaufplatz) ein Container mit Trendsportgeräten aller Art zur freien Verwendung und Benützung bereit.
„Dieses Projekt bietet die Möglichkeit, neue – teils noch unbekannte – Sporttrends auszuprobieren. Mit dem Standort in der Zwettler Freizeitmeile ist auch für eine stetige Frequenz gesorgt“, erklärt Sportstadtrat Josef Zlabinger (ÖVP). Obfrau Agnes Feigl hält fest, dass das Konzept niederschwellig, sozial und ohne speziellen Leistungsanspruch an die Jugendlichen sei.
Die Plattform neben dem Container wurde durch SchülerInnen der Polytechnischen Schule zusammengebaut. Die benötigten Materialien stellten die Konrad Brunner GmbH sowie Leyrer + Graf zur Verfügung.
Die Öffnungszeiten im Juni sind Donnerstag bis Sonntag, bzw. im Juli täglich, jeweils von 15 bis 19 Uhr.

Veranstaltungstipps

Am Donnerstag, 30. Juni stellt das SPORT.LAND NÖ Segways und eine Torschusswand zur Verfügung.
Am Samstag, 16. Juli findet ein Einrad-Workshop mit einem Spitzenfahrer der One Wheel Dragons aus Mattersburg statt.

Zur Sache: Geräte im Container
Speedminton
Waboba-Streetbälle
Indiaca
Cross-Boccia
Slackline
Waveboards
Beachbälle
Disc Golf
Skateboards
Einräder
Stuntscooter
Inline Skates
Cruisers
Frisbee
Freestyle-Soccerbälle
Basketbälle
Parcours
Mobile Netze
Sitzsäcke zum Chillen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.