13.05.2016, 09:27 Uhr

Die schönsten Bilder von der Alm

Das Hotel Schwarz Alm in Zwettl wurde in Rekordzeit von nur sieben Monaten kompett renoviert. 43 neue Zimmer, erweiterte Rezeption und Lobby, neue Restauranteinrichtung mit Terrassen und die Erweiterung des AlmSPAs um einen Indoor-Pool erwarten die Gäste.

ZWETTL. „Um die Authentizität und den Flair des Hotel Schwarz Alm Zwettl zu bewahren und dennoch ein modernes Hotelerlebnis bieten zu können, wurde die Schwarz Alm Zwettl in den vergangenen Monaten behutsam renoviert“, sagt Alexander Ipp, Geschäftsführer von IPP HOTELS. Dazu wurden 43 Zimmer, die Rezeption und Lobby, sowie die Restaurants totalrenoviert. Bei den drei Seminarräumen wurden Außenbereiche in Form von Terrassen geschaffen, baufällige Maisonetten abgerissen (wobei die Kapelle 2017 an einem anderen Platz wieder errichtet wird), und ein Gartenbereich gestaltet. Außerdem wurde der AlmSPA um einen Indoorpool erweitert, der Gäste auch im Winter anlocken soll. Die Investitionssumme betrug 5,5 Millionen Euro.

Die neue Waldviertler Gastlichkeit

In der Schwarz Alm Zwettl genießen die Gäste neben waldviertler Küche auf höchstem Niveau – zubereitet aus regionalen Produkten – eine hohe Servicequalität. 31 dauerbeschäftigte Mit-Gastgeber sowie fünf Lehrlinge kümmern sich um das Wohl der Gäste. Das AlmSPA bietet eine einzigartige Ruhe- und Genussoase. Die Masseure arbeiten mit regionalen Ölen, wie z.B. mit Mohn, Hanf und Bier in Form von Trebern- oder Hotbeermassagen. Ein neuer Indoorpool gewährleistet ein wetterunabhängiges Wellnessangebot.

Lebenswerk weitergeführt

Karl Schwarz skizzierte im Rahmen der Eröffnung nicht nur den geschichtlichen Werdegang der Alm, sondern begründete die Entscheidung für die Investition, mit Herz und Hirn für Zwettl, das Waldviertel und Niederösterreich.
"Es war für mich fast eine Verpflichtung, an dem Lebenswerk meines Vaters weiterzuarbeiten", stellte der Brauereiinhaber klar.

Fotos: Rudolf Schmied
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.