22.07.2016, 13:49 Uhr

Neue Lehrlinge im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Gottfried Hammerl (Sous Chef), Stefanie Winkler, Daniel Weiß, Saskia Kümmel, Thomas Prinz (Abteilungsleiter Service), Julia Christine Bernhart, Agnes Laister, Anna Leopoldseder (Foto: HKZ Groß Gerungs)

Sechs Lehrlinge begannen ihre Ausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs.

GROSS GERUNGS. Auch in diesem Jahr haben wieder sieben Lehrlinge als Koch bzw. Restaurantfachkraft ihre Lehre im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs begonnen. Um den Einstieg in den Arbeitsalltag zu erleichtern, wurde mit den sogenannten Kennenlern.Tagen gestartet. Im Rahmen von Vorträgen und Workshops wurden in diesen 2 Tagen den Lehrlingen wichtige Informationen für Ihre Lehrzeit vermittelt, zusätzlich dazu hatten sie auch die Möglichkeit sich untereinander, und ihre neuen Kollegen besser kennenzulernen.
In den kommenden drei Jahren werden den Lehrlingen neben den fachlichen Ausbildungsinhalten im jeweiligen Berufsfeld auch Inhalte betreffend Auftreten, Persönlichkeitsentwicklung etc., vermittelt. Das Ziel der Ausbildung ist, den jungen Menschen die praktischen und theoretischen Aufgabengebiete in einer Form zu vermitteln, sodass diese zukünftig selbstbewusste, hoch qualifizierte und am Arbeitsmarkt gefragte Fachleute sein werden.
Seit der Eröffnung im Jahr 1983, wurden im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs bereits mehr als 200 Lehrlinge in den Bereichen Service und Küche, mit großem Erfolg, ausgebildet. Die große Anzahl der ausgebildeten Lehrlinge und die laufenden Erfolge bei nationalen und internationalen Lehrlingswettbewerben unterstreichen die fundierte Ausbildung, die die Lehrlinge im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.