Groß Gerungs

Beiträge zum Thema Groß Gerungs

Aktion 4

Besitzerin angezeigt
Extreme Tierquälerei: Hunde halb tot aufgefunden

GROSS GERUNGS. Vergangene Woche wurde neben dem Fall in Schlag in der Gemeinde Schwarzenau ein weiterer, noch schwerwiegenderer Fall von Tierquälerei, bekannt. Eine Frau aus Sitzmanns verständigte die Polizei, dass ihr der Hund ihrer Nachbarin extrem abgemagert und verwahrlost zugelaufen sei. Im betroffenen Haus der Nachbarin konnte nach Polizeiangaben daraufhin zwar Hundegebell wahrgenommen werden, die Bewohnerin befand sich jedoch nicht vor Ort. Verwahrloste Hunde vorgefunden Die Anzeigerin...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Von Unternehmerduo
Frühlingsaktion in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. "Gemeinsam und miteinander, dort ein frischer Kaffee, da die Blumen genießen und sich überraschen lassen." 
Unter diesem Motto haben sich die zwei Jungunternehmer der Firmen L.H.andwerk aus Leidenschaft sowie VIANKO Germ’s zusammen getan und am 27. März den Kunden des jeweiligen Geschäftes nach einem Einkauf einen Gutschein für das jeweils andere Geschäftslokal übergeben.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
V.l.: Karin Flautner (Leitung Therapie), Geschäftsführer Fritz Weber und Physiotherapeutin Kathrin Reisinger

Rehabilitation
Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs umgebaut und erweitert

Um den aktuellen Anforderungen für einen zeitgerechten Rehabilitationsbetrieb gerecht zu werden, startete das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs vergangenes Jahr einen umfassenden Zu- und Umbau. Anfang März konnten die neuen Räumlichkeiten nun in Betrieb genommen werden. Die Patienten dürfen sich ab sofort über neue, moderne Therapieräume, mehr Platz und kürzere Wege im gesamten Haus und die Mitarbeiter über topmoderne Arbeitsplätze freuen. GROSS GERUNGS. Durch den Zubau entstanden unter...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Stadtrat und Wirtschaftsbund-Obmann Karl Eschelmüller, Bürgermeister Maximilan Igelsböck, Vizebürgermeister Christian Laister, Manuela Stiedl, Nationalrat Lukas Brandweiner (v.l.).

Geschäfsteröffnung
Umbau und Neugestaltung bei Haar Zeit Manuela

GROSS GERUNGS. Auf der Suche nach einem neuen Salon hat sie Mitte 2020 in der Schulgasse 109/2 in Groß Gerungs die perfekte Location gefunden. Seit 1. März 2021 darf sich das Stadtzentrum über einen neuen Dienstleister erfreuen. Manuela Stiedl hat in den letzten Monaten viel Zeit, Liebe und Energie in den Umbau und die Neugestaltung der Geschäftsfläche investiert. Ihre Stammkunden bringt Manuela Stiedl aus Altmelon mit nach Groß Gerungs.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Lukas Hinterndorfer (l.) eröffnete sein Geschäft L.H. Handwerkskunst.

Neues Blumengeschäft in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Hinter den Buchstaben L.H. verbirgt sich Lukas Hinterndorfer. Der geborene Arbesbacher und heutige Groß Gerungser eröffnete nach längerer Umbauphase am Unteren Markplatz 21 sein Blumengeschäft. Das moderne Geschäftslokal wurde mit Hilfe seiner Familie um- und aufgebaut. Die Einrichtung wurde in eigener Handwerkskunst gestaltet und arrangiert. Bei jedem Blick in einen Bereich des Geschäftes sehen die Kunden neue Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten. Davon konnten sich Bürgermeister...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GF Fritz Weber, Robert Wagner von der Bäckerei Wagner, Diätologin Magdalena Hohl und Primar Sebastian Globits (v.l.).

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs präsentiert neues Herzbrot

GROSS GERUNGS. „Wer Brot backen will, braucht Zeit und Geduld.“ Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hat sich die Zeit genommen. Im Sinne einer herzgesunden Ernährung wurde von den Diätologinnen gemeinsam mit der Bäckerei Wagner eine neue Brotsorte speziell für die Herz-Gesundheit entwickelt. Passend zum bevorstehenden Valentinstag wird das Brot in Herzform, das Herz-Xundheit und Regionalität vereint, präsentiert. Zutaten mit Herz Die Rezeptur des bekömmlichen Brotes stammt von den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Helga Weißensteiner und Geschäftsführer Fritz Weber.

Groß Gerungs
Herz-Kreislauf-Zentrum verabschiedet Helga Weißensteiner

Nach über 20 Jahren verabschiedete sich die langjährige Hausdame und Leiterin der Etage des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs Helga Weißensteiner in den wohlverdienten Ruhestand. GROSS GERUNGS.  Weißensteiner hat im März 2000 im Bereich Service angefangen und ist später intern in den Bereich Etage gewechselt. Dort hat sie als engagierte und vielseitige Leiterin das Bild des Hauses maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Auch kann sie auf viele Meilensteine zurückblicken. Die Leitung der Etage...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die zwei neuen Lehrlingsausbilder Michael Neureither und Sophie Ebner mit Geschäftsführer Fritz Weber (v.l.).

Groß Gerungs
Neue Lehrlingsausbilder im Herz-Kreislauf-Zentrum

Sophie Ebner und Michael Neureither vom Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs absolvierten erfolgreich den Kurs zum Lehrlingsausbilder. GROSS GERUNGS. Die Lehrlings-Ausbildung ist oftmals der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere im Unternehmen. Deshalb wird die Ausbildung im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs hochgeschrieben. Mit Sophie Ebner und Michael Neureither gibt es nun zwei neue, ausgebildete Lehrlingsausbilder. Im 40-stündigen Kurs haben sie gelernt und trainiert, wie sie ihre...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Igelsböck geht mit den Bezirksblättern hart ins Gericht.
4

Nach Kritik an Wahl
Igelsböck geht in Gegenoffensive

Der Bürgermeister von Groß Gerungs erhält für seine Vorgehensweise Rückendeckung vom Land NÖ. GROSS GERUNGS. Die Neuwahl der Stadträte, die nach der Aufhebung durch den Verfassungsgerichtshof (VfGH) in Groß Gerungs notwendig wurde, stand unter teils heftiger Kritik der Bürgerliste GERMS. Von deren Vertreter Markus Kienast wurden weitere rechtliche Schritte sowohl gegen die Art der Abhaltung der Neuwahl als auch gegen den Bürgermeister Maximilian Igelsböck (ÖVP) angekündigt. In einem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Markus Kienast (l.) in der Gemeinderatssitzung.
1 5

Nach VfGH-Urteil
Schlagabtausch bei Stadträtewahl in Groß Gerungs

Trotz anders lautendem VfGH-Urteil: ÖVP Groß Gerungs nimmt wieder alle Stadtratssitze für sich in Anspruch. GROSS GERUNGS. Für gewaltigen Wirbel sorgte die Anfechtung der Stadtratswahl nach der Gemeinderatswahl im Jänner 2020 vor dem Verfassungsgerichtshof (VfGH) von Markus Kienast von der Bürgerliste GERMS. Er bekrittelte damals jenen Umstand, dass die ÖVP Groß Gerungs alle fünf Stadtratssitze für sich beanspruchte – bei 68 Prozent der Wählerstimmen. Das Urteil des VfGH vom 8. Oktober...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
In den Fenstern des Herz-Kreislauf-Zentrums erleuchtet jeden Tag eine weitere Zahl.

Groß Gerungs
Leuchtender Adventkalender im Herz-Kreislauf-Zentrum

Im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs sorgt ein besonderer Adventkalender für Adventstimmung. GROSS GERUNGS. Jeden Abend leuchtet eine weitere Zahl in den Fenstern des Rehabilitationszentrums. Da viele traditionelle Advent-Veranstaltungen für die Patienten heuer nicht stattfinden können, entstand die Idee des Fenster-Adventkalenders. Beim abendlichen Spaziergang rund ums Haus können die Patienten die Fenster individuell entdecken und die magische Adventstimmung im Waldviertel genießen.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
V.l.: Markus Kienast (Bürgerliste GERMS) und Bürgermeister Maximilian Igelsböck (ÖVP).

Groß Gerungs
Stadtratwahl lässt auf sich warten

Polit-Causa Groß Gerungs erreicht einen neuen Höhepunkt: Die Stadtgemeinde ist weiterhin ohne Vorstand, der Landtag beschloss eine Gesetzesänderung. GROSS GERUNGS. Die Geschichte der Anfechtung der Stadtratwahl in Groß Gerungs durch Markus Kienast (Bürgerliste GERMS) ist um eine Facette reicher. Wie berichtet, erklärte der Verfassungsgerichthof (VfGH) die Aufteilung der Stadträte nach dem d'Hondtschen System für ungültig. Grund dafür war, dass das d'Hondtsche Wahlverfahren für die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Bürgermeister von Groß Gerungs Maximilian Igelsböck (ÖVP).
2

Nach VfGH-Urteil
Groß Gerungs wählt Stadträte neu

Wahl-Exempel in Groß Gerungs nach Einspruch von Bürgerlister GERMS statuiert - Folgen für ganz NÖ. GROSS GERUNGS. Nachdem der Verfassungsgerichtshof (VfGH) die Stadtrat-Wahl in Groß Gerungs für ungültig erklärt hat, wendet sich Bürgermeister Maximilian Igelsböck (ÖVP) mit einem Informationsschreiben an die Bevölkerung. Darin informiert er die Gemeindebürger über die derzeitige politische Situation. D'Hondt-System rechtswidrigNach der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 beschloss der Gemeinderat...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Andreas Bors würde nach der korrekten Berechnung ein Sitz im Stadtrat zustehen.
2

Diskussion
Muss die ÖVP Stadträte abgeben?

In Groß Gerungs sorgte die Erkenntnis des Verfassungsgerichtshof für einen Knalleffekt. Die ÖVP muss dort Stadtratsposten abgeben. Welche Auswirkungen hat das auf Tulln? TULLN. In der Waldviertler Stadt wurde nach der Gemeinderatswahl Einspruch seitens der FPÖ und der Bürgerliste erhoben. Die Erkenntnis: die Auswahl für die Sitze des Stadtrates wurde nach dem d'Hontschen Verfahren ermittelt und das ist rechtswidrig.  FPÖ beansprucht Stadtrat für sichDer Stadtrat müsse nämlich nach dem...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die bunten Masken verfügen über zertifizierte FFP2-Filterleistung und werden vollständig in Handarbeit hergestellt.
2

Groß Gerungs
Bundespräsident würdigt FFP2-Maskenproduktion

FFP2-Maskenproduktion der Trickkiste KG aus Groß Gerungs stützt lokale Schneider in der Corona-Wirtschaftskrise. Bundespräsident Van der Bellen spricht seine Anerkennung aus. GROSS GERUNGS. Frühling 2020, kurz nach dem Lockdown: Während zwischen Europa, Asien und Amerika ein Gezerre um Schutzmasken aus China losgeht und die Effizienz von selbstgenähtem Nasen-Mund-Schutz kontrovers diskutiert wird, zaubert der Unternehmer Markus Kienast eine neue Atemschutzmaske aus seiner "Trickkiste". Die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Entscheidung des VfGH sorgte für einen Knalleffekt in der Gemeinde Groß Gerungs.

Groß Gerungs
Wahl der Stadträte für ungültig erklärt

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) erklärte die Stadtrat-Wahl in der Gemeinde Groß Gerungs für ungültig. GROSS GERUNGS. Grund für diese Entscheidung ist, dass bei der Verteilung der Stadträte - auch in anderen Bundesländern - üblicherweise das d'Hondtsche Verfahren angewendet wird. Dieses Wahlverfahren ist aber nicht explizit in der niederösterreichischen Gemeindeordnung angeführt. Der VfGH urteilte, dass die Anwendung vom d'Hondtschen Verfahren daher rechtswidrig ist. So stehen nach dem...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Georg Leindl, Martin Nigl, Renate Stadlhofer und Rudi Hirsch (v.l.).
2

WIRTShaus HIRSCH
Herbstkulinarium mit Weingenüssen

Im WIRTShaus HIRSCH fand das Herbstkulinarium mit den Weingütern Georg Leindl aus Zöbing und Martin Nigl aus Senftenberg statt. GROSS GERUNGS. Wegen Corona waren die Vorzeichen nicht die besten, trotzdem war das Event unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen ausgebucht. Winzer Martin Nigl meinte, er sei "Wiederholungstäter" im WIRTShaus HIRSCH, da er vor 20 Jahren schon einmal ein Weinkulinarium hier gemacht hat, als Rudi Hirsch noch "Freibadwirt" war. Er gratulierte Renate Stadlhofer zur...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
2

Notarzthubschrauber-Einsatz nach Arbeitsunfall in Klein Gundholz

GROSS GERUNGS. Am Donnerstag, 15. Oktober 2020, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Groß Gerungs zu einem Einsatz nach Klein Gundholz alarmiert. Ein Arbeiter war im Dachgeschoss eines Neubaus verunfallt und musste mittels Drehleiter über ein Fenster gerettet werden. Nach der problemlosen Bergung vom Fenster im Dachgeschoss wurde der Verletzte an das angeforderte Team des Notarzthubschraubers übergeben und abtransportiert.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
1

Trickbetrüger unterwegs
Falscher Polizist verlangte 72.000 Euro von Gerungser

Bankangestellter rettet 63-Jährigen vor großem finanziellen Schaden GROSS GERUNGS. Am 15. Oktober 2020 erstattete gegen 13:30 Uhr ein 63-jähriger Mann aus der Gemeinde Groß Gerungs Anzeige wegen eines versuchten Betruges durch einen Anruf von falschen Polizisten. Er gab laut Polizei an, dass er gegen 11:45 Uhr einen Anruf von einer unterdrückten Nummer auf das Festnetztelefon und danach auf sein Mobiltelefon erhielt. Der Anrufer sprach in dialektfreiem Deutsch und gab an, dass er von der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Ehrung
Ehrung ausgeschiedener Mandatare

Ehemaliger Vizebürgermeister Karl Eichinger ist Träger des Ehrenrings der Stadtgemeinde Groß Gerungs. In einem kleinen aber ehrenvollen Rahmen sprach Bürgermeister Maximilian Igelsböck den nach der Wahl im Frühling ausgeschiedenen Gemeinderäten den Dank der Stadtgemeinde Groß Gerungs aus. Bis zu mehreren Jahrzehnten waren einige Mandatare im Dienst der Stadtgemeinde engagiert. Allen voran der ehemalige Vizebürgermeister Karl Eichinger. 30 Jahre lang brachte er sich für die Stadtgemeinde Groß...

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
3

Staatsmeister
Schwerster Zucchini des Landes kommt aus Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Manfred Grabmayer holte in der Kategorie schwerster Zucchini den Staatsmeiterstitel 2020 am 3. Oktober bei der Wertung von der Garten Tulln nach Hause, nach Groß Gerungs am Kogl. Mit über 29,3 Kilogramm wurde es wieder ein Prachtstück, das in den letzten beiden Tage noch einmal einen großen Gewichtszuwachs erfuhr meinte Grabmayer. Bereits am 20. September am Ernstbrunner Kürbisfest hätte er einen Riesen von 32,5kg gehabt, der aber leider wegen kleiner Risse nicht bewertet wurde....

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
V.l.n.r.: Bernd Mayer, Thomas Holzweber und Sabrina Kapeller mit Geschäftsführer Fritz Weber.

Groß Gerungs
Neue Lehrlingsausbilder im Herz-Kreislauf-Zentrum

Im Herz-Kreislauf-Zentrum gibt es nun drei neue, geprüfte Lehrlingsausbilder.  GROSS GERUNGS. Sabrina Kapeller, Thomas Holzweber und Bernd Mayer absolvierten erfolgreich den Wifi-Kurs zum Lehrlingsausbilder. Der Kurs umfasst 40 Stunden und vermittelt, wie man Lehrlinge motiviert, sie unterstützt, ihnen bei Fragen hilft und sie zugleich fördert und auch fordert. Zudem werden die Rechte und Pflichten für Lehrlinge behandelt. Den Abschluss bildet eine Projektarbeit. Die drei Ausbilder sind sich...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Geschäftsführer Fritz Weber, langjähriger Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler und sein Nachfolger Souschef Gottfried Hammerl (v.l.n.r.).

Herz-Kreislauf-Zentrum
Küchenchef Alfred Pichler verabschiedet sich in den Ruhestand

Zum krönenden Abschluss vieler erfolgreicher Jahre präsentiert der langjährige Küchenchef des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs ein Buch, in dem er sein Leben Revue passieren lässt. GROSS GERUNGS. Nach 37 Jahren verabschiedete sich der Küchenchef des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs Küchenmeister Alfred Pichler in den verdienten Ruhestand. Die Leitung der Küche übernimmt nun Souschef Gottfried Hammerl, der ebenfalls bereits seit vielen Jahren im Rehabilitationszentrum tätig ist....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Laura Schwaiger und Fabian Prinz absolvieren ihre Lehre im Herz-Kreislauf-Zentrum Gross Gerungs.
1

Herz-Kreislauf-Zentrum
Top-Ausbildung mit Herz

Seit seiner Eröffnung im Jahr 1983 bildet das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs Lehrlinge mit großem Erfolg aus. GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ist einer der größten und erfolgreichsten Lehrlingsausbildungsbetriebe im touristischen Bereich in Niederösterreich. Derzeit absolvieren insgesamt 19 junge Menschen ihre Ausbildung in den Lehrberufen Restaurantfachkraft oder Koch. Zwei davon sind die 17-jährige Laura Schwaiger aus Griesbach und der 16-jährige Fabian Prinz aus...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.