Bezirk der Veranstaltung: Oberpullendorf Kategorie: Konzert/Bühne/Kino
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Konzert/Bühne/Kino in Oberpullendorf

  • 12. November 2019 um 19:30
  • Kino
  • Oberpullendorf

Filmpremiere in Oberpullendorf: OTTO Neururer in Anwesenheit des Regisseurs

OBERPULLENDORF. Die Burgenlandpremiere des Films "OTTO Neururer - Hoffnungvolle Finsternis" wird am 12. November um 19.30 Uhr im Kino Oberpullendorf gezeigt. An diesem Abend wird auch der Regisseur Hermann Weiskopf anwesend sein. Der Film erzählt die Leidensgeschichte des seligen Pfarrers Otto Neururer, der gegen den Nationalsozialismus auftrat. Im Mai 1940 stirbt der katholische Priester Otto Neururer im KZ Buchenwald. Jahrzehnte später macht sich Heinz Fitz, ein alternder Schauspieler, mit...

Max Schabl (kniend) und die Stoober Burschen
  • 16. November 2019 um 19:00
  • Festsaal Friedl (vormals Sturm)
  • Stoob

Erstes "Die Kraft am Land" Festival in Stoob

STOOB. Die Mädels und Burschen der Stoober Jugend präsentieren am 16. November ab 19.00 Uhr das erste "Die Kraft am Land" Festival. "Die Kraft am Land" Festival möchte die Entwicklung beeindruckender Bands aus dem Burgenland mit diesem Event auf die Bühne bitten. In Zukunft soll das Festival in allen Landesteilen des Burgenlandes stattfinden. Der Auftakt findet in der Mitte statt: in Stoob, im Festsaal Friedl (vormals Sturm), der damit auch neu-eröffnet und gebührend eingeweiht wird....

  • 16. November 2019 um 19:00
  • Pfarrheim
  • Ritzing

Kabarett "Krise & Frieda" mit Franz und Thomas Schwentenwein in Ritzing

RITZING. Ritzinger Tintnfassl präsentiert am 16. November um 19.00 Uhr im Pfarrheim die Nachkommen: Franz und Thomas Schwentenwein mit ihrer Premiere "Krise & Frieda". Humoristische Einblicke ins Erwachsenwerden und die nicht ganz erste Aufarbeitung von technische Entwicklungen, familiären Herausforderungen und Erfahrungen aus dem Eheleben stehen auf dem Programm. Eintritt ist freie Spende!

  • 23. November 2019 um 20:30
  • KUGA
  • Großwarasdorf

metamorphosis 19 - Multikreativer Kunst-Event in der KUGA Großwarasdorf

GROSSWARASDORF. Das Multikreative Kunst-Event findet heuer am 23. November um 20.30 Uhr in der KUGA Großwarasdorf statt. Musik„Dirty Penzing“ – so nennt sich das Debut-Album der Wiener Band Kahlenberg. Und eines gleich vorweg: die Combo rund um den gebürtigen Oberpullendorfer Frank Hoffmann polarisiert derart, dass man sie entweder lieben oder hassen kann. Mit stolpernder Akustik, weit aufgerissenen Gitarren-Amps, krachenden Drums, unerwarteter Elektronik, weinenden Violinen und fast schon...

2 Bilder
  • 30. November 2019 um 20:00
  • KUGA
  • Großwarasdorf

Maschek und der großangelegte Jahresrückblick in der KUGA Großwarasdorf

GROSSWARASDORF. Bereits eine unverzichtbare Satire-Institution in der KUGA: der ultimative Jahresrückblick mit den „Willkommen Österreich“-Heroes Peter Hörmanseder und Robert Stachel alias Maschek. Sie reden erneut über ein Jahr, das ungerade war. Eines kann man jetzt schon sagen: die ganzen „wichtigen“ Sachen wie Brexit, EU-Wahl, die Regierung, die Opposition etc. werden so richtig durch den Kakao gezogen. Am 30. November um 20.00 Uhr in der KUGA Großwarasdorf.

  • 8. Dezember 2019 um 15:00
  • Pfarrkirche
  • Kroatisch Minihof

Advenkonzert in Kroatisch Minihof

Der Kirchenchor Kroatisch Minihof lädt gemeinsam mit der Tamburizzagruppe Brezovci und den Kindern von Kroatisch Minihof zu einem Adventkonzert im Zeichen des Marienfeiertags ein!

  • 8. Dezember 2019 um 16:00
  • Pfarrkirche
  • Lackenbach

Advenkonzert "Amoi im Joahr" in Lackenbach

LACKENBACH. Besinnliche Momente genießen und dem Klang traditioneller Musik und Liedern lauschen, die Seele vom Zauber der Weihnacht inspirieren lassen. Die Gelegenheit dazu bietet Ihnen der Kirchenchor Lackenbach, unter der Mitwirkung der Jugendmusik am 8. Dezember um 16.00 Uhr in der Pfarrkirche Lackenbach. Für das leibliche Wohl sorgt die anschließende Agape vor der Kirche. Eintritt ist freie Spende.

  • 14. Dezember 2019 um 19:30
  • Lisztzentrum Raiding
  • Raiding

Federspiel

Von der langsamen Zeit Weihnachten naht: Jene Zeit des Jahres, in der vereinzelte Schneeflocken den öffentlichen Verkehr lahmlegen, Alu-Nikolos von jedem Regal grinsen und sich eine Punschwolke über das Land legt. Aber ebenso die Zeit, in der sich trotzdem alles auf angenehme Art langsamer und leiser anfühlt. Und so lehnt sich auch Federspiel ein wenig zurück und übt sich in saisonaler Entschleunigung: Der gemischte Bläsersatz interpretiert in seinem Programm Weihnachts- und Winterstücke...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.