11.04.2011, 11:48 Uhr

Fliegende Steine

Pete Belcher
Sieben Direktoren und Direktorinnen führen das Theater Olé, „Wiens erstbestes Clowntheater“, in der Beatrixgasse. Selbstlos und subventionslos ist ein liebevolles Kleinod entstanden, das neben dem Clowntheater auch Specials für Kinder, ernste und lustige Musik und Erzähltheater auf die Bühne bringt. „Kindertheater deshalb, damit unsere Vermieterin ihre Enkel wohin schicken kann“, so Direktor Martin Kotal.

„Flug Zeug“, ein Clowntheater von Pete Belcher und Hubertus Zorell, ist ein Solostück mit Pete Belcher. Pete bringt einen Vogelkäfig mit auf die Bühne. Aber anzunehmen, dass in diesem Käfig ein Vogel sitzt, wäre zu simpel. Ein Stein inspiriert ihn zu Gedankenflügen bis in die Urzeit der Menschheitsgeschichte und scheinbar Unzusammenhängendes wird mit seiner Überzeugungskraft plötzlich ganz klar. Steine können fliegen!

Nachgeschenkt
Flug Zeug
Das Stück gibt es wiederzusehen am 23., 24. und 25. Juni mit anschließendem Konzert „Fliegerlieder“. www.theater-ole.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.