Floridsdorf - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Michaela Schüchner (SPÖ) ist und bleibt Penzing Bezirkschefin. Ihren ersten Wahlkampf fand sie anstrengend aber gut, außer, "wenn alle damit beschäftigt sind, sich selbst zu profilieren".
2

Bezirkschefin Schüchner im Interview
"Drei Schulen und hoffentlich ein neuer Gemeindebau"

Michaela Schüchner (SPÖ) hat vor einem Jahr das Amt der Bezirksvorsteherin von Penzing übernommen. Nach ihrem ersten Wahlkampf und einem guten Ergebnis für die SPÖ, zieht sie Bilanz im bz-Interview.  Frau Schüchner, die Wahlkarten sind ausgezählt, das Ergebnis ist eindeutig. Die SPÖ konnte im 14. Bezirk Stimmen dazugewinnen und Sie bleiben Bezirksvorsteherin von Penzing. Wie geht es Ihnen in Anbetracht der kommenden fünf Jahre? MICHAELA SCHÜCHNER: Selbstverständlich habe ich mich zuerst...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Ein Pool geht, ein Pool kommt (vielleicht): Gerhard Zatlokal (SPÖ) hat große Pläne für die kommende Legislaturperiode in Rudolfsheim-Fünfhaus.

Bezirkschef Zatlokal im Interview
Mit Mini-Schritten zum Mega-Pool in Rudolfsheim

Gerhard Zatlokal (SPÖ) ist der neue, alte Bezirksvorsteher von Rudolfsheim-Fünfhaus. Wie es in den kommenden fünf Jahren im Bezirk weitergeht und was zum Beispiel aus dem Westbahngelände werden soll, verrät er im Interview.  Herr Zatlokal, die Wahlkarten sind ausgezählt, das Ergebnis ist eindeutig. Die SPÖ ist im 15. Bezirk die stärkste Kraft - mit leichten Verlusten. Sie bleiben Bezirksvorsteher von Rudolfsheim-Fünfhaus. Wie geht es Ihnen in Anbetracht der kommenden fünf Jahre? GERHARD...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Zehn Parteien im Bezirksparlament und viele Projekte: Bezirkschef Wilfried Zankl im bz-Gespräch über Meidlings Zukunft.

Bezirkschef Wilfried Zankl im Interview
Mehr Bäume und Mitspracherecht

Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) über seinen Wahlsieg und die Zukunft Meidlings. MEIDLING. Sie haben bei der Bezirkswahl 42 Prozent erreicht. Der nächste, die ÖVP, liegt über 25 Prozentpunkte dahinter. Was sagen Sie dazu? WILFRIED ZANKL: Das ist ein schönes Ergebnis für meine erste Wahl, noch dazu, da wir zugelegt haben. Ich bin sehr glücklich über das Vertrauen, das mir die Meidlingerinnen und Meidlinger geschenkt haben. In der nächsten Regierungsperiode sitzen nun zehn statt...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
1 Aktion 2

Gewinnspiel und Frühbucherbonus zur Wiener Herbstgenusswoche von 02. bis 08. November

Die Wiener Herbstgenusswoche findet von 02. bis 08. November 2020 statt! Gäste haben im Rahmen der Herbstgenusswoche die einmalige Gelegenheit, eine Woche lang in 70 Toprestaurants in und um Wien auszuprobieren und herbstliche Köstlichkeiten zum Fixpreis zu genießen. Das Konzept ist sehr einfach: Gehobene Restaurants bieten abends ein 3-gängiges Dinnermenü mit saisonalen Gerichten um € 29,50 an. Der mittägliche Lunch in 2 Gängen ist in ausgewählten Lokalen bereits um € 14,50 zu haben....

Mit großen Plänen für Favoriten startet Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) in die nächsten fünf Jahre.

Mitreden bei Quellenplatz neu
Große Pläne für Favoritens Zukunft

Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) über seinen Wahlerfolg und die Pläne für die nächsten fünf Jahre. FAVORITEN. Bei den Bezirksvertretungswahlen haben Sie 47,4 Prozent erreicht. Hat Sie das überrascht? MARCUS FRANZ: Mein Wunschziel waren 47 Prozent. Jetzt ist es ein bisschen mehr. Es freut mich, dass die Favoritner so viel Vertrauen in mich gesetzt haben. Im Bezirksparlament gibt es jetzt neun Parteien, drei mehr als vorher. Wie wird sich das auswirken? Ich freu mich auf diese...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ottakring Bezirksvorsteher Franz Prokop analysiert mit SPÖ Bezirksgeschäftsführerin Stefanie Lamp das Wahlergebnis für Ottakring.
1 3

Wien-Wahl 2020
Nächste Etappe für die "Tour de Franz" in Ottakring

Die Stimmzettel und Wahlkarten sind ausgezählt. In Ottakring wurde Franz Prokop als Bezirkschef bestätigt. OTTAKRING. Die Stimmung im Büro von Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ) ist gut. Es ist dem 62-jährigen Bezirkschef nicht zu verdenken: Mit 39,03 Prozent der Stimmen liegt die SPÖ klar auf Platz eins. Prokop wurde als Bezirksvorsteher bestätigt. "Wir sind doppelt so stark wie der Zweitplatzierte (Anm.: Grüne). Dafür darf ich ein herzliches Danke aussprechen", sagt Prokop und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer analysiert mit Stellvertreter Peter Jagsch das Wahlergebnis im 17. Bezirk
3

Wien-Wahl 2020
Hernalser Politik weiter mit Pfeffer

Ilse Pfeffer wurde in ihrem Amt als Bezirksvorsteherin bestätigt. Eine Analyse zur Wien-Wahl. HERNALS. "Dann haben wir das auch hinter uns gebracht", lässt Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (SPÖ) beim Betreten ihres Büros am Elterleinplatz salopp fallen. Die 65-jährige Bezirkschefin bringt in Sachen Wahlen schon einiges an Routine mit. Seit 2002 ist sie nun schon Bezirksvorsteherin. Dennoch war die Wien-Wahl 2020 etwas Außergewöhnliches: "Sie war besonders und nach 18 Jahren die erste Wahl,...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Silvia Jankovic hat Grund zur Freude: Sie wird für die kommenden fünf Jahre Bezirksvorsteherin von Margareten sein.
1

Viele Pläne für Margareten
Die künftige Bezirkschefin Silvia Jankovic im Interview

Mit der bz sprach die neugewählte und damit zukünftige Bezirksvorsteherin Silvia Jankovic (SPÖ) über ihren Wahlerfolg und ihre Pläne für die nächste Legislaturperiode. Wie haben Sie den Wahlsonntag verbracht? SILVIA JANKOVIC: Wegen Corona mussten wir das alles in sehr kleinem Rahmen halten. Teilweise habe ich den Tag mit meiner Familie verbracht, teilweise mit den einzelnen Sektionen. Was bedeutet das Wahlergebnis für Sie persönlich? Nach der ersten Hochrechnung war der Jubel groß. Es...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Rund 120 Stellungnahmen sind laut Justizministerin Alma Zadic (Grüne)  zu dem Gesetz gegen Hass im Netz eingegangen.
2

Politik in Österreich
Viel Kritik für "Hass im Netz"-Gesetzesentwurf

Gestern endete die Begutachtungsfrist des "Hass im Netz"-Gesetzesentwurf und die Reaktionen sind durchwegs einhellig: Das Gesetz ermögliche Netzsperren, die Bestimmung sei zu breit, so der Tenor. Neben viel Kritik gab es aber auch Lob, wie Justizministerin Alma Zadic betonte. ÖSTERREICH. Der Hauptkritikpunkt kommt von  der Bürgerrechtsorganisation epicenter.works. Sie ortet im Gesetzesentwurf etwa „grundrechtsfeindliche Passagen“ und warnt  vor Netzsperren und Uploadfiltern. So...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Anna Richter-Trummer
Gerald Bischof gibt sein Bestes für den 23. Bezirk: Die Wähler haben ihm bestätigt, dass er seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen soll.
1

Wien Wahl 2020
Der 23. Bezirk setzt den Kurs fort

Gerald Bischof war, ist und bleibt der Bezirksvorsteher von Liesing. Wie sehen seine Pläne für den 23. Bezirk aus? Die bz traf ihn zum Interview. LIESING. Liesing hat gewählt – und das Votum war klar: 1,17 Prozent hat die SPÖ dazugewonnen und kommt nun auf 40,4 Prozent. Haben Sie mit diesem Ergebnis gerechnet? GERALD BISCHOF: Mein Ziel war es, das Ergebnis von 2015 zu halten. Dass es mehr geworden ist, freut mich natürlich. Was ist aus Ihrer Sicht der Grund für diesen Erfolg? In...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Lea Halbwidl hat Grund zur Freude: Sie hat auch die nächsten fünf Jahre das Amt der Bezirksvorsteherin inne.
1

Interview
Bezirkschefin Lea Halbwidl über ihre Pläne für die Wieden

Mit der bz sprach die wiedergewählte Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) über ihren Wahlerfolg und ihre Pläne für die nächste Legislaturperiode. Wie haben Sie den Wahlsonntag verbracht? LEA HALBWIDL: Ich war in den Wahllokalen unterwegs. Ich habe die Wahlbeisitzerinnen und Wahlbeisitzer besucht und ihnen im Namen des Bezirks für ihre ehrenamtliche Tätigkeit gedankt. Was bedeutet das Wahlergebnis für Sie persönlich? Wir haben uns die ersten Hochrechnungen angesehen, da war die Freude...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Ein "Manifest gebrochener Versprechen" nannte es SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner das Budget 2021.
2

Kritik an Budget 2021 von Opposition
"Selbstherrlichkeit", "Manifest gebrochener Versprechen", "wirtschaftlichen Talfahrt garantiert"

Der Budgetvorschlag von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) wird heute im Parlament debattiert. Der Haushaltsentwurf sieht für 2021 ein coronavirusbedingtes Defizit von 6,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts vor. Mehr Geld soll es unter anderem für das Bildungs-, das Verteidigungs- und das Infrastrukturministerium geben. ÖSTERREICH. Harsche Kritik hagelt es für Blümels Budget bei der 'Ersten Lesung' heute im Parlament: Ein "Manifest gebrochener Versprechen" nannte es SPÖ-Chefin Pamela...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Anna Richter-Trummer

Ergebnisse Meidling Wien-Wahl 2020
So hat der 12. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl in Meidling ist geschlagen. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. MEIDLING. Die Meidlingerinnen und Meidlinger haben ihre Wahl getroffen. Schon wie vor fünf Jahren hat die SPÖ im Zwölften auf Gemeindeebene den ersten Platz errungen: 44,83 Prozent der Stimmen konnten Sie für sich verbuchen. Die ÖVP konnte mit 18,68 Prozent der Stimmen den zweiten Platz erringen. Dahinter reihen sich Grüne (13,74 Prozent), FPÖ (6,96 Prozent) und Neos (6,44...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
1

Ergebnisse Favoriten Wien-Wahl 2020
So hat der 10. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl in Favoriten ist geschlagen. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. FAVORITEN. Die Favoritnerinnen und Favoritner haben gewählt. Hier das Endergebnis: So wie bei den vergangenen Wahlen 2015 kam die SPÖ im Zehnten auf Gemeindeebene auf Platz 1: 48,40 Prozent der Stimmen konnten die Roten für sich verbuchen, die ÖVP kam mit 18,66 Prozent auf Platz zwei. Danach folgen FPÖ (9,50 Prozent) Grüne (8,15 Prozent), Team HC (4,56 Prozent), Neos...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
So hat Wien bei den Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2020 gewählt.
1 5

Ergebnis Wien-Wahl 2020
So hat Wien gewählt

Am Sonntag, 11. Oktober, haben die Gemeinderatswahl und Bezirksvertretungswahlen stattgefunden. Das vorläufige Endergebnis der Wien-Wahl 2020 inklusive Wahlkarten steht fest. WIEN. In der Nacht auf Mittwoch wurde das vorläufige Endergebnis der Wiener Gemeinderatswahl 2020 bekannt gegebenen. Die Wahlkarten haben noch einiges verändert.  Die ÖVP hat noch mehr zulegen können und somit Hietzing und die Innere Stadt auf Gemeinderatsebene türkis eingefärbt. Klarer Sieger dieser Wahl ist die...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein

Ergebnisse Penzing Wien-Wahl 2020
So hat der 14. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl sind geschlagen: So haben die Penzingerinnen und Penzinger gewählt. Alle Ergebnisse im Überblick. PENZING. Penzing bleibt rot. Spitzenkandidatin und Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner (SPÖ) hat ihre erste Bezirksvertretungswahl hinter sich und konnte im 14. Bezirk 1,7 Prozentpunkte zulegen. Mit 36,94 Prozent der Wählerstimmen bleibt die SPÖ auf einem guten ersten Platz und Schüchner weitere fünf Jahre Penzings Bezirkschefin. Deutlich...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter

Ergebnisse Rudolfsheim-Fünfhaus Wien-Wahl 2020
So hat der 15. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahlen sind geschlagen: So haben die Menschen in Rudolfsheim-Fünfhaus gewählt. Alle Ergebnisse im Überblick. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Der 15. Bezirk bleibt rot. Spitzenkandidat und Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal (SPÖ) musste zwar leichte Verluste hinnehmen, mit 38,53 Prozent der Wählerstimmen bleibt die SPÖ aber auf einem guten ersten Platz und Zatlokal weiterhin Bezirkschef. Mit 23,89 Prozent der Stimmen landen die Grünen in Rudolfsheim auf...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter

Ergebnisse Liesing Wien-Wahl 2020
So hat der 23. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl in Liesing ist geschlagen. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. LIESING. Die SPÖ bleibt (vorbehaltlich der Wahlkarten) mit 40,4 Prozent die klare Nummer 1 in Liesing und Gerald Bischof damit auch weiterhin Bezirksvorsteher. Überraschend, wenn auch nicht ganz unerwartet eroberte die ÖVP mit Spitzenkandidat Patrick Gasselich mit 22,85 Prozent den zweiten Platz. Die Grünen rund um Spitzenkandidatin Cordula Höbart kann sich über 12,16...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1

Ergebnisse Ottakring Wien-Wahl 2020
So hat der 16. Bezirk gewählt

Es ist geschafft! Die Wien-Wahl 2020 ist Geschichte - Gemeinderat und Bezirksvertretung sind gewählt. Wie die Ottakringer Bürger gewählt haben, lesen Sie hier. OTTAKRING. Der 16. Bezirk bleibt rot! Bezirksvorsteher Franz Prokop wurde in seinem Amt bestätigt. Mit 39,03 Prozent bleibt die SPÖ klar die Nummer eins in Ottakring und konnte im Vergleich zu 2015 (38,71 Prozent) sogar noch zulegen (plus 0,32 Prozentpunkte). Die Grünen konnten mit 20,01 Prozent (plus 2,98 Prozentpunkte) Platz...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer

Ergebnisse Hernals Wien-Wahl 2020
So hat der 17. Bezirk gewählt

Es ist vollbracht! Die Wien-Wahl 2020 ist Geschichte - Gemeinderat und Bezirksvertretung sind gewählt. Wie die Hernalser Bürger gewählt haben, lesen Sie hier.  HERNALS. Der 17. Bezirk bleibt rot! Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer wurde in ihrem Amt als Bezirkschefin bestätigt. Mit 33,21 Prozent bleibt die SPÖ klar die Nummer eins in Hernals. Im Vergleich zu 2015 (34,06 Prozent) hat man 0,85 Prozentpunkte verloren. Die Grünen kamen auf 24,28 Prozent (plus 4,46 Prozentpunkte) und sind jetzt...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
1

Ergebnisse Döbling Wien-Wahl 2020
So hat der 19. Bezirk gewählt

Es ist soweit: Die Ergebnisse der Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen sind da! Auf Bezirksebene gewann wieder die ÖVP mit 36,9 Prozent. Somit bleibt Daniel Resch Bezirksvorsteher des 19. Bezirks. Auf Gemeinderatsebene erreichte die SPÖ den ersten Platz. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. DÖBLING. Wieder konnte die ÖVP ihren Titel verteidigen. Sie belegte bei der Bezirksvertretungswahl den ersten Platz mit 36,9 Prozent. Den zweiten Platz erreichte die SPÖ mit 26,9 Prozent. Die...

  • Wien
  • Döbling
  • Lea Bacher

Ergebnisse Währing Wien-Wahl 2020
So hat der 18. Bezirk gewählt

Es ist soweit: Die Währinger wählten die Grünen mit 38,7 Prozent bei der Bezirksvertretungswahl auf den ersten Platz. Damit bleibt Silvia Nossek mit deutlichem Vorsprung die Bezirksvorsteherin des 18. Bezirks. Auf Gemeinderatsebene gewann die SPÖ mit 31,90 Prozent. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. WÄHRING. Nach Auszählung der Briefwahlen hat sich der Vorsprung der Währinger Grünen auf die zweitplatzierte ÖVP noch einmal deutlich erhöht: Die Grünen gewinnen 38,7 Prozent der Stimmen,...

  • Wien
  • Währing
  • Lea Bacher
1

Ergebnisse Hietzing Wien-Wahl 2020
So hat der 13. Bezirk gewählt

Die Gemeinderatswahl und die Bezirksvertretungswahl in Hietzing ist geschlagen. Alles Wissenswerte dazu finden Sie hier. HIETZING. Die ÖVP bleibt mit 44,25 Prozent die klare Nummer 1 in Hietzing und Silke Kobald damit auch weiterhin Bezirksvorsteherin. Die SPÖ konnte mit Spitzenkandidat Matthias Friedrich mit leichten Verlusten und 22,28 Prozent den zweiten Platz im 13. Bezirk verteidigen. Die Grünen mit der Doppelspitze Christopher Hetfleisch-Knoll und Ramona Wendtner eroberten mit 15,06...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger

Ergebnisse Margareten Wien-Wahl 2020
So hat der 5. Bezirk gewählt

Sowohl auf Gemeinderatsebene als auch bei der Bezirksvertretungswahl ist die SPÖ klarer Sieger in Margareten. Alles Wissenswerte zur Wien-Wahl 2020 und den Ergebnissen im 5. Bezirk lesen Sie hier. MARGARETEN. Die Wahlkarten sind ausgezählt, das Ergebnis im 5. Bezirk steht fest. Erneut konnte die SPÖ ihren Titel – wenn auch mit einem Verlust von 3,44 Prozentpunkten –  verteidigen. Sie belegt Platz 1 in Margareten mit 35,31 Prozent. Silvia Jankovic darf sich freuen, sie wird neue...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster

Ergebnisse Wieden Wien-Wahl 2020
So hat der 4. Bezirk gewählt

Sowohl auf Gemeinderatsebene als auch bei der Bezirksvertretungswahl ist die SPÖ klarer Sieger auf der Wieden. Alles Wissenswerte zur Wien-Wahl 2020 und den Ergebnissen im 4. Bezirk lesen Sie hier. WIEDEN. Die Wahlkarten sind ausgezählt, das Ergebnis im 4. Bezirk steht fest. Erneut konnte die SPÖ ihren Titel verteidigen, sie belegt Platz 1 auf der Wieden mit 33,23 Prozent. Die amtierende Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl bleibt somit im Amt. Die Grünen landen dahinter mit 28,1 Prozent. Ein...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster

Beiträge zu Politik aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.