Laufsport
Rainer Predl bricht Weltrekord-Versuch ab

Am Dienstag war Rainer Predl noch zuversichtlich, am Mittwoch kam dann das Aus.
  • Am Dienstag war Rainer Predl noch zuversichtlich, am Mittwoch kam dann das Aus.
  • Foto: Potmesil
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

LASSEE. 14 Tage nonstop am Laufband. Der Ultraläufer Rainer Predl aus Lassee plante, einen Weltrekord aufzustellen. 14 Tage wollte er laufen und damit seinen Rekord von 2015 "7 Tage auf dem Laufband" 852,46 Kilometer, brechen.

Abbruch am 5. Tag

Doch ein bakterieller Infekt stoppte den Niederösterreicher nach nur wenigen Tagen. Schon Anfang der Woche bekam der 29-Jährige Probleme mit dem Knöchel, die Schmerzen wurden immer schlimmer, schließlich bestand der Team-Arzt auf eine Untersuchung im Spital wo der Infekt diagnostiziert wurde, am Mittwoch musste Predl das Rennen beenden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen