Alles zum Thema Ultralauf

Beiträge zum Thema Ultralauf

Sport
10 Bilder

Mit persönlicher Bestleistung zur 24h WM nach Frankreich

Am vergangenen Samstag stand der 12 Stundenlauf in Langenzersdorf auf dem Programm. Eigentlich ein guter Boden für mich. Den ersten 12 Stundenlauf in Langenzersdorf konnte ich noch gewinnen genauso noch 2mal den 6 Stundenlauf. So versuchte ich mich wieder über 12 Stunden mit dem Hintergedanken mich für die 24 Stundenlauf WM im französischen Albi Ende Oktober zu qualifizieren. Dafür waren 123 Kilometer nötig. Pünktlich ging es um 8 Uhr los. Es waren die meisten österreichischen...

  • 29.04.19
Sport
6 Bilder

Ultralaufsaisonauftakt mit Platz 4 beim 6 Stundenlauf in Fürth geglückt!

Zum 9ten Mal in Folge war ich jetzt beim 6 Stundenlauf in Fürth am Start. Dieser Lauf findet im Rahmen des Welt Down Syndrom Tages statt. Für mich war es der offizielle Start in die Ultralaufsaison 2019. Geplant war dieser Lauf aus dem Training heraus als Vorbereitung für den 12 Stundenlauf in Langenzersdorf und wollte eigentlich 65 bis 70 Kilometer zurücklegen. Da ich mich aber vom Anfang an gut gefühlt habe, habe ich den Plan über den Haufen geworfen und den Lauf durchgezogen. Am Ende...

  • 25.03.19
Sport
Race Team Lauf: Robert Weidinger, Alex Krippner, Paul Pucher, Thomas Mayr, Christoph Mühringer, Fabian Eichinger, Martin Haas, Lukas Oberhauser und Manuel Hötzeneder (v.l.n.r.)
2 Bilder

Sport
Junges, schlagkräftiges Race Team will mannschaftliche Erfolge wiederholen

Obwohl die neue Laufsaison gerade erst einmal begonnen hat, sind unsere Athleten schon wieder bis in die Haarspitzen motiviert, um bei den kommenden Wettkämpfen erfolgreich abzuschneiden. Ein Teil unserer Läufer befindet sich gerade in der Marathonvorbereitung für den Wien- bzw. Linz Marathon im April. Danach geht es mit einigen Einzelwettkämpfen weiter, bevor am 13. Juli mit dem 12 Stunden Benefizlauf in Prambachkirchen dann der mannschaftliche Höhepunkt im heurigen Jahr ansteht. Dort will man...

  • 05.03.19
Sport
Am Dienstag war Rainer Predl noch zuversichtlich, am Mittwoch kam dann das Aus.

Laufsport
Rainer Predl bricht Weltrekord-Versuch ab

LASSEE. 14 Tage nonstop am Laufband. Der Ultraläufer Rainer Predl aus Lassee plante, einen Weltrekord aufzustellen. 14 Tage wollte er laufen und damit seinen Rekord von 2015 "7 Tage auf dem Laufband" 852,46 Kilometer, brechen. Abbruch am 5. Tag Doch ein bakterieller Infekt stoppte den Niederösterreicher nach nur wenigen Tagen. Schon Anfang der Woche bekam der 29-Jährige Probleme mit dem Knöchel, die Schmerzen wurden immer schlimmer, schließlich bestand der Team-Arzt auf eine Untersuchung...

  • 15.02.19
Leute
Rinjani 100: Kräfteraubende Lavaasche, 20.000 Höhenmeter und extreme Temperaturen. Nur wenige schaffen es.
7 Bilder

AK Feldbach
"Ultraläufer" erzählt vom Überlebenskampf

In seinem Diavortrag "Indonesien – im Reich der Vulkane" erzählt Günter Triebel über eine exotische Inselwelt, eine fremde Kultur und einen Ultralauf, der ein Überlebenskampf ist. Der "Rinjani 100" führt 100 Kilometer vom Dschungel zum Vulkankrater bei Temperaturen zwischen 40 und 0 Grad und nahezu 100 Prozent Luftfeuchtigkeit. 90 Prozent der Teilnehmer schaffen es nicht ins Ziel. Günther Triebel aus Graz, "die Bedingungen waren echt brutal", war im Vorjahr der erste österreichische "Rinjani...

  • 01.02.19
Sport
Rainer Predl will es wissen: 14 Tage am Laufband.

Lasseer Ultraläufer
Rainer Predl: "Der härteste Rekord der Welt"

LASSEE. TheMonsterProject II zeigt seine Krallen. Vier Jahre nach dem Sieben-Tage Laufband Weltrekord verdoppelt der Marchfelder Extremsportler Rainer Predl sein Ziel. Er startet am 9. Februar den längsten Lauf seines Lebens. Predl: "Das ist der härteste Rekord der Welt: 14 Tage auf einem Laufband. Jeden Tag eine Strecke von Gänserndorf beinahe bis nach Amstetten. 14x hintereinander. Oder eine Strecke von Wien nach Moskau. Nebst bei auf einem Fleck, auf einem Laufband." Geschlafen wird von...

  • 06.12.18
Sport
<f>Martina Diesner-Wais</f> und Bernhard Bock im Ziel.
4 Bilder

Martina Diesner-Wais hielt mit Ultralauf-Routiniers mit

BEZIRK GMÜND/WIEN. "Voriges Jahr bin ich bei meinem Ultralauf 100 Kilometer gelaufen, heuer habe ich noch dreißig draufgelegt", sagte Martina Diesner-Wais glücklich, nachdem sie den "Wien rundumadum"-Ultralauf vollendet hatte. Um genau zu sein, hat sie sogar um 33 Kilometer mehr gepackt, denn sie und ihre Begleiter – das waren LT-Gmünd Obmann Bernhard Bock und der Steirer Johannes Würger – sind beim Umrunden Wiens ein paar Mal falsch abgezweigt. "Bis 125 Kilometer ist es mir ganz super...

  • 13.11.18
Sport
2 Bilder

Ultraläufer Demeter Dick im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich der Linzer Demeter Dick den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook zu finden! Demeter Dick, der auch als „Triathlon Dog“ bekannt ist, hat als Typ, genau wie sein Name, Seltenheitscharakter....

  • 17.10.18
Sport
Martin Trimmel aus Großhöflein: nach über 31 Stunden im Ziel in Kalch.
7 Bilder

218 Kilometer durch das Burgenland: der Kopf besiegt die Beine

GROßHÖFLEIN. Ultraläufer Martin Trimmel stellte sich der Herausforderung „Race Across Burgenland“ – der wohl härtesten Laufveranstaltung Österreichs. Beim Lauf ging es über 218 Kilometer durch sieben Bezirke und über 1.800 Höhenmeter. Martin Trimmel aus Großhöflein beendete den Lauf von Kittsee bis Kalch nach 31 Stunden und 14 Minuten auf Platz fünf. Emotionale Achterbahnfahrt „Ich habe mich acht Monate auf diesen Lauf vorbereitet, bis über 3.145 Kilometer gelaufen und habe zusätzliche...

  • 29.08.18
Sport
Die Sieger des "Race Across Burgenland" bekamen ihre Trophäen überreicht.
6 Bilder

Extremläufer Christian Magadits ist zum 2. Mal "Race across Burgenland" Sieger

Mit einer Fabelzeit von 24:21 Stunden bezwang der Wiener die 218 Kilometer von Kittsee bis nach Kalch. Völlig durchnässt aber überglücklich kamen die Helden des härtesten Rennen Burgenlands in Kalch an. Die letzten Jahre hatten die Teilnehmer mit hohen Temperaturen zu kämpfen, heuer war es die nasskalte Wetterlage. Der Regen als Begleiter, vor allem im Landessüden, verschärften die Bedingungen bis zum Äußersten. Einige Läufer mussten daher nicht nur den Strapazen des Laufes sondern auch dem...

  • 27.08.18
  •  1
Sport
Die Hitze macht Roland Durmic beim Laufen nichts aus, auch wenn der Gesichtsausdruck die Anstrengung deutlich zeigt.
4 Bilder

Roland Durmic finisht Ätna-Trail auf Rang vier

BISCHOFSHOFEN (aho). 94 Kilometer und 4.800 Höhenmeter legte Roland Durmic beim Etna Trail in Italien zurück – und das in beachtlicher Zeit: Der Bischofshofener Laufsportler erreichte bei seinem großen Saisonhauptbewerb sensationell den vierten Platz. "Es hat sich im Laufe des Jahres abgezeichnet, dass ich gut drauf bin", sagt Durmic. "Schon bei der Transvulkania in Spanien war ich nur rund eine Stunde hinter der Weltelite, auch beim Schwarzach Trail Salzburgerland ist es mir heuer sehr gut...

  • 03.08.18
Sport
16 Bilder

10 Tage, 10 Marathon, 420 Kilometer gleich 41 Stunden und 19 Minuten

Die Daten in der Überschrift sind das Ergebnis einer Laufveranstaltung in Bad Blumau. Anfang des Jahres suchte ich eine neue Herausforderung . Ich wollte wieder mal einen anderen Lauf als die üblichen bestreiten dabei stieß ich auf diese Veranstaltung. 10 Marathons in 10 Tagen. Jeden Tag um 8 Uhr einen Marathon laufen und das als Bewerb Am 29. Juni ging es pünktlich um 8 Uhr los. Es waren Läufer aus verschiedenen Nationen am Start. Aus Italien, Deutschland und sogar aus Bahrain. Es war...

  • 09.07.18
Sport
4 Bilder

10 Marathons in 10 Tagen

Mittendrin bei den 10 Marathons in 10 Tagen, sind 11 TeilnehmerInnen in Bad Blumau. Für alle, die es nicht wissen: 10 Marathons sind 420,2 km!!! Neben den Ösis, sind Italiener und auch 2 Inder mit am Start. Wo: Fussball Stadion , 8283 Bad Blumau auf Karte anzeigen

  • 02.07.18
  •  1
Sport
Die beiden "Mozart 100"-Finisher: Michael Dengg und Stefan Schaffer.

Schaffer und Dengg mit Top-Platzierungen beim "Mozart 100"

Ultraläufer aus Mariapfarr und Krakau finisten die 103 Kilometer, die mit 4.600 Höhenmetern gespickt waren. MARIAPFARR, KRAKAU. Stefan Schaffer aus Mariapfarr und Michael Dengg aus Krakaudorf starteten am letzten Samstag beim "Mozart 100", der mit 103 Kilometern und 4.600 Höhenmetern kein Leichtgewicht ist. Stefan Schaffer schaffte den 40. Platz in einer Zeit von 13:56 Stunden. Michael Dengg lief nur kurz darauf mit 14:18 Stunden durch das Ziel. Nächster Bewerb schon im Auge Für die beiden...

  • 22.06.18
Sport
Florian Grasel holte den Titel zum ersten Mal nach Österreich. Er ist Ultra-Trail König 2018.
4 Bilder

Sieg für Österreich beim mozart100

Österreich schickte zwei Hoffnungsträger an den Start. Florian Grasel holte den Titel. SALZBURG (sm). Eine Distanz von 105 km, mit 4.500 Höhenmetern in nur 10:26 Stunden. Florian Grasel lief als heimischer Hoffnungsträger zum Sieg und holte den Titel des mozart 100 erstmals nach Österreich. Der mozart 100 zählt zu den Fixsternen im Ultra-Trail Universum. Insgesamt sind mehr als 1.300 Läufer aus 60 Ländern angetreten. 150 Helfer waren im Einsatz vor Ort. Grasel ließ Favoriten hinter...

  • 18.06.18
Sport

Im Laufschritt durch das Salzburger Land

Bereits zum zweiten Mal stand der Fernitzer Wolfgang Kölli am Wochenende am Start des mozart100. Über 103 Kilometer mit 4600 Höhenmeter waren laufend zu bewältigen. Dieser zur Ultra-Trail World Tour zählende Langstreckenlauf startete am 15. Juni 2018 um 5 Uhr Früh am Kapitelplatz inmitten der Salzburger Altstadt. Die sehr anspruchsvolle Strecke, gespickt mit steilen Anstiegen und technisch schwierigen Downhills, führte über Fuschl und die Schafbergalm nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Am...

  • 17.06.18
Sport
Vier der fünf Marathon-Medaillen holte sich Fredl Zitzenbacher innerhalb von drei Wochen – "nicht nachahmenswert", lässt er wissen.
3 Bilder

Ultraläufer Zitzenbacher absolvierte seinen 70. Marathon

SCHWARZACH (aho). Als "nicht normal und ganz sicher nicht nachahmenswert" bezeichnete der Schwarzacher Ultrasportler Fredl Zitzenbacher seine vier Marathons, die er innerhalb von drei Wochen absolviert hatte. Warum er diese Strapazen aber trotzdem in Kauf genommen hat? "Zum einen wäre da das große Ziel, irgendwann die Zahl von 100 Marathons bzw. Ultramarathons zu erreichen. Zum anderen aber ist es einfach die Freude und der Spaß am Laufen", sagt Zitzenbacher. Schritt für andere...

  • 09.05.18
Sport
Yvonne Keil und Markus Schuster, das schnelle Extrem-Lauf-Team
2 Bilder

Der Traum vom 250 km-Lauf

Yvonne Keil und Markus Schuster vom Verein Lauftreff Hall in Tirol starten Anfang September beim 250 Kilometer langen GORE-TEX Transalpine-Run als Team. HALL. Um ihr großes Ziel im September zu erreichen, wird bereits seit dem Winter hart und lange trainiert: „So oft es geht, laufen wir zusammen. Unser Vorteil ist, dass ich im Krankenhaus in Natters arbeite und Yvonne nicht weit weg von mir wohnt. So sind wir oft nach der Arbeit gemeinsam mit der Stirnlampe und den Spikes unterwegs gewesen, was...

  • 04.05.18
Sport
Lederle freut sich über ihren neuen Rekord.
4 Bilder

Ultraläuferin stelle neuen Rekord auf

Absdorferin Sabrina Lederle bei 12 Stundenlauf dabei ABSDORF / LANGENZERSDORF (pa). "Der Start für den 12 Stundenlauf fiel um 8 Uhr. Ich war davor extrem aufgeregt und angespannt, aber sobald der Startschuss erklang fühlte ich mich in meinem Element", so Sabrina Lederle. Der Rundkurs in Langenzersdorf ist mit einer Länge von 923 Metern einer der kürzesten, die Lederle bisher gelaufen ist, aber sie fühlt sich auf der Strecke schon wie Zuhause, schließlich ging sie mittlerweile das fünfte Mal...

  • 03.05.18
Sport
8 Bilder

3 Start, 3 Sieg!

 Nach 2011 über 12 Stunden und 2014 über 6 Stunden konnte ich am Wochenende den 3. Sieg über 6 Stunden in Langenzersdorf erlaufen. Diesmal reichten 64,8 Kilometer für den Sieg. Die Kilometerleistung war nicht sehr berauschend aber mit den extrem warmen Temperaturen und den intensiven Einheiten der letzten Wochen ( Linz - bzw. Wien Marathon ) aber auch irgendwie verständlich. Ich merkte vom Anfang an, dass die Beine Heute nicht das hergeben werden was ich mir vorgestellt hatte. Also...

  • 30.04.18
Sport
2 Bilder

Ein Lasseer an der Nordsee: Rainer Predl beim 6-Stundelauf

Gesamtsieg und Streckenrekord mit 78,616 Kilometern für den Ultraläufer aus dem Weinviertel LASSEE/NORDHOLZ. Moin Moin! Heel wat besünners. alltohoop! No Schietwetter! Rainer Predls nordfriesisch ist um sechs Worte reicher, aber er kommt nicht nur damit sondern auch mit einem Sieg im Gepäck aus dem nordfriesichens Nordholz zurück. Gelaufen wurde auf einem 2,5km langen Rundkurs. Die Strecke führte einmal um die Tartanbahn im Stadion raus in die Stadt Nordholz. Entlang eine Windmühle leicht eine...

  • 27.04.18
  •  1
Sport
Nicht nur für Spitzenathleten, auch Hobbyläufern bietet der mozart 100 ein tolles Angebot. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.
5 Bilder

Allegretto durch Salzburg: Gewinnen Sie Startplätze für den mozart 100!

Der mozart 100 Lauf führt die Teilnehmer am 16. Juni 2018 durch die Schönheit des Salzburger Landes. Die Bezirksblätter verlosen als Medienpartner 10 Startplätze. Egal, ob Laufprofi oder "Trailhineinschnupperer": Neun Bewerbe und ein einzigartiges Erlebnis warten beim mozart 100 auf die Teilnehmer. "Beim mozart 100 ist ein unvergessliches Lauferlebnis garantiert", verspricht Eventorganisator Josef Mayerhofer, "und bei sechs unterschiedlichen Streckenlängen von 13 bis 103 km ist bestimmt...

  • 10.04.18
Lokales
3 Bilder

7. Lasseer Benefizlauf - Ultralaufsaison 2018 ist gestartet

LASSEE. Das Podestgemetzel! Wie man sich innerhalb von 6 Stunden körperlich zerstören kann konnte man am 17.3 Live in Lassee mit verfolgen. Vom Start an Weg setzten sich Tom Neuwirth aus NÖ und Lokalmatador Rainer Predl auf ein packendes Rennen ab. Die beiden starteten mit einer Geschwindigkeit von 3 Minuten 45!! auf den Kilometer. Das sind teilweise 15km/h aufwärts, welche weit über den AUT Rekord hinaus gegangen wären. Predl: "Nach knapp 4 Stunden streikte der Körper gestreikt, danach begann...

  • 23.03.18
Sport
Geschafft: Sabrina Lederle wurde beim Ultralauf in ihrer Altersklasse 1.
4 Bilder

Lederle holt 1. Platz bei 6-Stunden-Lauf

BEZIRK TULLN / LASSEE. "Für mich war es das erste Mal, dass ich in Lassee an den Start ging. Es war mein vierter 6 Stunden-Lauf und insgesamt der 22. Ultralauf", berichtet Sabrina Lederle vom Team Vegan.at. Bei kalten und windigen Verhältnissen galt es, in sechs Stunden die 1,9 Kilometer lange Laufrunde so oft wie möglich zu absolvieren. Als es nach drei Stunden zu schneien begann, spielte der DJ "Let it snow" – motiviert und lachend ging es für Lederle weiter und das obwohl die 27-jährige...

  • 19.03.18