CLR Sauwald

Beiträge zum Thema CLR Sauwald

Markus Eichinger (l.) und Amadeus-Cosimo Lobe. Die Teilnahme am Race Around Austria wird sie rund 8000 Euro kosten.
 1   2

Race Around Austria
400 Stunden im Sattel für Brutalo-Radrennen

Markus Eichinger aus Kopfing und Amadeus-Cosimo Lobe aus Gurten wagen sich an 2200 Kilometer-Rennen. KOPFING, GURTEN (ebd). 2200 Kilometer, 30.000 Höhenmeter – und das nonstop entlang der österreichischen Grenze. Die beiden CLR Sauwald Athleten starten am 12. August beim Race Around Austria, dem wohl härtesten Radrennen Europas. "Es wird wohl eines der wenigen Radsportevents dieses Jahres. Nicht nur aus diesem Grund werden wir am Start sein", so Lobe zur BezirksRundschau. Nach der Teilnahme...

  • Schärding
  • David Ebner
Sieben Sportbegeisterte treten zur "InnChallenge" als Läufer, Radfahrer und Kanuten an. Es geht 536 Kilometer den Inn entlang.
 1   16

Innchallenge
"Es wird eine Grenzerfahrung für jede Sportart"

Mit dem Kajak, Fahrrad und zu Fuß 536 Kilometer vom Inn-Ursprung zur Mündung – in sieben Tagen. RAAB (ebd). Das ist die "InnChallenge", die sieben Sportler am 25. April angehen werden. Und das für den guten Zweck. Die Idee dazu stammt von Gerald Bischof aus Raab, der selbst mit dem Kajak den Inn hinunterfahren wird. Im Interview verrät er die Hintergründe – und weshalb ihn seine Frau für verrückt erklärt. Wie ist eigentlich die Idee dazu entstanden? Bischof: Ich bin mit meiner Frau in...

  • Schärding
  • David Ebner
Christian Siller (l.) und Johann Schmolz (r.) – mit Vereinskollegen Günter Dieplinger – sorgen beim BezirksRundschau "Renn mit und hüf"-Lauf im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf.
  9

Freiwillige Helfer
Die guten Geister des Renn mit und hüf-Laufs

Mit neuem Rekord ging "Renn mit und hüf" zu Ende. Überhaupt möglich machen den Lauf "gute Geister". ST. ROMAN, SCHÄRDING (ebd). Und zwar ehrenamtliche Helfer wie Johann Schmolz, Vorstandsmitglied des Club Laufrad Sauwald (CLR). Er steht stellvertretend für die zahlreichen Unterstützer und Gönner des BezirksRundschau Charity-Laufs. Bereits seit der ersten Auflage mischt Schmolz mit. Kümmert sich um Auf- und Abbau sowie zwei Tage lang um Ausschank. Er ist quasi "Mädchen für alles". Aber warum...

  • Schärding
  • David Ebner
Siegreich ging Christoph Mühringer durchs Ziel. Den dritten Platz hat er sich redlich verdient.
  3

CLR Sauwald schafft Drittplatzierung bei Wolfgangseelauf

SANKT ROMAN. Der Club LaufRad (CLR) Sauwald war heuer beim 48. internationalen Wolfgangseelauf - Salzkammergut Marathon auf allen Laufdistanzen gut vertreten. An der Startlinie stand Christoph Mühringer für den CLR. Einige große Namen aus der Laufszene, wie Neuschwander und Pfandbauer nahmen neben ihm Stellung ein. Mühringer konnte sich vom Startschuss weg an der Spitze halten. Auf den letzten Metern setzte er sich noch einmal vom Rest ab und sicherte sich somit den dritten Gesamtplatz, bei...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Christoph Mühringer (Platz 3) beim Zieleinlauf.
  11

48. Internationaler Wolfgangsee Lauf
Christoph Mühringer sichert sich den dritten Platz beim Salzkammergut Marathon

GURTEN, ST. WOLFGANG (kw). Der Internationale Wolfgangseelauf zählt zu einem der großen österreichischen Erlebnisläufen. Dank der einzigartigen Kulisse und der außergewöhnlichen Streckenführung lockt das Sportevent jedes Jahr, sowohl Hobby- als auch Profiläufer, ins Salzkammergut. Auch Christoph Mühringer war am 20. Oktober mit am Start und wagte sich über die Marathondistanz von 42,195 Kilometern. Im Interview mit der BezirksRundschau spricht der 29-jährige Gurtner über seine Erfolge, die...

  • Ried
  • Karin Wührer
  8

CLR Sauwald Cofain 699
CLR Sauwald Athleten beim Adlwanger Kirtagslauf 6.6 km und Herzlauf Oberösterreich Traun 10 km

Der sich derzeit in Topform befindende Fabian Eichinger aus Kopfing konnte erstmals die 35 Minuten Schallmauer auf 10 Kilometern durchbrechen. Und dies nicht hauchdünn, sondern gleich um eine Minute. Mit einer Zeit von 34:00 Minuten beim Herzlauf Oberösterreich in Traun, konnte sich Fabian mit einer persönlichen Glanzleistung den dritten Gesamtrang hinter Christian Doppler und Thomas Jungbauer sichern. Auf den Sieg fehlten lediglich 13 Sekunden. Nachdem heuer noch einige Bewerbe in Fabians...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Das Laufteam des Clublaufrads Sauwald (CLR) präsentierte sich in den vergangenen Wochen in bestechender Form.
  6

Laufen
27 Podestplätze holt CLR Sauwald in drei Rennen

ST. ROMAN. Für die Läufer des CLR Sauwald geht die Laufsaison langsam zu Ende. Nach den starken Teamleistungen beim Weberzeile Rieder Stadtlauf, mit vier Läufern in den Top 15, konnte beim Zweibrückenlauf in Wernstein nachgelegt werden. Durch einen Überraschungssieg von Marcus Reischauer stellte der CLR Sauwald zum ersten Mal den Gesamtsieger. Nur zwei Wochen später stand der Raaber Unionlauf am Programm. Der zuletzt durch aufsteigende Form auffallende Fabian Eichinger war auf dem 7,5 Kilometer...

  • Schärding
  • David Ebner

Reichersberger Lauftaltent Alexander Krippner im Interview
"Über mögliche Ziele für die Zukunft, mache ich mir jetzt eigentlich noch keine großen Gedanken"

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich Alexander Krippner den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auch auf Facebook zu finden! Alexander Krippner hat in seiner noch jungen Sportlerkarriere schon viel erlebt. Der 17-jährige Reichersberger...

  • Ried
  • Mario Friedl
  46

CLR Bergsprint: Oberngruber siegt zum zweiten mal vor Traumkulisse!
Traumkulisse bei 17. CLR Bergsprint in Stadl

Vergangene Woche am Mittwoch den 14.08.2019 ging im Sauwald der jährliche CLR Bergsprint über die Bühne. Die Streckenführung von Engelhartszell nach Stadl bietet dabei eine wunderbare Kulisse, die von den zahlreichen Fans entlang der 10km langen und mit 420hm versehenen Strecke in ein Feeling a la Tour de France verwandelt wird. Dieses Radsportevent nützen heuer 231 Finisher bei perfekten Rennbedinungen, um neue persönliche Bestzeiten aufzustellen, Radsportluft zu schnuppern oder einfach um die...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Das Rad-Raceteam des CLR Sauwald siegte in Grieskirchen.
 1

24-Stunden-Radrennen
Über 924 Kilometer bedeuten den Sieg

ST. ROMAN (ebd). Beim 24-Stunden-Radrennen in Grieskirchen, konnte das Rad-Raceteam des CLR Sauwald im 4er Team-Bewerb den Sieg einfahren. Nach dem Sieg im letzten Jahr beim Race Arround Austria ein weiterer Erfolg des Radteams. "Nachdem wir in den vergangenen Jahren einen Hattrick an dritten Plätzen einfahren konnten, war es heuer unser erklärtes Ziel, endlich im 4er-Team zu gewinnen", sagt Amadeus-Cosimo Lobe. Neben Lobe gehörten dem Team Markus Eichinger, Constantin Rieder und Andreas Karl...

  • Schärding
  • David Ebner
Fabian Eichinger (l.) mit Manuel Hötzeneder.
  5

1. Sauwald Trail
CLR-Doppelsieg beim ersten Sauwald Trail

SCHARDENBERG (ebd). Die Sauwald Trail Strecke über 13 Kilometer und 400 Höhenmeter konnte der CLR-Athlet Fabian Eichinger souverän gewinnen. Auf Platz zwei folgte mit Manuel Hötzeneder ein weiterer CLR-Läufer. Bei den Damen belegte Dagmar Pachmann den 5. Platz. Weiters waren über die Strecke von 46 Kilometer und 1400 Höhenmeter mit Werner Buchinger und Konrad Dullinger weitere zwei CLR-Läufer am Start – und konnten die schwierige Strecke ebenfalls finishen.

  • Schärding
  • David Ebner
  6

Sport
Generalprobe für Saisonhöhepunkt geglückt

Nach einigen Einzelwettkämpfen in denen mehrere Siege und Podestplätze erzielt wurden, war der Teamstundenlauf in Ried quasi schon die Generalprobe für den 12-Stundenlauf in Prambachkirchen, welcher Mitte Juli stattfindet. Eine brutal starke Konkurrenz und Temperaturen um die 30 Grad herum machten es dem CLR Sauwald Duo Marcus Reischauer und Thomas Mayr nicht gerade einfach bei dieser Veranstaltung um den Sieg mitzukämpfen. Allerdings zeigten die beiden großes Kämpferherz und lieferten sich...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
<f>Zu Laufbeginn</f> hatte Krippner noch gut lachen.
  2

CLR Sauwald-Athlet
Beim Wien Marathon über Ziellinie getragen

Der 17-jährige Alexander Krippner startete für den CLR Sauwald beim Wien Marathon – der tragisch endete. ST. ROMAN, REICHERSBERG (ebd). Denn kurz vorm Ziel versagten Krippner die Beine. Der 17-Jährige kollabierte. Dennoch schaffte er eine beachtliche Zeit – obwohl er über die Ziellinie getragen wurde. Im Interview erklärt er sich und warum er nun erst recht weitermacht. Der Wien Marathon war ja dein erster Marathon. Was hattest du dir da eigentlich vorgenommen? Krippner: Vorrangig war...

  • Schärding
  • David Ebner
  16

Sport
Sensationeller Saisonauftakt vom CLR Sauwald

Einen Auftakt nach Maß konnten unsere Läufer beim traditionellen und stark besetzten Thermenlauf in Bad Füssing verbuchen. Noch nie gelang es uns dort so viele Podestplätze einzuheimsen wie heuer. Bei äußerst bescheidenen Wetterverhältnissen und großteils rutschigem Untergrund konnte sich Mayr Thomas auf der 10 km Distanz mit einer Bombenzeit von 34:45 Minuten den 6. Platz in der Gesamtwertung und die Bronzemedaille in der Allgemeinen Klasse erkämpfen. Dabei kam er bis auf 12 Sekunden an seine...

  • Schärding
  • CLR Sauwald

CLR-Sauwald Athlet Manuel Hötzeneder im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Diesmal stellt sich CLR-Athlet Manuel Hötzeneder unseren Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook zu finden! Manuel Hötzeneder ist 28 Jahre jung und Athlet beim CLR Sauwald. Manuel ist ein sehr ambitionierter...

  • Schärding
  • Mario Friedl
Markus Eichinger, Amadeus Lobe, Patrik Harner und Christoph Mühringer.
  7

"Das war Gänsehaut pur – einfach mega"

Amadeus, Christoph, Patrik & Markus holten sich den Staatsmeistertitel beim Race Around Austria. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz beim Race Around Austria im 4er-Team. Was geht einem durch den Kopf, wenn man nach zwei Tagen, 15 Stunden und 35 Minuten endlich die Ziellinie erreicht? Gänsehaut pur - Es war ein sehr emotionaler Moment, als wir das Ortsschild St. Georgen erblickten. Nicht im Traum hätten wir damit gerechnet das RAA in dieser Zeit zu beenden. Umso schöner war es für uns, die...

  • Ried
  • Karin Wührer
Am 31. August 2018 wird im Schärdinger Stadtbad von 16 bis 18 Uhr gegrillt.
  3

ABGESAGT: Gratis-Eintritt und kostenlose Würstel im Schärdinger Stadtbad

Achtung: Die große Grillerei im Schärdinger Stadtbad findet NICHT statt am 31. August 2018. SCHÄRDING. Wetterbedingt haben die Veranstalter die Grillerei im Stadtbad abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.  Bericht vom 24. August 2018: SCHÄRDING. Aufgrund des Todesfalles des ehemaligen Schärdinger Bürgermeisters Ferdinand Gstöttner, wurde die Grill Pool Challenge im Freibad, die für 10. August angesetzt war, verschoben. Nun geben Stadtgemeinde, Kiwanis und CLR Sauwald den neuen...

  • Schärding
  • David Ebner
Race Around Austria 2018 - Bild zeigt:  Zielankunft:  CLR Sauwald Cofain 699 (AUT) - Foto: Peter Maurer
 1  3   26

Mit sensationeller Galavorstellung zum Österreichischen Staatsmeistertitel

Kennt ihr das auch? Das Gefühl am Morgen nach dem Aufwachen, dass alles nur ein Traum war? Dass das alles nicht echt war? Doch dann kommen immer mehr Erinnerungen und man merkt, dass man definitiv nicht geträumt hat. Allerdings fühlt es sich noch immer nicht echt an. ÖSTERREICHISCHER STAATSMEISTER mit dem 4er Team im Ultraradfahren! Hätte uns das jemand vor einem Jahr gesagt, hätten wir ihn vermutlich in die Psychatrie einweisen lassen. Das was wir beim Race Around Austria 2018...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
  185

Oberngruber triumphiert vor Traumkulisse

Der Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl wurde zum erwarteten Spektakel. Mit exakt 245 Finisher dürfen wir über einen absoluten Teilnehmerrekord jubeln. Dank Wettergott Petrus konnten die Athleten, wie schon in den Vorjahren, bei perfekten Witterungsbedingungen an den Start gehen. Aufgrund der starken Besetzung wurde der Hauptwettkampf auf der 10 km langen und mit 420 Höhenmeter vollgespickten Strecke heuer zum Ausscheidungsrennen. Das hohe Tempo von Anfang an konnten nicht viele Athleten...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
  68

CLR-Sauwald Bergsprint

Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl am 14. August 2018

  • Schärding
  • Stefan Feichtinger
Das Rad-Raceteam: Markus Eichinger, Amadeus Cosimo Lobe, Martin Haas, Christoph Mühringer und Patrik Harner (v. l.).
  6

"Erwarten, dass jeder an seine Grenzen geht"

Das Raceteam des Clubs LaufRad Sauwald nimmt Race Across Austria ins Visier – 2200 Kilometer Asphalt. ST. ROMAN. Stellvertretend für das gesamte Race Team spricht Christoph Mühringer im Interview über das Mammut-Vorhaben, wie sich die Fahrer darauf vorbereiten und wo die Schmerzgrenzen liegen – oder auch nicht. Beim 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen habt ihr den 3. Platz im 4er-Team geholt. Nun steht im August mit dem Race Around Austria (RAA) der Saisonhöhepunkt an. Was erwartet ihr...

  • Schärding
  • David Ebner
  16

10 Tage, 10 Marathon, 420 Kilometer gleich 41 Stunden und 19 Minuten

Die Daten in der Überschrift sind das Ergebnis einer Laufveranstaltung in Bad Blumau. Anfang des Jahres suchte ich eine neue Herausforderung . Ich wollte wieder mal einen anderen Lauf als die üblichen bestreiten dabei stieß ich auf diese Veranstaltung. 10 Marathons in 10 Tagen. Jeden Tag um 8 Uhr einen Marathon laufen und das als Bewerb Am 29. Juni ging es pünktlich um 8 Uhr los. Es waren Läufer aus verschiedenen Nationen am Start. Aus Italien, Deutschland und sogar aus Bahrain. Es war...

  • Schärding
  • Günter Dieplinger
  27

Haas finisht Ironman und Mayr schafft EM-Quali

Eine unglaublich kämpferische Leistung vollbrachte das Schärdinger Laufwunder Haas Martin Anfang Juli beim Ironman Austria in Klagenfurt. Dort galt es für den 29 jährigen CLR Sauwald Athleten 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen so schnell wie möglich zu absolvieren. Lediglich 1 Stunde und 6 Minuten benötigte er für die Schwimmdisziplin. Doch auf dem Rad meldete sich dann leider schon sehr früh der Magen und somit blieb ihm nichts anderes mehr übrig als das Tempo deutlich zu...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
  21

Erster Sieg im Triathlon für Mayr

Am 09. Juni fand in Wels der 1. City Triathlon statt. Dieses Event konnte sich Thomas Mayr natürlich nicht entgehen lassen. Nach seiner starken Leistung bei der Staatsmeisterschaft in Tulln war klar, dass er auch bei diesem Wettkampf vorne mitmischen will. Die Schwimmstrecke (es wurde auf der Traun flussabwärts geschwommen) garantierte bereits im Vorfeld sehr schnelle Schwimmzeiten. Mit 9:07 min auf 750 Meter konnte sich Thomas in der ersten Verfolgergruppe platzieren. Mit einem schnellen...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.