Burgau

Beiträge zum Thema Burgau

2 24

Quo vadis Blasmusik

Mit 25. Oktober 2020 tritt eine Covid-19 Maßnahmenverordnung des Sozialministeriums in Kraft, die dem Amateurbereich (Musikkapellen, Chöre) nur noch Proben und Aufführungen mit höchstens 6 Personen indoor und 12 Personen im Freien erlaubt. Die aktuelle Verordnung ist daher einem Lock-Down in der Blasmusik gleichzusetzen. Die Entwicklung der Coronainfektionen ist in der Steiermark, Österreich, in Europa und auf der ganzen Welt inflationär und es ist zu hoffen, dass die schmerzlichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Die gebürtige Großhartmannsdorferin Julia Höfler eröffnete in Burgau ihr Kostmetistudio "Ladylike".

Geschäftseröffnung
Im "Ladylike" dreht sich alles um die Schönheit

Julia Höfler eröffnete kürzlich ihr eigenes Kosmetikstudio in Burgau. Die gebürtige Großhartmannsdorferin hat sich dabei auf Wimpernverlängerung, Fingernageldesign und Make-Up spezialisiert. BURGAU. „Schöne Zeiten“ stehen Damen in und rundum der Marktgemeinde Burgau bevor. Unter dem Namen „Ladylike“ öffnete vor kurzem das erste Kosmetikstudio im Ort, in der Herrengasse 8 seine Pforten. Hinter „Ladylike“ verbirgt sich die erfahrene Kosmetikerin Julia Höfler, die sich nun ihren Traum vom...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Dekretsverleigung an das Führungsteam des Seelsorgeraumes Thermenland: Fürstenfelds Stadtpfarrer Alois Schlemmer, Pastoralreferent Gerhard Weber und Diakon Michael Gruber mit Generalvikar Erich Linhardt (v.l.)
26

Fürstenfeld
Seelsorgeraum Thermenland stellte sich vor

Stadthalle Fürstenfeld war Austragungsort des Startfestes des neuen Seelsorgeraum Thermenland. FÜRSTENFELD. Mit 1. September 2018 wurden die Dekanate der Diözese Graz Seckau aufgelöst und durch acht Regionen ersetzt. Die Region Oststeiermark (Hartberg-Fürstenfeld und Weiz) sind wiederum in sieben Seelsorgeräume unterteilt. Einer davon ist der Seelsorgeraum Thermenland, der die Pfarre Altenmarkt, Bad Loipersdorf, Fürstenfeld und Söchau, Bad Blumau, Bad Waltersdorf und Burgau sowie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Landesgrenze zwischen dem Burgenland und der Steiermark wird dem tatsächlichen Flusslauf der Lafnitz angepasst.

Neuer Grenzverlauf
Das Burgenland wächst um 6.213 Quadratmeter

In der heutigen Landtagssitzung wird über die „Bereinigung der Landesgrenze zwischen dem Land Steiermark und dem Land Burgenland im Bereich des Lafnitzflusses“ abgestimmt. Für das Burgenland bedeutet die Änderung des „Grenzbereinigungsgesetzes“ einen Gebietsgewinn. BURGENLAND. Die Landesgrenze zwischen der Steiermark und dem Burgenland verläuft in Bereichen der steiermärkischen Marktgemeinden Neudau und Burgau und der burgenländischen Gemeinde Burgauberg-Neudauberg ...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Die Teilregulierung der Lafnitz zwischen Neudau, Burgau, Burgauberg und Neudauberg hat dazu geführt, dass die Landesgrenze teilweise nicht mehr entlang des Flusslaufs führt.

Grenzkorrektur
Burgenland wird um 6.213 m2 größer

Auf völlig friedliche Weise hat das Burgenland einen Gebietsgewinn erzielt. Ab 1. Jänner 2021 wird die Landesfläche um 6.213 m2 größer, und zwar auf Kosten der Steiermark. Folge der Lafnitz-RegulierungDer Grund dafür liegt in der Teilregulierung der Lafnitz, die zwischen dem Südburgenland und der Oststeiermark die Landesgrenze bildet. Zwischen den steirischen Orten Neudau und Burgau sowie den burgenländischen Orten Burgauberg und Neudauberg verläuft die Grenze seit der Teilregulierung...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Der Bau der Umleitungsstraßen läuft. Ab 8. Oktober ist ein Teilstück der L 401 Burgauer Straße zwischen Fürstenfeld und Speltenbach für den Verkehr gesperrt.
1 4

Update: Sperre erst ab 8. Oktober
Landesstraße L 401 wird für S 7 verlegt

Anfang Oktober startet die Generalsanierung der L 401 Burgauer Straße zwischen dem Kreisverkehr Interspar und der Firma Altesse in Fürstenfeld. Ab 8. Oktober ist das Teilstück rund sechs Wochen für den Verkehr gesperrt. Für den PKW-Verkehr wird zwischen Angerstraße und Altesse eine provisorische Baustellenumfahrung eingerichtet. FÜRSTENFELD. Der Neubau der S 7 Fürstenfelder Schnellstraße erfordert auch eine Verlegung der L 401. Im Zuge dieses bereits gestarteten Bauvorhabens entwickelt die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der TC Burgau eroberte den Landesmeistertitel im Tennis Mixed Bewerb.

TC Burgau Mixed Landesmeister

Bei der Tennis Mixed Landesmeisterschaft waren fünf Teams dabei. Der TC Burgau mit Mannschaftsführerin Nina Hammer, Linda Feiner-Hammer, Karin Haar, Jana Krammer und Nicole Studeny sowie Uwe Fröhlich, Mike Windisch, Philipp Kneissl und Roland Koch eroberte dabei mit drei Siegen und einem Remis den Landesmeistertitel. Gespielt wurden jeweils zwei Single bei Damen und Herren sowie zwei Doppels oder Mixeds. "Wir sind natürlich sehr stolz auf unser Team, denn ein Landesmeistertitel ist für uns...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Der Mensch im Mittelpunkt: Skulpturen und Porträts zierten die Wände des Wasserschlosses Burgau im Rahmen der Ausstellung von Künstler Franz Krammer.
25

Vernissage
Aktionskunst im Wasserschloss Burgau

Portraits und Skulpturen: Der in Burgauberg geborene Künstler Franz Krammer stellte einen Auszug seines künstlerischen Schaffens im Schloss Burgau aus. BURGAU. Einen Auszug aus seinem künstlerischen Schaffens präsentierte der Mürztaler Künstler und Kulturschaffende Franz Krammer aus Stanz (Mürztal) drei Tage lang im Wasserschloss Burgau. Vizebürgermeister Wolfgang Florian freute sich den gebürtigen Burgaubergler wieder in der alten Heimat und bei der Vernissage zahlreiche Gäste begrüßen zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Schloss Burgau
Ausstellung von Franz Krammer

Mürztaler Künstler stellt von 11. bis 13. September im Schloss Burgau aus. BURGAU. Die Marktgemeinde Burgau lädt zur Ausstellung des bekannten Mürztaler Künstler und Kulturschaffenden Franz Krammer von 11. bis 13. September ins Schloss Burgau. Die Vernissage findet am Freitag, 11. September um 19 Uhr statt. Gezeigt wird ein Auszug seines künstlerischen Schaffens. Mehr Informationen zu Franz Krammer Corona schafft Kunst

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Thermenlandcampingplatz Fürstenfeld
1 1 4

Campen in der Region
Mit Abstand das reinste Urlaubsvergnügen

Die WOCHE informierte sich bei einigen Campingplatzbetreibern der Region. Die Buchungslage auf den heimischen Campingplätzen ist heuer ausgezeichnet. In der Urlaubssaison 2020 gibt es auf den Campingplätzen der Region zufriedene Gesichter bei Beherbergern und Gästen. Urlauber reisen aus ganz Österreich an. Saisonstart in Fürstenfeld, Burgau und Bad Waltersdorf war heuer Corona-bedingt am 29. Mai. Durch großzügige Stellplätze kann die Abstandsregel ohne Probleme eingehalten werden. Von den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Spaß und Freude am Sport standen im Mittelpunkt des Ferienkurses in Burgau.

Tennis Feriencamp in Burgau

Beim traditionellen Tennis Feriencamp des TC Burgau, der etwa 130 Mitglieder umfasst, waren heuer 54 Kinder dabei. "Wir konnten von Montag bis Freitag auf zwei Plätzen in 8 Gruppen trainieren. Nina Hammer und Philipp Kneißl fungierten als Trainer. Für die Bambinis gab es eine Ballschule. Im Mittelpunkt des ganzen Ablaufes stand es, Spaß und Freude am Sport zu vermittel. Eigentlich gab es nur Sieger und deshalb erhielten zum Abschluss des Camps auch alle eine Medaille", erklärte Obmann Ewald...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
4

Nachruf Ehrenobmann Karl Hackl sen.

Der Ehrenobmann des Musikvereins Burgau, Karl Hackl sen. hat im 82. Lebensjahr, nach langer, mit Geduld und Kraft ertragenen Krankheit unsere Gemeinschaft für immer verlassen. Karl Hackl sen. war ab 1957 im Vereinsvorstand und von 1976 bis 1998 Obmann des Musikvereines Burgau sowie auch von 1960 bis 1989 im Bezirksvorstand des Blasmusikverbandes Fürstenfeld unter anderem als Obmann-Stellvertreter tätig. Seine über 60-jährige Mitgliedschaft im Musikverein Burgau prägten Zuverlässlichkeit,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Burgau schaffte mit dem Tennis Team 45+ den Aufstieg in die 1. Klasse.

Aufstieg für Burgau 45+

Der Tennisverein Burgau wurde vor 40 Jahren gegründet. Zu diesem Jubiläum schafffte der Verein, der etwa 130 Mitglieder umfasst, einen schönen Erfolg. Das Tennis Team von Burgau mit Manschaftsführer Reinhard Weinzettl und seiner Mannschaft mit Ewald Hammer, Karl Heschl, Rene Milinkovits und Co. setzte sich in der 45 + Meisterschaft gegen die Teams von Fürstenfeld, Raabau und Pachern durch und schaffte damit den Aufstieg von der zweiten in die erste Klasse. "In der kommenden Saison wollen wir...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Zum 140. Bestandsjubiläum überreichten Gemeindevertreter, an der Spitze Bürgermeister Gregor Löffler dem Musikverein Burgau die Ehrenurkunde.
74

Jubiläum unter freiem Himmel
Musikverein Burgau feierte 140 Jahre

Mit Pauken und Trompeten: Rund 200 Musikerinnen und Musiker erwiesen dem Musikverein Burgau bei seinem 140-Jahr-Jubiläum die Ehre.  BURGAU. Als "Bürgerlicher Musikverein Burgau, Ostmark" im Jahr 1880 gegründet, begann der Musikverein Burgau seine musikalische Tätigkeit ursprünglich als Streich- und Salonorchester. Erst nach und nach änderte sich die Instrumentierung zugunsten der Blasmusik. Mithilfe der Bevölkerung aus Burgau und Burgauberg war es 1953 erstmals möglich die Kapelle in einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Kilt, mit Quetschn und Dudelsack heizten die Lauser dem Publikum ordentlich ein.
33

1. Burgauer Open Air
Nici Schmidhofer gab "Lausern" den Takt vor

Statt drei Tage lang und unter strengen Sicherheitsauflagen wurde am Areal des Strandbades Burgau heuer einen Abend lang unter Sternenhimmel gefeiert. BURGAU. 2.000 bis 3.000 Gäste tummeln sich normalerweise täglich beim Burgauer Strandfest. Doch heuer ist alles anders. Nicht in gewohnter Weise drei Tage lang, sondern nur einen Abend wurde das Burgauer Strandbad zur Partylocation. Und das - aufgrund der Covid19-Bestimmungen - unter ganz speziellen Rahmenbedingungen, wie Festivalorganisator...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1 1 6

Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehrübung bei der Burgruine Kaisersberg

Im Rahmen einer Übung wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaiserberg vom neuen Burgherrn der Burgruine Kaisersberg zu Hilfe gerufen. Eine Baggerschaufel wurde von Unbekannten eine rund fünf Meter hohe Böschung hinuntergeworfen. Mit Kletterkünsten und Muskelkraft konnte zuerst ein Kamerad abgeseilt werden um ein zweites Seil an der Schaufel zu befestigen. Danach hieß es kräftig ziehen! Vor Ort konnten zahlreiche Zuschauer den Fortschritt der Arbeiten bewundern. Wir wünschen dem neuen Burgherrn ...

  • Stmk
  • Leoben
  • Josef Bauer
Versilberte Auszeichnung: Theresa Bonstingl, Lena Rindler, Marie Seiler, Katharina Schüttengruber und Lara Senkl.
3

Kombinationsprüfung
Musikschüler sind an der Trompete, Klarinette und Querflöte "ausgezeichnet"

Elf Prüflinge der Musikschule Fürstenfeld stellten sich den Kombinationsprüfungen zum Jungmusikerleistungsabzeichen. FÜRSTENFELD. Hoch motiviert und mit viel Begeisterung stellten sich 11 Jungmusikerinnen und Jungmusiker in der Musikschule Fürstenfeld der Kombinationsprüfung zum Erhalt des Jungmusikerleistungsabzeichens und traten mit Querflöte, Trompete und Klarinette in den Kategorien Junior, Bronze und Silber an. Durch die hervorragende Vorbereitung der Musikschullehrer Elisabeth...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bunter Eyecatcher: Künstler Josef Eder, Bürgermeister Gregor Löffler und Tourismusvorsitzender Norbert Hackl am neuen Infopoint der Marktgemeinde Burgau.
13

Burgau
Radfahrer und Wanderer aus Metall weisen den Weg

Ein etwas anderen "Infopoint" für Urlauber und Ausflügler ziert seit kurzem den Hauptplatz in Burgau. BURGAU. Der Burgauer Hauptplatz ist um eine Attraktion reicher. Ein riesiger bunter Wegweiser, darunter ein überdimensionaler Radfahrer und ein ebenso großer und bunter Wanderer zieren seit kurzem das Ortszentrum. Die farbenfrohe Kunstinstallation ist jedoch nicht nur ein ganz besonderer Eyecatcher, sondern erfüllt auch eine bestimmte Funktion. Das weiße "i" auf grünem Grund verrät...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Nach drei langen Monaten trafen sich die Musikerinnen und Musiker im Blasmusikbezirk Fürstenfeld zur ersten Probe.
1 6

Erste Proben nach Corona
Musikerheime werden wieder zum Klingen gebracht

Die Freude über das Wiedersehen war unseren Musikerinnen und Musikern ins Gesicht geschrieben. Nach langem durfte bei den ersten Proben nach Corona wieder gemeinsam Musiziert werden. FÜRSTENFELD. Still ist es geworden im Blasmusikbezirk in den letzten Monaten. Viele Veranstaltungen, durften ebensowenig stattfinden wie die Blasmusikproben selbst. „Das war natürlich sehr schwer für uns Musiker, da die Kameradschaftspflege neben der Musik natürlich dazugehört. Aber Gesundheit geht vor“, sagt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Den Betreibern Stephanie und Helmut Posch wünschte Wirtschaftskammer-Regionalstellenobmann Josef Kropf (links) zur Eröffnung viel Erfolg.

Posch-Filiale
Neue Bäckerei mit Café in Jennersdorf eröffnet

Die Burgauer Bäckerei Posch hat in Jennersdorf eine Filiale eröffnet. Stephanie und Helmut Posch bieten im ehemaligen Steinmetz-Geschäftslokal nicht nur Brot und andere Backwaren an, sondern auch eine Café-Ecke, in der Kunden für einen Eisbecher oder einen Kaffee gemütlich Platz nehmen können. Vor dem Lokal am Hauptplatz ist ein Gastgarten eingerichtet. Namens der Wirtschaftskammer wünschte Regionalstellenobmann Josef Kropf dem Betreiber-Paar zur Eröffnung alles Gute.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Langjähriges unterstützendes Mitglied: Hermine Hutterer aus Fürstenfeld mit Rot Kreuz Bezirksstellenleiter Michael Gruber (l.) und Bezirksstellengeschäftsführer Martin Reich.
2

Fürstenfeld
Rot Kreuz Bezirksstelle wirbt um fördernde Mitglieder

Das Rote Kreuz der Bezirksstelle Fürstenfeld ist auf der Suche nach unterstützenden Mitgliedern. FÜRSTENFELD. Notarztrettungsdienst, Essen auf Rädern, Krisenintervention, Erste Hilfe Kurse für die Bevölkerung und Betriebe, Rufhilfe, Lerntreffen, Betreutes Reisen, Katastrophenhilfsdienst, Rot Kreuz Jugend, Blutspendedienst und vieles mehr: Längst ist das Rote Kreuz Fürstenfeld mit den Ortsstellen Burgau und Ilz weit über die Kernaufgaben des Rettungs- und Krankentransportdienstes...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2

Blasmusik 2020 - alles anders!

Mit dem lockdown in Österreich Mitte März aufgrund der Coronaepidemie legte auch die Blasmusik eine Vollbremsung von hundert auf null hin. Nach langer Ungewissheit beginnen sich nun die Nebel im Kulturwesen etwas zu lichten. Mit den Coronaauflagen ist das Bezirksmusikfest im Juli nicht umzusetzen bedauern BezObm. Karl Hackl und der Burgauer Obmann Siegi Pöller. Der Musikverein Burgau hätte mit diesem Anlass auch sein 140-jähriges Bestandsjubiläum im Rahmen des traditionellen Burgauer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Mit Authentizität zum Investment: Norbert Hackl und sein Sohn Jakob bei der TV-Show "2 Minuten 2 Millionen".
1 2

Erfolgreich
Glückliche Sonnenschweine überzeugten bei "2 Minuten 2 Millionen"

Großer Erfolg für den Burgauer Biobauer und Unternehmer Norbert Hackl. Bei der TV-Show "2 Minuten 2 Millionen" konnte er auch die Investoren von seinem nachhaltigen Pionierprojekt in der Schweinehaltung überzeugen. BURGAU. An die 300.000 Zuseher verfolgten den Auftritt von Norbert Hackl bei der bekannten TV-Show "2 Minuten 2 Millionen" mit. Der Biobauer aus Burgau wagte gemeinsam mit seinem Sohn Jakob den TV-Pitch vor den Investoren und konnte mit der artgerechten Haltung seiner Labonca...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Allgemeinmediziner Dr. Christian Streinu informiert über Corona Tests im Ärztezetrum Burgau.

Ärztezentrum Burgau
Neues über Corona Tests

Allgemeinmediziner Dr. Christian Streinu gibt einen Überblick über Neuigkeiten bezüglich Corona Tests im Ärztezentrum Burgau. BURGAU. Ab sofort bieten wir zwei unterschiedliche Möglichkeiten an, um sich auf COVID 19 testen zu lassen. Es ist eine rasche Möglichkeiten Gewissheit zu haben, ob Sie schon Kontakt mit dem Virus hatten oder nicht. Somit können Sie sich und Ihre Umgebung schützen. Der Nachweis für Corona Virus läuft über Abstriche aus Nasen Mund- oder Rachenraum. Die meisten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.