Ultralauf

Beiträge zum Thema Ultralauf

Lederle freut sich über ihren neuen Rekord.
4

Ultraläuferin stelle neuen Rekord auf

Absdorferin Sabrina Lederle bei 12 Stundenlauf dabei ABSDORF / LANGENZERSDORF (pa). "Der Start für den 12 Stundenlauf fiel um 8 Uhr. Ich war davor extrem aufgeregt und angespannt, aber sobald der Startschuss erklang fühlte ich mich in meinem Element", so Sabrina Lederle. Der Rundkurs in Langenzersdorf ist mit einer Länge von 923 Metern einer der kürzesten, die Lederle bisher gelaufen ist, aber sie fühlt sich auf der Strecke schon wie Zuhause, schließlich ging sie mittlerweile das fünfte Mal...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geschafft: Sabrina Lederle wurde beim Ultralauf in ihrer Altersklasse 1.
4

Lederle holt 1. Platz bei 6-Stunden-Lauf

BEZIRK TULLN / LASSEE. "Für mich war es das erste Mal, dass ich in Lassee an den Start ging. Es war mein vierter 6 Stunden-Lauf und insgesamt der 22. Ultralauf", berichtet Sabrina Lederle vom Team Vegan.at. Bei kalten und windigen Verhältnissen galt es, in sechs Stunden die 1,9 Kilometer lange Laufrunde so oft wie möglich zu absolvieren. Als es nach drei Stunden zu schneien begann, spielte der DJ "Let it snow" – motiviert und lachend ging es für Lederle weiter und das obwohl die 27-jährige...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
5

Extremsportler Hießmair hollt Sieg bei 24h Lauf

Int. 24h Lauf in Irdning Lukas Hießmair läuft mit persönlichem Rekord sensationell in die Top 10 der Gesamtwertung! Am 30.06.17 um 19:00 Uhr fiel der Startschuss zum diesjährigen Int. 24h Lauf in Irdning. Der Eggenburger Lukas Hießmair ging für den SC Neustift an den Start. Die ersten Stunden liefen für den Waldviertler sehr gut. Ohne nennenswerte Probleme, absolvierte er die ersten 60km auf dem 1,2km Asphaltrundkurs. Relativ zielstrebig erreichte der Extremsportler schließlich auch...

  • Tulln
  • Josef Bauer

Top Leistung beim Ultralauf in Wien

Nach Enttäuschung folgt Podestplatz Eine Woche nach dem enttäuschenden Ausscheiden beim Hochkönig Man, startete Lukas bei einem 50km Bewerb in Wien. Gewohntes Terrain, ein flacher Rundkurs (2,5km), spielte unserem Läufer in die Karten. Eine Spur zu hoch gewähltes Anfangstempo verhinderte eine Zeit knapp über vier Stunden. Somit musste sich Lukas mit einer, trotz alle dem, Spitzenzeit von 4:15:21 zufrieden geben. Lukas präsentierte sich wieder sehr stark in dem ambitionierten...

  • Tulln
  • Josef Bauer
5

Aus beim Hochkönig Man

Am 02.06.2017 um Mitternacht fiel der Startschuss für den diesjährigen Hochkönig Man in Maria Alm in Salzburg. Lukas Hießmair entschied sich für die Langdistanz bestehend aus 85km und 5000 Höhenmetern. Gleich auf den ersten Kilometern machte sich bei Lukas Erschöpfung breit, da die ersten Anstiege in der Finsternis die Läufer sehr forderten. Lukas fand von Beginn an nicht so recht in den Lauf und hatte auch mental schwer zu kämpfen. Ein leichter Aufwärtstrend war bei KM 21 zu erkennen....

  • Tulln
  • Josef Bauer
Auf den letzten Km wurde Lukas Hießmair von Freunden begleitet.

Unglaubliche 661 Lauf- km in 26. Tagen

Am 01.03.2017 startete für Lukas Hießmair des SC Neustift im Felde die "I run 661km" Challenge. Dieser Wettbewerb wurde online ausgetragen und das Ziel war es, die große Aufgabe von 661 Laufkilometern im Monat März zu bewältigen. Lukas Hießmair erreichte mit Willensstärke und Konstanz am 26.03.2017 den letzten Kilometer. Von den gesamt 72 Teilnehmern erreichte nur zirka ein Drittel die enorme Marke von 661km. Darunter auch der Ultraläufer des SC Neustift im Felde. Am 29.04.2017 geht...

  • Tulln
  • Josef Bauer
1

130 km rund um WIEN

Wien Rundumadum 2016 Am 29./30.10.2016 fand der diesjährige Ultratraillauf „Wien Rundumadum 2016“ statt. Dabei galt es wahlweise eine Strecke von 64 km bzw. 130 km und das unter einem Zeitlimit von 25 Stunden rund um Wien zu bewältigen. Knöcheltiefer Schlamm Lukas Hießmair vom SC Neustift im Felde entschied sich für die Langdistanz von 130 km und rund 1800 Höhenmeter. Am 29.10.2016 um 06:00 fiel der Startschuss und Lukas fand sehr rasch sein Tempo und konnte zügig die ersten 42 km...

  • Tulln
  • Josef Bauer
4

Sieg bei Ultralauf Steyr

Sieg zum Saisonabschluss Am 10.09.2016 um 10:00 Uhr fiel für Lukas Hießmair des SC Neustift im Felde der Startschuss zum 6h Lauf in Steyr. Hießmair startete sehr gut in das Rennen und konnte nach drei Stunden bereits mit 35 km anschreiben. Doch die immer größer werdende Hitze und eine plötzlicher Oberschenkelkrampf veranlasste Hießmair das Tempo etwas zu reduzieren. Insgesamt standen nach 6 Stunden knapp 59 km am Leaderboard. Dies bedeutete den Sieg in der Altersklasse M20 vor...

  • Tulln
  • Josef Bauer
20

24h- Lauf in Irdning

24 h Lauf Irdning 2016 Am 01.07.2016 um 19:00 Uhr ging Lukas HIEßMAIR für den SC Neustift im Felde an den Start beim 24h Lauf im steiermärkischen Irdning. Lukas nahm den Hauptbewerb „24h Einzel“ in Angriff. Die Reise nach Irdning wurde mit Lebensgefährtin und Hauptbetreuerin Kerstin WIEININGER und seinen Eltern Karl und Lieselotte HIEßMAIR angetretten. Mit leicht mulmig Gefühl trafen sie in Irdning ein. Als der Startschuss viel wusste er, was er die nächsten 24 Stunden zu tun hätte,...

  • Tulln
  • Josef Bauer
3

Doppelter Marathon und mehr !!!

Hürde Doppelmarathon gemeistert! Am 30.04.2016 um 08:00 Uhr startete Lukas Hießmair für den SC Neustift im Felde in den 12- Stundenlauf von Langenzersdorf. Zu Beginn lief alles nach Plan, obwohl Lukas bereits nach 5 km Schmerzen im rechten Oberschenkel plagten. Trotzdem wurde die Marathondistanz nach zirka vier Stunden überschritten. Zunehmende Schmerzen verhinderten jedoch das primäre Ziel 100km in 10 Stunden zu laufen. Lukas blieb jedoch bis zum Ende in Bewegung und konnte in den...

  • Tulln
  • Josef Bauer
1

67km bei Benefizlauf

6 Stunden Benefizlauf von Lassee "Ich glaub ich träume.... waren die Worte von Lukas Hiessmair als er sein Ergebnis sah" Es ist ihm heute tatsächlich gelungen 67,86 km in 6 Std. zu laufen. Das Rennen lief gut für ihn während der gesamten Distanz kam es zu keinen nennenswerten Probleme. In den letzten 30 Minuten konnte er noch einmal alle Reserven aktivieren und ein Feuerwerk zünden, mit Lukas dieses geile Ergebnis einfahren konnte! "Einen Marathon zu laufen war toll, die 60 km Marke...

  • Tulln
  • Josef Bauer

Sieg beim 30km Donaulauf

Sieg in Hollenburg Am 27.02.3016 fand der 30 KM Donaulauf in Hollenburg statt. 3 Distanzen (10km, 25km und 30km) standen zur Auswahl, Die folgenden 30 km wurden auf 6 Runden zu je 5 km gelaufen. Lukas Hießmaier fand gut ins Rennen und konnte ein konstantes Tempo bis zum Zieleinlauf nach 2:23:33 h halten. In der AK 20 sicherte er sich somit den Sieg vor dem Zweitplatzierten Hinterhofer Roland. Gesamt konnte mit Platz 9. ein neuerliches Top Ten Ergebnis in einem äußerst ambitionierten...

  • Tulln
  • Josef Bauer

Top 10 bei Stundenlauf

Top 10 in Marchtrenk Am 20.02.2016 war Lukas Hießmair der vertretter des SC Neustift im Felde im oberösterreichischen Marchtrenk beim 4h Lauf. Um 13:00 Uhr fiel der Startschuss und Lukas konnte sich bis zum Kilometer 28 gut im vorderen Drittel des Feldes einfinden. Jedoch bereitete ein plötzlicher Krampf in der rechten Wade dem sehr guten Kilometerdurchschnitt von 04:30 Minuten ein jähes Ende. Am Schluss konnte Lukas eine neue Marathonbestzeit (03:33:38) für sich verbuchen. Gesamt...

  • Tulln
  • Josef Bauer
4

58km für Platz 2 bei Ultralauf

Podestplatz beim Ultramarathon in Steyr Am 03.10.2015 fand das 6. Ultralaufevent in Steyr statt. Im 6 Stunden Einzelbewerb ging für den SC Neustift im Felde der 23-jährige Lukas Hießmair an den Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kurz nach dem Start um 10:00 Uhr fand Hießmair zusehends besser ins Rennen. Nach einer erfolgreichen Aufholjagd konnte Hießmair pünktlich zum Schlussfeuerwerk um 16:00 Uhr 58,223 km verbuchen. Der Niederösterreicher konnte somit in der Klassenwertung...

  • Tulln
  • Josef Bauer
2

Motivations-Seminar mit der Ultraläuferin Martina Schmit!

Motivations-Seminar! Am 24. August 2013 findet das erste Motivations-Seminar mit der zweifachen Weltrekordhalterin im Ultralaufsport Martina Schmit, in der Lössiade statt! Das Seminarthema: "Wie erreiche ich mit einem Lächeln meine Ziele und wie gehe ich über meine Grenzen"! Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie im Alltag und im Sport ihre persönlichen Grenzen finden und diese auch überwinden können. Mehr über die sportlichen Leistungen von Martina Schmit lesen Sie...

  • Tulln
  • Martin Schmit
4

Großer Erfolg für David Lilek

Trotz Krankheit zum Vizestaatsmeister gelaufen TULLN(tw). Zu seinem bislang größten Erfolg lief am Samstag der Tullner Ultraläufer David Lilek im Rahmen des 6 Stunden-Laufs in Schwechat, dem letzten Bewerb zum Österreichischen Ultracup. Nach seinen Siegen in Wals und Grieskirchen hatte er trotz seines Trainingsdefizits aufgrund einer Verkühlung noch gute Chancen auf den Staatsmeistertitel. Nach dem für ihn eher enttäuschenden Abschneiden bei der Ultralauf-WM wollte David einen positiven...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Ultralauf-WM-Teilnehmer Karl Gratzl (links) und David Lilek. Rainhart Koranda konnte zeitbedingt nicht fotografiert werden.

Ultra-WM: Tullner dabei

Karl Gratzl, David Lilek und Rainhart Koranda vertraten Österreich bei der Ultralauf-WM. ¶BEZIRK TULLN (tw). Am vergangenen Wochenende starteten im niederländischen Winschoten die weltbesten Ultraläufer auf der hundert Kilometer langen Strecke. Unter den rund 300 Läufern befanden sich auch drei aus dem Tullner Bezirk. Zum ersten Mal dabei war Karl Gratzl aus Tulbing; er ist stolz, in das Nationalteam aufgenommen worden zu sein: „Das ist schon ein erhebendes Gefühl.“ Wo er „landen“ würde,...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Martina Schmit mit ihrem Siegerpokal aus Vallauris
3

Aus Langeweile zum Rekord

Kurzstrecken“hetzerei“ macht Martina Schmit keinen Spaß Am zweiten Tag schon wurde es Ultraläuferin Martina heuer im April beim 7-Tage-Lauf im burgenländischen Frauenkirchen „fad“, wie sie lachend erzählt: "Ich brauche immer ein Ziel vor Augen". Aber da gab es ja noch den österreichischen Rekord von 511 Kilometern. Auf geht’s: Drei Tage später war die alte Bestmarke bereits eingestellt, zum Schluss hatte sie den alten Rekord mit 205 Mehrkilometern wahrlich pulverisiert! Ein schwerer Unfall...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.