31.10.2016, 12:42 Uhr

Pilotprojekt „Tag der Vereine“ an der NEUEN NIEDERÖSTERREICHISCHEN MITTELSCHULE Gänserndorf

Gänserndorf: NNÖMS Gänserndorf | Ab November startet das Pilotprojekt „Tag der Vereine“ an der NNÖMS Gänserndorf. Das Projekt erstreckt sich in sieben Terminen über das gesamte Schuljahr 2016/17. An jedem dritten Donnerstag im Monat wird einem der zahlreichen Gänserndorfer Sportvereine die Möglichkeit geboten sich den Schülerinnen und Schülern der NNÖMS zu präsentieren.
Mit diesem Projekt will man den Schülerinnen und Schülern die Angebotsvielfalt an Sportvereinen in der Bezirkshauptstadt zeigen und ihnen das wöchentliche zusätzliche Sportangebot zum Turnen in der Schule schmackhaft machen.
Den Start macht der Verein Fudokan-Karate Austria am 17. November, welcher bei der Europameisterschaft in Krakau vom 14. bis 16.10.2016 jeweils eine Gold- und eine Silbermedaille erringen konnte, gefolgt von der Union Raiffeisenbank Gänserndorf am 19. Jänner.
Finanziell unterstützt wird das neue Projekt von der Stadtgemeinde Gänserndorf die die Kooperation zwischen Verein und Schule befürwortet.
Bei Fragen bzw. Interesse können sich Vereine an die Koordinatorin von Seiten der NNÖMS Gänserndorf Dipl.Päd. Elisabeth Raith wenden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.