11.10.2014, 00:30 Uhr

Winterreifen: Nützliche Tipps zum Wechseln

Der Fachmann weiß am besten, welcher Reifen beim Umstecken wo montiert werden muss. (Foto: Foto: APA/dpa)
(APA/dpa). Die meisten Winterreifen müssen nach der Sommerpause in derselben Position aufgezogen werden wie im vorangegangenen Winter.
"Moderne Winterreifen sind laufrichtungsgebunden", sagt Reifen-Experte Hans-Jürgen Drechsler. Die Reifen sollten deshalb nicht mehr wie früher über Kreuz gewechselt werden.
Es gebe kaum einseitigen Abrieb, der durch einen Positionstausch ausgeglichen werden müsste, so Drechsler. "Wenn Sie die Reifen wechseln, dann höchstens von der Vorder- auf die Hinterachse."
Die insgesamt weniger abgefahrenen Reifen sitzen aus Gründen der Fahrsicherheit am besten auf der Hinterachse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.