Hernals - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Opernsängerin Natalia Ushakova unterstützt das Projekt "Mut tut gut" von Michael Wagenthalers "Monsterfreunden".
Video

Monsterfreunde
Neue Mitsing-Aktion soll Kindern Mut machen

Kinder in der Coronakrise stärken: Das ist das Ziel der neuen Mitmach-Aktion der "Monsterfreunde". WIEN. "Ich spür die Kraft, ich spür den Mut, ich spür es in mir, Mut tut gut!" – So positiv und aufbauend ist der Refrain des neuen Lieds der sogenannten "Monsterfreunde". Das Programm unterstützt Volksschüler beim Lernen – und will in Zeiten wie diesen den Kleinsten mit der Initiative "Mut tut gut!" die Angst nehmen. "Kinder spüren, so wie wir alle, die aktuelle Verunsicherung. Zu Hause...

  • 04.05.20
Rudolfheims bekannteste Philosophin und Autorin Lisz Hirn braucht keine Superhelden – sie plädiert für die Vernunft.

Lisz Hirn - Superhelden
Wozu braucht es den starken Mann noch?

Über das Auslaufmodell „Superheld“ hat die Wiener Philosophin Lisz Hirn ein Buch geschrieben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass die Welt komplex und schnell ist, dass Probleme in den meisten Fällen keine einfachen Lösungen haben und dass genau das vielen Menschen Angst macht – das wissen wir eigentlich. Und doch, so irrational es scheint, sehnen sich viele den Superhelden herbei, der einfach alles, nämlich wirklich alles, mit einem Fingerschnipsen in den Griff bekommt. Meist ist der Held männlich,...

  • 10.03.20
  •  1
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
In der "filmschool vienna" in der Währinger Lacknergasse 83: Betreiberin Frauke Steiner.

Kamera läuft – uuuund Action!

82 Film-Studierende erhalten in der Lacknergasse den nötigen Feinschliff. WÄHRING. Sozusagen klassisch begann die Karriere von Frauke Steiner, der Leiterin der "filmschool vienna". Wie bei so manchem Mädchen war da erstmal der Wunsch, Zirkusprinzessin zu werden und in der Manege die Zuschauer zu beeindrucken. Nach dem Abitur begann für Steiner, die in Freiburg aufwuchs, der lange Weg ins Schauspielleben: Sie holte sich in Schauspielschulen den nötigen Feinschliff, absolvierte unzählige...

  • 02.03.20
Lovecoach Susi Bartmann hält ihre Seminare im Währinger Lachzentrum in der Gymnasiumstraße 61 ab.
2 Bilder

Lovecoach Susi Bartmann
Eine Expertin in Sachen Liebe

Der Döblinger Lovecoach Susi Bartmann gibt Tipps für richtiges Flirten. DÖBLING. Was Susi Bartmann anbietet, ist nicht das Jahrhundertrezept, um das andere Geschlecht zu erobern. Ihr Coaching sollte man vielmehr als eine Vorbereitung darauf sehen, was man dagegen tun kann, um nicht immer wieder in dieselbe Beziehungsfalle zu tappen. Zuallererst legt man bei "Mentallove" das Hauptaugenmerk auf das zielorientierte Hinterfragen der jeweiligen Verhaltensmuster der Klienten. Fast jeder kennt...

  • 02.03.20
Gastronom Christian Wagner hat das "Martinsschlössel" reaktiviert. Eigentlich ist er gelernter Werbegrafiker.
3 Bilder

Martinschlössel
Der Traum vom Wiener Beisl

Das "Martinsschlössel" ist nach längerer Pause zurück. Ein Quereinsteiger hat es nun wiederbelebt. WÄHRING. Drei Jahre war das "Martinsschlössl" in Währing zur Pacht ausgeschrieben, bis sich Christian Wagner dazu entschloss, diesem altehrwürdigen Wirtshaus zu einem Comeback zu verhelfen. Dabei war die Gründungsphase von erheblichen Startschwierigkeiten durchwachsen, die es dem 40-jährigen Gastronomen nicht gerade leicht machten, sich doch noch seinen lang gehegten Traum vom Altwiener...

  • 18.02.20
  •  2
4 Bilder

Stephan Ois
Ein absolut vielseitiger Künstler aus Währing

An der Ecke Währinger Straße/Lacknergasse betreibt Stephan Ois die Schauwerkstatt "factory18". WÄHRING. In einem ehemaligen Handelsladen hängen zahlreiche Bilder an den dunkelgrau getünchten Wänden und Skulpturen jeglicher Art geben dem Raum seinen Charakter. Sie spiegeln den Geschmack von Stephan Ois wider. Der Künstler möchte mit seinen Werken nicht nur begeistern und bewegen, sondern auch zum Nachdenken anregen, was bei näherer Betrachtung seiner Arbeiten durchaus ersichtlich...

  • 18.02.20
Hier im Funkhaus hat Teresa Vogl ihre steile Karriere als Kulturmoderatorin vor 10 Jahren bei Ö1 begonnen.
6 Bilder

Moderatorin Teresa Vogl
Neues Gesicht mit starker Stimme am Opernball

Teresa Vogl präsentiert heuer am 20. Februar zum ersten Mal mit Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider den "Ball der Bälle". WIEN. Die Entscheidung für die junge Kulturmoderatorin sei "ORF-intern" gefallen, wie Teresa Vogl sagt. "Nein, ich habe mich nicht darum bemüht und deshalb war es auch eine große Überraschung und Ehre, als mir Alexander Wrabetz mitgeteilt hat, dass ich den Opernball 2020 moderieren werde." Berührungsängste mit dem Opernhaus am Ring hat Vogl keine. "Ich kenne die...

  • 17.02.20
Wenige Minuten vor der Pressekonferenz erteilt der Manager des Stargastes Lugner erneut eine Absage. Zumindest für heute.

Pressekonferenz zum Opernball
Richard Lugner bleibt weiter ohne Stargast

Nach der Absage von Lindsey Vonn gibt es erneut schlechte Nachrichten für den Baumeister. WIEN. Der Opernball 2020 wird Richard Lugner sicher noch lange im Gedächtnis bleiben. Nach der spektakulären Präsentation seines vermeintlichen Opernballgastes Lindsey Vonn vor zwei Wochen lud "Mörtel" heute erneut zur Pressekonferenz in die Lugner City. Um 14 Uhr sollte der Name des neuen Opernballgastes verkündet werden, doch wenige Minuten vor dem Beginn läutet das Handy des Baumeisters und der...

  • 13.02.20

Wrestlingshow in Stockerau
Die Muskelprotze besteigen den Stockerauer Ring

Für einen Abend wird das Restaurant & Bühne Gasthuber in Stockerau der Nabel der europäischen Wrestlingsszene. Das heurige Programm strotz nur von tollen Kämpfen, Jubiläen, Titelkämpfen und absoluten Besonderheiten. Der EWA Europameister wird in einem 3 Mann im Ring Kampf ermittelt. Erstmals wird dieses Format für einen Titelkampf zum Einsatz kommen. Europameister Peter White (er feiert sein 20ig jähriges Ringjubileum) wird dem Deutschen Bösewicht Patrick Schulz gegenüberstehen, genau...

  • 04.02.20
Kunst liegt im Auge des Betrachters. Was sehen Sie?
3 Bilder

Eisenwaren Kamp
Galerie präsentiert neue Vernissage

Die nächste Veranstaltung in der Galerie "Eisenwaren Kamp" startet am Dienstag, 11. Februar. MARIAHILF. In der großen Welt der Träume gibt es verschiedene kleine Welten, die uns tief in unserer Seele ansprechen und inspirieren. In diesen Tiefen entstehen die Ideen von Maryam Radmehr, die sie danach auf Papier verwirklicht. Ihre Werke stellt sie nun in der Galerie Eisenwaren Kamp aus. Die Eröffnung dazu findet am Dienstag, 11. Februar, um 18.30 statt. Die Ausstellung selbst wird bis...

  • 03.02.20
Ex-Skirennläuferin Alexandra Meissnitzer wird als Stargast der Casinos Austria auf dem Opernball erscheinen.

Opernball
Statt Lindsey kommt nun Alexandra Meissnitzer

Die Casinos Austria haben den österreichische Skistar Alexandra Meissnitzer für den Ball der Bälle in Wien eingeladen. WIEN. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der diesjährige Stargast von Richard Lugner, die Skirennläuferin Lindsey Vonn, doch nicht neben ihm am Opernball glänzen wird. Indes präsentieren die Casinos Austria die Anwesenheit eines heimischen Skistars – Alexandra Meissnitzer. Skistar am OpernballAuch wenn die Amerikanerin Lindsey Vonn, Richard Lugner nur ein Monat vor dem...

  • 31.01.20
  •  1
Lindsey Vonn kommt doch nicht zum Opernball

Absage für Richard Lugner
Lindsey Vonn kommt nicht zum Opernball

Sehr überraschend aber bestimmt sagte Skistar Lindsey Vonn für den Opernball im Februar ab. Richard Lugner braucht nun schnell einen Ersatz. WIEN. Erst am Mittwoch, 29. Jänner, präsentierte Richard Lugner stolz seinen diesjährigen Stargast für den Wiener Opernball. Diesmal sollte es kein Hollywood-Sternchen werden sondern die beste Skiläuferin aller Zeiten – Lindsey Vonn. Sehr stolz war er darauf und präsentierte seine Auserwählte gemeinsam mit mit seinem "Zebra" Karin Karrer. Absage...

  • 31.01.20
Richard Lugner präsentierte Lindsey Vonn als seinen diesjährigen Opernballgast. Am Foto mit seinem "Zebra" Karin Karrer.
5 Bilder

Überraschung
Richard Lugners Opernballgast ist Lindsey Vonn

Mit Spannung  wurde die Bekanntgabe von Richard Lugners diesjährigem Opernballgast erwartet. WIEN. Der Society-Löwe wird diesmal mit der erfolgreichen Ex-Skirennläuferin Lindsey Vonn über die Stufen der Wiener Staatsoper schreiten. "Ich bin sehr glücklich über sie. Mir war wichtig, dass mein Gast deutsch spricht", sagt Lugner bei der Pressekonferrenz in der Lugner City. Die 35-jährige US-Amerikanerin schaffte eine beispielhafte Ski-Karriere und hält einige Rekorde inne. Mit 20 gewonnenen...

  • 29.01.20
  •  2
  •  1
Eine dieser Damen wird Richard Lugner zum Opernball begleiten. Wer es ist - der Blick verrät es schon
118 Bilder

Damen-Wahl in der Lugner City
Richard Lugner sucht seine Opernball-Prinzessin

Wer darf Richard Lugner zum heurigen Opernball begleiten. 13 Damen stellten sich der Herausforderung und zur Wahl. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Auch heuer wieder wird der wohl berühmteste Baumeister Österreichs, den Freunde auch schon einmal den Donau-Trump nennen, neben seinem noch geheimen Stargast seine "Opernball-Prinzessin" mit auf den Opernball mitnehmen. Doch wer das ist, entscheiden andere für ihn. In der prominent besetzten Jury in der Lugner City saßen unter anderen der momentan...

  • 20.01.20
Ilona Hadasch (l.) im Gespräch mit der bz.

Josefstadt
Neue Presseleitung im Amtshaus

In nur vier Monaten von der Verwaltungspraktikantin zur Presseverantwortlichen. Ilona Hadasch macht ihren Weg. JOSEFSTADT. Anfang des Jahres schied die Presseverantwortliche Lydia Lienhart aus dem Büro des Josefstädter Amtshauses aus. Nach kurzer Suche wurde nun Ilona Hadasch, studierte Stadtplanerin und frühere Verwaltungspraktikantin im 8. Bezirk, die Position angeboten. Diese freut sich, ab sofort die Agenden übernehmen zu dürfen, und wird auch den Umwelt- und Kulturausschuss...

  • 20.01.20
Bezirksvorsteherin der Josefstadt, Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) mit ihrem Sohn Thomas.

Geburt in der Josefstadt
Bezirksvorsteherin freut sich über einen Buben

Freudestrahlend hat Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) die Geburt ihres zweiten Kindes auf Facebook veröffentlicht. JOSEFSTADT. Bezirksvorsteherin des 8. Bezirks, Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP), freut sich über die Geburt ihres zweiten Kindes – geworden ist es ein kleiner Junge, der ab sofort den Namen Thomas trägt. Auf der medialen Plattform Facebook veröffentlicht die Bezirkschefin nun das erste gemeinsame Foto mit ihrem Sohn. Beide sind gesund und wohl auf und freuen...

  • 14.01.20
  •  1
Ein Südtiroler, der in Währing gestrandet ist: Künstler Ferdinand Amadeo in seinem Atelier in der Paulinengasse 22.
6 Bilder

Kunst in Währing
Ferdinand Amadeos bunte Welt

Der Währinger Künstler Ferdinand Amadeo liebt es bunt. Vor allem an den Wänden in seinem Atelier. WÄHRING. Sein Wohnatelier in der Paulinengasse 22 ist schon ein Kunstwerk für sich, welches seine Extravaganz bereits auf den ersten Blick erkennen lässt. Farben spielen eine große Rolle im Leben von Ferdinand Amadeo, dem 41-jährigen Südtiroler Künstler, den es schon sehr früh in die Bundeshauptstadt verschlug. "Für Vielfalt und Außergewöhnliches war kein Platz in meiner alten Heimat, so war...

  • 13.01.20
Die chronisch kranke Tochter von Irene Promussas bekam keinen Kindergartenplatz. Darum gründete die Ärztin "Lobby4Kids".
2 Bilder

Lobby4Kids
Döblinger Verein setzt sich für Rechte von behinderten Kindern ein

"Kinder haben keine Lobby – aber es braucht so etwas!" Irene Promussas weiß, wovon sie spricht: DÖBLING. "Meine Tochter hat eine schwere Stoffwechselerkrankung. Sie leidet am kongenitalen Hyperinsulinismus, einer genetisch bedingten Unterzuckerung, die sehr selten ist." Es war hart für die studierte Pharmazeutin und Ärztin, für ihr Kind einen Platz im Kindergarten zu finden. "Meine Tochter hat eine Magensonde, eine Pumpe und ein irrsinnig engmaschiges Management. Kurz gesagt: Es hat sich...

  • 13.01.20
  •  1
Beim bz-Interview im Café Mokka: Der Kabarettist Thomas Maurer ist durch und durch ein begeisterter Währinger.
6 Bilder

"Woswasi"
Neues Kabarettprogramm von Thomas Maurer

Der Kabarettist Thomas Maurer präsentiert sein neues Programm. Darin geht es ums Entscheidungentreffen. WIEN. Der Währinger Thomas Maurer ist ein Vielarbeiter. Seit mehr als 30 Jahren steht er als Kabarettist auf der Bühne. Vor wenigen Tagen hatte sein neues Soloprogramm „Woswasi“im Stadtsaal Premiere. Darin befasst sich Maurer mit der Frage, wie wir Menschen Entscheidungen treffen. Das geschehe oft nicht nach logischen Gesichtspunkten, meint er. „Ein guter Ausgangspunkt für Komik“, so der...

  • 13.01.20
Gute Stimmung: Elisabeth Raidl, Michaela Schüchner, Andreas Eisenbock und Iris Bolart (v.l.).
34 Bilder

Limoniball 2020
Eine rauschende Penzinger Ballnacht

Unter dem Motto "Venezianische Nacht" veranstaltete der Einkaufskreis Hütteldorf am vergangenen Samstag den Limoniball. PENZING. Die kleine Durststrecke ist überstanden, der Limoniball, das Penzinger Society-Event der Faschingssaison, ist nach einigen Jahren Pause wieder da. Organisiert wird der Ball vom Einkaufskreis Hütteldorf. Den passenden Rahmen hatte man in diesem Jahr im eleganten Lorely-Saal gefunden. Mit dabei waren dann auch Bezirkschefin Michaela Schüchner, Andreas Eisenbock...

  • 13.01.20
Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) macht Pause bis Ende März.

Josefstadt
Abschied in die Babypause

Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) freut sich über ihr zweites Kind. Dieses soll Ende Jänner zur Welt kommen. JOSEFSTADT. Wie die bz bereits berichtete, wird sich Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert (ÖVP) ab sofort in eine Babypause begeben. Ende Jänner soll ihr zweites Kind – es wird ein Junge – das Licht der Welt erblicken. Die bz gratuliert herzlich. Voraussichtlich bis Ende März wird ihr Stellvertreter Josef Mantl (ÖVP) ihre Agenden übernehmen. Die bz...

  • 13.01.20
150 Blasmusiker aus Schwanberg, St. Peter, Gamlitz und Pieber eröffneten den 10. Steirerball in der Wiener Hofburg.
Video
36 Bilder

Steirerball
"Alles südsteirisch, alles weststeirisch!" in der Wiener Hofburg

Das hat Wien noch nicht gesehen: Klapotetz' so weit das Auge reicht, über 250 Blasmusiker und sogar eine Ölkuh und eine Töpferscheibe in der Hofburg, dazu die besten steirischen Weine – beim Steirerball in Wien ging einem jeden Steirer das Herz auf. Mehr als 3.500 Gäste kamen zum ausverkauften Event, dem Auftakt zur Ballsaison in der Wiener Hofburg, und sie wurden nicht enttäuscht. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. Zur 10. Auflage des Steirerballs, organisiert vom "Verein der Steirer in Wien", luden...

  • 13.01.20
  •  3
Eva Laggner (neue Betreiberin), Linda Jungreithmayr, Günther Kolm, Karin Hirschbüchler (Gründerin) und Ulricke Schatzmayr (v.l.).

"Der aufrechte Gang"
Fit bleiben bis ins hohe Alter

Die Döblingerin Eva Laggner hat in Währing das Bewegungsinstitut "Der aufrechte Gang" übernommen. WÄHRING/DÖBLING. Das Studio in der Währinger Herbeckstraße 92 wurde vor dreißig Jahren von Karin Hirschbüchler gegründet. Es soll in erster Linie Menschen ansprechen, denen es wichtig ist, den altersbedingten Einschränkungen des Bewegungsapparates präventiv entgegenzuwirken. Weiterführende Maßnahmen nach Physiotherapien und Rehabilitationen sind ebenso Teil des Angebots und versprechen, die...

  • 08.01.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.