Hernals - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Bezirksbudget für den 17. Bezirk
Bezirks-Voranschlagsentwurf 2021

Dieser Artikel gewährt Ihnen einen spanenden Einblick in das Bezirksbudget 2021 von Hernals. Das voraussichtliche Bezirksbudget für das Jahr 2021 wird einen Umfang von rund 8.856.000€ haben. Doch wofür wird dieses Geld im kommenden Jahr verwendet?  Hier der Überblick:  Kindergärten:  289.100€ Musikschule Wien:  32.800€ Stadtentwicklung, Stadtplanung:  34.900€ Straßenbau:  1.927.200€ Elektro- und lichttechnische Verkehrsregelung und -sicherung : 620.200 € Amtsgebäude - Errichtung und...

  • Wien
  • Hernals
  • Jack Ford
1 2

Hernals/Währing
Das Problem der Jörgerstraße

Täglich sind zigtausend Menschen auf der Jörgerstraße unterwegs, doch vorwiegend mit dem Auto oder mit der Straßenbahnlinie 43. Welche Umstände sind jedoch dafür verantwortlich , dass sich die Menschen nicht auf der Jörgerstraße aufhalten wollen? Eine Spurensuche beginnt. Unsere Reise beginnt an der berüchtigten U6 Station Alserstraße. Von dort aus sind es nur wenige Schritte bis zur Straßenbahnstation der Linie 43. Dort angekommen wartet man dicht aneinander gedrängt auf den hasserfüllten...

  • Wien
  • Hernals
  • Jack Ford
Vielerorts in Österreich wird dem Novemberpogrom gedacht.
3 4

Gedenken zum Novemberpogrom
Gemeinsame Friedensbotschaft der Religionen

Mit einer gemeinsamen Friedensbotschaft gedachten heuer in Simmering Vertreter von sieben Konfessionen des Novemberpogroms vor 82 Jahren, bei dem unter anderem auch die Synagoge in der Simmeringer Braunhubergasse zerstört wurde. Judentum, Christentum und Islam – vereint im Gedenken an die mörderischen Hetzjagden und Zerstörungen des Pogroms in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938. Eine einzelne Kerze und eine weiße Rose von jeder der beim Gedenken in Simmering vertretenen sieben...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Kaisermühlentunnel bei Nacht
12 7 43

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – Oktober 2020

Der Herbst hat Einzug in die Stadt gehalten und mancherorts für ein prächtiges Farbenspiel gesorgt. Die Kamera haben unsere Regionauten bei ihren Streifzügen immer dabei. Man weiß ja nie, was einem bei seinen Spaziergängen begegnet. Und wenn man für alle Fälle gerüstet ist, dann entgeht einem auch nicht das Besondere, das die Stadt zu bieten hat. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Renate Blatterer, Gabriele Hubich, Heinrich Moser, Peter Markl, Anna...

  • Wien
  • Iris Wilke
2

Yoga & Selbstentfaltung
4 Dinge die dich in deinem Alltag blockieren

Vorige Woche habe ich eine Umfrage auf Instagram gemacht die lautete: “Was hindert dich daran, deinen Tag selbst zu bestimmen?” In diesem Blogpost fasse ich die 4 Gründe zusammen, die immer wieder als Antwort genannt wurden und gebe dir Vorschläge, wie das Modell der “5 Schlüssel für deinen selbstbestimmten Tag” hier Inspiration sein kann, wieder mehr Freiheit in den Alltag zu bringen. Was hindert dich daran, deinen Tag selber zu bestimmen? 1. Andere Menschen halten mich davon ab Das...

  • Tulln
  • Julia Feketitsch
7

Pomper in der Kulisse
Premiere des neuen Programs von HARALD POMPER "Das wird man ja noch sagen dürfen"

Herr P. hat es geschafft: Ein wuchtiges Haus (die Kredite werden pünktlich abbezahlt), ein polierter SUV, ein stets korrekt gemähter Rasen & ein Pool, der demnächst den Garten schmücken soll. Auch bei Frau B. läuft es nach Plan. Im Designerschrank hängen Blusen von Louis Vuitton, dank einer Therapie hat sie - wie empfohlen - durchschnittlich 2,35 Mal Sex pro Woche (ab & zu sogar gerne) und ihre Karriereleiter zeigt steil nach oben. Doch warum zur Hölle beschleicht die beiden nachts so...

  • Wien
  • Hernals
  • Christian Jeschko
Krisenpflegemama Miriam Köhler freut sich über ihre Auszeichnung als Wiednerin des Jahres und widmet sie allen Krisenpflegeeltern und ihrer Familie.
1 1 5

Frauenpreis Wiedner Rosa
Krisenpflegemama für ihr soziales Engagement geehrt

Miriam Köhler ist Krisenpflegemutter. Für ihr soziales Engagement bekam sie nun die "Wiedner Rosa" verliehen. WIEDEN. Große Freude herrscht bei Miriam Köhler. Sie hat den ersten Wiedner Frauenpreis – die "Wiedner Rosa" – in der Kategorie "Soziales" erhalten. "Ich freue mich doppelt, weil es nicht nur eine Auszeichnung für mich persönlich, sondern auch eine Anerkennung für alle Krisenpflegeeltern ist. Und auch für meine Familie, denn ohne die Unterstützung meines Mannes Filip und meiner...

  • Wien
  • Wieden
  • Sabine Ivankovits
Tagsüber ist alles ruhig. Doch Nachts soll es heiß her gehen. Die SPÖ fordert deshalb verstärkte Kontrollen.
2 2

Antrag in Bezirksvertretung
Der Streit um die Nachtgastronomie auf der Märzstraße

Ein Lärm-Streit besonderer Art beschäftigt die Bezirksvertretung. Die SPÖ attackiert die Nachtgastronomie auf der Märzstraße. Grüne und Links/Andas wollen da nicht mitmachen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Mit markigen Worten sorgte die regierende SPÖ in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung für Aufsehen. In einem Antrag wird das Magistratsamt der Stadt Wien aufgefordert, "die Lokale in der Märzstraße regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls zu strafen". Die zuständigen Stellen werden...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Bunke
In der Ausstellung "Starke Frauen im Gemeindebau" präsentieren Wiener Frauen, was es für sie heißt, eine starke Frau zu sein.
1 6

Ausstellungseröffnung
Starke Frauen im Gemeindebau sichtbar machen

Was ist eine starke Frau? Die neue Wanderausstellung "Starke Frauen im Gemeindebau" von Wohnpartner 10 bietet viele Antworten auf die Frage. FAVORITEN. "Eine starke Frau ist so vieles", erklärt Yvonne Johann. Die Mutter aus Favoriten hat sich an der Ausstellung "Starke Frauen im Gemeindebau" von Wohnpartner 10 beteiligt. Durch Fotos, selbst gemalte Bilder, Texte, Video- und Audiointerviews zeigen Frauen aus ganz Wien, was es für sie bedeutet eine starke Frau zu sein. "Sie ist jemand, die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Salme Taha Ali Mohamed
5 5

Zum Regionauten-Tag
Die bz-Wiener Bezirkszeitung sagt Danke!

Eine lebendige und starke Community ist die tragende Säule jeder erfolgreichen Zeitung. Da sich der Regionauten-Tag bereits zum dritten Mal jährt, wollen wir uns herzlich bei Euch bedanken! Wir sagen Danke für die tollen Beiträgen und Tipps, mit denen Ihr meinbezirk.at bereichert, die uns inspirieren, zum Staunen bringen und manchmal auch zum Nachdenken anregen. Wir können mit Stolz behaupten, eine Community zu haben, die im harmonischen Einklang miteinander vernetzt ist und sich...

  • Wien
  • Iris Wilke
Die Partei SÖZ möchte Jugendliche durch Kicken zum Gewaltverzicht bringen.

Ausschreitungen in Favoriten
Kleinpartei SÖZ will Randalierer zu Fußballern machen

Die Partei „Soziales Österreich der Zukunft“ (SÖZ) möchte jene Jugendliche, die an den Protesten gegen das Ernst-Kirchweger-Haus im Juni teilgenommen haben, mit einem neuen Fußballverein deradikalisieren.   FAVORITEN. Favoriten war im Fokus von ganz Wien als im Sommer türkische Nationalisten die friedliche Demonstration kurdischer Aktivisten gegen Femizide störten. Die Proteste von Nationalisten, die sich auch gegen das Ernst-Kirchweger-Haus (EKH) richtete, wo mehrere türkische und kurdische...

  • Wien
  • Favoriten
  • Salme Taha Ali Mohamed
Facettenreich wie der Wiener Prater: "Die Prater WG".  Emily Smejkal (Bass), Verena Doublier und Florian Kargl  (beide Vocals und Gitarre) und Raphaela Fries (v.li.n.re.)
1 1 4

Prater WG
Musik mit ganz viel Wien-Gefühl

Laut und leise, melancholisch und grantig: Die Prater WG präsentiert ihr Debütalbum „Im Leo“. WIEN. „Wir sind die vermutlich unbekannteste Soupergroup des Landes“, lacht Gitarrist Florian „Flo“ Kargl, gemeinsam mit Verena Doublier für Text und Musik der Prater WG und die stimmgewaltige Umsetzung der 11 Songs von „Im Leo“ verantwortlich. Flo hat schon mit der Band „Freischwimma“ zahlreiche Alben eingespielt, Verena ist mit dem Duo „Wiener Blond“ seit Jahren ein Fixstern der einheimischen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Kabarettist Mathias Novovesky vor einem seiner Lieblingscafés, dem Westend: "Das hat auch am Wochenende offen, wichtig für mich zum Schreiben!"
3

Kabarett
Ist Mathias Novovesky der lustigste Neubauer?

Besonders oder doch ganz normal? Mathias Novovesky über sein Kabarett "Bildnis eines mittleren Charakters". NEUBAU. Nach zwei Jahren "Einzelhaft", so hieß Mathias Novoveskys erstes Soloprogramm, war es "an der Zeit für etwas Neues", wie er sagt. Wie er auf den Titel "Bildnis eines mittleren Charakters" kommt? "Stefan Zweig hat in seinem Buch ’Marie Antoinette: Bildnis eines mittleren Charakters’ Maria Theresias Tochter so bezeichnet: als eine durchschnittliche Person, nicht dumm, ziemlich...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
12 10 56

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – September 2020

Der Altweibersommer hat auch dieses Jahr nicht lange auf sich warten lassen und uns herrliche Tage beschert. Ein Traumwetter, das man einfach ausnutzen muss. Und das haben unsere Regionauten auch getan: Die September-Galerie ist gespickt mit vielen tollen Aufnahmen des Herbstbeginns, die uns den Abschied vom Sommer versüßen. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Gabriele Hovezak, Robert Trakl, Elisabeth Pillendorfer, Josef Samuel, Tomislav Josipovic,...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anstoßen auf das neue "Kenny's" in Wien Mitte: Kenan "Kenny" Koc, Peter Pichler und Laura Uzman.
1 4

Lokaleröffnung auf der Landstraße
Gesundes rund um den Globus

Kenny Koc eröffnete in der Marxergasse 1b sein erstes Lokal auf der Landstraße. LANDSTRASSE. Als Kenan "Kenny" Koc vor vier Jahren sein erstes Lokal "Kenny's" mit gesunden Smoothies in Favoriten eröffnete, hatte er einen Traum: "Ich habe jahrelang Ideen gesammelt und wollte mit meinen Smoothies den Menschen im Bezirk etwas Gesundes anbieten. Und ich wollte Filialen in ganz Wien eröffnen", so der 35-Jährige. Er ist auf einem guten Weg. Vor Kurzem eröffnete er in Wien Mitte sein bereits...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sabine Ivankovits

29. September 17:00 – 18:00
Webinar: Impfen und Multiple Sklerose

 29. September 2020: Webinar Impfen und MS Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Covid-19-Pandemie, deren Ende derzeit nicht abzusehen ist, stellt sich die Frage nach Routineimpfungen bei Menschen mit MS unter Berücksichtigung von Alter und aktueller Therapie. Aus diesem Grund findet am 29. September 2020 von 17:00 bis 18:00 Uhr ein Webinar mit der Neurologin Univ. Prof. Dr. Barbara Kornek statt. Anmeldung: per E-Mail an anmeldung@msges.at Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie...

  • Wien
  • Hernals
  • Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Alle fünf Minuten erhält irgendwo auf der Welt jemand die Diagnose Multiple Sklerose (MS).
Weltweit 2,8 Millionen Menschen mit Multipler Sklerose

Laut der am 11. September veröffentlichten globalen Studie, dem Multiple Sklerose-Atlas 2020, gibt es mittlerweile weltweit 2,8 Millionen MS-Betroffene. In Österreich leben rund 13.500 Personen mit der Diagnose MS. Die Prävalenz pro 100.000 Einwohner beträgt 153, die Inzidenz 19,5 pro 100.000 Einwohner. Die Schätzung der internationalen Multiple Sklerose Föderation (MS International Federation) zeigt, dass im weltweiten Durchschnitt zumindest einer von 3.000 Menschen von Multipler Sklerose...

  • Wien
  • Hernals
  • Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Neudiagnose Multiple Sklerose: Online Gesprächsrunde
kostenfreie Veranstaltung für kürzlich diagnostizierte MS-Betroffene

MITTWOCH, 7. OKTOBER 2020 VON 18:00 BIS 20:00 UHRAm 7. Oktober 2020 stehen ab 18:00 Uhr die ganz persönlichen Fragen von Menschen, die kürzlich die Diagnose Multiple Sklerose erhalten haben, im Mittelpunkt. In angenehmer Atmosphäre und ohne Zeitdruck kommt jede und jeder Einzelne zu Wort. Die bewusst klein gehaltene Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern gewährleistet individuell genügend Zeit und Raum für alle Fragen. Expertinnen der Multiple Sklerose Gesellschaft WienUniv. Prof. Dr....

  • Wien
  • Hernals
  • Multiple Sklerose Gesellschaft Wien
So gemütlich hat es Sarah nur selten: "Als Tochter und Lehrling bin ich mir schon bewusst, dass ich hier das Beste geben muss!"
3

Schwerpunkt Lehre
Eine Ausbildung als Versicherungskauffrau in der Leopoldstadt

Sarah Brozyna (21) macht eine Lehre zur Versicherungskauffrau – und zwar in der Firma ihres Vaters. Bei "Kontrakta" in der Wohlmutstraße 25 lernt sie alles für die spätere Ausübung des Berufs. LEOPOLDSTADT. Eine Lehre im Unternehmen des eigenen Vaters? Für Sarah Brozyna genau das Richtige. "Ich war lange Zeit unentschlossen, was ich nach der Matura machen sollte", so die 21-Jährige. Doch je länger sie darüber nachdachte, umso interessanter erschien ihr eine Ausbildung in der väterlichen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die Grätzeloase in der Pchsbaumgasse: Ein grüner Lichtblick im dicht verbauten Gebiet.
1 4

Gießpatenschaft in Favoriten
Anrainer lassen Puchsbaumgasse erblühen

In der Puchsbaumgasse arbeiten zwei Anrainer mithilfe einer Gießpatenschaft gegen die Folgen des Klimawandels. FAVORITEN. Die Sommer werden immer heißer. Das spüren nicht nur wir Menschen, auch die Pflanzenwelt muss unter der steigenden Hitze in der Stadt leiden. Um diesem Prozess entgegenzuarbeiten, haben die beiden Anrainer Barbara Huber und Marián Potočár diesen Sommer eine Gießpatenschaft für die Bäume in der Puchsbaumgasse initiiert.  "Uns ist letztes Jahr aufgefallen, dass die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Salme Taha Ali Mohamed
Konditorlehrling Maria (17) ist über ihre Berufswahl begeistert: "Ich lerne jeden Tag Neues dazu." Beispielsweise Plunder backen.
7

Lehre am Neubau
In der Konditorei Frömmel's trifft Bolognese auf Apfelstrudel

Die 17-jährige Maria ist der jüngste Lehrling in der Konditorei "Frömmel’s" im siebten Bezirk. Die bz durfte einen Tag mit ihr in der Backstube verbringen. NEUBAU. „Ich war ursprünglich in der Modeschule, merkte aber bald, dass mich Mode weniger interessiert als der dort ebenfalls angebotene Kochzweig“, erzählt die 17-jährige Wienerin. „Ich habe ja schon immer gerne daheim gebacken, wusste aber lange nicht, dass es Konditor als eigenen Beruf überhaupt gibt.“ Eine Freundin ihrer Schwester...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auch Nicole Chibin, heute Operations Manager im 
Harry´s Home Wien, hat am Front Desk ihre Karriere begonnen
1 4

Hotel Harry's Home Brigittenau
Ein Traumjob für Kommunikationsfreudige

Millennium Tower: Abwechslungsreiche Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten bei Harry’s Home. BRIGITTENAU. Organisieren, koordinieren und kommunizieren: Das sind die Kernaufgaben eines Hotel- und Gastgewerbeassistenten (HGA). Aber wer ist für diesen Beruf geeignet? „Wichtig sind Motivation und Freude am Tun, alles andere kann man lernen", sagt Nicole Chibin, Operations Manager im Harry’s Home. Das österreichische Familienunternehmen betreibt acht Hotels unter anderem in Linz,...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
  • 1
  • 2

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.