Hernals - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Liegestühle bei der Dornbacher Kirche.
3

Dornbacher Kirche
Einfach Platz nehmen und die Seele baumeln lassen

Die Erzdiözese Wien hat im Rahmen des Projekts "Offene Kirche" eine Aktion gestartet: Dabei wurden Liegestühle besonders einladend gestaltet und mit einem inspirierenden Text versehen. Die Pfarre Dornbach hat teilgenommen. WIEN/HERNALS. Im Sommer 2022 kann jede Kirche der Ort für den kurzen Urlaub der Seele sein. Um auf das Anliegen "Urlaub für die Seele" aufmerksam zu machen, wurden am Rupertusplatz Liegestühle aufgestellt. Die Liegestühle bei der Dornbacher Kirche laden dort zum Relaxen und...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Wer schon immer einmal schmieden lernen wollte, der bekommt jetzt von uns die Gelegenheit einen Schmiedekurs für 2 Personen zu gewinnen.

Dark Star Blades Gewinnspiel
Wir verlosen einen Schmiedekurs für 2 Personen

Diesmal haben wir für alle Abonnenten unseres Newsletters ein ganz exklusives Gewinnspiel: einen Schmiedekurs für 2 Personen zur Verfügung gestellt von Dark Star Blades! Schmieden übt auf viele Menschen eine Faszination aus. Mit der eigenen Körperkraft etwas zu erschaffen, egal ob Schmuck, Messer oder Schwert, ist etwas ganz Besonderes. Vor allem, weil der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Martin Seidl hat uns 2 Plätze in seinem Schmiedekurs zur Verfügung gestellt, die du jetzt gewinnen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Schüler widmeten sich voll und ganz der Natur.
Video 2

Johann Hisch
Nachhaltig durch den Schulalltag mit dem Netzwerk "Pilgrim"

Das Margaretner Bildungsnetzwerk "Pilgrim" feiert nicht nur in Wien Erfolge. WIEN. Das Internationale Bildungsnetzwerk "Pilgrim" mit Sitz in Margareten hat sich in Österreich einen Namen gemacht. Es handelt sich dabei um Schulen mit Fokus auf nachhaltige Entwicklung in allen Gegenständen. Insgesamt umfasst das Netzwerk 289 Schulen und Bildungseinrichtungen. In den letzten Wochen des Schuljahres 2022 wurden nun neue Schulen zertifiziert und zwar in Wien, in Niederösterreich und im Burgenland. Im...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
Anzeige
6

Center.21 in 1210 Floridsdorf
Ihr Nahversorger im Norden Wiens

Das 2009 errichtete Fachmarktzentrum liegt an einem gut etablierten Handelsstandort im Norden Wiens. Es ist sowohl öffentlich als auch mit dem Auto oder per Fahrrad ideal erreichbar und bietet einen attraktiven Mix aus Nahversorgern, Dienstleistern, Gastronomie und Ärzten an. Nachhaltig ist nicht nur der Erfolg des Center.21 – denn neben der Pflanzung von neuen Bäumen wurde eine Biomasseanlage für die Wärmeerzeugung errichtet. Genießen Sie Ihre Zeit im Center.21 und lassen Sie sich von der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Helmut Bednar von Baumschutz Hernals prangert das "zu leicht gemachte" Bäumefällen im Bezirk und Wien an.
1 1 7

Baumschutz Hernals
"Gesunde Bäume zu fällen ist übliche Praxis"

Helmut Bednar hat sich dem Baumschutz in Hernals und darüber hinaus verschrieben. Ein Interview über einen Rechtsstreit mit den Ämtern und der Forderung nach einer "Totalreform der Wiener Stadtgärten". WIEN/HERNALS. Baumschutz Hernals bringt mit Anfragen zu Baumfällungen Ämter zum Verzweifeln. Diese verweigern die Herausgabe. Das Verwaltungsgericht sieht die Umweltschützer im Recht. Ein Gespräch über Bäume und den Drang, diese zu erhalten. Wien wurde im Ranking „The World’s 10 Greenest Cities...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Platz 1: Die Schüler der ZIS17 waren beim Fußball nicht zu schlagen.
3

"Schoool Games" in Wien
ZIS17-Schüler holten beim Kicken zwei Mal Platz 1

Schülerinnen und Schüler des Zentrum Inklusiver Schulen (ZIS17) haben erfolgreich beim Schulturnier "SCHOOOL GAMES" des Österreichischen Behindertensportverbands (ÖBSV) teilgenommen. WIEN/HERNALS. Nach zweijähriger coronabedingter Pause fanden wieder die Schoool Games vom Österreichischen Behindertensportverband (ÖBSV) statt. 150 Schülerinnen und Schüler mit Behinderung matchten sich beim Sportevent in der Hopsagasse im Fußball, Showdown, Tischtennis und Boccia. 24 Schüler und eine Schülerin...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Oliver Feicht, Bezirksvorsteher Peter Jagsch und Alexander Sedivy (v.l.)
2

Oliver Feicht fragt nach
"Was geht up im 17. Bezirk?"

In der neuen Ausgabe des W24-Fernsehformats „Was geht up in Wien“ ist Moderator Oliver Feicht dieses Mal in Hernals unterwegs. Bezirksvorsteher Peter Jagsch (SPÖ) berichtet über das "Tor nach Hernals" und die Generalsanierung der Volksschule Kindermanngasse. WIEN/HERNALS. Diesmal ist Moderator Oliver Feicht in der neuen Ausgabe des w24-Fernsehformats „Was geht up in Wien“ im 17. Wiener Gemeindebezirk zu Gast! Bezirksvorsteher Peter Jagsch berichtet im Interview von Projekten aus Hernals. Unter...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Buslinie 42A bekommt ab 1. Juli eine Haltestelle bei der S-Bahnstation Gersthof.
3

Währing & Hernals
Der 42A Bus fährt ab 1. Juli endlich auch Gersthof an

Bereits im Wahlkampf war der 42A Bus Thema, jetzt ist es endlich soweit. Ab 1. Juli fährt der beliebte Bäderbus in Richtung Schafbergbad auch über Gersthof. Die BezirksZeitung hat sich die neue Routenführung genauer angesehen. WIEN/WÄHRING/HERNALS. Warum fährt der 42A Bus die die S45 Station Gersthof nicht an? Das fragten sich viele Öffi-Nutzende aus Währing und Hernals. Nun gibt es eine Änderung der Routenführung ab 1. Juli.  Damit ist ein Umstieg in die Schnellbahn jetzt möglich. Die...

  • Wien
  • Johannes Reiterits
Anzeige
Sein Geschäft in der Währinger Straße 188-190 im 18. Gemeindebezirk ist zugleich Schau- als auch Verkaufsraum.
19

Bogenmanufaktur Karl Rapp in 1180 Wien
Für Bogensport ist man niemals zu alt

Karl Rapps Job gehört zu den seltenen Berufen. Als Bogner stellt er schon seit sechs Jahren professionell Bögen und Pfeile in kunstvoller Handarbeit her, die man bei ihm in der Währingerstraße 188-190 bestellen kann. Viele von Ihnen gibt es nicht in Österreich. Der Beruf des Bogners ist eine Nischenberuf, dem Karl Rapp seit sechs Jahren sein Leben verschrieben hat. Die Leidenschaft dazu hat er jedoch schon früher entwickelt: So baute er mit jungen 16 Jahren seinen ersten glaslaminierten Bogen....

  • Wien
  • Iris Wilke
Stefanie Traunig, Obfrau vom Eigentümerverein Siedlung Höhenstraße, zeigt die verblassten "30er-Piktogramme": "Die wenigsten halten sich daran."
1 13

Kein Geld für neue Höhenstraße
Alt, laut, schnell – trotzdem zu teuer!

Bewohner der Siedlung Waldandacht fühlen sich vom Straßenlärm der Höhenstraße gestört – noch immer. WIEN/HERNALS. Es wird gearbeitet und gebaut. Die Siedlung Waldandacht ist beliebt – die Bewohner in einem Verein organisiert. Stefanie Traunig ist seit April 2022 die neue Obfrau vom "Eigentümerverein Siedlung Höhenstraße". Die Probleme sind hingegen altbekannt. Verkehrslärm macht den Hausbesitzern zu schaffen. Die Höhenstraße schmiegt sich sanft um die Siedlung. Die Pflastersteine der früher...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
 Filip-Carlos Lazar von der Fachschule für Sozialberufe Kalvarienberggasse spricht in seiner Rede "Wir sind alle Meister der Selbstdarstellung im Netz" über die Idealisierung in sozialen Medien
5

Bundesfinale
Wiener Schüler brillierten beim Redewettberwerb

Die Sieger des diesjährigen Jugend-Redewettbewerbs stehen fest. Neben zwei ersten Plätzen konnten Wiener Jugendliche auf zwei zweite und einen dritten Platz einheimsen. WIEN. Über das Landesfinale am 26. April im Wiener Rathaus haben sich die wortgewandten Jugendlichen für das Bundesfinale qualifiziert. Junge Sprachtalente ab 13 Jahren aus ganz Österreich und Südtirol traten beim Bundesfinale im Dschungel Wien Theaterhaus selbstbewusst an das Rednerpult. Wiener ganz vorneEindrucksvoll und mit...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Anzeige
Gastronom Peter Hafner war eine helle, freundliche Wohlfühlatmosphäre wichtig.
5

Café Treffpunkt in in 1230 Wien
Auf einen Kaffee ins Café Treffpunkt

Modern, hell und freundlich – das Café Treffpunkt in der Mehlführergasse in Liesing ist ein beliebter Treffpunkt, der weitaus mehr zu bieten hat als nur eine Tasse guten Kaffee. Viele verbinden mit den Wahrzeichen Wiens den Stephansdom, Schönbrunn oder das Riesenrad im Prater, um nur einige zu nennen. Nur selten gedenkt man dabei auch den vielen beliebten Kaffeehäusern, die aus Wien nicht mehr wegzudenken sind und Besuchermagnete und Entspannungsoasen für Einheimische als auch Touristen...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

5G-Ausbauphase
Technische 5G-Abdeckung beträgt aktuell 67 % der Bevölkerung

Fast 7.000 der 18.430 österreichischen Mobilfunkstandorte sind inzwischen mit 5G-Systemen ausgerüstet. In der ersten 5G-Ausbauphase seit etwa zwei Jahren wurde der Fokus des vor allem auf dicht besiedelte Gebiete und auf die Versorgung der wichtigsten Hauptverkehrsrouten gelegt. Immerhin können heute 67 % der Gesamtbevölkerung Österreichs von mindestens einem der drei Mobilfunknetzbetreiber mit 5G versorgt werden. Breitband-Anschlüsse bald auch in dünn besiedelten Gebieten Doch das ist...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
So sehen Sieger aus: Karin und Norbert Lemli freuen sich über die Gewinnübergabe im Bookpoint Hernals.
2

Kaufleute im 17. Bezirk
Hernalser Gewinnspiel fördert Kundenbindung

Die Hernalser Kaufleute lassen sich regelmäßig etwas für ihre Kunden einfallen. So wurde im Rahmen einer Straßenverteilaktion Anfang Mai ein Gewinnspiel ins Leben gerufen. WIEN/HERNALS. Mitmachen ist das eine, gewinnen das andere. Karin und Norbert Lemli hatten Glück zum Quadrat und freuten sich über einen Doppelgewinn. Karin Lemli konnte schon ihr erstes Probetraining bei Mrs.Sporty Hernals absolvieren und die Büchergutscheine im Wert von 30 Euro im Namen ihres Mannes bei Bookpoint in der...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Dieter Holzhammer, Eva Freydell und Christoph Siersch (vo.) mit weiteren Jubiläumsgästen in der Friedrichs-Apotheke.
3

150-Jahr-Jubiläum
Friedrichs-Apotheke zählt zu den besten in Wien

Die Institution in der Kalvarienberggasse wird in sechster Generation geführt und feierte das 150-Jahr-Jubiläum. WIEN/HERNALS. 1872 gründete Friedrich Grüner die Apotheke „Zur Mariahilf“ als zweite Apotheke in Hernals – damals noch eine kleine eigenständige Gemeinde vor den Toren Wiens. Einhundert Jahre später wurde die Apotheke auf den Namen des Gründers sowie in Erinnerung an den Vater von Christoph Siersch in „Friedrichs-Apotheke“ geändert. Der Standort der Apotheke hat sich nie verändert...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Winona Neubauer und Edea Margaritella in der Buchhandlung in der Ottakringer Straße 109.
4

Buchpräsentation im Kurvis Kellergwölb
Jüdisches Ottakring und Hernals

Der Künstlerkreis Kaleidoskop lädt am Mittwoch, 15. Juni 2022, um 19 Uhr zu einer Buchpräsentation ein. Auf dem Programm stehen Lesungen von Evelyn Adunka und Ferry Kovarik. WIEN/OTTAKRING/HERNALS. Bei Freien Eintritt findet am Mittwoch 15. Juni 2022, um 19 Uhr im Kurvis Kellergwölb (ehemalige Galerie Heinrich, Thaliastraße 12) die Buchpräsentation „Jüdisches Ottakring und Hernals“ mit einem Vortag von Ferry Kovarik zu „100 Jahre Land Wien“ statt. Mit der Lesung von Evelyn Adunka begibt man...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Geselliges Beisammensein beim Basteln am Nachbarschaftstag.
2

Jubiläumsfest in Hernals
Coole Gehsteigparty am Nachbarschaftstag

Am Nachbarschaftstag kamen die Hernalserinnen und Hernalser zum Hoffest, Pflanzentausch und Gehsteigparty zusammen. WIEN/HERNALS. Im sonnendurchfluteten Innenhof feierte das Hilfswerk Nachbarschaftszentrum 17 am Nachbarschaftstag das 30-Jahr-Jubiläum. Auch Hernals Bezirksvorsteher Peter Jagsch (SPÖ) gratulierte und bedankte sich bei den langjährigen freiwilligen Mitarbeitern für ihren Einsatz im 17. Bezirk. Bei Kaffee und Bastelworkshops, bei einem Flohmarkt und bei der Pflanzentauschbörse...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Reinwald Kranner, Stella Kranner, Gernot Kranner und Frizz Fischer (v.r.) gemeinsam auf der Bühne. Am Schluss riss Stella Kranner das Publikum mit einer ganz speziellen Version von "Hallelujah" von den Stühlen.
1 2

Metropol in Hernals
Drei Kranners rocken die Musical-Bühne

"Kranner hoch 3" begeisterten das Publikum im Metropol-Theater mit dem Musical-Konzert "Jesus Christ & More". WIEN/HERNALS. Premieren gibt's im Metropol-Theater in der Hernalser Hauptstraße Hernalser Hauptstraße 55 ja viele – eine, bei der ausschließlich Familienmitglieder auf der Bühne stehen, sind aber eher selten. "Jesus Christ & More" heißt das Musical-Konzert mit den Brüdern und Bühnen-Veteranen Gernot und Reinwald Kranner. Gemeinsam mit Reinwalds Tochter Stella singen sie als "Kranner...

  • Wien
  • Hernals
  • Mathias Kautzky
Vorsitzende Brita Pohl nahm die Urkunde für Phase Austria entgegen.
3

Verein aus Hernals
Phase Austria feiert 10 Jahre Spendengütesiegel

Seit 10 Jahren erhält die gemeinnützige Organisation Phase Austria das Österreichische Spendengütesiegel. Unterstützt werden mit den Spendengeldern nachhaltige Projekte für Menschen in Nepal. WIEN/HERNALS. Seit 15 Jahren engagiert sich der gemeinnützige Verein Phase Austria mit Sitz in Hernals für Menschen in Nepal. Seit vergangenem Freitag kann die Organisation ein weiteres Jubiläum feiern: Bereits zehn Jahre lang erhält Phase Austria jedes Jahr das Österreichische Spendengütesiegel (OSGS),...

  • Wien
  • Lisa Kammann
1:47

Raddemo zum Elterleinplatz
Sicherer Alszeilen-Radweg geht in Umsetzung

Die Absicht des Bezirks, einen Radweg in der Alszeile zu errichten, wurde mit einer Raddemo gefeiert. Am Elterleinplatz kam es zur Schlusskundgebung mit Bezirksvorsteher Peter Jagsch (SPÖ). WIEN/HERNALS. Brigitta ist Mutter von drei Kindern und unterstreicht die Notwendigkeit eines baulich getrennten Radweges im Bereich des Wienberges in der Alszeile: "Es vergeht kein Tag, wo man nicht geschnitten wird oder eine Autotür aufgeht. Das ist viel zu gefährlich." Zusammen mit knapp 70 anderen...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Im Rahmen des ChorFestivals Wien und der Veranstaltung "Singen in den Gärten" geben Mitgliedschöre des ChorForum Wien ihr musikalisches Können zum Besten.
13

ChorForum Wien lädt ein
Musikalische Schmankerl für alle Musikbegeisterten und Interessierten

Seit Ende Mai befindet sich das ChorForum Wien, der Dachverband für Chöre in Wien und Umgebung, auf musikalischer Tour und lädt alle Musikbegeisterten zum ChorFestival und  "Singen in den Gärten" ein. Seit 2001 informiert, vernetzt und berät das ChorForum Wien seine Mitgliedschöre. Das ehrenamtliche und engagierte Team des Vereins bietet ein breit gefächertes Service und aktuelle Informationen für die Wiener Chorszene und fungiert zugleich auch als Ansprechperson für alle chormusikalischen und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die SPÖ Hernals bietet gratis Deutschunterricht für Ukraine-Vertriebene ab 14 Jahren an.
2

SPÖ Hernals
Kostenloser Deutschunterricht für Ukraine–Geflüchtete

Eine Initiative der SPÖ Hernals zur Unterstützung von Ukraine-Vertriebenen startet zusammen in Kooperation mit den Sektionen Dornbach und Neuwaldegg. Seit 9. Juni 2022 gibt es jeden Donnerstag (je nach Bedarf) die Möglichkeit, am gratis Deutschunterricht in der Zeillergasse 39–43 teilzunehmen. WIEN/HERNALS. Der Unterricht in der Zeillergasse wird in verschiedenen Modulen gestaltet, welche von ersten Kennenlerngesprächen bis hin zu Schule und Unterricht, Arbeit, Wohnen oder aber auch Mobilität...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Juwelier Preindl betreibt nicht nur Handel mit Edelmetallen, Schmuck und Juwelen, sondern repariert und renoviert auch antike Uhren und Schmuck.
9

Juwelier Preindl in 1230 Wien
Verkauf und Ankauf von Uhren, Schmuck, Juwelen & Antiquitäten

Verkauf, Anfertigung und Reparatur von Schmuck und Uhren bietet Andreas Preindl in seinem Juwelier in der Ketzergasse im 23. Bezirk in Wien. Die Familientradition der Uhrmacherei reicht in Andreas Preindls Familie bis in das 18. Jahrhundert zurück. Erst wesentlich später der Familienbetrieb 1954 in Rodaun gegründet, der bis heute durch Fachwissen und handwerkliches Können glänzt. Im Geschäftslokal in der Ketzergasse findet sich zudem ein liebevoll eingerichteter Schauraum, in dem sich Uhren und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Lokales aus Österreich

Ein Verbot der Vollspaltenbuchten bei der Schweinehaltung wird ab 2040 in Österreich greifen.
3

Übergangsfrist bis 2040
Ende der Vollspaltenböden bei Schweinen

Ab 2040 gibt es keine Vollspaltenböden in der österreichischen Schweinezucht mehr. Das wurde heute von der Bundesregierung beschlossen. Auch für Rinder, Küken, bei der Ferkelkastration und beim Tiertransport kommen Verbesserungen. ÖSTERREICH. Die beiden Minister Johannes Rauch (Grüne) und Norbert Totschnig (ÖVP) gaben heute die Einigung und das endgültige Ende der Vollspaltenbuchten bis 2040 bekannt. Das wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Tierschutzorganisationen wie der Verein gegen...

  • Lara Hocek
Die Inflation stieg im Juni auf 8,6 Prozent. Die EZB hat daher noch für Juli eine Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte angekündigt.
3

Zwei Prozent wären optimal
Inflation im Euro-Raum bei 8,6 Prozent

Im Juni stieg die Inflation im Euro-Raum auf 8,6 Prozent. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt eine Zinsanhebung in Aussicht. Die steigenden Energiepreise sind Hauptverursacher der stark steigenden Inflationsrate. ÖSTERREICH. Die Energiepreise stiegen zuletzt massiv an. Dadurch erreicht die Inflation im Euro-Raum einen neuen Höchstwert. Die Verbraucherpreise zogen im Juni durchschnittlich um 8,6 Prozent binnen Jahresfrist an, wie das Statistikamt Eurostat heute in einer ersten Schätzung...

  • Lara Hocek
Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts.
3

27 Prozent zu viel
Mineralölkonzerne: Preisaufschlag zum Ferienstart

Die Treibstoffpreise sind um 27 Prozent höher als es dem Fünf-Jahresschnitt nach sein sollte. Dadurch fahren Mineralölkonzerne täglich 3,2 Millionen Euro Gewinn pro Tag ein. ÖSTERREICH. Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn in Österreich steigen die Preise für Treibstoff wieder stark an. Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts. Aufschläge der Mineralölkonzerne sind aktuell 174 Prozent höher als der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. So...

  • Lara Hocek
Das Wochenende wird in ganz Österreich sommerlich-sonnig. Foto: Hintersee
4

Sonne vertreibt Gewitter
Das Wochenende bringt bestes Badewetter

Nach den schweren Unwettern der vergangenen Tage beruhigt sich die Wetterlage zum Wochenende vorerst wieder. Der Freitag bringt zwar noch Regenschauer und Gewitter, am Samstag und Sonntag wird es dann aber in ganz Österreich sonnig und sommerlich warm, wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vorhersagt. ÖSTERREICH. Am Freitag zieht von Westen her eine Kaltfront über das Land. Von Vorarlberg bis Osttirol und Oberösterreich treffen rasch umfangreiche Wolken und im Laufe des...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.