Hernals - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
1

Friseur auf der Wieden
Ein Künstler mit der Schere

Friseur Bobi Vasilev hat in Bulgarien 27 Jahre lang Haare geschnitten. Seit 2016 lebt er auf der Wieden. WIEDEN. "In meiner Heimatstadt Burgas gab es noch keine Friseurschule, als ich jung war. Als endlich eine aufsperrte, war ich unter den ersten Schülern", erzählt der 53-jährige Friseur Bobi Vasilev, der in Bulgarien aufgewachsen ist. "In der Friseurschule waren dann fast nur Frauen. Abgeschlossen haben vier Männer und von denen sind nur zwei tatsächlich Friseure geworden – einer davon war...

  • Wien
  • Wieden
  • Mathias Kautzky
Auch beim Start der Petition "Dornbach radelt sicher" wurde in der Alszeile geradelt.

Kundgebung in Dornbach am 8. Mai
Rad-Demo entlang des Parkstreifens

In Dornbach soll noch im Mai eine Testphase für einen temporären Radweg starten. Beim "Radweg mit Öffnungzeiten" wird am Parkstreifen geradelt. Die Bürgerinitiative "Dornbach radelt sicher" ruft am 8. Mai zum gemeinsamen Beradeln der kritischen Strecke auf. WIEN/HERNALS/DORNBACH. Die Umsetzung des Pilotprojekts "Radeln auf dem Parkstreifen" ist beschlossene Sache. Monate lang wurde diskutiert, besprochen und geplant. Jetzt geht es in die Testphase. Die Initiative "Dornbach radelt sicher" nutzt...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
17 Detailmärkte gibt es in Wien, einer davon ist der Brunnenmarkt.

Ende des harten Lockdowns
Die Wiener Märkte starten wieder durch

Die Wirtschaftskammer hofft auf die Wiederbelebung der Wiener Märkte. Auch viele Standler atmen dank des Lockdown-Endes wieder auf. Der Flohmarkt am Naschmarkt kehrt ebenfalls wieder zurück. WIEN. In Wien gibt es fünf Wochenmärkte sowie 17 Detailmärkte, also jene, die mehr als nur Lebensmittel verkaufen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Anlass- und Spezialitätenmärkte sowie Kunst- und Antiquitätenmärkte.  Während Lebensmittel auch während des Lockdowns verkauft wurden, hatten Markthändler mit...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Peter Jagsch und Ideengeberin und Bezirksrätin Julia Healy am neuen Schutzweg.
3

Erster Regenbogen-Schutzweg für Hernals
Ein Signal für Gleichberechtigung und Chancengleichheit

Mit der Einfärbung eines Schutzweges in Regenbogenfarben soll im Bezirk ein Zeichen für Akzeptanz und Sichtbarkeit queerer Lebens- und Liebensweisen gesetzt werden. WIEN/HERNALS. An der Kreuzung Elterleinplatz/Kalvarienberggasse wurden die Schutzweg-Markierungen in den Regenbogenfarben neu eingefärbt. "Das ist ein wichtiges Signal für Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Non-Binary und Transgender-Personen", freuen sich Bezirksvorsteherin-Stellvertreter...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
"Desert May Bloom" starten durch: Florian Graf, Solen Benabadji, Simon Mayrl, Julian Ritzlmayr und Moritz Gamper (v.l.).
Video 4

Desert May Bloom
Wiener Multikulti-Band will groß durchstarten

"Desert May Bloom" wollen mit ihren Rock-/Pop-Songs groß rauskommen. Erste Erfolge gibt es bereits. WIEN. Der Spruch "Wenn einer eine Reise tut …" ist zwar schon etwas abgedroschen, aber im Fall der neuen Wiener Band "Desert May Bloom" völlig angebracht. Denn die Geschichte der Band begann 2015 in Buenos Aires in Argentinien. Dort haben sich Sänger Moritz Gamper und Gitarrist Solen Benabadji in einem Hostel kennengelernt und sich zu einer abendlichen Jam-Session verabredet. Bereits lange vor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Wien Mobil Station beim Ceija-Stojka-Platz.
5

Verleih und Sharing
E-Bikes, Scooter, Mopeds und Autos zum Ausborgen in Wien

Egal ob mit dem Fahrrad, Scootern, E-Mopeds oder Leihautos – mit diesen Anbietern ist man kostengünstig und großteils klimafreundlich in Wien unterwegs.  WIEN. Viele Wienerinnen und Wiener verzichten in der Stadt auf einen fahrbaren Untersatz. Dennoch wäre es ab und an ganz praktisch, die Oma zum Arzt zu chauffieren, einen größeren Einkauf nach Hause zu transportieren oder sich spontan ein E-Bike für eine kleine Radtour auszuleihen.  Ob Autos, E-Scooter und E-Mopeds oder der klassische...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Die bz wünscht viel Spaß beim Lesen.
1

Mit der bz macht Lesen lernen Spaß
Rätselseite für die 2. Klasse Volksschule

Ab sofort bietet die bz in Kooperation mit dem Bildungsverlag Jungösterreich wöchentlich spannende Leserätsel.  WIEN. Der Rechnungshof stellte der Leseförderung an den Volksschulen und Neuen Mittelschulen ein schlechtes Zeugnis aus. Bis zu 25 Prozent der Jugendlichen haben massive Leseprobleme. Die bz will etwas dagegen tun und startet gemeinsam mit dem Bildungsverlag Jungösterreich die Aktion "Lesen macht Spaß". In der zweiten Klasse Volksschule beherrscht man bereits das ABC und es ist...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Durch die Bereitschaftsdienste ist man in Hernals auch am Wochenende und in der Nacht nie weit entfernt von einer offenen Apotheke. Das Bild zeigt die Apotheke Roland Clemens am Parhamerplatz 6.
3

Nachtapotheken Hernals
Diese Apotheken haben von 5. bis 12. Mai Notdienst

Welche Apotheke hat im 17. Bezirk rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/HERNALS. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es in Hernals und in den Nachbarbezirken Bereitschaftsapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet haben. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80 Euro in der Zeit...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Ob regionale Lebensmitteln, Frischwaren oder Kosmetikartikel – das umfangreiche gurkerl.at-Sortiment bietet sämtliche Produkte für den Wocheneinkauf an.
10

gurkerl.at in 1230 Wien Liesing
Regionalität und Frische in Österreichs größtem Online-Markt

Regionale und frische Produkte sind jetzt nur einen Klick von zuhause entfernt. Gurkerl.at liefert seit 3. Dezember 2020 Produkte von höchster Qualität schnell in Wien und Umgebung nach Hause. Wie wichtig ein umfangreicher und gut sortierter Onlineshop ist, haben uns die Lockdowns während der Pandemie gezeigt. Die geschlossenen Geschäfte vor Ort, haben Onlineshops einen Boom beschert und profitiert haben jene Unternehmen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben und ihr Sortiment online verfügbar...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Hernals-Bezirksvorsteher a.D. Robert Pfleger vor Bildern des Freundschaftsvertrages mit der japanischen Stadt Fuchu.
2

30 Jahre Städtefreundschaft Fuchu-Hernals
Robert Pfleger bekommt japanischen Orden verliehen

Die Stadt Fuchu ist die einzige ausländische Stadt, mit der Hernals eine Städtefreundschaft unterhält. Im Jahr 2022 werden die beiden Städte das 30-Jahr-Jubiläum ihrer Partnerschaft feiern. Im Zuge dieses Ehrentages erwartet Hernals Bezirksvorsteher a.D. Robert Pfleger eine besondere Auszeichnung. WIEN/HERNALS/FUCHU. Niemand geringerer als die japanische Regierung hat Ende April bekannt gegeben, Herrn Robert Pfleger, Bezirksvorsteher a.D. des 17. Wiener Gemeindebezirks und Präsident des...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Obdach Wurlitzergasse: Teamleiter Markus Bousska und ein Zivildiener vor dem Chancenhaus in Hernals.
4

Obdach Wurlitzergasse
Die Chance für den Neustart

Das Obdach Wurlitzergasse ist in Krisenzeiten ein Ort, der Zukunftsperspektiven bietet. HERNALS/WIEN. Immer wieder werden Menschen mit Situationen und Problemen konfrontiert, die sie nicht selber lösen können und die sie in eine existenzbedrohende Lage bringen. Das Obdach Wurlitzergasse ist seit Anfang der 2000er Jahre als Wohnungsloseneinrichtung in Betrieb und hilft. Die Gründe, weshalb Frauen und Männer diese Einrichtung aufsuchen, sind vielfältig. "Häufig sind es akute Wohnungsnot, Verlust...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael Ellenbogen
Radweg statt Schiene: In der Alszeile werden die Radfahrer ab Mai temporär einen Parkstreifen nutzen dürfen.
3 Aktion 3

Wiener Linien lenken ein
Radweg für Dornbach ist fix

Der temporäre Radweg Dornbach/Neuwaldegg kommt! Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (SPÖ) hat die Einigung zwischen MA46 und den Wiener Linien bestätigt. Noch im Mai soll auf der Parkspur stadtauswärts geradelt werden. HERNALS/DORNBACH/NEUWALDEGG/WIEN. Die Enttäuschung bei den Petitionswerbern war zunächst groß. Ohne die Zustimmung der Wiener Linien für das Aufbringen von Piktogrammen zwischen den Schienen sollte es kein "Go" geben. Auch Bezirkschefin Ilse Pfeffer konnte kein Verständnis für diese...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Schneebergbahn
4

Die Schneebergbahn: Ganz entspannt auf den höchsten Berg Niederösterreichs

Bahnerlebnis in Niederösterreich – Die Saison 2021 läuft bis 14. November. Pures Bergerlebnis mit Rundblick auf die Wiener Alpen: Im Jahr 1897 dampfte die Zahnradbahn zum ersten Mal auf den höchsten Berg Niederösterreichs, den Schneeberg. Als Ausgangspunkt für die Fahrten dient heute das Tourismusportal in Puchberg am Schneeberg. In nur 40-minütiger Fahrt geht es während der Saison täglich mit dem Salamanderzug zum Bergbahnhof Hochschneeberg auf 1.800 Meter Seehöhe. In den Sommermonaten macht...

  • St. Pölten
  • Heidi Gimpl
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Der Elfriede-Dassanowsky-Park in Hernals.
3

Opernsängerin, Pianistin, Filmproduzentin
Hernals bekommt Elfriede-Dassanowsky-Park

Der Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft hat in der Sitzung am 6. April 2021 beschlossen, die Parkanlage zwischen Hormayrgasse und Rötzergasse "Elfi-Dassanowsky-Park" zu benennen. HERNALS/WIEN. Elfriede Dassanowsky war eine populäre und erfolgreiche Sängerin, Pianistin, Filmproduzentin und Mitbegründerin der Belvedere-Film. Geboren am 2. Februar 1924 in Wien lebte sie auch in Kanada, New York und Los Angeles, wo sie auch am 2.Oktober 2007 verstarb. Als bis heute jüngste Studentin...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Anzeige
Video 8

Publireportage: The Casual Lounge
Das bessere Tinder finden Sie hier!

Tinder funktioniert einfach nicht. Die Gründe dafür sind offensichtlich. Doch es gibt dank TheCasualLounge eine Alternative, die wirklich zu unverbindlichem Sex führt. Tinder-Fail 1: die WerbungUhren, Zigaretten, Versicherungen. Beim Swipen auf Tinder wird man ständig unterbrochen – und das nervt! Die Alternative: Wer bei Portalen wie TheCasualLounge nach passenden Sex-Partnern sucht, wird beim Chatten nicht durch Werbung belästigt. Tinder-Fail 2: die BotsHübsche Frauen, die Männer weg von...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Die Autos hupen und die Straßenbahn bimmelt. Für Radfahrer, vor allem Kinder, ist das Fahren auf der Alszeile besonders gefährlich.
9 1 Aktion 3

Radweg für Dornbach
Von der Bim ausgebremst

Die Wiener Linien legen sich quer, der 43er will seine Schiene nicht teilen: Das Pilotprojekt "Radweg Dornbach/Neuwaldegg" kommt ins Stocken. HERNALS/DONRBACH/NEUWALDEGG/WIEN. Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (SPÖ) versucht erst gar nicht, ihren Ärger zu verbergen: "Das ist eine Frechheit! So geht das nicht! So kann man nicht zusammenarbeiten!" Was die Bezirkschefin so erzürnt? Es sind die Wiener Linien und deren Haltung beim geplanten Pilotprojekt für einen durchgehenden Radweg von Dornbach...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
65,4 Prozent der Wiener zwischen 15 und 64 Jahren sind erwerbstätig.
1 3

Tag der Arbeit
So lange ist der Arbeitsweg der Wiener

Wo arbeiten die Wiener? Und wie lange brauchen sie in die Arbeit? Die bz hat sich alle Bezirke im Detail angesehen. WIEN. Am 1. Mai ist "Tag der Arbeit". Ein Grund, sich den Arbeitsweg der Bewohner Wiens näher anzusehen. Denn dieser macht einen bedeutenden Teil des beruflichen Alltags aus. Eine Erwerbstätigkeit üben 65,4 Prozent der Wiener zwischen 15 und 64 Jahren aus. Dies ergab eine Analyse der Statistik Austria. Am höchsten ist der Anteil der Erwerbstätigkeit in Liesing (69,3 Prozent), am...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Anzeige
Markus Ernst Dirschlmayr ist Fahrlehrer-Ausbildner aus Leib und Seele.
3

Fahrlehrercompany
Beruflich neu orientieren als Fahr(schul)lehrer

Fahrlehrer oder auch Fahrschullehrer zu sein heißt jedenfalls, dass man einen coolen Job oder auch Nebenverdienst hat. Man arbeitet mit jungen oder zumindest junggebliebenen Menschen, die gerne und freiwillig hier sind um zu lernen. Und – man fährt mit den neuesten Autos durch die Gegend. „Ich lasse mich den ganzen Tag chauffieren und erlebe dabei ziemlich viel!" Schon einmal aus diesem Blickwinkel betrachtet? Ja, ein Fahrlehrer kommt an vielen Ecken und Kreuzungen vorbei. Und es ist immer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz
Viele Geschäfte liefern ihre Waren auch nach Hause.
19 8

Coronavirus
Welche Geschäfte in Wien liefern

Es muss nicht immer Amazon sein. Zahlreiche Wiener Unternehmer haben aufgrund der Corona-Krise einen Webshop eingerichtet. Wer keine Zeit zum Shoppen hat, bestellt online bei lokalen Unternehmern und stärkt so die heimische Wirtschaft. WIEN. In allen Bezirken gibt es Unternehmen, die ihre Waren auch nach Hause liefern: Bücher, Kleidung, Lebensmittel - in manchen Bezirken aber auch so einiges anderes. Bücher: Buch Schaden:  Zustellung in Wien, 01 513 82 89 oder 01 512 48 56 Buchhandlung Franz...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Die Lehrgangsleiterinnen Lisa Keskin (l.) und Monika Lexa verhelfen Teilnehmer*innen in einem Jahr zum eigenen Buch.

Ghostwriter Lehrgang
In einem Jahr zum eigenen Buch

Der Ghostwriter Lehrgang von Lisa Keskin und Monika Lexa startet in sein zweites Jahr. Sichern Sie sich einen der Restplätze! WIEN. Die Absolventen des ersten Ghostwriter Lehrgangs halten gerade stolz ihre selbstgeschriebenen Bücher in Händen, da starten Lisa Keskin, Autorin und professionelle Ghostwriterin, und Monika Lexa, Fachtrainerin in der Erwachsenenbildung, mit ihrem einmaligen Workshop bereits in Runde zwei. Am 23. April findet der Kickoff statt, der Einstieg in den Lehrgang ist jedoch...

  • Wien
  • Hernals
  • Conny Sellner

Lokales aus Österreich

Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer
Burgenland wird auf orange gestellt, ansonsten bleibt Österreich rot.
Aktion

Corona-Ampel
Burgenland wird als erstes Bundesland wieder orange

Erstmals seit Ende März ist die Corona-Ampel nicht durchgehend rot. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen soll laut APA die zuständige Kommission eine Orange-Färbung für das Burgenland empfehlen. Das bedeutet freilich noch immer hohe Infektionsgefahr.  ÖSTERREICH. Das Burgenland punktet sowohl bei der reinen Fallzahl, als auch bei der risikoadjustierten Inzidenz, die Faktoren wie das Alter der Patienten einbezieht. So liegt das Bundesland deutlich unter dem Schwellwert von 100 Infizierten auf...

  • Adrian Langer
Niki Popper, Simulationsforscher an der TU Wien, zu den öffnungsschritten: "Rein vom Impfen ist es, knallhart formuliert, zu früh."
9

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

''Rein vom Impfen her, sind Öffnungen noch zu früh'' · Platter tritt bei Landtagswahl 2023 erneut an · Wienweites Parkpickerl kommt. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Zu wenig für Öffnung geimpft, aber Wetter könnte helfenFür die geplanten Öffnungsschritte ab 19. Mai sind in Österreich zwar zu wenige Leute geimpft, aber saisonale Effekte könnten dieses Manko wettmachen, erklärte der österreichische Covid-19-Modellierer Niki Popper am Mittwoch. "In Summe...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.