Verabschiedung eines langjährigen Gewerkschafter, Personalvertreter und Verwaltungsleiter Amtsdirektor Reg.Rat Manfred TLACBABA

Landesvertretungsvorsitzender Unterrichtsverwaltung GÖD NÖ Robert Kugler und Amtsdirektor Reg.Rat Manfred Tlacbaba
2Bilder
  • Landesvertretungsvorsitzender Unterrichtsverwaltung GÖD NÖ Robert Kugler und Amtsdirektor Reg.Rat Manfred Tlacbaba
  • hochgeladen von Robert Kugler

Verabschiedung eines langjährigen Gewerkschaftsfunktionärs und Personalvertreter - Verwaltungs- und Rechnungsführer in der HTBLA Waifhofen/Ybbs, Kollege AR Regierungsrat Manfred TLACBABA

AR Regierungsrat Manfred Tlacbaba wurde am 24.1.2012 im Rahmen eines Festaktes in der HTBLA Waidhofen/Ybbs aus dem aktiven Arbeitsprozess nach 43 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
40 Jahre Gewerkschaftsarbeit für die Bediensteten der Unterrichtsverwaltung an der Schule und im Land NÖ.
In den Festreden von Vorsitzender-Stellvertreterin der GÖD Monika Gabriel, Vorsitzenden der Bundesvertretung 3 Unterrichtsverwaltung Johann Pauxberger und Vorsitzenden der Landesvertretung 3 Unterrichtsverwaltung GÖD NÖ Robert Kugler wurde Kollege Manfred Tlacbaba, nicht nur als ein überaus korrekter und fürsorglicher Verwaltungs- und Rechnungsführer der HTBLA Waidhofen/Ybbs sondern auch als Kamerad, aufmerksamer Zuhörer, Mahner und Freund seiner KollegInnen an der Dienststelle und im Land NÖ hervorgehoben. Während und nach den Laudatien spürten die Festgäste die freundschaftliche und innige Verbundenheit der RednerInnen mit Manfred Tlacbaba.

Die Bundesvertretung und die Landesvertretung 3 Unterrichtsverwaltung gratulieren Manfred sehr herzlich zu den überreichten Auszeichnungen und wünschen ihm und seiner Familie alles erdenklich Gute für den kommenden Lebensabschnitt.

Landesvertretungsvorsitzender Unterrichtsverwaltung GÖD NÖ Robert Kugler und Amtsdirektor Reg.Rat Manfred Tlacbaba
GÖD Vorsitzender.Stellvertreterin Monika Gabriel und Amtsdirektor Reg.Rat Manfred Tlacbaba

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen