Sommernachtsball
Neues Konzept für Musikerball ging auf

Die Tanzpaare mit Obmann Christian Falkinger und Kpm. Andreas Trauner.
27Bilder
  • Die Tanzpaare mit Obmann Christian Falkinger und Kpm. Andreas Trauner.
  • hochgeladen von Josef Messirek

ZELLERNDORF (jm). Für ihren diesjährigen Ball hatten sich die Musiker der Trachtenkapelle Zellerndorf ein neues Konzept überlegt. Tanz und Unterhaltung wurden in einer Sommernacht in der Aula der Schule geboten, was die zahlreichen Ballbesucher gern annahmen. Jungmusiker eröffneten den Ball mit diversen Tanzeinlagen, welche Theresa Bussek und Stefan Lanik mit ihnen einstudiert hatten. Kapellmeister Andreas Trauner spielte mit seinem Ensemble für die Tänzer auf, Obmann Christian Falkinger begrüßte die Gäste, unter ihnen Landtagsabgeordneter Richard Hogl, Bürgermeister Markus Baier und Direktor Wilhelm Ostap. Für gute Livemusik sorgte die Gruppe „Round Midnight“, für die Mitternachtseinlage ein Team unter Bernhard Huber, die Kabarettistisches unter Bezugnahme auf die innenpolitischen Vorkommnisse zum Besten gab. „Es war eine gelungene Veranstaltung, bei der wir uns sehr gut unterhalten haben“, kommentierten Besucher den Ball.

Autor:

Josef Messirek aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.