Simon Polt radelte im Pulkautal

LH Erwin Pröll besuchte Regisseur Pölser und Erwin Steinhauer bei den Dreharbeiten zum neuesten Polt-Krimi.                      Foto: Elisbaeth Ecker
  • LH Erwin Pröll besuchte Regisseur Pölser und Erwin Steinhauer bei den Dreharbeiten zum neuesten Polt-Krimi. Foto: Elisbaeth Ecker
  • hochgeladen von Josef Hess

(jrh). Der ORF strahlte am 28. Dezember den fünften und damit neuesten Teil der Polt-Krimis aus. Seit August 2013 drehte Regisseur Julian Pölser mit der epo-Filmgesellschaft für ORF und Arte nach einem Roman von Alfred Komarek auf authentischen Plätzen im Bezirk Hollabunn. Die Drehorte waren vorzugsweise im Pulkautal, Wullersdorf und Hollabrunn, wobei im Film der Ort des Geschehens „Wiesbachtal“ genannt wurde.
In der Rolle des nunmehr pensionierten Gendarmen Simon Polt, spielte wieder Erwin Steinhauer, der diese Figur nunmehr zum 5. Mal unvergleichlich darstellte. Unaufgeregt, der Wahrheit verpflichtet und nahe an der Bevölkerung, zeigte Steinhauer seine hohe Schauspielkunst. Aber auch Fritz Karl, Simon Schwarz, Elisabeth Orth, Michou Friesz und ein genial spielender Cornelius Obonya an der Seite von Steinhauer konnten das Leben im Weinviertel der 60er-Jahre authentisch darstellen.
Der durch Wiesbachtal radelnde Erwin Steinhauer: „Ich mag die Langsamkeit dieser Figur, dass er sich sehr vieles denkt, und wenn man genau hinsieht, weiß man auch, was er denkt.“ An den Dreharbeiten waren zahlreiche Komparsen aus dem Pulkautal beteiligt. Der im Film verwendete VW-Käfer, stammte aus der Oldtimersammlung von Johann Lerch aus Obritz.
Das Land Niederösterreich unterstützte das Filmprojekt mit 150.000 Euro. Landeshauptmann Erwin Pröll besuchte das Filmteam auch bei den Dreharbeiten.

Autor:

Josef Hess aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.