Kurvengang jedoch das Maß der Dinge beim Fußballtennisturnier in Göllersdorf
SPÖ Nationalratskandidaten spielen Fußballtennis

3Bilder

Beim gestrigen Fussballtennisturnier des TC Göllersdorf nahmen neben vielen Freunden des Göllersdorfer Tennisclubs - insgesamt spielten 12 Mannschaften beim Turnier mit - auch der Göllersdorfer SP Vorsitzende Stefan Hinterberger sowie einige Funktionäre von Rotwild und der SPÖ Göllersdorf am Turnier teil.

Sichtlich Spaß an der gelungenen Veranstaltung hatte  SPÖ Bezirksvorsitzender Richard Pregler, der gemeinsam mit Bezirksfrauenvorsitzender Elke Stifter und SJ Chef Lion Dungl ebenfalls ein Team stellte. Gewonnen hat das Team des Organisators Martin Engelberger, der mit Sohn Daniel und Mario Plessl als Kurvengang antrat und das Maß aller Dinge bildete. Auch Obmann Walter Reininger und Gemeinderat Martin Holzer ließen es sich nicht entgehen und nahmen jeweils mit eigenen Mannschaften am spannenden Turnier teil.

Autor:

Stefan Hinterberger aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.