Hobbykegler vom Kneipp Club feierte Meisterschaft

2Bilder

HOLLABRUNN (ag). Die Kegelmeisterschaft der Kneipper Kegler hat bereits Tradition. Seit 2010 trifft sich die lustige Runde alle zwei Wochen, um möglichst viele Kegeln umzulegen. Insgesamt wurden 2017 an 25 Kegelabenden 145 Neuner geschoben. Die meisten 9er, nämlich 12, erzielte Karl Brandstetter, der laut Gesamtbewertung zweitbester Kegler wurde. Gefolgt von Josef Havlik mit Platz 3. Beste Keglerin wurde Regina Brich, die auch 2016 den 2. Platz und 2015 den 1. Platz erreichte. Die Urkundenübergabe an die Sieger und der gemütliche Ausklang des Kegeljahres erfolgte beim Heurigen Schmid.

Die Gewinner Karl Brandstetter (2. Platz), Regina Brich (1. Platz) und Josef Havlik (3. Platz) mit der Kegelgemeinschaft.                 Foto: Privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen