Kung Fu im Lockdown
Die Josefstadt trainiert wieder online

Kung Fu ist für Groß und Klein, Alt und Jung und Frauen und Männer geeignet. Ein Allround-Sport mit hohem Spaßfaktor.
9Bilder
  • Kung Fu ist für Groß und Klein, Alt und Jung und Frauen und Männer geeignet. Ein Allround-Sport mit hohem Spaßfaktor.
  • Foto: Fengbao
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Das Josefstädter Kung Fu Center "Fengbao" hatte bereits im ersten Lockdown schnell reagiert und ihre Angebote auf online umgestellt. Diesmal haben sie ihr Angebot noch aufgestockt.

JOSEFSTADT. Für kurze Zeit schien sich neben Gastronomie und Handel auch das sportliche Treiben im 8. Wiener Gemeindebezirk wieder zu normalisieren. Doch dann der zweite Lockdown. Fengbao Kung Fu hatte bereits im März eine schnelle Lösung parat – Online Training. Jetzt lässt Inhaber Max Wessely die Idee wieder aufleben und hat für das bevorstehende Weihnachtsfest noch spezielle Schmankerl im Angebot. 

Doch was ist Kung Fu eigentlich? Kung Fu wird im Westen meistens als Bezeichnung für verschiedene chinesische Kampfkunststile verwendet, zum Beispiel "Shaolin Kung Fu" oder "Wing Chun Kung Fu". "Fengbao" vereint zahlreiche Formen durch unterschiedliche Trainer, ist somit ein Abenteuer rund ums südchinesische Kung Fu und seinen historischen Gadgets. Das Training umfasst knackige Boxkombis und vielen Kniffen und Griffen, Sparrings und gemeinsamen Team Challenges (derzeit nur online).

Kung Fu ist für Groß und Klein, Alt und Jung und Frauen und Männer geeignet. Ein Allround-Sport mit hohem Spaßfaktor.
  • Kung Fu ist für Groß und Klein, Alt und Jung und Frauen und Männer geeignet. Ein Allround-Sport mit hohem Spaßfaktor.
  • Foto: Fengbao
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Online-Training ab 7 Uhr

Doch während des Lockdown beziehungsweise der gesamten Coronavirus-Zeit hatte es das kleine Studio nicht leicht. Abstand, Masken und vieles mehr haben das gemeinsame Training erschwert. Doch bereits im ersten Lockdown im März diesen Jahres hat Max Wessely gemeinsam mit seinem Team schnell reagiert - Online Training war die Idee. So konnten den Mitgliedern ihre Stunden via Zoom-Plattform angeboten werden. 

Max Wessely, vom Kung Fu Center "Fengbao".

Im zweiten Lockdown lassen sie diese Idee wieder aufleben und bieten dieses Online Angebot ab sofort wieder an. Die erste Einheit ist täglich von Montag bis Freitag um 7 Uhr 30 mit einem Live Stream. Samstags sind dann wieder die gemeinsamen Familieneinheiten geplant. Von 9 bis 9.30 Uhr und 10 bis 10.30 Uhr werden Geschichten rund um den Mythos Kung Fu vorgelesen.

Ein besonderes Schmankerl, ob nun bereits als Weihnachtsgeschenk oder für die besinnlich stille Zeit des Winters, hat Fengbao nun auch diverse Tees im Angebot. Dafür wurde ein Online-Shop eingerichtet

Zahlreiche Teesorten sind im Online-Shop von Fengbao zu finden.
  • Zahlreiche Teesorten sind im Online-Shop von Fengbao zu finden.
  • Foto: Fengbao
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Mit diesen Ideen will Fengbao auch den zweiten Lockdown überstehen. Aber Wessely und sein Team freuen sich auf die Zeit danach. Denn Kung Fu ist eine Gemeinschaftsaktivität, das soll auch weiterhin so bleiben.

Zur Sache

Fengbao Kung Fu ist in der Laudongasse 44 der Josefstadt zu finden. 
Telefon: ‭0660/186 06 52‬
office@fengbao.at
https://fengbao.at/

3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen