Josefstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Anzeige
Das Antiquitätengeschäft "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft Verlassenschaften und bietet auch Räumungen an.
11

Antiquitäten Zeitwende in 1190 Wien Döbling
Antiquitäten, Altwaren und Ankauf von Verlassenschaften

Der Familienbetrieb "Zeitwende" in der Döblinger Hauptstraße 47 kauft und verkauft Antiquitäten und Verlassenschaften in Wien. Hier finden die Kunden und Kundinnen erlesene Kunstobjekte aus allen Epochen. Vor kurzem erst hat Karin Roth sich gemeinsam mit ihrer Familie dazu entschlossen, einen Altwaren- und Antiquitätenhandel zu eröffnen. Das Faible für Kunst und Antiquitäten war eigentlich schon immer vorhanden, aber bisher war diese Leidenschaft immer privater Natur gewesen. Mit dem Schritt...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Audi und VW präsentierten bei der tradtionellen Hausmesse bei Liewers ihre neuesten Verbrenner und Elektrofahrzeuge.
2

Hausmesse Liewers
Audi und VW trumpften mit ihren neuesten Modellen auf

Am vergangenen Wochenende fand beim Autohaus Liewers wieder die traditionelle Hausmesse statt. Neben der Vorstellung der neuesten Automodelle aus dem Hause VW und Audi war auch die Firma Holidayvans.at vor Ort. Was sich in der Autobranche tut und welche neuen Automodelle Volkswagen und Audi auf den Markt bringen, davon konnten sich die Besucher und Besucherinnen der traditionellen Hausmesse von Liewers einen ersten Eindruck verschaffen. Besonderes Highlight und Publikumsmagnet waren die...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Wiener Berufsrettung brachte das verletzte Mädchen ins Spital.
2

Wien-Josefstadt
6-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Josefstädter Straße im 8. Bezirk wurde am Montag, 16. Mai, ein kleines Mädchen verletzt. WIEN/JOSEFSTADT. Das sechsjährige Mädchen war mit seinem Vater in der Josefstädter Straße zu Fuß unterwegs. Der 35-Jährige wollte mit seiner Tochter die Fahrbahn hinter einem Baustellengitter überqueren, das mit einer Plane bespannt ist. Laut aktuellem Ermittlungsstand der Wiener Polizei kam es dabei zu einer Kollision mit dem Auto eines 44-Jährigen, der gerade stadtauswärts...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky
Die Künstler sorgen beim Performance-Brunch für beste Unterhaltung und regen gleichzeitig zum Nachdenken an.
4

Essen und Unterhaltung
Performance Brunch "SPIAGLN" im Volkskundemuseum

Beim Performance-Brunch "Spiagln" im Volskundemuseum finden Kunst und Kulinarik am Samstag, 21., und am Sonntag, 22. Mai zueinander. WIEN/JOSEFSTADT/ALSERGRUND. Eine kulturell-kulinarische Matinee im Volkskundemuseum in der Laudongasse 15–19 verbindet Tradition und Brauchtum mit regionaler Kulinarik und Kunst. Unter dem Motto "Spiagln" geht der Performance-Brunch am Samstag, 21., und am Sonntag, 22. Mai, jeweils von 11 bis 14.30 Uhr über die Bühne. Die künstlerischen Beiträge Julia Höfler,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Der Shop in der Josefstadt lädt zum Verweilen ein.
12

"We Are Flowergirls"
In der Josefstadt wirds jetzt besonders blumig

Vom Onlineshop zum eigenen Geschäftslokal: Das Wiener Handmade Label "We Are Flowergirls" ist ab jetzt in der Lange Gasse 70 zu finden. WIEN/JOSEFSTADT. "Angefangen haben wir mit Vintage-Seidenblumen aus den 1950er- bis 1980er-Jahren, wie man sie bei der Oma auf dem Dachboden oder auf dem Flohmarkt finden kann", so Cecilia Capri, die gemeinsam mit ihrem Mann Mathias Assefi-Capri das Label "We Are Flowergirls" gegründet hat. Von Seiden- und Trockenblumen über Mode und Accessoires bis hin zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Weinelt
Die Social Business Class wurde vor einem Jahr gegründet.
2

Austrian SDG Award
Social Business Class der VBS Hamerlingplatz nominiert

Die Schülerinnen und Schüler der neu gegründete Social Business Class der VBS Hamerlingplatz haben allen Grund zur Freude: Denn die Klasse ist für den Nachhaltigkeitspreis "Austrian SDG-Award" nominiert.  WIEN/JOSEFSTADT. Der erste Jahrgang der Social Business Class der VBS Hamerlingplatz ist vor rund einem Jahr gestartet. Nun ist die Klasse für den Nachhaltigkeitspreis Austrian SDG-Award in der engeren Auswahl. In der Kategorie "Jugend/Bildung" geht der im Schuljahr 2021/22 gegründete Zweig...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Ein 16-Jähriger widersetzte sich der Polizei und verletzte einen der Beamten.
2

Josefstadt
16-Jähriger widersetzt sich Festnahme - verletzt Polizisten

Bei einem Polizeieinsatz in der Josefstadt wurde ein Polizist von einem 16-Jährigen, der sich seiner Festnahme widersetzen wollte, verletzt. Dieser steht gemeinsam mit zwei anderen Jugendlichen unter Verdacht, einen Mann verprügelt zu haben. WIEN/JOSEFSTADT. Am 10. Mai 2022 wurde ein 18-Jähriger in einem Park von drei Jugendlichen attackiert und verprügelt. Nun erkannte er seine Peiniger auf der Straße im Bereich Josefstadt wieder. Der Mann verständigte daraufhin die Polizei. Als die drei...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Kevin Chi
Anzeige
Gute österreichische Küche braucht keine Geschmacksverstärker. Das Wirtshaus & Catering Liebstöckl setzt auf natürliche Zutaten, die man vor Ort oder nach Hause geliefert genießen kann.
1 7

Liebstöckl Wirtshaus & Catering in 1170 Wien
Liebstöckl bringt’s - Aus Liebe zu gutem Essen

Seit vielen Jahren steht das Wirtshaus "Liebstöckl" für gemütliche Gastlichkeit im Herzen von Hernals. Das Lokal ist längst ein persönlicher Wohlfühlort geworden, den man insbesondere nach dem ersten Besuch immer wieder aufsucht. Traditionelle österreichische Küche darf nach wie vor auf keiner Speisekarte fehlen. Die Vielfalt bei den Gerichten und beim Geschmack ist einfach unübertroffen. Besonders gut lässt sich all das im modernen Ambiente im Liebstöckl genießen. Anfang 2000 gründete Richard...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Zum Geburtstag überreichte Bezirkschef Fabisch ein Glückwunschschreiben des Bürgermeisters.
Aktion

102. Geburtstag
Bezirkschef gratuliert Josefstädter Josef Gmaier

Es gibt wieder etwas zu feiern: Bezirkschef Martin Fabisch (Grüne) gratulierte dem Josefstäder Josef Gmainer herzlich zum 102. Geburtstag.  WIEN/JOSEFSTADT. Seit mehr als 60 Jahren werden 90-, 95-, 100-jährige und ältere Wiener mit einem persönlichen Glückwunschschreiben des Bürgermeisters geehrt. Auch eine Anerkennungsgabe in Form von Bargeld wird dabei übergeben. Im Mai überreichte Bezirksvorsteher Martin Fabisch (Grüne) dem Josefstädter Josef Gmainer anlässlich seines 102. Geburtstags diese...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Ab sofort zeigt das Bezirksmusem in der Schmidgasse die Gedenkausstellung "Für das Kind".
2

"Für das Kind"
Neue Gedenkausstellung im Bezirksmuseum Josefstadt

Das Bezirksmuseum Josefstadt, in der Schmidgasse 18, zeigt eine neue Gedenkausstellung. "Für das Kind" erinnert an die jüdischen Kinder, die während des zweiten Weltkrieges ins Ausland gebracht wurden.  WIEN/JOSEFSTADT. Tausende jüdische Kinder konnten 1938 und 1939 vor den Nationalsozialisten in Sicherheit gebracht werden. An die damaligen Transporte nach Großbritannien erinnert eine Gedenkausstellung mit dem Titel "Für das Kind" im Bezirksmuseum in der Schmidgasse 18. Bis Mittwoch, 29. Juni,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Eine neue Hundezone soll schon bald im Achten entstehen.
Aktion 2

Hernalser Gürtel 6-12
Die Josefstadt bekommt eine neue Hundezone

Herrchen und Frauchen aufgepasst: Bald wird es für dich und deinen Vierbeiner in der Josefstadt noch schöner. Am Hernalser Gürtel 6–12 soll nämlich bald eine neue Hundezone entstehen.  WIEN/JOSEFSTADT. Vor allem in den vergangenen Jahren sind immer mehr Menschen "auf den Hund gekommen", so auch in der Josefstadt. Damit ist bei den Hundehaltern der Bedarf nach mehr Grün für ihre Vierbeiner größer geworden. Auch an Bezirksvizin Veronika Mickel (ÖVP) wurde dieser Wunsch von Anrainerinnen und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Bezirksrat Emir Dizdarevic (Grüne) und Andreas Brunner (r.) vor dem Volkskundemuseum.
3

Andreas Brunner
Ein queerer Bezirksspaziergang durch die Josefstadt

Andreas Brunner führt durch den Achten und erzählt von der lokalen Schwulen-, Lesben- und Trans*-Geschichte. WIEN/JOSEFSTADT. Seit Jahren führt QWIEN-Guide Andreas Brunner durch Wiens Bezirke und erzählt von der lokalen Schwulen-, Lesben- und Trans*-Geschichte. Ab sofort kommt ein neuer Bezirk dazu: die Josefstadt.  "Mit meinen Führungen will ich unbekannte Seiten der Wiener Stadtgeschichte aufdecken und die lange verschwiegene Geschichte der Lesben und Schwulen sichtbar machen", erklärt...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Milli Segal brachte die Ausstellung "Für das Kind" nach Wien. Am Bild mit Museumsleiterin Maria Ettl und Bezirksvorsteher Martin Fabisch bei der Ausstellungseröffnung.
1 11

Erinnerungen an Kindertransporte
Ausstellung "Für das Kind"

(siv). Tausende jüdische Kinder und aus Österreich, Deutschland, der ehemaligen Tschechoslowakei und Polen wurden zwischen November 1938 und September 1939 vor den Nationalsozialisten gerettet, indem sie mit Kindertransporten nach Großbritannien geschickt wurden. Vom Westbahnhof aus ging die Reise, nur mit einem Koffer in der Hand, in dem sich einige Habseligkeiten befanden. Die Inhalte dieser Koffer zeigt die neue Ausstellung „Für das Kind“ im Bezirksmuseum Josefstadt. Zu sehen ist die Schau...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Sabine Ivankovits
Am 1. Mai hatte die Wiener Polizei wieder ordentlich zu tun.
4

Polizeieinsätze am 1. Mai
Sprengkopf, Drogenfund & Schüsse auf Wiener U-Bahn

Am 1. Mai hatte die Wiener Polizei allerhand zu tun. In Liesing fanden Spaziergänger ein gefährliches Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg. Bei einer Personenkontrolle auf der Mariahilferstraße konnten die Beamten Suchtmittel und Diebesgut sicherstellen. Außerdem schoss ein unbekannter Mann mit einer Luftdruckpistole auf eine einfahrende U-Bahngarnitur. WIEN/LIESING/MARIAHILF/JOSEFSTADT. Eine Entdeckung, die man nicht so schnell vergisst: Bei einem Sonntagsspaziergang in Liesing am 1. Mai stießen...

  • Wien
  • Kevin Chi
Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

  • Wien
  • Iris Wilke
Die Seniorenresidenz Josefstadt freut sich auf zahlreiche Bewerbungen.
2

Müssen Pensionisten ausziehen?
Aufregung um die Seniorenresidenz Josefstadt

Müssen die Bewohnerinnen und Bewohner, die "zu pflegeintensiv" sind aus der Seniorenresidenz Josefstadt ausziehen? Die Pflegestation, die eine 24-Stunden-Pflege gewährleistet, soll  mit Ende Juli geschlossen werden. Wie es mit den Bewohnenden weiter geht, ist aktuell unklar.  WIEN/JOSEFSTADT. Einen schönen Lebensabend mitten in der kulturreichen Josefstadt verbringen: Das wünschen sich viele. So auch die Pensionistinnen und Pensionisten der Seniorenresidenz Josefstadt. Geboten werden 5-Gänge...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Anzeige
1 8

Institut Neulandschulen in 1190 Wien
Aufbaumittelschule für Oberstufentraining und Kaufmännische Berufe Private Fachmittelschule

Seit über 90 Jahren sind die Neulandschulen für ihre innovativen Unterrichts- und Schulprogramme bekannt. Dazu gehört auch die Aufbaumittelschule mit den Schwerpunkten Oberstufentraining und Kaufmännische Berufe. Basierend auf dem Lehrplan der Fachmittelschule, ermöglicht das Oberstufentraining die Absolvierung des 9. Pflichtschuljahres mit einem staatlich anerkannten Schulabschluss. Der Schwerpunkt Oberstufentraining bereitet die SchülerInnen auf den Einstieg in eine Höhere Schule vor (ORG,...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Am Tag der Arbeit, am 1. Mai 2022, findet nach zweijähriger Pause wieder das Maifest im Böhmischen Prater statt.
1 3

1. Mai 2022
Großes Maifest im Böhmischen Prater mit Mountain Crew und gratis Kinderschminken

Am 1. Mai  findet das große Maifest im Böhmischen Prater statt. Tolle Aktionen und ein umfangreiches Musikprogramm erwarten euch! WIEN. Endlich, nach zweijähriger Pause, findet das 1. Maifest im Familienprater bei freiem Eintritt wieder statt. Für die diesjährige Veranstaltung hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, bei dem Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten kommen werden. Spaß garantiert! Von 13 Uhr bis 14 Uhr können alle Fahrgeschäfte um sagenhafte 1 Euro fahren. Und...

  • Wien
  • Iris Wilke
Für die Sonderausgabe des Biers wurde das Etikett in den Farben der ukrainischen Flagge gefärbt.
2

Ukraine-Hilfe der Diakonie Österreich
Ammersin sammelt Spenden mit Bier

Ein Sixpack Bier kaufen und dabei die Ukraine-Hilfe unterstützen. Zwei Projekte des Getränkeherstellers Ammersin in Wien machen es möglich. WIEN. Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine vor mehr als einem Monat haben viele Unternehmen und Privatpersonen in Wien Zivilcourage und Solidarität gezeigt, indem sie geflüchteten Menschen halfen oder Spenden aller Art für diese sammelten. Die Diakonie Österreich gehörte mit ihrer Direkthilfe vor Ort zu den Akteuren der ersten Stunde. Um ihre Arbeit...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Neue Bäume, ein Wasserspiel und Bodenentsiegelung soll den Vorplatz der Schule aufwerten.
4

Freiluftklassen, Grün und Co.
So wird der neue Schulvorplatz Pfeilgasse

Eine 2.100 Quadratmeter große Grünfläche entsteht vor der Volksschule Pfeilgasse. Nun gibt es erste Renderings wie der Park künftig aussehen soll. Diese kann man bis 6. Mai in der Bezirksvorstehung einsehen.  WIEN/JOSEFSTADT. Im Achten grünt es: Der kleinste Bezirk Wiens, mit der geringsten Grünflächenanteil, darf sich über einen 2.100 Quadratmeter Stadtgrünplatz freuen: Der Beserlpark Lisette-Model-Platz, ein asphaltierten Parkplatz für das Lehrpersonal und der Straßenraum dazwischen werden...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Anzeige
Shapen macht Spaß, ist gut für Körper und Seele und sorgt obendrein auch für Entspannung.
5

Shape-Line Studio Sonja Engl in 1230 Wien
Entspannt und gesund zur Traumfigur

Nachhaltig und vor allem gesund abnehmen, das ist die Devise von Shape-Line Studio Sonja Engl! Jede Frau ist anders. Deshalb gibt es hier maßgeschneiderte Lösungen, die auf individuelle Ziele der Kunden angepasst sind. An Gewicht zuzunehmen, passiert schnell. Hier und da eine Torte oder die eine oder andere Schokolade zwischendurch – und schon will die Lieblingshose nicht mehr passen. Und wer kennt das nicht: Man beginnt eine Diät, aber der Erfolg währt nur kurz. Shape-Line Studio Sonja Engl...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Beim Erzählcafé geht es diesmal um Musikgeschichte und was die Menschen damit verbinden.
4

Wiener Jugendzentren
Gesellschaftsklimatag im Musischen Zentrum

Gemeinsam mit den Wiener Jugendzentren veranstaltet das Musische Zentrum, in der Zeltgasse 7, ein Erzählcafé zum Gesellschaftsklimatag. Alt und Jung können sich hier vernetzen und Geschichten lauschen.  WIEN/JOSEFSTADT. Am Freitag, 29. April, findet wieder der Gesellschaftsklimatag statt. Dieser Tag soll genutzt werden, um über aktuelle Themen zu reden, verschiedene Meinungen zu hören und für ein gutes Miteinander zu sorgen. Dazu veranstalten die Wiener Jugendzentren viele Aktionen, unter...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Julia Schmidt
Anzeige
Steinhoff Immobilien unterstützt seine Kunden bei der seriösen und unkomplizierten Vermarktung und Verwertung Ihrer Objekte.
3

Steinhoff Immobilien 1230 Wien
Ihr Spezialist für Immobilien im Raum Wien Süd

Wer Immobilien erwerben oder verkaufen möchte, profitiert von einem Partner wie Steinhoff Immobilien an seiner Seite, der Objekte unkompliziert und seriös vermarktet. Das Spezialgebiet von Steinhoff Immobilien liegt in der Vermittlung von ausgewählten Liegenschaften im Süden Wiens. Dort befindet sich auch der Sitz des Immobilienexperten für Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Betriebsobjekte. Kunden, die auf der Suche nach der passenden Immobilie für sich sind, profitieren von den Markt- und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

Kaufpark Alterlaa in 1230 Wien
Der Nahversorger im Süden Wiens mit einmaliger Einkaufsatmosphäre

Der Kaufpark Alterlaa ist ein direkter Nahversorger in einer der größten Wohnanlagen Österreichs im Süden von Wien! Das Einkaufsangebot für den täglichen Bedarf, die kurzen Wege, sowie die moderne und barrierefreie Infrastruktur, schaffen eine in Liesing einmalige Einkaufsatmosphäre. Hier finden Sie alles was Sie für den täglichen Bedarf benötigen, verschiedene Shops und Gastronomiebetriebe. In der Kaufpark Alterlaa Arena lädt ein schöner Vorplatz mit Brunnen, bei schönem Wetter im Schatten der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Lokales aus Österreich

Auch wenn in Österreich bisher kein Fall gemeldet wurde, bereiten sich die Gesundheitsbehörden vor.
11

Affenpocken, Kindergarten und Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Affenpocken: Österreich bereitet sich auf mögliche Fälle vor · Polizist erschoss Pensionistin: Ermittlungen eingestellt  · Neue "Kindergartenmilliarde" erntet scharfe Kritik. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Wie sich Österreich auf die Affenpocken vorbereitet Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt, der Frau erschoss Wiederkehr setzt neue Kindergarten-Leitung ein Neue "Kindergartenmilliarde" erntet scharfe Kritik ÖVP fordert „absolute...

  • Adrian Langer
Der Zugang zur Blutspende soll ab Sommer auf Basis des individuellen Risikoverhaltens und nicht auf Basis der sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität geregelt werden.
2

Blutspenden
Diskriminierungs-Aus bei der Blutspende

Die Regierung verkündet eine Einigung bei der Neuerung der Blutspendeverordnung. Das Risikoverhalten einer Person entscheidet in Zukunft über die Möglichkeit einer Blutspende, nicht aber die sexuelle Orientierung. ÖSTERREICH. "Wenn jemand mit einer Blutspende helfen will, soll die Person nicht aufgrund der sexuellen Orientierung oder des Geschlechts daran gehindert werden," so Johannes Rauch (Grüne). Eine Novelle der Blutspendeverordnung steht bevor. Homosexuelle und Transpersonen werden nicht...

  • Lara Hocek
Der Artenschutz wird in Österreich vernachlässigt – das zeigt sich auch in einem EU-Vergleich.
1 Aktion 4

EU-weiter Vergleich
Österreich belegt vorletzten Platz beim Artenschutz

Das Wochenende steht im Zeichen des Natur- und Artenschutzes: Am Samstag ist der Tag der europäischen Naturschutzgebiete, am Sonntag Tag der Biodiversität. Feiern ist laut der Umweltschutzorganisation WWF jedoch nicht angesagt. Denn im Vergleich mit anderen EU-Ländern hinkt Österreich deutlich hinterher, wie eine Analyse der Europäischen Umweltagentur zeigt. ÖSTERREICH. Mit dem europaüberspannenden Schutzgebietsnetz "Natura 2000" sollen die natürlichen Lebensräume Europas...

  • Dominique Rohr
Eine Covid-19-Infektion wird der Impfung nicht mehr gleichgesetzt, so das NIG in seinem neuen Bericht.
Aktion 3

NIG stellt klar
"Infektion ersetzt keine CoV-Impfung"

Nächste Woche soll entschieden werden, ob das polarisierende Impfpflichtgesetz auch über den Sommer ruhend gestellt wird. Das Nationale Impfgremium (NIG) hat für den Sommer zumindest (NIG) seine Anwendungsempfehlung aktualisiert. Für die Grundimmunisierung gegen Corona sind drei „Stiche“ - zwei initiale Impfungen plus eine weitere nach sechs Monaten - nötig. Durchgemachte Corona-Infektionen führen nur zu einer Verschiebung dieser Impfungen. ÖSTERREICH. Im Nationalrat wurde noch am Donnerstag...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.