Namensänderung
blue danube airport wird zum Linz Airport

Norbert Draskovits, Geschäftsführer Flughafen Linz GesmbH präsentiert das neue Logo.
  • Norbert Draskovits, Geschäftsführer Flughafen Linz GesmbH präsentiert das neue Logo.
  • Foto: Flughafen Linz GesmbH
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Nach dem Wechsel des Gastronomie-Anbieters und im Zuge seiner Serviceoffensive hat der Flughafen Linz nun auch ein neues Logo sowie einen neuen Namen vorgestellt.

HÖRSCHING (red). Verkürzt wurde die bisherige Bezeichnung “blue danube airport Linz” wurde dabei auf “Linz Airport”. Als Claim-Ergänzung wurde das Motto “Connecting Upper Austria” gewählt.

„Zeitersparnis für die Passagiere“

„Mit unserer neuen Strategie wollen wir erreichen, dass unsere Passagiere Zeit sparen. Dies, indem wir Komplexitäten abbauen und die Abläufe am Flughafen für den Passagier schnell, einfach und komfortabel gestalten“, betont Norbert Draskovits der Geschäftsführer der Flughafen Linz GesmbH.


Klare Formen, kurz und prägnant

Draskovits betont: „Der neue Markenauftritt des Flughafens spiegelt diese Zielsetzung wider. Das neu gestaltete Logo zeichnet sich durch klare Formen aus und ist kurz und prägnant. Es gibt eine klare Orientierung und vermittelt einen dynamischen Charakter. Damit passt es perfekt zu unserer strategischen Neuausrichtung.“

Anknüpfungspunkte mit dem OÖ. Tourismus

„Bei der Internationalisierungsoffensive des Landes Oberösterreich kommt es darauf an, dass alle beteiligten Partner intensiv zusammenarbeiten und gemeinsam am Markt auftreten. Der neue Claim des Flughafens unterstreicht dessen Rolle in unseren internationalen Bestrebungen und bietet insbesondere in der Zusammenarbeit mit dem OÖ Tourismus hervorragende Anknüpfungspunkte“, betont Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner betont, dass der Claim „Connecting Upper Austria“ ein optimaler Anknüpfungspunkt für gemeinsame internationale Marketingaktivitäten darstellt.

Visitenkarte für Linz und Oberösterreich

Der neue Markenauftritt des Flughafens wird auch von Bürgermeister Klaus Luger begrüßt: „Die neue Namensgebung ist ein weiterer Schritt in Richtung Neuausrichtung des Unternehmens. Der Flughafen ist eine Visitenkarte für das Land Oberösterreich und die Landeshauptstadt Linz. Die Infrastrukturprojekte und der neue Markenauftritt unterstreichen den Innovationsgedanken, welcher auch die Landeshauptstadt Linz prägt. Zudem wird Linz durch die Verkürzung des Markennamens noch deutlicher wahrgenommen.“

Draskovits: „Der Flughafen beginnt heute, 11. September, mit der Einführung des neuen Markenauftrittes, der kostenschonend und damit Zug um Zug in den kommenden Monaten umgesetzt wird.“

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.