Nelson der Pinguin / Hakon Hirzenberger

Eine Reise von einem Pol zum anderen
Nelson der Pinguin, wohnhaft am Südpol, erfährt von der Existenz und Gefährlichkeit der Eisbären. Diese wohnen auf der anderen Seite der Erde am Nordpol und sind zudem vom Aussterben bedroht. Nelson begibt sich auf die Reise um die Eisbären kennenzulernen. Er trifft auf verschiedene Reisegefährten, wie die Ratte Hermann, eine eifrige Kakerlake, die Hasendame Yasmin, die ihn zu Gabriel dem Eisbären begleiten. Eine außergewöhnliche Freundschaft nimmt ihren Anfang.
„Die Geschichte von Nelson dem Pinguin zieht in den Bann. Regisseur Hakon Hirzenberger arbeitet mit klaren Bildern und spielt geschickt mit der Fantasie. Tirol hat ein neues Theater! Und was für eines. Ein Theaterabenteuer das zudem spielerisch Wissen vermittelt und Bewusstsein schafft. Was nur wenigen gelingt, gelingt in Uderns. Bravo!" (Kronen Zeitung, 2011)
Das Buch zum Stück „Nelson der Pinguin" von Hakon Hirzenberger und Gerhard Kainzner ist im Buchhandel erhältlich.
Besetzung: Autor, Inszenierung, Raum: Hakon Hirzenberger | Bühne: Gerhard Kainzner, Roland Ploner | Kostüme: Andrea Bernd | Licht: Erich Üiberlacker | Musik: Andy Baum | Video: Bernd Kranebitter | DarstellerInnen: Karin Verdorfer/Sophie Berger, Bernadette Abendstein/Sophie Prusa, Doris Hindinger/Andreas Haun, Alexander Jagsch/ Klaus Beyer/ Harald Bodingbauer
Schauspiel | 45 Min. | ab 4 Jahren

Wann: 26.01.2014 16:00:00 Wo: Stadtsaal, Mariahilfer Straße 81, 1060 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

STADTSAAL Wien aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.