Mariahilf

Beiträge zum Thema Mariahilf

Baby-Mamba: rund 40 cm, dünn wie ein Bleistift – und giftig wie eine Große!
1 2

Haus des Meeres in Mariahilf
Nachwuchs bei den Mambas

Im Mariahilfer Haus des Meeres sind Mamba-Babys geschlüpft. MARIAHILF. "Unsere grünen Mambas haben für Nachwuchs gesorgt", freut sich Michael Mitic, Direktor vom Haus des Meeres im Flakturm im Esterhazypark. "Seit vielen Jahren sind unsere grünen Mambas ein Publikumsmagnet. Ihre Giftigkeit, ihre Schnelligkeit und die daraus resultierende Gefährlichkeit sind legendär." Die schlanken, über zwei Meter langen und blattgrün gefärbten Baumschlangen bewohnen ein großräumiges Terrarium im 1....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Gerhard Hammerer wurde bereits 2001 als Bezirksrat angelobt.
1

Bezirkspolitik Mariahilf
Gerhard Hammerer ist dienstältester Mandatar

Gerhard Hammerer (ÖVP) ist dienstältester Mandatar im Mariahilfer Bezirksparlament. MARIAHILF. "Gestern bin ich erneut vom Klub der neuen Volkspartei Mariahilf zum Klubobmann gewählt worden", freut sich Bezirksrat Gerhard Hammerer, "zusammen mit meinem Klubobmann-Kollegen Gottfried Sommer von der SPÖ bin ich nun der dienstälteste Mandatar im Bezirksparlament: Wir wurden beide nach der Bezirksvertretungswahl im März 2001 angelobt." Gerhard Hammerer freut sich über den Zugewinn seiner...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Das große „M“ rechts im Vordergrund steht nicht für Markus (Rumelhart, l.) oder Mathias (Kautzky, r.), sondern für Mariahilf.
1 2 2

Interview mit Markus Rumelhart
In Mariahilf stehen große Vorhaben an

Markus Rumelhart (SPÖ) hat das Amt des Mariahilfer Bezirkschefs bei der Wien-Wahl 2020 erfolgreich verteidigt. Mit der bz sprach er über die Zukunft des 6. Bezirks. Die Grünen haben vor der Wahl siegessicher gewirkt, Ihnen das Bezirksvorsteherbüro abnehmen zu können. Haben Sie damit gerechnet? MARKUS RUMELHART: Zu rechnen ist immer mit allem (schmunzelt). Die Voraussetzungen für die Grünen waren nicht schlecht: In Wien haben sie mit ihren Pop-ups viel Aufmerksamkeit erhalten, auch wenn es...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Der Mandatskuchen wird nicht gleich verteilt.
2

Wien-Wahl 2020 in Mariahilf
Jetzt wird der Mandatskuchen verteilt

Die Wien-Wahl 2020 ist geschlagen, die Stimmen sind ausgezählt: Jetzt geht es an die Verteilung der Mandate im Bezirksparlament. MARIAHILF. 8.118 - soviele Wahlkarten wurden für die Wien-Wahl im 6. Bezirk von den insgesamt 24.831 Wahlberechtigten beantragt. 15.402 Mariahilferinnen und Mariahilfer wählten am 11. Oktober auch tatsächlich: Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 62,03 Prozent. Ungültige Stimmen gab es immerhin 247, das sind 1,6 Prozent aller Stimmen. Für das neu gewählte...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Erni Mangold (93) ist Doyenne der österreichischen Schauspielerinnen und Mannequin für das Modelabel Ferrari Zöchling.
2

Mode in Mariahilf
Erni Mangold ist 93 und Mannequin

In Mariahilf vereinen sich von Frauen gegründete Modelabels unter dem Motto "Support local design". MARIAHILF. Lokale Künstlerinnen und Künstler unterstützen? Das kann man von 20. bis 24. Oktober in der Galerie "Ausstellungsraum" in der Gumpendorfer Straße 23, wenn SYLGV ("supportyourlocalgirlgangvienna") in die 8. Runde geht: Dabei wird die Galerie eine Woche lang zum "Contemporary Designshop", in dem sich unter dem Motto "shoplocal" mehrere lokale von Frauen gegründete Modelabels...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Ausgewachsen wird Hai Jacek bis zu eineinhalb Meter groß werden.
1 6

Haus des Meeres in Mariahilf
Hai zog in Hypnose zu seinen Eltern

Im Haus des Meeres zog Riff-Hai Jacek nun zu seinen Eltern - unter Hypnose. MARIAHILF. Die Lebensgeschichte des Haies Jacek, der vor zwei Jahren im Haus des Meeres geboren wurde, ist nun um eine weitere Anekdote reicher: Vor wenigen Tagen ist der junge, knapp 90 cm große Schwarzspitzen-Riffhai in das Nachbar-Aquarium zu seinen Eltern gezogen. Sein früheres Zuhause lag im Stockwerk darunter: "Dem ist er nun aber entwachsen, jetzt hat er im 300.000 Liter fassenden Aquarium bei seinen Eltern...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
Barbara Ortner und Kurt Alois Kind musizieren im Innenhof der Mariahilfer Straße 105.
2

Konzerte im Innenhof
Ein musikalischer Ort der Begegnung

Durch Hofkonzerte entstand in Mariahilf eine Hausgemeinschaft. MARIAHILF. "Wien, Wien nur du allein, sollst stets die Stadt meiner Träume sein" klingt es aus dem Hof. Tosender Applaus erschallt von den Fenstern, wo sich Nachbarn versammelt haben, um zuzuhören. "Wir wollten uns und den anderen Bewohnern im Haus etwas Gutes tun", sagt Barbara Ortner. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Sänger Kurt Alois Kind, gibt die Geigerin regelmäßig Konzerte im Innenhof der Mariahilfer Straße 105....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Lucia Marjanovic
Ab 15. Oktober: die Mariahilfer Frauenwochen.

Mariahilf
Die Frauenwochen finden wieder statt

Zwischen 15. und 23. Oktober erwarten Mariahilferinnen wieder die alljährlichen Frauenwochen mit Veranstaltungen im Festsaal der Bezirksvorstehung. MARIAHILF. So gibt es am 16. Oktober einen Workshop zum Collagieren und am 22. Oktober eine Radio- und Hörspielwerkstatt. Was Mariahilferinnen auf jeden Fall mitnehmen, sind neue Erfahrungen und vielleicht sogar neues Wissen. Das gesamte Programm ist auf mariahilf.wien.gv.at abrufbar. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, um Anmeldung wird...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Stadtrat Peter Hanke und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart im Repertoire Otto-Bauer-Gasse.

Hilfe für Firmen
Stadt Wien unterstützte 227 Mariahilfer Projekte

Die letzten Monate haben Mariahilfs Wirtschaft viel abverlangt. Dank Corona-Soforthilfen konnte einigen Betrieben geholfen werden. MARIAHILF. Mit Beginn der Lockdown-Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, stellten sich viele Unternehmen im 6. Bezirk die Frage nach dem wirtschaftlichen Überleben. Im Zuge der Corona-Soforthilfe der Stadt Wien wurden zwischen Jänner und September 227 Projekte in Mariahilf mit insgesamt 2,45 Millionen Euro unterstützt. Mit den finanziellen Hilfen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Die teilnehmenden Gruppen wachsen durch die gemeinsame Aktivität zusammen.

Gesund durch den 6. Bezirk 
Start der City Challenge in Mariahilf

Die Gesundheits-Touren der City Challenge finden im Rahmen des Programms "Gesunde Bezirke" der Wiener Gesundheitsförderung statt und starten nun in Mariahilf. MARIAHILF. Dabei können sich Jugendliche spielerisch mit Gesundheitsthemen auseinandersetzen. Spaß und Spannung kommen bei erlebnisorientierten Aufgaben und Stationen nicht zu kurz. Das kostenlose Outdoor-Angebot richtet sich an Schulen und Jugendeinrichtungen und ist für zwei Altersgruppen zugeschnitten (12- bis 14-Jährige, 15- bis...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Die Gedenktafel am Vorplatz des Esterházyparks.
1 2

Erinnerungspolitische Maßnahme
Flakturm-Gedenktafel jetzt im Esterházypark

Die Initiative KÖR – Kunst im öffentlichen Raum enthüllte eine Tafel für die Erinnerung an den Flakturm. MARIAHILF. Auf Initiative der Bezirksvorstehung Mariahilf errichtete der KÖR – Kunst im öffentlichen Raum im Zuge der Neugestaltung des Esterházyparks eine Gedenktafel, die den Flakturm vor Ort einordnet. Hintergrund der FlaktürmeIn den Jahren 1942 bis 1944 wurden in Wien sechs Flaktürme unter Einsatz von Zwangsarbeitern, vor allem Kriegsgefangenen, errichtet. Das komplett erhaltene...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Dorian Rammer sorgt in Mariahilf dafür, dass bei der Wahl alles korrekt abläuft.
1 1

Wahlbeisitzer in Mariahilf
Ein Tag im Wahllokal

Was ein Wahlbeisitzer im 6. Bezirk für Aufgaben hat? Das hat uns Dorian Rammer erzählt. MARIAHILF. Ohne sie würde eine faire und transparente Wahl wohl nicht funktionieren: Wahlbeisitzer sorgen dafür, dass alles korrekt abläuft. Einer von ihnen ist Dorian Rammer, 24 Jahre alt und im Bürgerservice der SPÖ tätig. Seit 10 Jahren ist er bereits politisch aktiv, kam über Schülerorganisationen in Kontakt und wurde irgendwann gefragt, ob er als Wahlbeisitzer helfen möchte. "Ich habe mir...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Wer wird künftig im Mariahilfer Bezirksparlament sitzen? Die Entscheidung fällt am 11. Oktober.
1 1

Wien Wahl 2020
Die Qual der Wahl im Sechsten

Mariahilf wählt: Wer dieses Jahr welche Chancen hat und welche Themen entscheidend sein werden. MARIAHILF. Bevor man Prognosen für die kommende Wahl am 11. Oktober anstellt, ein kurzer Rückblick ins Jahr 2015. Mit 33,94 Prozent der Stimmen war die SPÖ Gewinnerin der Bezirksvertretungswahlen. Markus Rumelhart stellt seitdem den Bezirksvorsteher in Mariahilf und tritt auch bei der bevorstehenden Wahl auf Bezirksebene wieder an. Die Grünen konnten 2015 zwar um 3,71 Prozentpunkte zulegen, Platz...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer im Raimund Theater (v.l.).
1 1 2

Wiedereröffnung 2021
Renovierung des Raimund Theaters geht ins Finale

Das Raimund Theater wird seit Juli 2019 grundsaniert. Am 28. Jänner 2021 wird es mit der Premiere des Erfolgsmusicals "Miss Saigon" wiedereröffnet. MARIAHILF. Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ), Wien Holding-Chef Kurt Gollowitzer und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) machten sich ein Bild vom Stand der Arbeiten vor Ort. Sie wurden dabei begleitet von Franz Patay, Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien und Christian Struppeck, Musical-Intendant der Vereinigten Bühnen Wien. ...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Umweltstadträtin Ulli Sima und Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (v.l.) eröffneten heute Wiens ersten "Cooling-Park".
1 2

Im Kampf gegen die Hitze
Wiens erster "Cooling-Park" ist eröffnet

Im Kampf gegen den Klimawandel wurde nun ein innovatives Parkkonzept mit "Coolspot", Wasserfontänen und Sprühnebeldüsen im Esterházypark eröffnet. MARIAHILF. Auch wenn der Sommer vorbei ist, wie es angesichts der Temperaturen in den letzten Tagen scheint – der nächste kommt bestimmt. Um das Leben in der Stadt bei Hitzerekorden erträglicher zu machen wurde der erste "Cooling-Park" in Wien eröffnet. Das Herzstück der AnlageBereits im Sommer konnte der "Coolspot" im Esterhazypark beim Haus...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Das Haus des Meeres vergrößert sich.
1 1 4

Tiergehege und Panoramalift
Haus des Meeres eröffnet neuen Zubau

Das Haus des Meeres eröffnet einen neuen Zubau mit zwei Aufzügen und neuen Tiergehegen. MARIAHILF. Bereits seit 2008 strebte das Haus des Meeres eine Erweiterung an. Nach Verhandlungen mit den Behörden, erhielt es 2018 die Baubewilligung für einen neuen Zubau. Die Ergebnisse wurden heute präsentiert. Ursprünglich dachte man an eine Erweiterung der Eingangshalle, einen Außenlift und eine Einhausung des damals bestehenden Balkons. Von den Behörden wurde aber die Errichtung eines eigenen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Das Geburtstagsfest zum 25-jährigen Bestehen des Pensionistenklubs musste leider wegen Corona abgesagt werden.

SeniorInnen.Treff Gumpendorf
Pensionistenklub feiert 25. Jubiläum

Der SeniorInnen.Treff in der Gumpendorfer Straße 117 feiert sein 25-jähriges Bestehen. MARIAHILF. Seit 1995 bietet er ein helles, gemütliches und barrierefreies Klublokal im Herzen Mariahilfs. Hier finden abwechslungsreiche Aktivitäten statt: Gymnastikkurse, Line Dance, Yoga, Englisch-Konversationstraining sowie ein vielfältiges Angebot an Konzerten und Vorträgen. Das Geburtstagsfest musste leider wegen Corona kurzfristig abgesagt werden. Der Klub hat Montag und Donnerstag von 10 bis 17...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Christoph Hirschler und Melanie Flicker moderieren das neue Okidoki-Format "1000 Tricks".
2

Neues ORF-Format
Zwei Mariahilfer verzaubern ihr Publikum

Die zwei Moderatoren des neuen ORF/ZDF-Kinderformats ziehen nicht nur junges Publikum in ihren Bann. MARIAHILF. Wer sich gerne in die Welt der Magie verführen lässt, ist beim Okidoki-Fomat "1000 Tricks" – jeden Sonntag auf ORF 1 – genau richtig. Zwei Moderatoren führen durch die neue Sendung: Christoph Hirschler und Melanie Flicker, beide 30 Jahre alt, wohnen im 6. Bezirk. Sie besuchten die Schauspielakademie Elfriede Ott und sehen in der Moderatorenrolle ihre Berufung: "Das Theater...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Zahlreiche Menschen schlossen sich Bernhard Stoik an, marschierten durch den 6. Bezirk und setzten ein Zeichen für die Flüchtlingskinder in Moria.
5 1 2

Spendenmarsch
100 Kilometer durch Mariahilf für 100 Kinder

Ein Spendenmarsch durch den 6. Bezirk für die Flüchtlingskinder in Moria. MARIAHILF. 100 Kinder, die die Stadt Wien aus dem Flüchtlingslager Moria aufnehmen will, sorgten für Diskussionen, denn die Bundesregierung möchte ihnen lieber vor Ort in Griechenland helfen. Bernhard Stoik hält davon wenig und legte am Samstag, 19. September, symbolisch für jedes Kind einen Kilometer zurück. Großes InteresseGemeinsam mit seinem Schwiegervater startete er um 12:30 Uhr auf der Mariahilfer Straße und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Die Ergebnisse der Anrainerbefragung zur Gumpendorfer Straße liegen nun vor.
1

Anrainerbefragung
Verkehrsreduktion und Bäume auf der Gumpendorfer Straße

Die Grünen Mariahilf haben eine Befragung der Anrainer und Unternehmen in der Gumpendorfer Straße durchgeführt. Die Ergebnisse überraschen. MARIAHILF. "Wir haben im Juli mehr als 2.800 Fragebögen an Anrainer geschickt und weitere in zahlreichen Unternehmen in der Gumpendorfer Straße persönlich abgegeben. Der Rücklauf war enorm", berichtet Michi Reichelt, Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Grünen Mariahilf. Gefragt wurde nach den Wünschen der Bevölkerung. Zum Beispiel was Baumpflanzungen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Auszubildende Bettina Neumann und Rene Adler, Geschäftsführer des "Bodystyle".

Ausbildung zur Fitnessbetreuerin
Fitte Karriere mit Lehre

Sportlich und selbstbewusst – Bettina Neumann bringt alle Vo-raussetzungen für eine Fitnessbetreuerin mit. MARIAHILF. Für Bettina Neumann war der Entschluss, eine Lehre zur Fitnessbetreuerin zu machen, die beste Entscheidung ihres Lebens. Seit zweieinhalb Jahren absolviert sie die Ausbildung nun im Fitnessstudio "Bodystyle" in der Webgasse und bereut es nicht: "Ich wollte keinen Bürojob, sondern mit Menschen arbeiten und jeden Tag etwas Abwechslung haben", erzählt sie. So entschloss sie sich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Bewohner fordern günstigere Wohnungen.
6

Wien Wahl 2020
Leistbares Wohnen: Das wollen die Parteien in Mariahilf dafür tun

bz-Leser beklagen teuren Wohnraum: Was die Spitzenkandidaten im 6. Bezirk dagegen unternehmen wollen. MARIAHILF. Die Spitzenkandidaten der Bezirksvertretungswahlen nehmen Stellung zu den Anfragen unserer Leser. Markus Rumelhart (SPÖ): „In Mariahilf halten wir 38 Gemeindebauten laufend instand. Wir bauen einen ‚Gemeindebau NEU‘ in der Stumpergasse mit über 50 Wohnungen. Auch in der Schmalzhofgasse wird man bald in geförderte Wohnungen einziehen können. Wir wollen bestehenden Wohnraum...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Harald Hinterbuchinger mit einer Rollenspielfigur aus dem Spiel Dungeons & Dragons.

Spezialist für Spiele
Brettspiele liegen stark im Trend

Das Kind im Manne: Harald Hinterbuchinger hat sich mit seinem Fachgeschäft für Spiele einen Traum erfüllt. MARIAHILF. Harald Hinterbuchinger ist im Bezirk Mariahilf, genauer gesagt in der Otto-Bauer-Gasse, mittlerweile ein Urgestein. Denn seit rund 18 Jahren betreibt er "Planet Harry", sein Fachgeschäft für phantastische Spiele. Er spezialisierte sich bereits sehr früh auf Gesellschafts-, klassische Brett- und Kartenspiele und auch auf die immer beliebter werdenden Rollenspiele –...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Bauarbeiten beim Hotel Kummer schreiten voran.
2

Mariahilf
Eine Gleichenfeier für das neue Hotel Motto

Bei den Bauarbeiten am ehemaligen Hotel Kummer auf der Mariahilfer Straße tut sich was. MARIAHILF. Das Hotel Kummer wird von WertInvest zum Hotel Motto umgebaut. Die Dachgleiche wurde im August erreicht. Anfang September feierten die Bauarbeiter im kleinen Rahmen ihre Gleichenfeier für den Umbau des Hotels. Was passiert dort genau?2014 erwarb die WertInvest Gruppe die Immobilie und entwickelte es zu einem architektonisch anspruchsvollen Projekt weiter. Der Betreiber des "Motto am...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Michael Hedwig, my transylvanian family, 2015, Acryl auf Leinwand, 100x140cm
8
  • 3. November 2020 um 19:00
  • Galerie am Park
  • Wien

" wir.sind.die.anderen "

Michael Hedwig und Simina Badea und KünstlerInnen der Kunstwerkstatt Lienz: Beatrix Indrist, Elfriede Skramovsky, Klaus Altstätter und Thomas Baumgartner. Eröffnung: Dienstag 03.11.2020, 18:00 Uhr Begrüßung: Luise Buisman Einführung: Rudolf Ingruber, Leiter der Kunstwerkstatt Lienz Eröffnung: Markus Rumelhart, Bezirksvorsteher Ausstellungsdauer: bis 20.11.2020 Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. 16:00 - 19:00 Uhr Für Luise Buisman, Galerie am Park, gibt es eine Tradition....

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.