Mariahilf

Beiträge zum Thema Mariahilf

Bei der Präsentation der Umbau-Entwürfe zum Schulstandort Mittelgasse/Spalowskygasse wurde rege diskutiert.
Aktion 9

Spalowskygasse Mariahilf
Neuer "Schul-Campus" nimmt Form an

Der Mariahilfer "Schul-Campus" nimmt erste Formen an. Die Entwürfe zum Umbau des Standortes Mittelgasse/Spalovskygasse wurden nun erstmals den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Elternvertreterinnen und -vertretern gezeigt. WIEN/MARIAHILF. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler erst vor wenigen Monaten über die Eröffnung des neuen Turnsaals und einiger neuer Klassenräume am Schulstandort Mittelgasse/Spalovskygasse freuen durften, ist nun das historische Schulhaus an der Reihe. Die beiden...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Auch Angehörige waren bei der Enthüllung der Steine der Erinnerung mit dabei.
7

Steine der Erinnerung
Mariahilf gedenkt NS-Opfern des Bezirks

Mariahilf gedenkt der NS-Opfer: Fünf neue Steine der Erinnerung wurden auf den Straßen des 6. Bezirks angebracht. WIEN/MARIAHILF. Der Verein "Steine der Erinnerung" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Opfern der NS-Zeit ihre Gesichter zurückzugeben. In Form von am Gehsteig platzierten Steinen werden die Namen derer wieder in Erinnerung gerufen, die verfolgt, vertrieben oder getötet wurden. In Mariahilf sind derzeit rund 800 Stück zu finden. Seit 23. Juni sind weitere fünf hinzugekommen....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Gastronom Zhenghao Xu vor seinem Lokal für asiatisches Streetfood, dem "Tang" in der Stumpergasse im 6. Bezirk.
2

Restaurant Tang in Mariahilf
Chinesisch essen im Streetfood-Style

Im Streetfood-Restaurant „Tang“ bekommen traditionelle Gerichte aus Asien einen neuen Touch. WIEN/MARIAHILF. Vor einem Jahr ergriff Zhenghao Xu seine Chance und startete etwas Eigenes: Er eröffnete das Streetfood-Restaurant "Tang" in der Stumpergasse 62. Hier gibt es so ziemlich alles: Tapas, Reis- und Nudel-Bowls oder Reis-Rolls. "Viele Leute kommen hierher und wollen unsere Speisen ausprobieren, denn das, was wir anbieten, ist für die meisten neu", erzählt Xu. Besonders beliebt sind seine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Auch für Kinder gibt es kostenloses Sportprogramm. Hier zum Beispiel zu sehen: Kinder-Yoga.
2

Sport im Esterhazypark
Mariahilf bietet kostenloses Fitnessprogramm

Von Kinder-Yoga über Bodyweight Training bis hin zu Tanzstunden für Pensionisten: Der Esterhazypark wird im Sommer zum Outdoor-Fitnesscenter. WIEN/MARIAHILF. Egal ob Jung oder Alt, sportliche Betätigung ist in jedem Alter wichtig für den Erhalt der Gesundheit. Der Bezirk Mariahilf will die Bewohnerinnen und Bewohner bei ihrer alltäglichen Bewegungsroutine unterstützen und bietet in den Sommermonaten kostenlose Trainingseinheiten im Esterhazypark. Diese sind für alle Altersgruppen geeignet, denn...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
bz-Redakteurin Larissa-Pia Reisenbauer über den Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen.

bz-Kommentar
Wenn Meinungen aufeinandertreffen

Wie oft haben Sie in einer Diskussion mit Freunden oder dem Partner den eigentlichen Gesprächs- oder Streitpunkt verloren? Ist Ihnen das schon passiert? Dann wissen Sie wie wahrscheinlich, wie schnell das passieren kann. Davor ist auch die Politik nicht gefeit. Unterschiedliche Meinungen zu einem Thema führen zu zahlreichen Gesprächen, jeder bringt seine eigene Sichtweise vor und oftmals verzettelt man sich dann in gegenseitige Beschuldigungen und verliert den Fokus aus den Augen. So passiert...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
In der Hofmühlgasse zwischen Münzwardeingasse und Gumpendorfer Straße wird eine Künette saniert.

Baustelle Mariahilf
Künette wird in Hofmühlgasse erneuert

Eine weitere Baustelle wird ab 22. Juni im Bezirk Mariahilf anberaumt. In der Hofmühlgasse wird eine Künette saniert. WIEN/MARIAHILF. Von Dienstag, 22. Juni, bis Montag, 5. Juli, wird die Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau – nach einem Wasserrohrgebrechen in der Hofmühlgasse zwischen Münzwardeingasse und Gumpendorfer Straße die dortige Künette sanieren.  Die Instandsetzungsarbeiten erfolgen tagsüber bei der Sperre der Busspur im Arbeitsbereich. Weitere Informationen gibt es...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Dieses Rendering wurde von der Stadt Wien ausgeschickt. Es zeigt eine Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz.
1 Aktion 3

Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz
SPÖ Mariahilf bezieht erstmals öffentlich Stellung

SPÖ Mariahilf stellt Antrag zur Umgestaltung des Naschmarkt-Parkplatzes. Damit wollen sie Rahmenbedingungen für das Großprojekt der Stadt Wien festlegen.  WIEN/MARIAHILF. Bis jetzt war es still um die SPÖ Mariahilf wenn es um die Idee von Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) ging, eine Markthalle am Naschmarkt-Parkplatz aufzustellen. Jetzt jedoch beziehen sie Stellung. Diese brachten sie im Zuge der am 17. Juni stattgefunden Bezirksparlamentssitzung mittels eines Antrags zur Festlegung von...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Daniel Abed-Navandi vom Haus des Meeres (links) und Anton Weissenbacher (rechts) vom Tiergarten Schönbrunn freuen sich über die Entdeckung.
4

Haus des Meeres
Meeresbiologe entdeckt neue Tierart im Zoo Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn kann gemeinsam mit dem Haus des Meeres eine neue Tierart präsentieren. Es wurde eine neue Garnelenart entdeckt. WIEN/MARIAHILF/HIETZING. Normalerweise werden neue Tierarten ja bei Expeditionen in neue Bereiche der Erde entdeckt. Nicht schlecht staunten somit die Experten im Tiergarten Schönbrunn als sie unverhofft auf eine fremdartige Garnelenart stießen.  Entdeckt wurde diese im Riffaquarium und den angeschlossenen Filteranlagen im Aquarien-Terrarienhaus von einem...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bei "Yoga im Esterhazypark" wird trotz Outdoor-Event auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet.
7

Sport in Mariahilf
Grüne starten mit Yoga im Esterhazypark

Sportbegeisterte aufgepasst: Ab 3. Juli findet ab sofort wieder das mittlerweile zur Tradition gewordene Event der Grünen Mariahilf "Yoga im Esterhazypark" statt. Jeden Samstag von 10 bis 11.30 Uhr. WIEN/MARIAHILF. Gemeinsam den öffentlichen Raum nutzen. Unter diesem Motto steht die mittlerweile zur Tradition gewordene Sportveranstaltung "Yoga im Esterhazypark" der Grünen Mariahilf. Zu dieser wird nämlich auch im Sommer 2021 eingeladen. Gestartet wird am Samstag, 3. Juli, von 10 bis 11.30 Uhr –...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Christine Ruckendorfer (r.), Inhaberin des Aux Gazelles in der Rahlgasse 5, präsentiert stolz einen Stand ihres Marktes.
1 30

Aux Gazelles in Mariahilf
Spezialitäten aus Marokko, Frankreich und Österreich vereint

Gut essen, feiern oder durch den Markt schlendern: Im Aux Gazelles in Mariahilf versteckt sich eine Welt aus marokkanischen, österreichischen und französischen Spezialitäten, die man auch kaufen kann.  WIEN/MARIAHILF. Von außen scheint der schattige und einladende Gastgarten des Aux Gazelles in der Mariahilfer Rahlgasse 5 wie ein normales Restaurant. Doch in den Innenräumen erstreckt sich eine 2.000 Quadratmeter große Fläche auf drei Stockwerken. Vom Spa-Bereich bis hin zum marokkanischen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Lea Bacher
Vor dem Café Ritter wurde ein Regenbogen-Zebrastreifen angelegt.
Aktion 2

LGBTIQ*-Community
Mariahilf hat einen weiteren Regenbogen-Zebrastreifen

Anlässlich des Pride Month setzt Mariahilf erneut ein Zeichen für Gleichberechtigung und Toleranz. Auf der Mariahilfer Straße vor dem Café Ritter wurde ein weiterer Regenbogen-Zebrastreifen angelegt. WIEN/MARIAHILF. Besucherinnen und Besucher sowie Bewohnerinnen und Bewohner Mariahilfs kommen nicht drum rum: Der Sechste ist das Paradebeispiel für einen toleranten Bezirk. Nicht nur, dass an diesem Ort zahlreiche Institutionen rund um die LGBTIQ*-Community angesiedelt sind, nein, auch der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
bz-Redakteurin Larissa Reisenbauer über die Offenheit zu lieben. Egal wo diese hinfällt.
1

bz-Kommentar
„Es ist was es ist“, sagt doch die Liebe?

Niemand beschrieb die schönste Sache der Welt, die Liebe, so einfach, aber gleichzeitig so überaus treffend wie der Dichter Erich Fried mit dem Gedicht "Was es ist". Ihm gelang es mit nur wenigen Zeilen, die Quintessenz eines Themas zu behandeln, wofür Worte eigentlich nicht ausreichen. Es ist, was es ist und genau das ist es. Denn wahre Liebe, egal ob zwischen Freunden, Paaren oder Familien, das tiefe Gefühl der Zuneigung, die positiven und negativen Seiten davon, all dies ist überall auf der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bereits zur Eröffnungsfeier im Jahr 2019 kam dem Regenbogen.Treff in Mariahilf große Bedeutung zu.
Aktion Video 2

Österreichischer Verwaltungspreis
Regenbogentreff in Mariahilf wird geehrt

Der Verwaltungspreis 2021 geht in der Kategorie "Diversity, Gender und Integration" an Mariahilf. WIEN/MARIAHILF. Der Österreichische Verwaltungspreis prämiert zukunftsweisende Projekte der Gemeinden, Länder und Bundesverwaltung. Jedes Jahr können hierfür Projekte eingereicht werden, die von einer Fachjury durchgesehen, kategorisiert und anschließend ausgezeichnet werden. Anfang Juni wurde der Preis unter dem Motto "Die Zukunft gemeinsam gestalten: Innovation im öffentlichen Dienst" für 2021...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Nachbarschaftszentrum in Mariahilf sucht wieder nach Spenden für den Flohmarkt.
1

Nachbarschaftszentrum Mariahilf
Sammelaktion für Flohmarkt startet wieder

Von 28. Juni bis 2. Juli verwandelt sich das Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks in Mariahilf wieder einmal zur Flohmarkt-Location. Hierfür werden nun Spenden aus der Bevölkerung gesucht. WIEN/MARIAHILF. Um bedürftigen Personen unter die Arme zu greifen, veranstaltet das Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks in Mariahilf immer mal wieder eine Flohmarkt-Woche. Aufgrund von Corona war dies länger nicht mehr möglich, doch jetzt wird dazu wieder eingeladen. Von 28. Juni bis 2. Juli...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Rund um den Loquaiplatz wird die Veranstaltung "Mind Crossing" statt finden.
2

Walking Act in Mariahilf
Tanzperformance rund um den Loquaipark

Unter dem Titel "Mind Crossing" findet am Freitag, 18. Juni, sowie am Sonntag, 20. Juni, ein performativer Umzug, also eine Tanzperformance im Gehen, rund um den Loquaipark statt. WIEN/MARIAHILF. Der Künstler Tal Gur präsentiert mit "Mind Crossing" am Freitag, 18. Juni, um 18 Uhr, sowie am Sonntag, 20. Juni, um 13 Uhr, eine multimediale Show seiner ganz persönlichen Familiengeschichte. Im Fokus der Erzählung stehen seine Großeltern, Sonja und Arye, die den Holocaust überlebten und eine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Capistranstiege in Mariahilf heißt bald Ilse-Pisk-Stiege.
Aktion

Capistranstiege Mariahilf
Entscheidung zur Umbenennung ist getroffen

Bald trägt die im Volksmund als bekannte Capistranstiege den Namen einer großen Frau: Ilse Pisk wurde für die Umbenennung ausgewählt. WIEN/MARIAHILF. Nur zehn Prozent der Straßen in Mariahilf sind laut Michi Reichelt (Grüne), Bezirksvorsteher-Stellvertreter, nach Frauen benannt. Dies wollen die Grünen Mariahilf ändern (die bz berichtete). Erster Schritt: ein Antrag im Jänner diesen Jahres zur Umbenennung der im Volksmund bekannten Capistranstiege in Ilse-Pisk-Stiege. Nachdem die Idee auch im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Auf der Linken Wienzeile kommt es bei der Kreuzung Kettenbrückengasse sowie zwischen Morizgasse und Hornbostelgasse zu Fahrbahnsanierungen.

Baustelle Mariahilf
Fahrbahnsanierung der Linken Wienzeile

Von 15. bis 23. Juni kommt es zu Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn auf der Linken Wienzeile im 6. Bezirk.  WIEN/MARIAHILF. Zeit heilt alle Wunden. Nicht so wenn es um Straßen und deren Beläge geht. Daher wird im Zeitraum von 15. bis 23. Juni die Fahrbahn auf der Linken Wienzeile Kreuzung Kettenbrückengasse sowie Linke Wienzeile zwischen Morizgasse und Hornbostelgasse im 6. Bezirk saniert. Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich werden nachts zwischen 20 und 5 Uhr unter Freihaltung eines...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksrat Bastian De Monte und Klubobmann Markus Österreicher setzen sich bezirksübergreifend für einen Trans* Pride Schutzweg in Margareten und Mariahilf ein.
2

LGBTIQ*-Community
Neos fordert Trans* Pride Schutzweg für Margareten und Mariahilf

Solidarität über den Pride Month hinaus: Neos Margareten und Neos Mariahilf wollen einen Trans* Pride Schutzweg über die Pilgrambrücke. WIEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Sowohl Margareten als auch Mariahilf sind Zentren der LGBTIQ*-Community. Anlässlich des Pride Month wollen die beiden Bezirke nun ein weiteres Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzen. Deswegen beantragt Neos in den jeweiligen Bezirksparlamenten einen Trans* Pride Schutzweg. Dieser soll in den Farben der Trans* Pride Flagge, also...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Michael Mitic (l.) und seine Katta-Affen freuen sich über jeden Besucher im Haus des Meeres im Flakturm im Mariahilfer Esterhazypark.
4

Haus des Meeres
Ab sofort dürfen wieder mehr Besucher in den Aquazoo

Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen darf auch das Haus des Meeres in Mariahilf wieder mehr Besucherinnen und Besucher empfangen. WIEN/MARIAHILF. Ab sofort müssen in geschlossenen Räumlichkeiten nur mehr 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen. Das bedeutet nicht nur für Handel und Gastronomie, dass wieder mehr Kunden bedient werden können, sondern auch im Mariahilfer Haus des Meeres nimmt man diese Neuigkeit mit Freuden aus. Denn bislang durfte der Aquazoo nur 150 Besucherinnen und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Liedermacher Michael Link und seine gefiederten Freunde Rosalinde und Berti.

Café Ephata in Mariahilf
Michael Link präsentiert seine neue CD

Der Musiker, Bauchredner und Teilzeit-Clown Michael Link lädt am Donnerstag, 17. Juni, um 18.30 Uhr in das Café Ephata nach Mariahilf. Dort präsentiert er seine neue CD "Michael und die Zauberliedermacher". WIEN/MARIAHILF/SIMMERING. Der aus dem 11. Wiener Gemeindebezirk stammende Michael Link hat die vergangenen Lockdown gut genutzt. Er produzierte seine neue Kinder-CD mit dem Titel "Michael und die Zauberliedermacher". Diese wird er, gemeinsam mit seinen gefiederten Freunden Rosalinde und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Sandro Beer folgt Gottfried Sommer als neuer Klubobmann der SPÖ Mariahilf.

SPÖ Mariahilf
Wer ist eigentlich der Klubvorsitzende Sandro Beer?

Seit 1989 nennt Sandro Beer Mariahilf sein zu Hause. Nach seinem Einstieg in die SPÖ Mariahilf und den Positionen als Vorsitzender der Mobilitäts- und Bezirksentwicklungskommission wurde er nun auch zum Klubvorsitzenden. WIEN/MARIAHILF. Sandro Beer erblickte 1977 am Neubau das Licht der Welt und verbrachte dort seine ersten Jahre. 1989 zog es ihn mitsamt seiner Familie in das angrenzende Mariahilf, dessen Esterhazypark er als Kind zu seinem zweiten Zuhause zählen konnte. "Auch heute noch ist...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Ann-Sophie Otte, Obfrau der HOSI Wien (Mitte) mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne, links) und Bezirksvorsteher Mariahilfs Markus Rumelhart (SPÖ, rechts).
1 5

Pride Monat in Mariahilf
Regenbogenfahne an der AHS Rahlgasse gehisst

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) hisst anlässlich des Pride Monats die Regenbogenflagge an der AHS Rahlgasse in Mariahilf.  WIEN/MARIAHILF. Mariahilf gilt als ein Zentrum der LGBTIQ*-Community Wiens. So ist es nicht verwunderlich, dass anlässlich des Pride Monats auch hiesige Schulen ein Zeichen zur Unterstützung dieser Menschen setzt. Zum Beispiel hisste nun die AHS Rahlgasse im Beisein von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne), Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ)...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) war zu Besuch in den neuen Räumlichkeiten des Barmherzige Schwestern Krankenhaus. Verwaltungsdirektor Thomas Pavek (rechts) führte ihn durchs Haus.
7

Sharing Rooms in Mariahilf
Gesundheitspark Barmherzige Schwestern Wien bietet Räume

Ab sofort stehen gleich neben dem Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien, Standort in der Millergasse 7-9, fünf Ordinations- und Therapieräume zur Miete zur Verfügung. WIEN/MARIAHILF. Ob Arzt, Physiotherapeut oder andere Sparte im Gesundheitsbereich: Der Gesundheitspark beim Barmherzige Schwestern Krankenhaus in Mariahilf hat neue Räumlichkeiten im Angebot.  Insgesamt wurden nun fünf voll ausgestattete Ordinations- oder Therapieräume zwischen acht und 22 Quadratmetern fertiggestellt und suchen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Der Hahn im Korb: Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) mit drei Teilnehmerinnen des Team Mariahilf.
1

Sport Mariahilf
Training für den Österreichischen Frauenlauf

Der Österreichische Frauenlauf wird am 3. Oktober ausgetragen. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Auch der 6. Bezirk will mit seinem Team wieder mit dabei sein und lädt 250 Mariahilferinnen auf ihr Nenngeld ein. WIEN/MARIAHILF. Im Jahr 2019 nahmen 30.000 Frauen am Österreichischen Frauenlauf teil. Darunter auch 200 Mariahilferinnen. Diese meldeten sich beim Team im 6. Bezirk an, Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) half bei der Anmeldung und übernahm die Einschreib-Gebühren. Auch 2021 lädt...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.