Polizisten mit Messer attackiert: Mann in Mödling angeschossen

MÖDLING. In der Nacht zum 1. September kam es im Barbereich des Babenbergerhofes in Mödling zu einem Schusswechsel. Kurz nach Mitternacht verständigte ein Angestellter des Hotels per Notruf die Bezirksleitstelle Mödling, weil ein englischsprachiger Mann mit einem Messer an der Bar sitze und psychisch auffällig wirkte. Ald die Polizei eintraf attackierte der Mann die Beamten. "Mit den Worten ´I wlill kill you´ging der Mann auf die Beamten los und bedrohte sie mit dem Umbringen" so Erich Habitzl von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt.
Da er auch nach Aufforderung nicht stehenblieb, wurde von einem Polizisten mit der Dienstpistole in offensichtlicher Notwehrsituation ein Schuss auf ihn abgegeben.
Der 40-jährige Österreicher aus dem Bezirk Mödling erlitt einen Bauchschuss und wurde notoperiert. Ein Polizist erlitt bei einem Sturz eine leichte Beinverletzung, der zweite Polizist blieb unverletzt.

Ermittlungen laufen

Wieso der Mann ausgerastet ist, und die Beamten bedroht hat ist derzeit Gegenstand von Ermittlungen. Die Erhebungen zum Schusswaffengebrauch werden durch ein Ermittlungsteam der Landespolizeidirektion Burgenland gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt geführt und sind aktuell im Gange.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.