29.08.2016, 08:34 Uhr

Wechselladefahrzeug Wiener Neudorf bei Bergung eines Lkw im Einsatz.

(Foto: Biegler/FF Wr. Neudorf)
MÜNCHENDORF. Zur Bergung eines ausgebrannten Lkw wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf auf die A3 bei Münchendorf nachalarmiert.
Unverzüglich nach der Alarmierung durch die Bezirksalarmzentrale rückten das Wechselladefahrzeug sowie das Großtanklöschfahrzeug auf die Südostautobahn aus. Das durch die zuständigen Feuerwehren Münchendorf und Achau bereits abgelöscht sowie abgesicherte Fahrzeug wurde durch die Wiener Neudorfer Mannschaft mit dem Wechselladeaufbau Abschlepp-Plateau geborgen und abtransportiert. Nach rund 90 Minuten konnte die Feuerwehr Wiener Neudorf einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.