05.10.2016, 09:49 Uhr

Gustieren und Fachsimpeln für Freunde alter Motorräder

Waren schwer angetan von einer alten Puch 125: Willi Paul, Eddy Hochholdinger, Martin Czeiner, Karl Klugmayer, Andreas Hofinger, Harald Lowatschek und Alexander Paul (v.l.). (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. Im Frühjahr und der Herbst fiebern Freunde flotter, älterer Flitzer schon dem historischen Motorrad-Teilemarkt des Veteranen Motorrad-Clubs Mödling (VMCM) in der Dreifachturnhalle in der Dr. Hanns Schürff-Gasse entgegen. Vor wenigen Tagen herrschte in der Halle wieder reges Treiben, es wurde gustiert, gestöbert und nach Herzenslust gefachsimpelt. Obmann Willy Paul konnte sich mit seinem Organisationsteam auch über den Besuch von zahlreichen Gemeindevertretern mit GR Martin Czeiner an der Spitze freuen. Der Motorrad-Teilemarkt ist ein Fixpunkt im Vereinsjahr des vor mehr als 30 Jahren gegründeten VMCM und bietet optimale Gelegenheiten zum Stöbern in Altteilen, Ersatzteilen, Neubauteilen, Repliken und Werkzeugen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.