04.11.2017, 18:26 Uhr

GESCHAFFT - auf zum Finale der American Footballer

Mödling: Stadion | Die AFC Rangers Mödling haben heute das Semifinale der U13 gegen die Tirol Raiders mit 30:22 gewonnen.
Dem ging aber ein Match vor das an Spannung nicht zu überbieten war. Zuerst gingen die Raiders in Führung, dann holten die Rangers auf und der Zwischenstand in der Pause lag mit 8:14 für die Raiders auf.
Nach der Pause dann der Schlag, die Raiders gingen mit 8:22 deutlich in Führumg.
Jetzt wurde es eng und die Rangers glaubten an kein Wunder mehr.
Aber siehe da, die Aufholjagd begann und am Ende der Spielzeit stand es 22:22!
Nachspielzeit und Spannung stieg hoch bis zum Exzess.
Die Rangers gingen derart aus sich heraus und mobilisierten alle ihre Reserven.
Und der endgültige Endstand:
30:22 für die Rangers.
Das bedeutet das Finale für die Rangers. Wer am kommenden Wochenende der Finalgegner sein wird stand aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.
Jedoch zumindest Platz zwei ist gesichert, aber der ERSTE Platz wird natürlich angestrebt!
Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg für das Finale!
Nachdem die Mannschaften einliefen traten die Referees und Spieler zusammen und dann konnte es schon losgehen.
Zwischendurch waren die Coaches schon ordentlich gefordert.
Übrigens nach dem Match taumelten mein Enkel und seine Mannschaft im siebenten Himmel.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
33.405
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 04.11.2017 | 21:35   Melden
191.514
Alois Fischer aus Liesing | 04.11.2017 | 21:40   Melden
27.841
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 05.11.2017 | 11:17   Melden
191.514
Alois Fischer aus Liesing | 05.11.2017 | 11:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.