16.05.2018, 11:35 Uhr

Landesmeistertitel für die SRG-Volleyballerinnen

Die siegreiche Volleyballmannschaft des Maria Enzersdorfer Sportgymnasiums. (Foto: SRG)
BEZIRK MÖDLING. Mit Heimvorteil gingen die Burschen und Mädchen des Maria Enzersdorfer Sportgymnasiums in das heurige Volleyball-Landesfinalturnierim Bewerb 'LMS VB Oberstufe mixed ohne Vereinsspieler' , wo mit einem Sieg gegen Wieselburg der Einzug in das Spiel um Platz 1 gelang. Dort wartete ein schon bekannter Gegner, das BG Purkersdorf, gegen das es in der Zwischenrunden noch eine Niederlage gesetzt hatte. Anders im Finale: Nachdem sich die Südstädter den ersten Satz geholt hatten, ging der zweite Durchgang an Purkersdorf. Somit kam die Entscheidung im dritten Satz, der  an Spannung nicht zu überbieten war. Beide Trainer schöpften die Timeouts voll aus und versuchten immer wieder neue Angriffsmuster zu entwickeln. Am Schluss gelang es dem Team Maria Enzersdorf (Rebecca Rihs (C), Amelie Brunner, Alexa Czisek, Katja Schmidt, Adrian Collantes, Bauer Paul, Flo Löffler, Emil Eckerstorfer und Jakob Dirnböck ) als Sieger vom Platz zu gehen und den Emotionen freien Lauf zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.