17.07.2017, 13:03 Uhr

Schwimmen: Staatsmeistertitel gingen nach Mödling

(Foto: SU Mödling)
ENNS. Bei durchwachsenem Wetter und kalten Wassertemperaturen fanden am Wochenende in Enns die österreichischen Schwimm-Staatsmeisterschaften statt. Sascha Subarsky von der Schwimmunion Mödling holte den Staatsmeistertitel über 50m Schmetterling, über 100m Schmetterling wurde er Vize-Staatmeister. Vize-Jugendeuropameister Valentin Bayer holte sich 3 Vize-Staatsmeistertitel über 50m, 100m und 200m Brust. In der Juniorenklasse siegte er in allen 3 Disziplinen. Vivien Nagy sicherte sich über 400m Freistil die Bronzemedaille, in der Juniorenklasse wurde sie hier 2. Ebenfalls in der Juniorenklasse konnte sie über 200m Freistil den 3. Platz erreichen über 200m Schmetterling wurde sie ausgezeichnete 2.

Die 4x100m Lagen Staffel gemischt mit Larissa Kotrba, Valentin Bayer, Sascha Subarsky und Vivien Nagy wurde Vize-Staatsmeister, bei den Herrn konnte unsere Lagenstaffel – in der Besetzung Clemens Miesbichler, Valentin Bayer, Sascha Subarsky, Christoph Margotti- die Bronzemedaille nach Mödling holen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.