Ampferblattkäfer

3Bilder

Der Grüne Sauerampferkäfer (Gastrophysa viridula), auch Ampfer-Blattkäfer genannt, ist ein Käfer aus der Familie der Blattkäfer (Chrysomelidae).
Der Grüne Sauerampferkäfer erreicht eine Körperlänge von vier bis sieben Millimetern. Weibchen werden dabei deutlich größer als Männchen. Der sehr glatte Körper und die Deckflügel schimmern metallisch in vielen Farben. Je nach Lichteinfall kann die Färbung von grün, blau, rot bis purpur und violett reichen. Der Abdomen ist bei den Weibchen deutlich größer und kann während der Paarungszeit und insbesondere vor der Eiablage aufgedunsen (leicht „physogastrisch“) sein. Abdomen, Halsschild und Kopf grenzen sich deutlich voneinander ab. Die Augen liegen beim Grünen Sauerampferkäfer vorn seitlich am Kopf. Die Fühler sind mittellang und weisen eine leicht gesägte Form auf. Die Beine schillern überwiegend grünlich und sind kräftig gebaut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen