Gemeiner Widderbock

6Bilder

Dieser Bockkäfer ist weit verbreitet . Die wespenähnliche Zeichnung der harmlosen Bockkäfer soll vermutlich die wehrhaften Wespen imitieren und abschreckende Wirkung erzielen (Mimikry).
Die Larven dieses Käfers leben und fressen in Totholz verschiedener Laubbäume, z.B. Buche, Eiche, Obstbäume, Weißdorn. Sie benötigen etwa zwei Jahre für die Entwicklung zum fertigen Käfer.
Die Käfer findet man etwa von Mai bis Juli häufig auf Holzstapeln im Wald, auf Reisighaufen oder auch ganz selten beim Blütenbesuch.
Grundfarbe schwarz; Halsschild mit je einer gelben Binde am Vorder- und Hinterrand; Flügeldecken mit je einem geraden gelben Strich auf den schultern, einem gekrümmten gelben Band nahe der Mitte, sowie je eine gelbe Binde im letzten Drittel und an der Flügelspitze; Schildchen gelb; Fühler orangebraun, zur Spitze hin dunkler werdend und verdickt; Beine überwiegend orange, Schenkel (besonders der Vorder- und Mittelbeine) manchmal verdunkelt.

Autor:

Christa Posch aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

49 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



9 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.