Tragischer Fall
Ungeimpfte schwangere Wienerin stirbt an Corona, Baby überlebt

"Keine, die wirklich Behandlung gebraucht hat, war geimpft", so Barbara Maier, Leiterin der Geburtenstation in Ottakring.
2Bilder
  • "Keine, die wirklich Behandlung gebraucht hat, war geimpft", so Barbara Maier, Leiterin der Geburtenstation in Ottakring.
  • Foto: mjp
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Rund 400 Schwangere mussten bisher auf Wiener Corona-Stationen betreut werden. Eine junge Frau starb sogar.

WIEN. Das Coronavirus ist besonders gefährlich für schwangere Frauen. Laut aktuellen Zahlen wurden seit dem Ausbruch der Pandemie etwa 400 Schwangere in Wiener Spitälern aufgrund von Corona behandelt. Wie am Donnerstag bekannt wurde, verstarb eine Frau sogar in der Klinik Ottakring. Sie war erst Anfang 30.  Das bestätigte der Wiener Gesundheitsverbund gegenüber der APA. Das Baby kam wohlauf zur Welt. "Keine, die wirklich Behandlung gebraucht hat, war geimpft", so Barbara Maier, Leiterin der Geburtenstation in Ottakring.

Bist du gegen Corona geimpft?

Junge Frauen betroffen

Neben der Klinik Favoriten ist das Spital Ottakring für werdende Mütter vorgesehen, die sich mit dem Virus infiziert haben. Im 16. Bezirk wurden bisher Frauen im Alter zwischen 28 und 33 Jahren stationär versorgt. Aktuell werden zwei Patientinnen betreut, eine davon intensivmedizinisch. Bisher wurden 13 Frauen rund um den Geburtstermin auf die Covid-Intensivstation verlegt. Sie alle waren zwischen 30 und 32 Jahre alt.

Rund 400 Schwangere mussten bisher auf Wiener Corona-Stationen betreut werden.
  • Rund 400 Schwangere mussten bisher auf Wiener Corona-Stationen betreut werden.
  • Foto: LK Mistelbach
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

"Das Risiko einer Fehlgeburt bei schwangeren Frauen mit symptomatischen Covid-19-Verläufen ist mindestens drei Mal höher", warnt Maier. Experten raten dringend zur Impfung. Die mRNA der neuen Impfstoffe durchdringt die Plazentaschranke nicht, die Schwangere bildet aber die so wichtigen Antikörper.

Zum Thema:

1.396 Neuinfektionen und drei neue Corona-Tote in Wien
"Keine, die wirklich Behandlung gebraucht hat, war geimpft", so Barbara Maier, Leiterin der Geburtenstation in Ottakring.
Rund 400 Schwangere mussten bisher auf Wiener Corona-Stationen betreut werden.
4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen