Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

In Kärnten
Ab Samstag gibt es keine Gesund- und Freitestungen mehr

In Kärnten tagten am Donnerstag das Expertenkoordinationsgremium und das Impfgremium des Landes. Im Fokus standen die weiteren Vorbereitungen auf die prognostizierte Omikron-Wand, die sich nunmehr auch in Kärnten aufzubauen beginnt. KLAGENFURT.  Am Donnerstag wurden 1.165 Neuinfektionen verzeichnet. Innerhalb der nächste Woche könnten es laut Berechnungen 1.400 bis 1.500 täglich und eine Verdoppelung der 7-Tages-Inzidenz sein. Kein Freitesten mehr Laut Gerd Kurath, Leiter des...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Die nächsten Gemeinde-Impftage sind fixiert.

Gemeinde-Aktionen ohne Voranmeldung
Die nächsten Impftage in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

In etlichen Gemeinden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf sind neuerlich Impftage terminisiert worden. Im Ollersdorfer Gemeindeamt wird wieder eine Impfstraße eingerichtet, und zwar am Montag, dem 24. Jänner, von 15.00 bis 18.00 Uhr. Am gleichen Montag wird in Minihof-Liebau geimpft. Von 17.00 bis 20.00 Uhr ist dafür die Ordination von Allgemeinmediziner Ernst Eicher geöffnet. In Bocksdorf ist ein Impftag für Donnerstag, den 27. Jänner, von 15.00 bis 18.00 Uhr terminisiert. Dafür steht...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Yusuf Demir bei seinem ersten Interview seit seiner Rückkehr vom FC Barcelona zu Rapid Wien.
6

Rapid, Zimmerbrand, Ärztemangel und Co.:
Die wichtigsten Nachrichten des Tages aus Wien

Starker Schneefall legte Wiener Außenring-Autobahn lahm · Wegen Omikron-Welle sind Wiener viel weniger unterwegs · Neo-Rapidler Demir gibt erstes Interview · Mann kommt bei Zimmerbrand ums Leben · Ärztekammer fordert Geld und bessere Verträge · Chris Hemsworth dreht Blockbuster in der Donaustadt · Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Wien bewegt haben. Starker Schneefall legte Wiener Außenring-Autobahn lahm Wegen Omikron-Welle sind Wiener viel weniger unterwegs Neo-Rapidler Demir...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
Impfen im Bus ist auch im 19. Bezirk möglich
2

Corona-Schutzimpfung
Impfbus macht am Wochenende Halt in Döbling

Wer sich gegen das Coronavirus schützen möchte, hat auch beim mobilen Impfbus der Stadt Wien die Möglichkeit seine Impfung zu erhalten. WIEN/DÖBLING. Nach wie vor touren die beiden Impfbusse der Stadt Wien durch die Grätzeln in den Bezirken. Das nächste Mal macht einer der Busse am Samstag, 22. Jänner, in Döbling halt. In der Wohnhausanlage Karl-Marx-Hof, Boschstraße 11 kann man sich an dem Samstag von 11 bis 16.30 Uhr und 17 bis 20 Uhr den Erst-, Zweit- oder Drittstich kostenlos abholen. Ohne...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Die Damenmannschaft des UVC Esternberg startete fulminant ins neue Jahr.

1. Landesliga
Esternbergs Volleyballdamen fahren klaren Sieg ein

ESTERNBERG. Nach ewigem Hin und Her aufgrund von Corona – Meisterschaft ausgesetzt, Meisterschaft weitergeführt – durften die Damen des UVC Esternberg am 15. Jänner schließlich in Esternberg das erste Spiel im Jahr 2022 in der 1. Landesliga bestreiten. Die Esternbergerinnen trafen dabei auf die UVC Weberzeile Ried und siegten klar mit 3:0 (25:8, 25:18 und 27:25). Damit steht der UVC momentan auf Tabellenplatz 3 bei noch drei ausstehenden Runden. Eine sehr kompakte Mannschaftsleistung mit...

  • Schärding
  • David Ebner
Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
996 Corona-Infizierte, 211 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand , Donnerstag, 20. Jänner 2022, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 996 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen bzw. 211 Neuinfizierte innerhalb von 24 Stunden. Das sind aktuell um 64 "aktive" Fälle mehr als vor 24 Stunden. Die Zahl der Neuinfizierten ist in den vergangenen Tagen rasant angestiegen. Der Bezirk hat eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.316,2 Infizierten (Mehr dazu weiter unten). BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
1.876 Corona-Infizierte, 539 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Donnerstag, 20. Jänner 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 604 und im Bezirk Wels-Land 1.272 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 267, in Wels-Land 272 neue Infektionen gemeldet worden (die Relation kann ab morgen wieder berechnet werden). Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 27.003 – (Wels 11.872, Wels-Land 15.131). Die 7-Tage-Inzidenz – das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Mehr Herzinfarkte durch Corona? Karl Zwiauer, Mitglied des Nationalen Impfgremiums, beantwortet diese Frage.
4

Impfmythen
Gibt es mehr Herzinfarkte seit Beginn der Impfkampagne?

NÖ. Karl Zwiauer, Mitglied des Nationalen Impfgremiums, beantwortet Fragen und klärt über Impfmythen auf. Stimmt es, dass es seit Beginn der Impfkampagne mehr Herzinfarkte gab? Recht schnell nach Beginn der Corona Pandemie ist klar geworden, dass im Rahmen der SARS-CoV-2 Infektion und der COVID-19 Erkrankung Erkrankungen des Herzens ein Risikofaktor für die Erkrankung darstellen. Dass die COVID-19 Infektion selbst ebenfalls ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkte und Herzmuskelschädigungen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Brigadier Martin Jawurek, LRin Ulrike Königsberger-Ludwig u. Sanitätsdirektorin Dr. Irmgard Lechner
3

Pandemie 2021 in NÖ
167.300 Covid-19-Fälle, 1.707 Menschen verstorben

Rückblick auf die gesundheitsbehördlichen Tätigkeiten im Jahr 2021; Landesrätin Königsberger-Ludwig, Sanitätsdirektorin Lechner und Militärkommandant Jawurek über die Pandemie-Arbeit NÖ. Über die gesundheitsbehördlichen Tätigkeiten im Jahr 2021 sprachen am heutigen Donnerstag Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner sowie Niederösterreichs Militärkommandant Martin Jawurek im Landhaus. Kernaufgabe war 2021 die Bewältigung der Corona-Pandemie. „Es...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Corona-Fälle im Bezirk Perg
847 Corona-Infizierte, 249 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Donnerstag, 20. Jänner 2022, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 847 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 249 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 13.797. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Wegen Omikron sollte man sich möglichst bald impfen lassen.

Zu wenig Vollimmunisierte
Sechs Gemeinden im Bezirk Schlusslicht bei Impfquote

Gerade jetzt ist es wichtig sich vor Omikron zu schützen, und den Impfschutz zu erhöhen. Und auch wenn eine Novavax-Vormerkung ab sofort möglich ist, sollte man nicht auf den Impfstoff warten, sondern sofort handeln. BEZIRK BRAUNAU. Laut den Auswertungen des e-Impfpasses lagen im Bezirk Braunau die Impfquoten mancher Gemeinden bei lediglich 50 Prozent. Auerbach fällt mit der niedrigsten Quote an Vollimmunisierten oberösterreichweit (46,4%) auf. Aber auch Höhnhart liegt mit 49,6 %...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Impfbusse sind nach wie vor in den Bezirken unterwegs.

Impfbus Steiermark
Es gibt wieder einige Termine im Bezirk Weiz

Der Impfbus macht in den nächsten Tagen wieder im Bezirk Weiz halt. Hier können sie sich ohne Voranmeldung gegen das Virus impfen lassen. Samstag, 22.1.: St. Kathrein/O., Kathreinerhaus von 11.30–13.30 Uhr Samstag, 22.1.: Passail, Hauptplatz von 14.30–18.30 Uhr Samstag, 22.1.: Gersdorf/F. beim Rüsthaus von 15–18.30 Uhr Samstag, 29.1.: Mitterdorf/Raab, vor dem Kindergarten von 10.45-13.30 Uhr Samstag, 29.1.: Sinabelkirchen, Parkplatz bei der Siniwelt von 10.45-14 Uhr Samstag, 29.1.: Ratten,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Soziallandesrätin Fischer wurde positiv auf Corona getestet.

Corona Tirol
LRin Fischer Corona-positiv getestet

TIROL. Tirols LRin Gabriele Fischer wurde positiv auf Coronavirus getestet. Das Ergebnis lag infolge einer routinemäßigen Testung am Mittwochabend vor. LRin Fischer wird ihre Amtsgeschäfte von Zuhause weiterführen. Routinemäßiger TestLandesrätin Gabriele Fischer wurde mittels PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet. Das Ergebnis infolge einer routinemäßigen Testung lag gestern, Mittwoch, am späten Abend vor. Mögliche Kontaktpersonen wurden umgehend informiert, die Landesrätin selbst begab...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Linz-Land.
9 3

Corona-Fälle
Pandemie im Bezirk Linz-Land

Mit Stand Donnerstag, 20. Jänner 2022, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 2.603 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Linz-Land. Derzeit sind im Bezirk Linz-Land 2.603 Personen infiziert (Gesamt abzüglich Genesener und Verstorbener). Innerhalb de letzten 24 Stunden wurden 495 Neuinfektionen im Bezirk Linz-Land gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 28. 301 Personen.   Die 7-Tage-Inzidenz –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Es gibt technische Probleme bei der Auswertung der Sieben-Tages-Inzidenz für das Burgenland

Corona-Virus im Burgenland
580 Neuinfektionen - sieben Personen auf Intensiv

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 580 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 2.720. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 35.835. BURGENLAND. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 39 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich sieben Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 4.343 (+383) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
„Nuvaxoid“ ist ein proteinbasierter Impfstoff.

„Nuvaxoid“ bald verfügbar
Vormerkung für Novavax-Impfung in OÖ ab sofort möglich

Laut Land Oberösterreich wird der Impfstoff von Novavax namens „Nuvaxoid“ bald in Österreich verfügbar sein. Vormerkungen sind ab sofort möglich. OÖ. „Nuvaxoid“ ist der 5. Impfstoff, den die EU-Arzneimittelbehörde EMA genehmigte. In Oberösterreich sind Vormerkungen zur Novavax-Impfung ab sofort online möglich. Sobald der Impfstoff in den Impfstraßen verfügbar ist, erfolgt eine Benachrichtigung per SMS, dass die Anmeldung nun möglich ist. Proteinbasierender Impfstoff Der proteinbasierende...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ab Freitag, 21. Jänner 2022 werden die Wohnzimmertests wieder als 3G Nachweis anerkannt.
3

Gratis Tests im Bürgerservice
Wonzimmertests ab 21. Jänner 2022 wieder gültig

Ab Freitag, 21. Jänner 2022 werden die Wohnzimmertests wieder als 3G Nachweis anerkannt Aufgrund des hohen Infektionsgeschehens (Omikron) kommt es vielerorts zu späten PCR Testauswertungen, beziehungsweise um eine verzögerte Bekanntgabe. Wenn ein PCR Test als 3G Nachweis für den Arbeitsplatz gilt, sollte das Ergebnis auch rechtzeitig zu erhalten sein, sind sich alle einig. Da dies momentan nicht umsetzbar ist, werden nun auch die Wohnzimmertests wieder an Gültigkeit gewinnen, außer in Wien und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Wo und wann man sich in Tirol impfen lassen kann, erfahrt ihr hier.
2

Termine – Update 20.1.
Hier kann man sich mit und ohne Anmeldung impfen lassen

TIROL. In Tirol gibt es laufend neue Termine für die Coronaimpfung: Gegen das Coronavirus kann man sich in Impfzentren, praktischen Ärzten oder bei dezentralen Stellen impfen lassen. Hier die aktuellen Termine. Impfen – mit und ohne AnmeldungIn Tirol besteht die Möglichkeit, sich mit und ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Will man sich für die Impfung anmelden, ist dies unter www.tirolimpft.at möglich. Hier kann das Impfzentrum, der Tag, das Zeitfenster und der Impfstoff...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die einklassige Volksschule Güttenbach bleibt aufgrund mehrerer Corona-Infektionen bis inklusive morgen, Freitag, geschlossen.
2

Corona-Welle
Schulklassen-Schließungen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die aktuell sich auftürmende Omikron-Viruswelle geht an den Schulen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf nicht spurlos vorbei. Seit dem Ende der Weihnachtsferien mussten laut Angaben der Bezirksschulinspektion bisher zwei einklassige Schulen für mehrere Tage komplett geschlossen werden, dazu insgesamt 13 Klassen in sieben weiteren Schulen. Bis inklusive 24. Jänner bleibt die einklassige Volksschule Limbach aufgrund mehrerer Infektionsfälle geschlossen. In der ebenfalls einklassigen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
730 "aktive" Fälle und 7-Tage-Inzidenz von 1083,3

Mit Stand Donnerstag, 20. Jänner 2022, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 730 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 48 Stunden gab es 277 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 13.258. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 1083,3. Dieser Wert hat...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
75 3 Video 11

Corona in Oberösterreich
4.531 Neuinfektionen, 18.571 aktuell Infizierte, 21 Intensivpatienten

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Donnerstag, 20. Jänner 2022, 8.30 Uhr, gibt es in Oberösterreich 18.571 aktive Fälle mit bestätigter Corona-Infektion. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 4.531 neue Infektion gemeldet worden. Bisher sind 2.372 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 126 (-3/24h) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 21 (+-0) davon befinden sich auf einer Intensivstation, davon sind rund 90 Prozent nicht vollständig...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Mit Stand 19.1.22 gibt es in Tirol 14.072 aktiv positiv-getestete Personen
7 2 63

Corona in Tirol
Donnerstag: 2.983 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit den ersten Coronafällen in Tirol hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus laufend verändert. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 20. Jänner 8:30 +++ 2.983 positive Testergebnisse seit gestern frühZahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 2.983Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.998Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 8

Corona Demo am Josefsplatz ...
2. DEMO diese Woche in Baden - für " Friede Freiheit Demokratie " am 19.1.2022

Das Motto: " Baden bei Wien steht auf " Gemeinsam für die Freiheit - Offenes Mikrofon - Hier haben die Bürger das Wort Demo gegen die Impfpflicht und die Corona-Maßnahmen. Bis zum Abmarsch war die Demo auf den Josefsplatz Baden eine ruhige Veranstaltung. Die Exekutive mußte dieses mal von einigen Personen die Daten aufnehmen da diese die derzeitigen Corona Regeln mißachteten. Zahlreiche Exekutivbeamte stellten sich an den heiklen Punkten auf und sperrten den Verkehr ab. Initiator Markus Hafner...

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Zahl der Neuinfektionen hat sich in Wien verdoppelt: 9.161 Fälle wurden am Mittwoch, 19. Jänner, gemeldet.
Aktion 4

Neuer Höchstwert
Zahl der Corona-Neuinfektionen in Wien verdoppelt

Mit der aktuellen Omikron-Welle sind auch die Neuinfektionen in Wien stark angestiegen. 9.161 Fälle wurden am Mittwoch, 19. Jänner, in Wien gemeldet.   von Miriam Al Kafur und Kathrin Klemm WIEN.  Von Dienstag, 18. Jänner, auf Mittwoch, 19. Jänner, wurden in Wien 9.161 Fälle Neuinfektionen gemeldet. Ein deutlicher Anstieg, denn waren es gestern mit 4.358 Fällen nicht einmal halb so viele Neuinfektionen. Von der Stadt wurde eine derartige Entwicklung aber bereits erwartet. Laut...

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Archivfoto
  • 22. Januar 2022 um 08:30
  • Lungau
  • Österreich

"Einfach impfen" im Lungau

Impfbus und Impfordinationen bieten in allen Landesteilen kostenlose Termine an, bei denen die erste Dosis oder auch eine Auffrischungsimpfung verabreicht wird. *Achtung: Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!* LUNGAU. Das Land Salzburg bietet derzeit einige Impfaktionen ohne Voranmeldung an. In den nächsten Wochen ist das "Einfach impfen" im Lungau an folgenden Standorten möglich: Dienstag, 18. Jänner, 16 - 20 Uhr, St. Michael, Impfstraße St. Michael, Veranstaltungs-Gewerbestraße 354,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
  • 23. April 2022 um 18:30
  • Kulturfabrik Kufstein
  • Kufstein

Sigi Zimmerschied "Maskenball"

Das brandneue Programm von und mit Sigi Zimmerschied "Maskenball", erstmals in Tirol!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.