Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Am Freitag präsentierte Gesundheitsminister Johannes Rauch mit Fachleuten für eine bessere Vorbereitung auf den nächsten Corona Herbst vier Szenarien.
1 3

Impfpflicht nicht vom Tisch
Das sind die vier Szenarien für den Corona-Herbst

Das Gesundheitsministerium präsentierte am Freitag unter Einbindung von 80 Experten einen Variantenmanagementplan, um sich besser auf den dritten Covid-Herbst vorbereiten zu können. Die finale Fassung soll Anfang Juni vorliegen. ÖSTERREICH. Die vier Szenarien sollen den weiteren Verlauf des Coronavirus abdecken. "Wir müssen uns seriös vorbereiten auf unterschiedliche Szenarien, die im Herbst kommen können", sagte Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne). "Wir wissen schlicht nicht, mit...

  • Adrian Langer
4

Corona-Fälle im Bezirk Perg
364 Corona-Infizierte, 40 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Freitag, 6. Mai 2022, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 364 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 40 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 37.306. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei 371....

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Für den bestmöglichen Schutz vor einer neuerlichen Infektionswelle ruft das Land nun vulnerable Gruppen zur Auffrischungsimpfung auf.
3

Coronavirus
Land ruft zur Impfung für vulnerable Gruppen auf

Das Nationale Impfgremium hat Ende April eine Auffrischungsimpfung für vulnerable Gruppen empfohlen. Nun ruft auch das Land Steiermark Betreiberinnen und Betreiber von Alten- und Pflegeheimen dazu auf, mit dem vierten Stich zu beginnen. STEIERMARK. Gerade für vulnerable Personenruppen sei es wichtig, noch vor einer neuerlichen Infektionswelle - diese wird für den Spätsommer bzw. Herbst dieses Jahres erwartet - den Impfschutz aufzufrischen. Betreiberinnen und Betreiber von Altenheimen und...

  • Steiermark
  • Lisa Jeuschnigger
Mehr als 1.700 Neuinfektionen meldet Wien am Donnerstag.
2

Aktuelle Corona-Zahlen
Covid-Infektionen nehmen in Wien wieder zu

Am Donnerstag meldet Wien wieder einen Anstieg der Corona-Neuinfektionen. Aktuell verzeichnet die Bundeshauptstadt mehr als 23.000 aktive Fälle. WIEN. Stand Freitag, 6. Mai 2022, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 879.789 positive Testungen bestätigt. 852.815 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt weiterhin 3.961. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 23.013 aktive Fälle. Die heute eingemeldeten Befunde beinhalten: 1.705...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Der "Lockdown für Ungeimpfte" von Jänner hält vor dem Höchstgericht.
1 3

Urteil
Auch zweiter "Lockdown für Ungeimpfte" war verfassungskonform

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerde einer Oberösterreicherin, wonach die verhängten 2G-Regeln für Ungeimpfte gegen Grundrechte als auch gegen das Covid-Maßnahmen-Gesetz verstoßen haben sollen, als inhaltlich nicht begründet abgewiesen. Die damals verhängten Maßnahmen seien laut Urteil angesichts der Infektionszulage zulässig gewesen. ÖSTERREICH. Schon einmal hatte der VfGH dem Gesetzgeber in Sachen "Lockdown für Ungeimpfte" recht gegeben. Im März waren die vergangenen November...

  • Adrian Langer
Für die Befragten der Studie gibt es Großteils keine Rückkehr zur Normalität.
3

Meinungsumfrage zeigt
Corona ändert Lebenseinstellungen nachhaltig

Eine neue Studie des Meinungsforschungsinstituts IMAS vergleicht die Lebenseinstellungen der Menschen heuer mit jenen zu Pandemiebeginn. Laut den Forscherinnen und Forschern glauben die meisten Befragten daran, dass nichts mehr wie früher sein wird.  ÖSTERREICH. Die Pandemie werde bleibende Spuren hinterlassen. Das sagten Österreicherinnen und Österreicher zu etwa siebzig Prozent bereits vor zwei Jahren. Diese Meinung blieb unverändert. Die Einstellungen der Menschen zu Natur, Familie und...

  • Franziska Marhold
Neue Drive-in-Teststation in Neubruck: Der Scheibbser Bürgermeister Franz Aigner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Lukas Janker vom Roten Kreuz

Drive-in-Teststation
Die Corona-Teststraße wurde nach Neubruck verlegt

Die Drive-in-Teststation im Bezirk Scheibbs wurde vom Messegelände in Wieselburg auf das Areal des Töpperschlosses in Neubruck verlegt. NEUBRUCK. Seit einigen Wochen läuft ein Pilotprojekt mit Apotheken aus dem Mostviertel, in dessen Rahmen sich Personen aus der behördlichen Quarantäne freitesten können. Dieses wird nun aufgrund der positiven Erfahrungen weiter ausgerollt. Flächendeckendes Freitesten "In der ersten Phase werden vorerst vor allem Apotheken in jenen Regionen das Freitesten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
🦠 Corona-Entwicklung am 6. Mai 🦠

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Morgen des 6. Mai 402,0 positiv getestete Personen pro 100.000 Einwohner für den Bezirk Neunkirchen aus (am Vortag 398,5). In absoluten Zahlen sind das 347 positiv getestete Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage (am Vortag 344). Blick auf den Nachbarbezirk Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt Land wurden 435,3 Personen pro 100.000 Einwohner (344 in absoluten Zahlen) positiv getestet; in Wr. Neustadt Stadt sind es 391,8 (182 in absoluten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
546 Corona-Infizierte in Urfahr-Umgebung

Infektionszahlen in Oberösterreich und den Bezirken Mit Stand, Donnerstag, 5. Mai 2022, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 432 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen bzw. 357 Neuinfizierte seit Donnerstag letzter Woche. Das sind aktuell um 114 "aktive" Fälle weniger als Donnerstag letzte Woche. Der Bezirk hat eine Sieben-Tage-Inzidenz von 416 Infizierten (Mehr dazu weiter unten). BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die Corona-Kommission schaltet die Ampel für Österreich auf "orange", also auf hohem Risiko.

Corona-Ampel
Erstmals kein Bundesland mehr rot

Erstmals seit Monaten wird diese Woche kein Bundesland mehr auf rot geschalten. Als letztes hat es das Burgenland in die orange Zone des hohen Risikos geschafft. ÖSTERREICH. Drei Länder und der Gesamtstaat sind nunmehr sogar gelb. Das heißt, in Oberösterreich, Vorarlberg und der Steiermark herrscht mittleres Risiko, wie aus dem der APA vorliegenden Arbeitsdokument der zuständigen Kommission hervorgeht. Was die Fallzahlen während der vergangenen zwei Wochen angeht, haben Wien und das Burgenland...

  • Julia Schmidbaur

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
🦠 Corona-Entwicklung am 5. Mai 🦠

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Morgen des 5. Mai 398,5 positiv getestete Personen pro 100.000 Einwohner für den Bezirk Neunkirchen aus (am Vortag 430,9). In absoluten Zahlen sind das 344 positiv getestete Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage (am Vortag 372). Blick auf den Nachbarbezirk Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt Land wurden 436,5 Personen pro 100.000 Einwohner (345 in absoluten Zahlen) positiv getestet; in Wr. Neustadt Stadt sind es 370,2 (172 in absoluten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rückläufige Zahlen: Die Stadt Landeck verzeichnet aktuell mit 19 Corona-Fällen die meisten "Aktiv Positiven" Personen im Bezirk Landeck.
4

Covid-19
Erstmals seit Oktober 2021 wieder unter 100 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

Die Zahl der Corona-Fälle geht auch im Bezirk Landeck weiter zurück. Erstmals seit 18. Oktober 2021 wurde die Marke von 100 "Aktiv Positiven" wieder unterschritten. Aktuell gibt es 89 "Aktiv Positive". Bei der Sieben-Tage-Inzidenz liegt der Bezirk unter dem Tirol-Schnitt. BEZIRK LANDECK (otko). Laut den Zahlen des AGES-Dashboards vom Mittwochnachmittag (Stand 04. Mai 2022, 14:02 Uhr) hat der Bezirk Landeck aktuell eine durchschnittliche Sieben-Tages-Inzidenz von 216,5. Am 21. April lag sie noch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2.274 neue Coronafälle wurden in Wien heute gemeldet.
Aktion 2

Corona
2.274 Neuinfektionen am Mittwoch in Wien, neue Untervarianten

Insgesamt 2.274 neue Coronafälle wurden am Mittwoch, 4. Mai, in Wien gemeldet. Die neuen Covid-19-Untervarianten BA.4 und BA.5 wurden auch in Wien nachgewiesen. WIEN. Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus. Stand Mittwoch, 4. Mai, gibt es 2.274 neue Coronafälle in Wien. Seit Beginn der Pandemie wurden in der Bundeshauptstadt 876.414 positive Testungen bestätigt....

  • Wien
  • David Hofer
In Österreich breitet sich ein neuer Omikron-Subtyp aus. BA.4 und BA.5 sind erstmals in Wien, Steiermark und Salzburg nachgewiesen.
2

6.760 Neuinfektionen
Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 haben Österreich erreicht

Erste Fälle der Variante BA.4 und ein Fall der Variante BA.5 wurden in Wien nachgewiesen. Die Stadt Wien hat das Gesundheitsministerium am Mittwoch darüber informiert. Auch in der Steiermark und in Salzburg wurden einzelne Fälle identifiziert. Diese Subvarianten sollen Experten zufolge gegenüber BA.2 einen Wachstumsvorteil haben. ÖSTERREICH. In Wien gab es bereits in der Kalenderwoche 16, also zwischen 18. und 24. April, 24 Nachweise der Variante BA.4 und einen Nachweis von BA.5. "Wir haben es...

  • Adrian Langer

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
Corona-Entwicklung am 4. Mai 🦠

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Morgen des 4. Mai 430,9 positiv getestete Personen pro 100.000 Einwohner für den Bezirk Neunkirchen aus (am Vortag 450,6). In absoluten Zahlen sind das 372 positiv getestete Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage (am Vortag 389). Blick auf den Nachbarbezirk Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt Land wurden 425,1 Personen pro 100.000 Einwohner (336 in absoluten Zahlen) positiv getestet; in Wr. Neustadt Stadt sind es 355,2 (165 in absoluten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Seit kurzem kann man sich in Tirol für die vierte Coronaschutzimpfung anmelden. Viele sind sich noch nicht sicher, ob sie das Angebot annehmen wollen oder sie lehnen die vierte Impfung gänzlich ab.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Viele wollen auf die vierte Coronaimpfung verzichten – Umfrage der Woche

Seit kurzem kann man sich in Tirol für die vierte Coronaschutzimpfung anmelden. Viele sind sich noch nicht sicher, ob sie das Angebot annehmen wollen oder sie lehnen die vierte Impfung gänzlich ab. TIROL (skn). Seit kurzem empfiehlt das Nationale Impfgremium (NIG) eine vierte Covid19-Impfung für Personen ab 80 Jahren und für immungeschwächte und immunsuprimierte Menschen jeden Alters. Anmelden für die vierte Impfung kann sich jeder, der sich zum vierten Mal gegen eine Infektion mit dem...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Herwig Untner ist Messeleiter in Braunau und freut sich auf die erste Frühjahrsmesse seit drei Jahren.
4

Braunauer Frühjahrsmesse 2022
"Wir sehen uns als regionales Schaufenster"

Nach drei Jahren Pause ist es wieder soweit: Von 13. bis 15. Mai öffnet die Frühjahrsmesse in Braunau wieder ihre Hallentore.  BRAUNAU. "Es war ein hartes Stück Arbeit, diese Messe auf die Beine zu stellen, aber wir haben es geschafft und mussten – im Gegensatz zu anderen, vor allem großen Messen – keine wesentlichen Einbußen bei den Ausstellern hinnehmen", berichtet Herwig Untner. Er ist  Messeleiter und Obmann des Braunauer Ausstellungsvereins.  70 Aussteller: Gut gebucht Rund 70 Aussteller...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
🦠 Corona-Entwicklung am 3. Mai 🦠

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Morgen des 3. Mai 450,6 positiv getestete Personen pro 100.000 Einwohner für den Bezirk Neunkirchen aus (am Vortag 448,3). In absoluten Zahlen sind das 389 positiv getestete Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage (am Vortag 387). Blick auf den Nachbarbezirk Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt Land wurden 441,1 Personen pro 100.000 Einwohner (351 in absoluten Zahlen) positiv getestet; in Wr. Neustadt Stadt sind es 385,3 (179 in absoluten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Derzeit werden rund 1.200 bis 1.500 Neuinfektionen täglich in Wien eingemeldet.
2

Corona-Zahlen
Wien meldet 1.228 neue Corona-Infektionen am Montag

Die Zahl der neuen Corona-Fälle bleiben konstant niedrig, drei Personen sind zuletzt verstorben. WIEN. Stand Montag, 2. Mai 2022, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 872.889 positive Testungen bestätigt. 843.853 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 3.951, drei Personen sind zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 25.085 aktive Fälle Die heute eingemeldeten Befunde beinhalten: 1.228 Befunde vom 01.05.202225...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 2.597.
3

Corona-Virus im Burgenland
185 Neuinfektionen, 10 Personen auf der Intensivstation

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 185 Neuinfektionen. 111.778 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland sinkt auf 2.597. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 114.924. 94 Personen in SpitalsbehandlungIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 94 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich 10 Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 186.261...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Bezirk Neunkirchen/Wiener Neustadt
🦠 Corona-Entwicklung am 2. Mai 🦠

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am Morgen des 2. Mai 448,3 positiv getestete Personen pro 100.000 Einwohner für den Bezirk Neunkirchen aus (am Vortag 449,5). In absoluten Zahlen sind das 387 positiv getestete Personen innerhalb der vergangenen 7 Tage (am Vortag 388). Blick auf den Nachbarbezirk Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt Land wurden 441,6 Personen pro 100.000 Einwohner (349 in absoluten Zahlen) positiv getestet; in Wr. Neustadt Stadt sind es 396,1 (184 in absoluten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 183 Neuinfektionen.
3

Corona-Virus im Burgenland
Zahl der aktuell Infizierten sinkt auf 2.670

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 183 Neuinfektionen. 111.520 Personen sind bereits genesen. BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 2.670. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 114.739. Insgesamt 549 TodesfälleDas Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Ein 85-jähriger Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die Gesamtzahl der bisher im Burgenland an COVID-19 verstorbenen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Corona: Hier finden Sie die Zahlen zu den aktuell positiv gestesteten Personen in Wien.
2

Die aktuellen Zahlen
1.401 Corona-Neuinfektionen in Wien gemeldet

Die Zahl der Neuinfektionen bleiben niedrig. Am Samstag, 30. April 2022 wurden 1.401 neue Fälle gemeldet. Im Vergleuch zu gestern, 29. April 2022 ist das ein Rückgang von 411. WIEN. Stand Freitag, 30. April 2022, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 870.435 positive Testungen bestätigt. 840.372 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 3.947, vier Personen sind zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 26.116 aktive...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Mit 5.199 Neuinfektionen ist die Zahl an Corona-Erkranken in Österreich gesunken. Das sind 987 Neuinfektionen weniger als am Vortag.
2

18 Covid-Todesfälle in Österreich
5.199 Neuinfektionen am Samstag gemeldet

Die Infektionszahlen sind im Vergleich zu gestern gesunken: Am 30. April 2022 wurden österreichweit 5.199 Neuinfektionen gemeldet. Das ist ein Rückgang von 987 Fällen zum Vortag. 18 Todesfälle im Verbindung mit einer Covid-Erkrankung wurden registriert. ÖSTERREICH. Von Freitag, 29. April auf Samstag, 30. April 2022 gab es österreichweit 5.199 Covid-Neuinfektionen. Einen Tag davor waren es noch 6.186. Die Zahlen sind also deutlich zurückgegangen. Bisher gab es in Österreich 4.140.543 positive...

  • Michael J. Payer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.