Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
143 Corona-Infizierte, 16 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand 23. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 143 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen. Das sind 8 "aktive" Fälle weniger als vor 48 Stunden. Der Bezirk hat eine Sieben-Tage-Inzidenz von 103,5 Infizierten. BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.889. Im Bezirksvergleich liegt Urfahr-Umgebung mit 143 aktiven Fällen auf Platz 13 der insgesamt 15 Bezirke und 3 Statuarstädte. Da nehmen die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Weiterhin werden Antigen-Tests an vier dauerhaften Teststandorten und einer mobilen Teststation (Gaspoltshofen) in der Region durchgeführt. Ab 2. April sind das VAZ Manglburg und die Sporthalle Eferding neue Standorte.

Ab 2. April 2021
Neue Antigen-Test-Standorte im VAZ Manglburg und Sporthalle Eferding

Ab 4. April werden Antigen-Testungen nicht mehr im Schulzentrum Grieskirchen und am Rotkreuz-Drive-In Eferding durchgeführt sondern im VAZ Manglburg und in der Bezirkssporthalle Eferding. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Das Rote Kreuz wird sich künftig den Impfungen widmen. Darum werden zwei Antigen-Test-Standorte in der Region nun an einem neuen Standort verlegt. Ab 2. April werden die Antigen-Testungen im Veranstaltungszentrum Manglburg (vorher: Schulzentrum Grieskirchen) und in der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
161 Corona-Infizierte, 27 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 161 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 27 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 5.520. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
521 Corona-Infizierte und 49 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 10 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 292 und im Bezirk Wels-Land 229 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 25, in Wels-Land 24 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 10.349 – (Wels 5.109, Wels-Land 5.240). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
420 Corona-Infizierte, 46 Neuinfektionen

Mit Stand Freitag, 23. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 420 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurde 46 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 9.435.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal täglich –...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Derzeit gibt es 608 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
608 Corona-Infizierte, 52 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 23. April, 8 Uhr, gibt es 608 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 12.370. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 52 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 12.370. Weitere Informationen zum Corona-Virus auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz – das ist der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
22 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

Mit Stand Freitag, 23. April, 8.30 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 215 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Donnerstag, 22. April, sind in Steyr-Stadt 14 Neuinfektionen dazugekommen.  In Steyr-Land sind 8 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 6.256. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
214 Corona-Infizierte, seit gestern 18 Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 214 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. In den vergangenen 24 Stunden sind 18 neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 7.485. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 142,4. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
420 Corona-Infizierte, 41 Neuinfektionen

Mit Stand Freitag, 23. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 420 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind 41 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 9.435.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 14

Corona-Fälle in Oberösterreich
4.089 Corona-Infizierte, 413 Neuinfektionen, 1.691 Verstorbene

Die Corona Zahlen heute: Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 4.089 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 413 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.691 Menschen mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 239 (-19/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 62 (+1) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten zu Lage in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Ried.
1 2 2

Corona-Fälle im Bezirk Ried
233 Corona-Infizierte, 25 Neuinfektionen & 5.304 Genesene

Mit Stand Freitag, 23. April 2021, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Ried 233 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK RIED. In den vergangenen 24 Stunden wurden 25 neue Infektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.608.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für Ried derzeit bei 241,5. Dieser Wert hat sich zur...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Zahl der Infizierten im Bezirk Rohrbach ist derzeit weitgehend stabil.
8 2 3

Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach
77 Corona-Infizierte, 13 Neuinfektionen im Bezirk Rohrbach

Mit Stand Freitag, 23. April, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Rohrbach 77 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.  BEZIRK ROHRBACH. Im Lauf der vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk Rohrbach 13 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 4.992. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Damit Berufstätige Antigen-Test-Termine besser wahrnehmen können, wird an zwei Abenden in der Woche am Standort in Eferding bis 19 Uhr getestet.

Antigen-Testungen
Neue Testzeiten in der Bezirkssporthalle Eferding

Ab 29. April wird in der Bezirkssporthalle Eferding dienstags und donnerstags von 10 bis 19 Uhr getestet. EFERDING. Da Antigen-Testwillige wegen ihrer Berufstätigkeit in den Abendstunden Schwierigkeiten hatten, Testtermine zu bekommen, wurden mit der Fa. WEMS für den Teststandort in der Sporthalle Eferding neue Testzeiten vereinbart. Die Testzeiten für Dienstag und Donnerstag wurden nach hinten verschoben: Darum wird ab 29. April an diesen Tagen von 10 bis 19 Uhr getestet. Die Testzeiten an den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Grazer Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier hat während der Pandemie mit seinen beiden Enkelkindern in Marchtrenk via Internet zwei Bücher geschrieben. Als sich die drei nicht mehr begegnen durften, griffen sie zur Selbsthilfe. Und sorgten so für ihr Seelenheil.
5

Ein Opa und seine zwei Enkelkinder zeigten es dem Virus
Corona in die Schranken gewiesen

Vor mehr als einem Jahr, im März 2020, als der erste Lockdown das Land lahmlegte und alt und jung sich nicht mehr begegnen durften, begann der Grazer Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier, ein Großvater mit über 70 Lebensjahren, gemeinsam mit Enkeltochter Katharina (8) und Enkelsohn Stefan (10), beide in Marchtrenk beheimatet, per Internet Geschichten zu schreiben. Um so einerseits den Kontakt zu den beiden nicht zu verlieren. Um so aber auch die beiden aus der bald mal spürbaren...

  • Wels & Wels Land
  • Claudia Wagner
Mit Abstand gut trainiert: Die Laufgruppe Bora hat das Training wieder aufgenommen und ist motiviert den je – trotz der Corona-Maßnahmen.
1 1 6

Jugend-Laufgruppe Bora
Munderfinger Nachwuchsläufer: "Endlich wieder zurück im Training"

Beschriftete Trinkflaschen, Maske und Abstand: Sport in Zeiten von Corona. Die Maßnahmen halten die Kids der Bora Laufgruppe aus Mattighofen nicht vom Training ab.  MUNDERFING. Endlich wieder gemeinsam auspowern, Spaß haben und sich batteln: Seit Ende März trainiert die Laufgruppe Bora wieder regelmäßig. Mit Abstand, aber gemeinsam. Die Kids freuts: "Mir ist die Bewegung in der Gruppe abgegangen. Klar, kann man auch alleine Sport machen, aber es ist eben viel lustiger in der Gruppe zu...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Von 22. April bis 2. Mai gelten in Straßwalchen Ausreisekontrollen.

Ausreisekontrollen aus Straßwalchen
Raus geht's nur mit negativem Test

Aufgrund der hohen Inzidenz hat das Land Salzburg Ausfahrtsbeschränkungen für Straßwalchen beschlossen. Diese treten mit heute Mitternacht, 22. April, in Kraft. STRASSWALCHEN. Wie Straßwalchens Bürgermeisterin Tanja Kreer in den sozialen Medien bekanntgab, hat das Land Salzburg Ausfahrtsbeschränkungen für Straßwalchen beschlossen. Diese treten mit 22. April, 0 Uhr, in Kraft und enden mit 2. Mai, 0 Uhr. Eine Ausreise ist nur mit einem negativem Antigen-Test, der nicht älter als 48 Stunden,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
"Wo seid ihr" – mit diesem Plakat im Schaufenster will Angelika Brand-stötter (Mitte) von Friseur "Angelika" aufmerksam machen.
11

Eintrittstests
Friseure bangen um ihre Existenz

Schärdings Friseure bangen wegen der Eintrittstests um ihre Existenz. Brief an Regierungspartei blieb bisher unbeantwortet. BEZIRK SCHÄRDING. BEZIRK. "Die aktuelle Lage ist mehr als angespannt. Wir haben seit Wiedereröffnung und seitdem die Testpflicht besteht sicher 50 Prozent Umsatzeinbußen. Vorher lief das Geschäft nach den Lockdowns immer sehr gut, aber seit die Kunden sich vorher testen müssen, kommen viele lieber gar nicht. Weil's zu umständlich ist – vor allem für die Älteren", weiß...

  • Schärding
  • David Ebner
Ab dem 27. April wird ein Teil der Trinkhalle Bad Ischl zum Impfzentrum.

Ab 26. April
Ischler Trinkhalle wird neues Impfzentrum

BAD ISCHL. Wie Tourisverband Bad Ischl-Geschäftsführer Stephan Köhl bekannt gab, wird ein Flügel der Bad Ischler Trinkhalle ab der kommenden Woche als Impfzentrum zur Verfügung stehen. "Es sollen dann täglich zwischen 600 und 700 Dosen verimpft werden", so Köhl. Die Arbeit des Tourismusverbandes werde dadurch natürlich nicht eingeschränkt, vielmehr freue man sich, dass so ein zentraler Standort für diese wichtige Maßnahme zur Verfügung gestellt werden kann. "Ich möchte mich auf diesem Weg sehr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
23 Personen wurden angezeigt.

Polizeimeldung
Schon wieder illegale Gartenparty in Urfahr aufgelöst

Wie schon am letzten Wochenende ist es am Samstag in Urfahr erneut zu einer illegalen Gartenparty und einem Polizeieinsatz gekommen.  LINZ. Am Samstag, 17. April, ist es zum zweiten Mal auf einem Grundstück in Dornach zu einem Polizeieinsatz gekommen. Wieder fand dort eine Versammlung statt, bei der gegen die Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung verstoßen wurde.  Baustellengitter versperrte EinfahrtDie Einfahrt zum Gelände war durch ein Baustellengitter versperrt. Nachdem den Polizisten der...

  • Linz
  • Christian Diabl
2

BioNTech/Pfizer-Lieferung
160.000 „verfrühte“ Impfdosen für Oberösterreich

Von einer Million Impfdosen, die BioNTech/Pfizer bis Juni nach Österreich liefern will, sollen 160.000 nach Oberösterreich gehen. Bundeskanzler Kurz erneuert sein Versprechen, wonach bis Ende Juni jeder geimpft sein soll, der es will. Ö/OÖ. Der Impfstoffhersteller BioNTech/Pfizer hat angekündigt, 50 Millionen Impfdosen, die eigentlich fürs 4. Quartal vorgesehen waren, bereits bis Ende Juni an die EU zu liefern. Eine Million der begehrten Impfdosen kommt nach Österreich. Davon wiederum gehen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Jungunternehmer David Prandner mit Freundin Sarah Mühlböck.
7

Jungunternehmer trotzen Corona-Krise
25-Jähriger gründet Schlosserei

Inmitten der Corona-Pandemie ist vor allem von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit die Rede. Davon lassen sich einige kreative Köpfe in der Region nicht beirren: David Prandner ist einer der Jungunternehmer, die 2021 eine Firmengründung wagten. HEILIGENBERG. Wer sich selbstständig macht, benötigt seit jeher eine gehörige Portion Mut. Wer aber inmitten der Corona-Krise eine Firmengründung wagt, der ist zudem entweder großer Optimist oder hat eine sagenhaft gute Idee. Der 25-jährige David Prandner...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Das Training für Kinder und Jugendliche bis 18 darf derzeit nur im Freien mit einer Gruppengröße von 10 Personen stattfinden.
3

Sportvereine
Der Ball rollt für den Nachwuchs wieder

Das Nachwuchstraining bei Vereinen ist gut angelaufen. Aber: Wann können alle Altersgruppen starten? BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Seit 15. März dürfen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren wieder in ihren Sportvereinen trainieren. Im Vorfeld hatten Trainer Bedenken, ob das Nachwuchsangebot von den Eltern angenommen wird.  Zu Unrecht: "Das Gegenteil ist der Fall. Wir haben sogar Neuanmeldungen: ein paar Mädchen, die bei den ganz Kleinen starten", freut sich Alexander Zachl, Obmann des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Fotos: OÖRK/Grillmayr
5

Steyr Land
Feuerwehren unterstützen bei Corona-Schutzimpfungen

STEYR LAND/BAD HALL. Seit dem 26. März 2021 wird das Rote Kreuz von den Feuerwehren des Bezirks Steyr Land bei der Durchführung der Corona-Schutzimpfungen unterstützt. Seit dem Beginn der Impfstraße im Stadttheater Bad Hall ist eine Unterstützung der Feuerwehren gegeben. "Die Organisation gemeinsam mit dem Roten Kreuz funktioniert bestens! Unsere Feuerwehren unterstützen vor allem mit Ordnerdienst im Stadttheater Bad Hall“, so Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Mayr Wolfgang. Die eingesetzten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
1 16

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 14.4.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 14.4.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 584.205 Fälle, 9.779 verstorben und 544.989 genesen. 2.300 hospitalisiert, davon 586 intensiv. 2.942 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 584.205 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (14. April 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 9.779 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 544.989 wieder genesen. Derzeit...

  • Linz
  • Robert Rieger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. April 2021 um 09:00
  • Sorgentelefon
  • Salzkammergut

Corona-Pandemie: Sorgentelefon

Von 9.00 bis 18.00 Uhr sind psychosoziale Fachkräfte der Krisenhilfe OÖ und des Kriseninterventionsteams des Roten Kreuzes mit verstärkten Ressourcen für Sie am Telefon. Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen, die mit vielen Sorgen und Gedanken verbunden sein können. Da kann es wichtig und hilfreich sein, mit jemandem zu reden. Am Krisentelefon sitzen ExpertInnen, die gerne für Sie da sind, Ihnen zuhören und Sie unterstützen, wenn … … Sie sich Sorgen machen, weil jemand...

Spannende Tage in Weyer: Es gibt Kurse für die Altersgruppen 12 bis 15, 9 bis 12 und 7 bis 9 Jahre.
3
  • 20. Juli 2021
  • Neue Mittelschule Weyer
  • Weyer

Drei spannende Tage bei der KinderUni Ennstal

KinderUniEnnstal 2021 – geplant von 20. bis 22. Juli: In drei vollen Tagen mit 30 Lehrveranstaltungen und sieben Exkursionen entdecken die KinderUni-Studierenden an der NMS Weyer mit spannenden Dozenten die Welt der KinderUni. ENNSTAL. Von 20. bis 22. Juli werden dabei in Weyer unter vielem anderen Saurierknochen erforscht, Arduino Boards programmiert, die Tierärztepraxis besucht, Parkour und Selbstverteidigung trainiert und in den Weltraum geschaut. Haltet euch den Termin frei und lasst euch...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.