Coronavirus Niederösterreich

Beiträge zum Thema Coronavirus Niederösterreich

FreizeitBezahlte Anzeige

reUpload
offizielle Dokumente zum Corona Virus - Diktatur in Ungarn

Sehr geehrte BürgerInnen, hiermit veröffenlticht AGD nochmals die offiziellen Dokumente zum Corona Virus. In letzter Zeit werden Websites und Beiträge grundlos gelöscht, wie auch unser letzter Beitrag, welcher auf die Website vom Deutschen Bundestag verweist. Wir lassen dies nicht zu, wir haben eine Meinungsfreiheit und die Bürger müssen informiert werden, deshalb haben wir uns nun entschieden einen anderen Weg einzuschlagen. Alle Dateien und Texte sind absofort nach jeder...

  • 31.03.20
Lokales
Das Coronavirus beschäftigt derzeit die ganze Welt.
3 Bilder

Coronavirus
Die Corona-Beschlüsse und deren Folgen für den Bezirk Zwettl

Hinweis der Redaktion: Dieser Hauptartikel zum Thema Coronavirus wird laufend aktualisiert – weitere Beiträge finden Sie unten verlinkt! BEZIRK ZWETTL (bs). Der Bezirk Zwettl ist von der Coronakrise ebenfalls schwer betroffen. Nachstehend finden Sie Beiträge zum Thema, welche laufend aktualisiert und erweitert werden. Übersicht Lokal-BerichteKeine Verdachtsfälle am LK Zwettl (Verschärfungen in Kraft)Waldviertler Kinos: Betrieb bleibt aufrecht (Verschärfungen in Kraft) Gastronomen,...

  • 31.03.20
Freizeit

Coronavirus
"Die größten Hits aller Zeiten" am 15. Mai 2020 in Zwettl ABGESAGT

ZWETTL. Aufgrund der Corona-Pandemie, ist der Veranstalter AS Entertainment mit allergrößtem Bedauern dazu gezwungen, das Gastspiel mit der Musikshow "Die größten Hits aller Zeiten" am 15. Mai 2020 im Stadtsaal in Zwettl abzusagen. Bereits erworbene Tickets können an den Vorverkaufsstellen wieder zurückgegeben werden. Veranstalter AS Entertainment dankt für ihr Verständnis.

  • 31.03.20
Lokales

Coronavirus
Whiskydestillerie Haider liefert Ethanol für Desinfektionsmittel-Erzeugung

ROGGENREITH. In der 1. Whiskydestillerie Österreichs versucht man den wirtschaftlichen Turbulenzen optimistisch gegenüber zu stehen und den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Seit Wochen sind Desinfektionsmittel in Geschäften und Apotheken Mangelware. Hochprozentiger Alkohol ist die Basis, wenn es um die Herstellung, der immer knapper werdenden Mittel geht. Die Destillerie Haider arbeitet deshalb österreichweit mit Apotheken zusammen und beliefert diese mit hochprozentigen Ethanol/Ansatzkorn,...

  • 31.03.20
Lokales
So geht Quarantäne im Waldviertel!
9 Bilder

Überleben im Waldviertel
Acht Tipps für die Quarantäne

Es gibt schlimmere Schicksale, als die Quarantäne im Waldviertel zu verbringen. Hier einige Regeln, wie Sie vielleicht sogar überleben. WALDVIERTEL. Ausgangsbeschränkungen, soziale Isolation, Corona-Krise - die Zeiten sind hart. Sie haben aber das große Los gezogen! Warum? Na, weil Sie diese schwere Zeit im Waldviertel verbringen dürfen. Damit gehören Sie zu auserwählten 0,0028* Prozent der Weltbevölkerung - eine erlesene Elite sozusagen. Ein paar Tipps sollten Sie dennoch beachten um die...

  • 31.03.20
  •  8
  •  10
Wirtschaft
ProPet sucht dringend Mitarbeiter - kurz sowie langfristig.

Coronakrise
ProPet braucht dringend helfende Hände

Hamsterkäufe bringen Gasterner Tierfutterproduzenten unter Druck: Für die zusätzliche Produktion braucht das Unternehmen dringend Mitarbeiter. WAIDHOFEN. Die Hamsterkäufe der vergangenen Wochen bringen Supermärkte und Lebensmittelhersteller unter Druck. Aber auch Tiernahrung wurde in ganz großem Stil eingekauft - was man beim Futterhersteller ProPet in Gastern zu spüren bekommt.  "Unsere Produktion kennt normalerweise keine Zyklen und ist wenig saisonalen Schwankungen unterworfen und...

  • 31.03.20
Lokales
Corona-Virus: 80 Infizierte im Bezirk Scheibbs
3 Bilder

Corona-Virus
80 bestätigte Fälle im Bezirk Scheibbs (Plus 15)

1.597 bestätigte positive Fälle am Dienstag, 80 Infizierte im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS/NÖ. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Dienstag auf 1.597 erhöht (Quelle: Corona-Informationsportal des Gesundheitsministeriums). Die Gesamtzahl der bisher durchgeführten Testungen in Niederösterreich beläuft sich laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes auf 8.753 (Stand 7.30 Uhr). Weiters kann der Sanitätsstab von 217 wieder...

  • 31.03.20
Leute

Online-Gottesdienst in Zeiten von Covid-19
Gottesdienste trotz Corona-Krise

Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne gemeinsam zu erleben Pöchlarn. Das bundesweite Versammlungsverbot stellt viele Kirchen und Gemeinden vor eine große Herausforderung. Jehovas Zeugen haben auf die neue Situation innovativ reagiert. Gottesdienst per Videokonferenz Bereits seit 2013 bietet die ortsansässige Gemeinde von Jehovas Zeugen kranken Personen, die kurzzeitig oder langfristig keine Gottesdienste besuchen können, die...

  • 31.03.20
Lokales
Ein blumiges Dankeschön für das Rote Kreuz rund um Präsident Sepp Schmoll (l.).

Bezirk Neunkirchen
Blumen als Dankeschön fürs Rote Kreuz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zahlreiche Unternehmer unterstützen das Rote Kreuz mit Sachspenden in Form von Getränken, Lebensmitteln und Waren. Aber auch Blumen gab's für die Helfer. "Der Einsatz rund um COVID19 fordert uns alle massiv", erklärt Rotkreuz-Präsident Josef Schmoll, der selbst in Höflein/Hohe Wand lebt. Schmoll weiter: "Trotzdem muss auch einmal Zeit sein, ein großes Danke auszusprechen. Ein Danke an unsere Rotkreuz-Community, an die Mitarbeiter, die wirklich auf allen Ebenen...

  • 31.03.20
Lokales
In der interaktiven Karte sehen Sie immer die aktuellen Zahlen.

Coronavirus
Aktuelle Situation im Bezirk Tulln

BEZIRK TULLN. Transparenz ist wichtig, auch – oder gerade – in Zeiten von Corona. Hier haben wir für Sie den Überblick, wie es im Bezirk Tulln aussieht. +++Update: +++Stand 31. März 2020 Positive aktuell: 82 Genesene: 29 Verstorbene: 2 Positiv getestet insgesamt: 113 In Großweikersdorf gibt's den ersten Fall, damit sind nur mehr die Gemeinden Grafenwörth, Großriedenthal, Königsbrunn und Sitzenberg-Reidling "weiß". In Sankt Andrä-Wördern ist eine Person genesen, in...

  • 31.03.20
Sport
Der SV Gymnastics bietet jetzt Online-Fitnesskurse für Zuhause an.

Bezirk Gänserndorf
Fit bleiben mit den Gymnastics

Das Haus nicht verlassen und trotzdem fit bleiben – das muss kein Widerspruch sein. Der SV Gymnastics aus dem Bezirk Gänserndorf bietet nun professionelle Online Fitnesskurse an und jeder kann in den eigenen vier Wänden mittrainieren. BEZIRK GÄNSERNDORF.Die Online Trainings finden mittels dem Videokonferenztool „Zoom“ täglich live in der Früh oder abends statt. Von Stretching, Yoga und Pilates bis hin zu Cardio- und intensiven Kräftigungs-Workouts ist alles dabei. Christine Glaser, Obfrau...

  • 31.03.20
Lokales
3 Bilder

#haubisverbindet
Haubis App: Lieferservice für Petzenkirchen & Umland

Für alle, die derzeit nicht das Haus verlassen wollen oder sollen, bietet Haubis einen Lieferservice für alle Produkte, die über die Haubis App bestellt werden. Von Gebäck über Brot hin zu Mehlspeisen kann alles geliefert werden. Haubis unterstützt damit die heimische Region in diesen herausfordernden Zeiten. Telefonisch kann nicht bestellt werden! Wir liefern, was Sie täglich brauchen! Haubis App bietet Online-Bestellung und Lieferservice Über die Haubis App können Sie entweder Produkte...

  • 31.03.20
Lokales
Bauhof hat am 4.4 ausnahmsweise geöffnet.

Bauhof Sieghartskirchen
Für dringend notwendige Entsorgungen am 4. April geöffnet

Die Marktgemeinde Sieghartskirchen ist Mitglied im GVA (Gemeindeverbandfür Abfallbeseitigung der Region Tulln). Gemeinsam werden das Wertstoffsammelzentrum am Bauhof der Marktgemeinde Sieghartskirchen sowie öffentlich zugängliche Altstoffsammelinseln betrieben. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Wertstoffsammelzentrum am Bauhof der Marktgemeinde Sieghartskirchen könnengrößere Mengen an Abfall und Müll fachgerecht entsorgt werden – z.B. Sperrmüll, Kartonagen, Altmetall, Baum- und...

  • 31.03.20
Lokales
Corona-Fälle: Die Situation in Niederösterreich.
14 Bilder

Corona-Virus-Ticker
178 bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Amstetten

Aktuelle Entwicklungen über den Corona-Virus und die Auswirkungen auf den Bezirk Amstetten. BEZIRK AMSTETTEN. Die BEZIRKSBLÄTTER informieren Sie über den aktuellen Status in der Region. Dieser Bericht wird laufend aktualisiert. ### Update 31.03.2020 ### 178 Corona-Fälle im Bezirk Mit Dienstagvormittag gab es 178 (+18) bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Amstetten. Hinzu kommen 19 (+4) Fälle in Waidhofen. ### Update 30.03.2020 ### 160 bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Mit...

  • 31.03.20
  •  3
Lokales

Bad Sauerbrunn/Bezirk Neunkirchen
Burgenländisches Vorbild für Niederösterreich?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Das ist vorbildlich", meinte eine treue Bezirksblätter-Leserin, und verwies auf ihr Stamm-Geschäft – den ADEG in Bad Sauerbrunn – wo ein Desinfektionsmittel-Ständer aufgestellt wurde. Schon seit einigen Wochen besteht im kleinen Bad Sauerbrunn vorm Supermarkt die Möglichkeit, die Hände mit Desinfektionsmittel zu säubern. Im Bezirk Neunkirchen sucht man derartige Ansätze weitgehend vergebens. "Dabei könnten ruhig alle Supermärkte dieses Positiv-Beispiel nachahmen",...

  • 31.03.20
Lokales

Coronavirus
Online-Shops, Lieferservices und Dienstleister im Ennstal

Zurzeit gibt es nur vier Gründe, um das Haus zu verlassen. Dazu zählen Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist, dringend notwendige Besorgungen (Lebensmittel), anderen Menschen helfen, weil sie es selbst nicht können oder für Spaziergänge mit den Hausbewohnern. Umso verlockender ist da der Online-Handel. Wir sprechen hier aber nicht von Online-Riesen wie Amazon, sondern von den regionalen, örtlichen Betrieben, Unternehmen, Gasthäusern und Hofläden, die ebenfalls Online-Shops bzw....

  • 31.03.20
Lokales
Auch aus dem Bezirk Zwettl werden laufend Proben geprüft.

Coronavirus
Bereits 30 bestätigte Fälle im Bezirk Zwettl

ZWETTL. Mit Stand Montag, 30. März 2020, 18 Uhr, wurden im Bezirk Zwettl laut Bezirkshauptmann Widermann bislang 30 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem befinden sich demnach derzeit 268 Personen in Quarantäne. 23 Quarantäne-Bescheide sind bereits wieder ausgelaufen. Klicken Sie hier zur: Übersicht aller weiteren Corona-Beiträge aus dem Bezirk Zwettl Alle News zum Corona-Virus aus Niederösterreich!

  • 31.03.20
  •  1
Lokales

Coronavirus
94 Personen im Bezirk Melk sind infiziert (Stand Dienstag 31. März 2020)

BEZIRK. Heute 8 Uhr wurden laut Angaben des niederösterreichischen Sanitätsstabes 90 bestätigte Covid19-Fälle im Bezirk Melk registriert. Das Gesundheitsministerium hat in ihren aktuellen Zahlen von Vormittag (9 Uhr) Uhr die Zahl mittlerweile auf 94 bestätigte Fälle angehoben. Insgesamt wurden in Niederösterreich 8.753 Testungen durchgeführt. 1.597 Personen sind mit dem Virus in Niederösterreich infiziert.

  • 31.03.20
Lokales
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 09:00 Uhr 9.705 bestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es in Niederösterreich bereits 1.579 und 28 Personen sind bereits an dem Virus in Niederösterreich gestorben.  Wie sich diese 1.579 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die Farbe auf der Karte, desto mehr...

  • 31.03.20
  •  2
  •  5
Lokales
Händewaschen kinderleicht erklärt.
Video

Bakabu
Händewaschen-Lied für Kinder

Aufgrund der momentanen Situation hat Bakabu gestern ein Lied zu Thema "Händewaschen für Kinder" veröffentlicht.   TULLN. Hier können Sie das Video sehen. So lernen die Kinder spielerisch und musikalisch sich die Hände zu waschen.

  • 31.03.20
Lokales
Christian Pfeifer mit seiner Verlobten Sandra Pfeffer.
2 Bilder

Bericht eines Auslands-Österreichers
WC-Papier auch in Amerika Mangelware

Wie sieht die Corona-Krise über dem Ozean in Amerika aus. Dazu meldete sich der in North Carolina lebende Viendorfer Christian Pfeifer bei den Bezirksblättern Hollabrunn. VIENDORF (ag).  „Da meine Verlobte und ich die österreichischen Medien zur Lage zuhause genau verfolgen, wurde uns schon vor Tagen bewusst, was den USA noch drohen wird und wir deckten uns schon früh mit dem Notwendigsten ein“, beschreibt Christian Pfeifer, der zur Zeit im Zuge seines Doktorats an der North Carolina State...

  • 31.03.20
Lokales
Hahn plädiert dafür, dass eigene Arbeitsleistung wieder mehr in den Vordergrund rückt.

Bezirksblätter-Aktion: Unser G'schäft
Krise lehrt: Leben, leben lassen

Friedrich Hahn, Unternehmens- und Steuerberater sowie Gastronom, im Interview über die derzeitige Krise. BEZIRKSBLÄTTER: Wie erleben Sie als Unternehmensberater die gegenwärtige Krise? Friedrich Hahn: "Die Krise ist für mich nur sehr schwer verständlich, zumal vor allem die wirtschaftlichen Auswirkungen für mich nur sehr schwer abschätzbar sind. Mittlerweile habe ich den Eindruck, dass vielen einfach nicht bewusst ist, wie sich unser Leben in Zukunft verändern wird. Ich glaube, dass es noch...

  • 31.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.