Coronavirus Niederösterreich

Beiträge zum Thema Coronavirus Niederösterreich

Da Pepi...
... und die FFP2-Masken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. I hob g‘heart, damit die FFP2-Maske wirkt muass ma den Bort rasieren. Wer dazua an Alu-Huat trogt, sui a gegen Alien-Strahlung immun sein. 🤪

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Corona: Im Bezirk Korneuburg wird jetzt  regelmäßig getestet.

Coronavirus
Bezirk Korneuburg testet

Ab Montag gibt es im Bezirk Korneuburg in verschiedensten Gemeinden die Möglichkeit, sich regelmäßig und kostenlos einem Corona-Schnelltest zu unterziehen. BEZIRK KORNEUBURG. "Breites und regelmäßiges Testen der Bevölkerung ist eine wichtige Grundlage, um Infektionsketten zu unterbrechen und ein sicheres Öffnen einzelner Bereiche des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens nach dem derzeitigen Lockdown zu ermöglichen", sind VP-Landtagsabgeordneter Christian Gepp und SPÖ-Bürgermeister...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Mund-Nasen-Schutz ist zu einem treuen Wegbegleiter geworden.
78 5 2

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit Anfang März hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Alle aktuellen Zahlen und Entwicklungen kannst du hier nachlesen. Österreich-Zahlen am 22.01.2021Von den am 22.01.2021 um 11:38 Uhr 401.886 laborbestätigten Fällen in ganz Österreich, sind es derzeit 16.148 Erkrankte. Von diesen 401.886 jemals positiv getesteten Fällen gelten 378.408 als genesen und 7.330 Personen sind laut dem Epidemie-Gesetz an Corona gestorben. Derzeit befinden sich 1.914 Personen aufgrund des...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Corona-Ampel soll dabei helfen, das Corona-Virus weiter einzudämmen.
1 2

Corona-Ampel
Vorläufiges Aus für die Corona-Ampel

Das Corona-Virus begleitet uns nach wie vor jeden Tag - sei es durch das Tragen einer Maske in Supermärkten und Öffis oder bei der Wahl des Urlaubsortes. Um eine bessere Einschätzung zu den Risiko-Gebieten in Österreich zu haben, wurde im September letzten Jahres die Corona-Ampel eingeführt. Seit gestern ist diese vorläufig abgestellt.  NIEDERÖSTERREICH. Die Corona-Ampelkommission hat während der gestrigen Sitzung entschlossen, die Ampel für Österreich vorläufig einzustellen. Grund dafür ist...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Das Österreichische Bundesheer hat mit der Bilanzveröffentlichung auch die Investitionen und das Budget für die kommenden Jahre bekannt gegeben.

Bundesheer NÖ
Das Jahr 2020 des Bundesheeres in Zahlen

Zum Beginn des neuen Jahres hat das Niederösterreichische Bundesheer seine Bilanz des Jahres 2020 veröffentlicht. Was neben der Bewältigung der Corona-Pandemie noch auf der Agenda stand und alle Einsatzzahlen haben wir im Überblick. NÖ (red.) Die Soldaten des Österreichischen Bundesheeres wurden im vergangen Jahr vor allem für die Bekämpfung der Corona-Pandemie eingesetzt. Tagtäglich waren in Niederösterreich bis zu 1.000 Soldaten und zivile Bedienstete des Bundesheeres im Einsatz.  Aufgaben in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Impfungen sind derzeit die größte Hoffnung, um so bald wie möglich wieder in einen normalen Alltag zu starten.
2

Corona-Virus NÖ
NÖs Ärzte sind für den Corona-Impfstart bereit

Die Corona-Impfung ist derzeit die größte Hoffnung im Kampf gegen das Corona-Virus. Obwohl die Verunsicherung bei einigen groß ist, wollen sich viele impfen lassen, damit ein normaler Alltag so bald wie möglich wieder Realität wird. Doch trotzdem verläuft der Impfstart schleppend.  NIEDERÖSTERREICH (red.) In Österreich hat der Start der Impfungen nicht so stattgefunden, wie erwartet. Dieser langsame Beginn wurde von vielen Seiten kritisiert. Nun hat die Niederösterreichische Ärztekammer zu den...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Teststraße in Stetten mit Bürgermeister Thomas Windsor-Seifert, Gemeinderat Stefan Amon, Rot-Kreuz-Tester Patrik Fladischer und Laura Jacobs von der Ortsstellenleitung des Roten Kreuzes Korneuburg.

Corona-Massentest im Bezirk
Rotes Kreuz leistet erneut rund 600 Arbeitsstunden

Zum zweiten Mal war die gesamte Bevölkerung aufgerufen, sich mittels Antigen-Schnelltests in allen Gemeinden auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Das Rote Kreuz war erneut maßgeblich an der Bereitstellung von Personal beteiligt: Insgesamt 72 Personen waren als Tester, administrative Kraft, oder als Reserve für den kurzfristigen Ausfall von Testern im Einsatz. Dabei summierten sich die geleisteten Stunden allein am Wochenende auf rund 600. BEZIRK KORNEUBURG. „Erneut haben die Gemeinden...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
1 2 3

Ab 25. Jänner Pflicht
WAS MACHT DIE FFP2 MASKE BESSER ALS DEN HERKÖMMLICHEN MUND NASEN SCHUTZ ?

Die FFP2 Maske soll ab 25. Jänner zu einem der wichtigsten Werkzeuge im Kampf gegen das Coronavirus werden: Unterschied zwischen FFP2-Maske und CPA-Maske FFP2 Masken Filtert 94 % der Partikel dagegen der Mund Nasen Schutz bietet nur wenig Schutz für den Träger. Schützt aber das Umfeld vor Tröpfchen die beim Sprechen, Niesen und Husten entstehen. Für den privaten Gebrauch geeignet. Eine Schutzmaske darf gemäß ÖNORM EN 149 als FFP2 bezeichnet werden, wenn sie ein umfangreiches und langwieriges...

  • Melk
  • Robert Rieger
2 4 3

Corona Massentests die Zweite ...
Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021

Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021 2700 Wr. Neustadt REGISTRIERUNGEN 12250 TESTUNGEN 10923 POSITIV 8 NEGATIV 10879 UNGÜLTIG 36 2751 Steinabrückl REGISTRIERUNGEN 1519 TESTUNGEN 1402 POSITIV 2 NEGATIV 1398 UNGÜLTIG 2 2752 Wöllersdorf REGISTRIERUNGEN 913 TESTUNGEN 835 POSITIV 1 NEGATIV 830 UNGÜLTIG 4 Angaben ohne Gewähr Archiv: Robert Rieger Symbolfotos 2021: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
3 4 4

Verlängerung des 3 Lockdowns
ÖSTRREICH: Lockdown 3 Verlängerung bis 7. Februar, FFP2- Maskenpflicht ab 25.1.

ÖSTRREICH: Lockdown 3 Verlängerung bis 7. Februar, FFP2- Maskenpflicht ab 25.1. Der "harte" Lockdown soll bis 7. Februar beibehalten werden. Angesichts der mittlerweile auch in Österreich festgestellten, ansteckenderen Virus-Mutation haben Experten eindringlich gewarnt, die Beschränkungen zu lockern. Ziel sei es aus heutiger Sicht, dass ab 8. Februar alle Geschäfte, körpernahe Dienstleister wie Friseure und Museen unter strengen Auflagen wieder aufsperren dürfen. Tourismus und Gastro sollen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Robert Rieger
4 3 3

Corona Massentests die Zweite ...
Das Ergebnis der Massentestung in Leobersdorf und Bad Vöslau 16. und 17. Jänner 2021

Das Ergebnis der Massentestung in Leobersdorf und Bad Vöslau 16 und 17 Jänner 2021 2544 Leobersdorf REGISTRIERUNGEN 1710 TESTUNGEN 1567 POSITIV 0 NEGATIV 1565 UNGÜLTIG 2 2540 Bad Vöslau REGISTRIERUNGEN 4058 TESTUNGEN 3654 POSITIV 10 NEGATIV 3631 UNGÜLTIG 13 Angaben ohne Gewähr Archiv: Robert Rieger Fotos 2021: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Triestingtal
  • Robert Rieger
5 4 5

Pressekonfernez beebdet ...
ÖSTRREICH: Lockdown 3 Verlängerung bis 7. Februar, FFP2- Maskenpflicht ab 25.1.

ÖSTRREICH: Lockdown 3 Verlängerung bis 7. Februar, FFP2- Maskenpflicht ab 25.1. Der "harte" Lockdown soll bis 7. Februar beibehalten werden. Angesichts der mittlerweile auch in Österreich festgestellten, ansteckenderen Virus-Mutation haben Experten eindringlich gewarnt, die Beschränkungen zu lockern. Ziel sei es aus heutiger Sicht, dass ab 8. Februar alle Geschäfte, körpernahe Dienstleister wie Friseure und Museen unter strengen Auflagen wieder aufsperren dürfen. Tourismus und Gastro sollen...

  • Tulln
  • Robert Rieger
3 4 2

Lockdown 3 Verlängerung
FIX: Ab 25.1 Personen dürfen nur mehr mit FFP2-Masken in den Handel und Öffis !

FIX: Ab 25.1 Personen dürfen nur mehr mit FFP2-Masken in den Handel und Öffis !!! Noch während des Lockdowns werden die Regeln verschärft: Ab 25. Jänner sind FFP2-Masken im Handel und in den öffentlichen Verkehrsmitteln verpflichtend, die Abstandsregel wird auf zwei Meter ausgedehnt. "Der Mund-Nasen-Schutz ist gut, aber die FFP2-Maske ist massiv besser", Die FFP2-Masken sollen im Lebensmittel-Einzelhandel zum Selbstkostenpreis angeboten werden. Anschober verspricht für Einkommensschwache sollen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Robert Rieger
https://gbdeclaration.org/view-signatures/
1 3

Corona-Virus: Das weltweite Umdenken
Mehr als 53.000 Gesundheitswissenschaftler und Ärzte sprechen sich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen aus!

"Als Epidemiologen für Infektionskrankheiten und Wissenschaftler im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens haben wir ernste Bedenken hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden COVID-19-Maßnahmen auf die physische und psychische Gesundheit und empfehlen einen Ansatz, den wir 'gezielten Schutz' nennen. " ... heißt es in der Great Barrington Declaration, die von niemanden geringeren als drei Professoren der Harvard, Oxford und Stanford Universitäten, also den absoluten...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
6 4 3

Demo in Wien
Mehrere Anti-Corona-Demos in Wien angekündigt: Über 30.000 Teilnehmer in Wien erwartet

Demo in Wien am Samstag 16.1.2021 mit 30.000 Besuchern und mehr war dann doch nur ein Wunschgedanke der Veranstalter und Medien. In den Medien hieß es im Vorfeld: 30.000 Corona-Gegner legen heute Wiener City lahm - Wien ... Am Samstag kommen 30.000 zur Corona-Demo nach Wien ... Die größte Demo "Corona und die Wirtschaftsfolgen" " Kurz muß weg " war beim Wiener Heldenplatz. Ursprünglich waren bis zu 30.000 Teilnehmer bei mehreren Anti-Corona-Demos in Wien erwartet worden. Ganz so ausufernd wurde...

  • Wien
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.