Corona Salzburg

Beiträge zum Thema Corona Salzburg

Landeshauptmann Wilfried Haslauer, EU Kommissar Johannes Hahn, Olli Rehn (früherer EU Kommissar, Governor Bank for Finland), Ex-Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und EU Kommissar Kommissar Maros Sefcovic  (v.l.)
Video 3

Global Europe Seminar
So verändern die Krisen unsere Gesellschaft

Das "Global Europe Seminar" auf Schloss Leopoldskron verschreibt sich dem Thema der transformativen Kraft von Krisensituationen. Experten sprechen über Chancen und Risiken für die politischen Systeme und die Gesellschaft durch die Krisen unserer Zeit.  SALZBURG. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Kultur diskutieren am Freitag und Samstag im Schloss Leopoldskron in Salzburg über Wege aus der Krisen. Themen sind außerdem die Veränderung der Gesellschaft durch...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
In der Stadt Salzburg gibt es jede Woche die Möglichkeit sich impfen zu lassen.
5 Video 16

Impftermine Salzburg Stadt
Ohne Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung

Obwohl die Rote-Kreuz-Impfstraßen in der Stadt Salzburg geschlossen wurden, stehen weiterhin Impftermine bereit. Wer sich impfen lassen möchte, kann ohne Termin und Voranmeldung zu den Impfterminen in der Stadt.  SALZBURG. Einfach hingehen und sich die Schutzimpfung geben lassen. Ein Termin ist hierfür nicht notwendig. Es stehen folgende Termine in der Stadt Salzburg bereit: Freitag, 06.05.2022 12 - 18 Uhr, Salzburg, Impfstraße Airport Center Salzburg, Kinostraße 13, Biontech ab 12 Jahre,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Dienstellenleiter-Stv. Rados Nedic, Dienststellenleiterin Lisa-Marie Stoff und Abteilungsvorstand Michael Haybäck.
2

Coronavirus
Neue Leiterin für Contact-Tracing in der Stadt Salzburg

Beim Contact-Tracing in der Stadt Salzburg laufen bereits die Vorbereitungen für den Herbst. Zudem gibt es für die Dienststelle eine neue Leiterin.  SALZBURG. Die Infektionszahlen sind auch in der Stadt Salzburg rückläufig. Die Experten des städtischen Gesundheitsamtes rechnen mit einem weiteren Rückgang bis nach Ostern.Die Omikron-Welle stellte die städtischen Behörden aufgrund täglicher Rekord-Fallzahlen vor große Herausforderungen.  Lisa-Marie Stoff ist neue Leiterin Das Contact Tracing-Team...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Pinzgauer Bundesstraße war zeitweise total gesperrt.
1 7

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (7. April)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben:  Stadt Salzburg: In einem Mehrparteienhaus im Stadtteil Parsch wurde ein Mann tot aufgefunden. Fünf Messerstiche deuten auf einen Mord hin. Die Polizei nahm einen 33-Jährigen wegen Mordverdachts fest. Tatverdächtiger wird in Justizanstalt Puch-Urstein überstellt Flachgau: Im Flachgau übten mit "Schutzschild 2022" Milizsoldaten des...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Landeshauptmann Wilfried Haslauer: "Es kommt entscheidend darauf an, in der Krise nicht zu verzweifeln."
1 3

Krise
Politik im Krisenmodus – das schränkt Handlungsspielräume ein

Landeshauptmann Wilfried Haslauer im Gespräch über Krisen und die Gestalterrolle der Politik: "Wir dürfen uns als Gesellschaft nicht gegenseitig runterzieht. Es passiert jeden Tag Großartiges in Salzburg." SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer saß am Podium der Reihe "Zeitlinien" und sprach mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen zum Thema "Krieg in der Ukraine". Im Anschluss beantwortete er die Fragen der RegionalMedien Salzburg.  >>HIER

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Alvaro Soler und Lena Meyer-Landrut sind zwei der Coaches von "The Voice Kids". Lena Meyer-Landrut wäre die Favoritin von Lena und Hanna Voithofer. Ob sie sich umdrehen wird?
7

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (4. April)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben:  Salzburg Land: Die mit 1. April in Kraft getretene Covid-19-Screening Verordnung legt fest, dass zukünftig pro Person und Monat höchstens fünf PCR-Tests gratis in Anspruch genommen werden dürfen. Das stört die Salzburger Zahnärzte. Landeszahnärztekammer äußert Unmut zur neuen Teststrategie Pinzgau: Lisa und Hanna Voithofer singen bei "The...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Marcel Hirscher mit Organisator Robert Rieger.
1 6

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (30. März)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben:  Salzburg Land: Ab 1. April gibt das neues Corona-Testsystem. Das musst du als Salzburger dazu wissen: Neues Corona-Testsystem: Das gilt in Salzburg ab Freitag Tennengau: Wieder mal ein Sieg für Marcel Hirscher. Der achtfache Gesamtweltcupsieger und Doppelolympiasieger ging bei der Orts- und Clubmeisterschaft in seiner Heimatgemeinde...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Fünf Heim-Gurgeltests oder PCR-Tests sowie fünf Antigen-Schnelltests stehen den Salzburgern pro Monat gratis zur Verfügung.
1 7

Covid 19
Neues Corona-Testsystem: Das gilt in Salzburg ab 1. April

Fünf Heim-Gurgeltests oder PCR-Tests sowie fünf Antigen-Schnelltests stehen den Salzburgern pro Monat gratis zur Verfügung. Wer für Besuche im Krankenhaus oder Seniorenheim mehr braucht, kann sich an die Apotheken wenden. Das Rote Kreuz stellt den Testbetrieb für routinemäßige Corona-Tests ein.  SALZBURG. Mit Freitag (1. April) werden die neuen Vorgaben des Bundes für das Corona-Testsystem in Österreich wirksam. Das Land Salzburg implementiert diese neuen Bestimmungen,  wird aber weiterhin ein...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die einzelnen Berufe kann man am besten im Rahmen einer „Schnupperlehre“ direkt in den Unternehmen hautnah erleben.
Aktion 2

Karriere
Jugendliche und Betriebe fürs Schnuppern zusammenbringen

Das Schnuppern ist für künftige Lehrlinge im Wunschbetrieb trotz Corona-Situation möglich, informiert die Wirtschaftskammer Salzburg. Pflichtschulen können den Schülern dafür bis zu fünf Tage pro Schuljahr freigeben.  SALZBURG. Um besser einschätzen zu können, ob man für einen Beruf wirklich geeignet ist und er mit den eigenen Vorstellungen übereinstimmt, ist es hilfreich, den Wunschberuf vorab hautnah kennenzulernen. Am besten geht das in einem Betrieb, wo man zuschauen, sich von Fachleuten...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
In Pflegeeinrichtungen kommt es aufgrund der steigenden Zahlen immer mehr zu Personalausfällen.
2

Omikron-Welle
Personalausfall macht Pflegeeinrichtungen zu schaffen

Die aktuell steigende Zahl an Omikron-Infektionen werden auch in den Salzburger Pflegeeinrichtungen vor allem wegen des Personalausfalls zum zunehmenden Problem. 203 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer der 75 Salzburger Pflegeeinrichtungen sind mit Stand heute, Freitag, 12 Uhr, von einer Corona-Infektion betroffen.  Nicht weniger angespannt ist die Lage bei den dort lebenden Menschen: Hier sind 245 infiziert. SALZBURG. Bundesminister Johannes Rauch hielt in seiner ersten Videokonferenz...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Hans-Peter Hochstaffl, Chef des Pinzgau Bräu hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Erfolgreich braut er seither Bier in Bruck an der Großglocknerstraße.
1 4

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (17. März)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben: Salzburg Land: Hundert geflüchtete Ukrainer holen sich täglich Hilfe im Ankunftszentrum am Salzburger Messezentrum. Viele kommen bei Verwandten in Salzburg unter. Das geht aber nicht auf Dauer, weiß man beim Land Salzburg. Das erwartet Geflüchtete im Ankunftszentrum in Salzburg Stadt Salzburg: Geht es nach der Stadt-SPÖ und Gemeinderat Vincent...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
FPÖ-Landesparteiobfrau Marlene Svazek.
Aktion 3

Interview
"Politik ist mehr als Protest, eine Partei braucht Schlagkraft"

FPÖ-Chefin Marlene Svazek über die Schlagkraft der Salzburger FPÖ und die Konkurrenz zur ÖVP. SALZBURG. Die FPÖ Salzburg hat sich in ihrer neuen Kampagne auf die ÖVP eingeschossen. Als "Bestechend unbestechlich" beschreibt sich darin Landesparteiobfrau Marlene Svazek.  Frau Svazek, die FPÖ hat eine Inseratenkampagne gestartet. Hat der Wahlkampf schon begonnen?  MARLENE SVAZEK: Eigentlich nicht. Das könnten wir in der Form auch nicht durchziehen bis zur Wahl. Wir wollen aber unsere Botschaften...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Diese Grafik zeigt den Status der Corona-Schutzimpfung nach Bezirke im Bundesland Salzburg. (Stand: 9. März 2022)
4

Corona in Salzburg
Covid-19-Höchstwerte – Lage in Spitälern ist stabil

Corona-Infektionen im Bundesland Salzburg erreichen "Höchstwerte"; Lage in den Krankenhäusern und Intensivstation stabil; deutlicher Rückgang bei der Impfbereitschaft. SALZBURG. Die Corona-Neuinfektionen im Bundesland erreichen laut einer Mitteilung seitens des Landes Salzburg wieder "die Höchstwerte von Ende Jänner". 2.868 bestätigte neue Fälle (Stand am Vormittag des 9. März 2022) seien der zweithöchste Wert seit Pandemiebeginn. Die 7-Tage-Inzidenz liege bei 2.717. „Wir erreichen jetzt wieder...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Marlene Svazek, Landesparteiobfrau der FPÖ Salzburg.
2

Marlene Svazek (FPÖ)
"Dem Spuk ein für alle Mal ein Ende bereiten"

Zum Thema Corona-/Covid-19-Impfpflicht: Salzburgs Freiheitliche sehen ein "langsames und absehbares Ende der Impfpflicht" als Erfolg "des Widerstandes auf der Straße und in den Parlamenten". SALZBURG. „Das vorübergehende Aussetzen der Impfpflicht ist der Beweis, dass die Regierung mit ihrem Impfzwang gescheitert ist, ohne es zugeben zu wollen“, kommentierte Salzburgs freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek am heutigen Mittwochvormittag, 9. März. Konkret bezieht sich die FPÖ laut ihrer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Dominic Maier (rechts) ist designierter Stadtparteiobmann, Andreas Reindl wird noch bis 2024 Klubobmann bleiben.
1 7

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (8. März)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben:  Stadt Salzburg: Der 33-jährige Dominic Maier tritt in der Stadt-FPÖ die Nachfolge von Andreas Reindl als Stadtparteiobmann an. Er soll die Stadt-FPÖ in die nächste Gemeinderatswahl und in die Stadtregierung führen. Dominic Maier wird neuer FPÖ-Stadtparteiobmann Pongau: Der Goldegger Gastronom Sepp Schellhorn initiiert die Aktion „one hotel...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Landesrat Stefan Schnöll ist dreifach geimpft und verspürt laut Landesmedienzentrum nur leichte Corona-Symptome.

Corona in Salzburg
Landesrat Stefan Schnöll positiv auf Corona getestet

Die nächsten zehn Tage wird Landesrat Stefan Schnöll wohl von zu Hause aus arbeiten müssen. Schnöll wurde positiv auf das Corona-Virus getestet, hat aber nur leichte Symptome. SALZBURG. Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) wurde Montagmorgen bei einem Antigen-Test positiv auf das Corona-Virus getestet, das vermeldet das Landesmedienzentrum. Nur leichte Symptome  Der Landesrat habe sich danach in Heimquarantäne begeben und einen PCR-Test gemacht, der ebenfalls positiv ausgefallen sei. Landesrat Stefan...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die FFP2-Maskenpflicht fällt, außer in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften des täglichen Bedarfs sowie in Apotheken.
Aktion 2

Corona in Salzburg
Maßnahmen fallen, außer in sensiblen Bereichen

Trotz der hohen Infektionszahlen fallen mit 5. März fast alle Corona-Maßnahmen auch in Salzburg. Ausnahme sind sensible Bereiche wie Seniorenwohnhäuser und Krankenhäuser. Dort gilt über den 5. März hinaus zusätzlich zur FFP2-Maskenpflicht die 3G-Regel.  SALZBURG. Die Zahl der Neuinfektionen in Salzburg ist weiterhin sehr hoch, seit Anfang Jänner gab es im Schnitt täglich rund 1.800 neue Fälle. Damit entfallen mehr als die Hälfte aller Infektionen auf die ersten beiden Monaten des Jahres 2022. ...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
 Zita-Maria Huber, Projektleiterin im Bauamt der Erzdiözese Salzburg (links), und Kathrin Muttenthaler, Umweltreferentin der Erzdiözese Salzburg, beim Einbau der neuen Turbine.
1 4

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (2. März)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben:  Stadt Salzburg: Für die Ergreifung der bisher unbekannten Täter/Täterinnen, die in der Stadt Salzburg Vögel quälen, werden 4.500 Euro zur Verfügung gestellt. Das Geld ist für sachdienliche Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung führen. Belohnung für die Fassung des Tierquälers Salzburg Land: Ein routinemäßiger PCR-Gurgeltest beschert David...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der Salzburger SPÖ-Chef David Egger ist seit Mittwoch zum zweiten Mal Corona-Positiv.
Aktion 2

Corona in Salzburg
SPÖ-Chef Egger ist symptomfrei Corona-positiv

Ein routinemäßiger PCR-Gurgeltest beschert David Egger ein positives Corona-Testergebnis. Nach eigenen Angaben fühlt sich der Landesparteivorsitzende der Salzburger SPÖ aber gesund.   SALZBURG. Nach einem routinemäßigen PCR-Gurgeltest hat David Egger am Mittwoch ein positives Testergebnis erhalten. Der geimpfte und bereits ein Mal genesene Salzburger SPÖ-Chef ist laut Aussendung der SPÖ symptomfrei. Egger befindet sich in häuslicher Quarantäne und wird seiner Tätigkeit im Homeoffice weiter...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Covid-19-/Corona-Impfung (Archiv-/Symbolfoto).

Corona/Covid-19
Salzburg erwartet erste Dosen des Impfstoffs "Novavax"

Ab dem 5. März sollen laut dem Land Salzburg die ersten SalzburgerInnen den Novavax-Impfstoff erhalten. Rund 1.700 Menschen seien vorgemerkt, verabreicht werde zunächst in drei Impfstraßen. SALZBURG. Der fünfte laut dem Land Salzburg von der Europäischen Arzneimittelagentur EMA zugelassene Impfstoff, Novavax, soll im Laufe der nächsten Woche nach Salzburg geliefert werden. Das gab die Landeskorrespondenz am Donnerstag, 24. Februar, bekannt. Demnach sollen ab 5. März die ersten Dosen in drei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Marlene Svazek, Landesparteiobfrau der FPÖ Salzburg.
Aktion 2

FPÖ Salzburg
"Schrittweise Öffnung ist Reaktion auf die Protestbewegung"

Salzburgs Freiheitliche sehen in den geplanten schrittweisen Lockerungen der Corona-Anti-Maßnahmen eine "Reaktion auf die Protestbewegung". Die FPÖ ist für die Abschaffung sämtlicher Maßnahmen, außerdem für eine Abschaffung der Impfpflicht und im Bedarfsfall für weiterhin kostenlos zur Verfügung stehende Tests. Der ÖVP wirft die FPÖ Angst vor den nächsten Wahlen vor. SALZBURG. „Der Druck von der Straße und der Freiheitlichen war ihnen dann doch zu viel“, ist Salzburgs Landesparteiobfrau der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Salzburgs SPÖ-Chef David Egger.
Aktion 2

Corona Salzburg
Egger (SPÖ) sieht sich in Impfpflicht-Debatte bestätigt

Salzburgs SPÖ-Landeschef und Bundesrat David Egger fühlt sich ob eines "wahrscheinlichen Aussetzens der Impfpflicht" bestätigt. SALZBURG. Nach dem heutigen (16. Februrar) Covid-Gipfel zwischen Bund und Ländern zeichnen sich "deutliche Lockerungen im Umgang mit und der Bekämpfung der Pandemie" ab. So formulierte es Salzburgs Sozialdemokratie in einer aktuellen Aussendung. Ein, wie die SPÖ Salzburg es in dieser Mitteilung beschreibt, "wahrscheinliches Aussetzen der Impfpflicht",...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
1 Aktion 2

Corona in Salzburg
Welche Maßnahmen ab 19. Februar und ab 5. März enden

Erste Lockerungswelle ab dem 19. Februar, die zweite Welle folgt dann ab dem 5. März. Die Anti-Pandemie-Maßnahmen in den sensiblen Bereichen sollen aber weiterhin scharf bleiben. SALZBURG. "Die meisten Corona-Maßnahmen enden vorerst ab 5. März" gab das Landes-Medienzentrum (LMZ) Salzburg am Mittwochnachmittag in einer Mitteilung bekannt und fasste die geplanten Öffnungsschritte im Überblick wie folgt zusammen: Geplante Lockerungen und Zeitplan Ab 19. Februar wird in allen 2G-Bereichen künftig...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hunderte Menschen aus dem Pinzgau und der Umgebung demonstrieren in Mittersill regelmäßig gegen die Corona-Maßnahmen. (Beim Foto handelt es sich um ein Archivbild von einer Demonstration im Jahr 2021.)
2 Aktion 3

Friede-Freiheit-Bewegung Mittersill
"Gemeinsame Demos geben gutes Gefühl"

Für die Organisatoren sind die Demos in Mittersill ein Plädoyer für mehr Friede, Freiheit und Zusammenhalt.  Für die BezirksBlätter haben sich drei von ihnen Zeit genommen, um über ihre Ansichten und Beweggründe zu sprechen. MITTERSILL, PINZGAU. "Friede, Freiheit, mia hoitn zomm", so der Tenor einer Bewegung im Pinzgau, die die gesamte Corona-Situation samt Maßnahmen und Impfung hinterfragt und für – der Name verrät es bereits – Friede und Freiheit plädiert. "Friede, weil wir gegen eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.