Aktuell
Benjamin Poredos (Textilveredelung Grabher GmbH), Angelika Walser (Bildungsdirektion), Andrea Walther, Christine Mähr, Judith Wachter (Bezirksreferentinnen für den Fachbereich Werken), Evelyn Marte-Stefani (Bildungsdirektion), Karl Bitschnau (Hospiz Vorarlberg), Beatrix Berthold (Hospiz für Kinder)

Tolles Ergebnis einer Nähaktion
Vorarlberger Lehrerinnen spenden 22.200 Euro für „Hospiz für Kinder“

Scheckübergabe aus den Einnahmen von 12.000 genähten Schutzmasken Im Namen von rund 150 Werklehrerinnen aus ganz Vorarlberg durfte Bildungsdirektorin Evelyn Marte-Stefani kürzlich einen Scheck im Wert von 22.200 Euro an „Hospiz für Kinder“ der Caritas Vorarlberg übergeben. Diese stolze Summe ist jenen Lehrpersonen zu verdanken, die sich während der Corona-bedingten Schulschließungen für das Nähen von insgesamt 12.000 Mund-Nasen-Masken zur Verfügung gestellt haben. „Ich danke allen Lehrpersonen,...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Vorbereitungen

Wer in diesen Tagen im Internet nach Schlagwörtern wie „Corona, COVID-19, Lockdown, 2. Welle“ sucht, der wird unweigerlich auf das Stichwort „Vorbereitungen“ stoßen. Egal in welchem Bereich des gesellschaftlichen Lebens, überall wird auf Hochtouren versucht, uns allen ein Leben in Normalität anzubieten. Allzu oft fragt man sich als Beobachter, ob manche Veranstaltungen in einer von Auflagen gespickten Form überhaupt Sinn ergeben und ob die ein oder andere Veranstaltung wirklich nötig ist? Der...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Corona-Vorarlberg

Beiträge zum Thema Corona-Vorarlberg

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Neid ist ein schlechter Freiheitskämpfer

Die Urlaubszeit steht an. Kurz noch im Internet die preisgünstigsten Angebote eingeholt und mit einem Klick ist der Familienurlaub gebucht. Vor dem Bezahlmodus wird man noch aufgefordert, die ID seines grünen Passes einzugeben. Auch die Nummern der restlichen Familienmitglieder müssen eingegeben werden. Das Buchungsportal prüft kurz mit einem Verifizierungsalgorithmus die Echtheit der Passnummer. Ende der Überprüfung. „Vielen Dank für die Buchung und einen erholsamen Urlaub!“, bekommt man als...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Nochejassa

Wir Vorarlberger sind berühmt im Nochjassa. Soll heißen, wir bewerten Dinge und Situationen sehr gerne mit der Vergangenheit. Gut, das machen nicht nur wir Gsiberger, aber bei uns gibt es dafür eben einen bestimmten Ausdruck: Nochejassa. Oft lohnt es sich, den Blick in die Vergangenheit zu wenden. Gerade nach einem Jahr Pandemie und dem zweiten Osterfest mit Restriktionen. Im Folgenden nur ein paar Gedanken zu einigen Kommentaren von mir, exakt vor einem Jahr: Ja, wir schaffen das alle und ja,...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Es wurde uns eingeimpft

Passend zur Osterzeit wurde uns vor einem Jahr gebetsmühlenartig immer wieder eingeimpft, dass Abstand halten, Hygiene und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz-Masken uns schneller und sicherer durch die Pandemie bringen, bis zum erhofften Erscheinen – ähnlich der Auferstehung Christi – eines Impfstoffes. Das war vor einem Jahr. Fast alle Familien mussten das Osterfest im kleinen Kreis feiern, der Kontakt zu den Großeltern und anderen Verwandten fand digital statt, sofern dies für alle Beteiligten...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Wallner: „Ausreise aus Leiblachtal ab Mittwoch-Mitternacht nur mit Test“
2

Ausreise aus dem Leiblachtal nur mit Tests
Verordnung gilt ab heute Mitternacht

Zusätzliche Testinfrastruktur im Hörbranzer Leiblachtalsaal erhöht Kapazität um 10.000 Testplätze Es sei entscheidend, sofort zu reagieren, um eine weitere Ausbreitung der Infektionen einzubremsen, betonte der Landeshauptmann in seinen Ausführungen. Vor dem Pressetermin hat Wallner mit allen Bürgermeistern der Region die Situation erörtert. Neben einer Ausreiseverpflichtung, die vorerst für sieben Tage angesetzt wird, stocken Land und betroffene Gemeinden das Testangebot kräftig auf. Auf...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Christian Marold
In Vorarlberg können sich derzeit pro Woche über 145.000 Personen kostenlos mittels Antigen-Schnelltest testen lassen.

Million Corona-Tests
Vorarlberg überschreitet Millionengrenzen

Bevölkerung stehen landesweit aktuell 135 Gratis-Testmöglichkeiten zur Verfügung Vorarlberg hat bei den durchgeführten Corona-Tests die Marke von einer Million durchbrochen, teilt Sicherheitslandesrat Christian Gantner mit. Allein in der Vorwoche wurden landesweit 105.214 kostenlose Testungen registriert. Regelmäßige Testungen sind eine wesentliche Säule in der Pandemiebekämpfung, bekräftigt Landesrat Gantner: „Mit Hilfe von Testungen lassen sich Infektionen rasch aufspüren und Infektionsketten...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Menschenschlangen

Sommer- oder Winterschlussverkauf, Konzerteingänge, Ausgabestellen von Tischlein Deck Dich. Das sind nur wenige Beispiele, bei denen man das Bild einer Menschenschlange im Kopf hat. Beim letztgenannten Beispiel beziehungsweise Bild ist die Menschenschlange gerade jetzt in der Pandemiezeit noch länger geworden. Neu sind die Zusätze der Mund-Nasen-Schutz-Maske und die Abstände zwischen den Wartenden. Nach wie vor gibt es auch Warteschlangen für diverse...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
2

Sport, Gastronomie, Veranstaltungen
Welcher Test gilt für was in Vorarlberg

Ab heute geht Vorarlberg einen Schritt in Richtung Normalität. Corona Testungen sind für alle Öffnungsangebote verpflichtend. Welcher Test für was und für wie lange gilt: Ab heute, 15. März 2021 darf in Vorarlberg wieder ein Café oder ein Essen in einer Gastronomie konsumiert werden - Indoor wie Outdoor. Kinder und Jugendliche dürfen ihre Sportart, mit begrenzter Personenzahl, absolvieren. Der Besuch bei körpernahen Anbietern (Friseur, Kosmetik) sind schon seit längerem wieder geöffnet....

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Öffnungsschritte in Vorarlberg fixiert
2

Das sind die Vorarlberger Pläne
Öffnung ab 15. März fix

Bund und Land haben Eckpunkte beschlossen Das Pilotprojekt startet am 15. März. Die Maßnahmen werden laufend in Bezug auf das Infektionsgeschehen und der Einhaltung der Präventionskonzepte evaluiert. Basis für die Öffnungsschritte ist eine Ausweitung der Tests, um infizierte Personen früh zu erkennen und absondern zu können. Präventionskonzepte, 2 Meter Abstand, FFP2-Pflicht, Registrierungspflicht, beschränkte Gruppengröße sind zentrale Bestandteile einer vorsichtigen Öffnung. Eine weitere...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Was ist und was bleiben wird

Nein, die Überschrift ist kein Schreibfehler zu einem möglichen Kochrezept. Sonst würde es ja heißen: Was isst und was bleiben wird. Selbst das ergibt keinen Sinn. Vielmehr bezieht sich die Überschrift, wie könnte es auch anders sein, auf die Situation, in der wir uns jetzt seit über einem Jahr befinden. Können Sie sich noch erinnern, als nach einer gewissen Zeit des ersten Lockdowns aus allen Ecken Rufe laut wurden, man solle sich auch auf die positiven Werte und Möglichkeiten der Isolation...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Monika Marte und Thomas Nigmann sind Busfahrer mit und aus Leidenschaft.
Aktion 4

Täglich neue Herausforderungen
Eine Busfahrt in der Pandemiezeit

Busfahrer sein in der Pandemiezeit bedeutet Sicherheit und Unsicherheit zugleich Systemrelevante Berufe sind in der Pandemiezeit mehr denn je gefordert. Diese Berufsgruppen setzen täglich ihre Gesundheit aufs Spiel. Monika und Thomas sind zwei Menschen, die ihren Beruf aus Leidenschaft ausüben, auch wenn dabei eine gewisse Angst mitschwingt. „Hätten Sie auch um 12:30 Uhr Zeit? Dann habe ich zwei Busfahrer für Sie, die gerade ihre Mittagspause machen.“ Gerhard Pertoll ist der Geschäftsführer des...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Jugend ohne...

...ja was denn nun genau? Jugend ohne Perspektiven? Ohne Ziele? Jugend ohne Gott? In Anlehnung an Ödön von Horváths Roman und somit auch an seine Bemerkung am Ende des Buches, dass die Jugend ohne Gott auch eine Jugend ohne Wahrheit ist: Was kann unsere Jugend noch glauben und was stellt sich für sie als Wahrheit dar? Welche Perspektiven können und dürfen sie verfolgen? In verschiedenen Studien konnten Experten nachweisen, dass die psychische und physische Belastung von Kindern und Jugendlichen...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Insgesamt 62.621 Testungen durchgeführt – 15 positiv gemeldet

Erste Ergebnisse der Schultestungen liegen vor
15 positiv gemeldet

Insgesamt 62.621 Testungen durchgeführt Die Corona-Testungen zum Schulstart am vergangenen Montag sowie heute Mittwoch sind gut verlaufen. Von den insgesamt 41.572 Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, Sekundarstufe I und II (ohne Berufsschulen) haben am Montag 27.404 Schülerinnen und Schüler und am Mittwoch 28.357 teilgenommen. Die aktuelle Auswertung der Testungen an Vorarlbergs Bildungseinrichtungen zeigt eine sehr hohe Teilnahmebereitschaft. „Wir sind sehr froh, dass der Schulstart mit...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Wo ist Mr. Bond?

Am Wochenende schrieb die Süddeutsche Zeitung in ihrem Feuilleton einen Artikel zum neuen Bond-Streifen mit der Frage, wann dieser Blockbuster nun endlich in den Kinos zu sehen sein wird? Bond-Streifen hin oder her, ich finde die gestellte Frage in der jetzigen Pandemiezeit absolut berechtigt. Wo sind denn all die Super-Helden, die uns von dieser tristen Zeit erlösen. Im Grunde reicht ja ein Super-Held, der dieses Virus mit all seinen mutierten Varianten vernichtet, zerstört und wirklich...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Zahl der bisher Getesteten bei insgesamt knapp 61.400

Kostenlose Corona-Testungen
Vorarlberg baut Angebot massiv aus

Zahl der bisher Getesteten bei insgesamt knapp 61.400 Um den landesweit stark steigenden Testplätze-Bedarf decken zu können, werden die Corona-Testkapazitäten in Vorarlberg mit dem heutigen Tag (Montag, 8. Februar 2021) massiv aufgestockt. In der vergangenen Woche (1. bis 7. Februar) haben sich 26.249 Personen testen lassen. Seit Testbeginn am 19. Jänner wurden knapp 61.400 Gratis-Tests durchgeführt. Bei den Testungen (mittels Antigentest) in der Vorwoche wiesen 0,2 Prozent (54 Getestete) ein...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Ab dem 10.2.2021 gelten verschärfte Grenzkontrollen und somit eine Belastung der über 17.000 Vorarlberger Berufspendler.
3

Nur mit Testergebnis kommt man weiter
In vielen Bereichen wird es Pflicht

Corona-Testmöglichkeiten sind begrenzt Das gesellschafltiche Leben wird mit den Lockerungsmaßnahmen ab Montag einen etwas andere Verlauf nehmen. Möchte man zum Friseur, so muss ein negativer Corona-Test vorgewiesen werden, der nicht älter als 48 Stunden ist. Private Selbsttest sind dabei nicht erlaubt. Ab Mittwoch, den 10. Februar sollen dann auch alle Pendler einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorweisen. In Vorarlberg pendeln täglich über 17.000 Menschen in die Nachbarstaaten zu ihrem...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Wer alles weiß, hat keine Ahnung

Das ist nicht nur der neue Buchtitel des deutschen Kabarettisten Horst Evers, sondern zeigt deutlich die derzeitige Situation auf, in der wir uns alle befinden. Täglich werden wir mit unzähligen Informationen aus allen Himmelsrichtungen regelrecht bombardiert. Noch nie war die Chance, wirklich aufgeklärt zu sein, so groß wie jetzt. Und dennoch verlieren wir uns in diesem Informationschaos. Informationen als solches sind prinzipiell gut. Durch sie entstehen Meinungen. Meinungsbildung ist...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Vier Proben aus Vorarlberg positiv auf Mutation getestet

Corona-Update Vorarlberg
Vier Proben aus Vorarlberg positiv auf Mutation getestet

Umfeldtests bereits angestoßen Vier von Vorarlberg bei einem Salzburger Privatlabor eingereichte Covid 19-Proben wurden positiv auf eine Mutation des Virus getestet. Derzeit läuft bereits die Sequenzierung, um herauszufinden, um welche Mutation genau es sich handelt. In allen vier Fällen, die untereinander nicht in Verbindung stehen, wurden durch die Landessanitätsdirektion bereits weitere Umfeldtests angestoßen. Mit den Ergebnissen der Sequenzierung wird im Laufe der Woche gerechnet.

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Bevor kritische Stimmen auch im Fall von Wöss-Krall öffentlich würden, meldete sich die Bürgermeisterin von Rankweil vorsorglich selbst.

Das Bürgermeisterprivileg
Oder wie unmoralisch sind solche Impfaktionen?

Auch Rankweils Bürgermeisterin ist schon geimpft Die Wogen wegen der nicht eingehaltenen Reihenfolge bei den CoV-Impfungen gehen weiter hoch. Dienstagabend kam die Presseaussendung der Bürgermeisterin aus Rankweil, dass sich nach dem Feldkircher Bürgermeister Wolfgang Matt (ÖVP) (Bericht der Vorarlberger Nachtichten) Katharina Wöss-Krall (ÖVP), in einem Altersheim impfen ließ. Feldkirchs Bürgermeister lies sich bereits impfen Hier die Presseaussendung der Bürgermeisterin: Sehr geehrte...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Wunsch ist nicht gleich Realität

Montagmorgen 9 Uhr: „Vormerkung für zur Corona-Schutzimpfung erfolgreich!“ Erledigt. Schon alleine mit dieser Benachrichtigung fühlt man sich etwas sicherer. Na ja. Ist man keiner Risiko- oder systemrelevanten Gruppe zugehörig, schwindet die Hoffnung auf den eigenen Impftermin aber sehr schnell. Mit all den aufkommenden neuen Virusvarianten aus Afrika, Großbritannien oder Brasilien scheint der Tunnel noch länger zu werden und das Licht am Ende noch in weite Ferne gerückt zu sein. Mit Lockdown...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Aufregung über die CoV-Impfung gibt es derzeit in Feldkirch.

Unerlaubte COVID-Impfung
Feldkirchs Bürgermeister ließ sich bereits impfen

Matt eigentlich erst in der Impfphase 3 vorgesehen Bürgermeister Wolfgang Matt (ÖVP) ließ sich laut Vorarlberger Nachrichten am Wochenende in einem Seniorenheim gegen das Virus impfen, obwohl der 65-Jährige nicht an der Reihe gewesen wäre. Die Feldkircher Ärztin und Hausärztin des Alten- und Pflegeheims in Gisingen Susanne Furlan hat dem Bürgermeister im Seniorenheim Gisingen nach eigenen Angaben die Impfung verweigert. Matt habe aber darauf bestanden, geimpft zu werden, so Furlan. Der...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Derzeit keine Einschränkung des Öffentlichen Personennahverkehrs – Krisenstab eingerichtet

Corona-Update Vorarlberg
Zwei Covid-19 Cluster in Vorarlberg aufgetreten

Im öffentlichen Verkehr und im LKH Feldkirch 31 BuschauffeurInnen, die im Raum Bregenz/Unteres Rheintal im Einsatz waren, wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die betroffenen Chauffeurinnen und Chauffeure wurden sofort außer Dienst gestellt. 160 Beschäftigte der Postbus AG am Standort Bregenz (Stadtbus Bregenz und Landbus Unterland) wurden heute (Donnerstag) mittels Antigen- und PCR-Test auf das Virus getestet, davon sind nur drei antigentest-positiv. Auch diese Betroffenen wurden...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Wo ist dieser verdammte Reset-Knopf!

Schon alleine der Anruf bei einem technischen Support für die eigenen heimischen elektronischen Geräte führt oft zu einer wahren Verzweiflung. Minuten- ja sogar stundenlang fühlt man sich gefangen in einer Warteschleife mit einschläfernder Fahrstuhlmusik und einer Feedbackschleife mit einer elektronischen Ansage, die einem im Minutentakt immer wieder sagt, man möge sich doch bitte gedulden, denn ein freier Mitarbeiter würde sich in Kürze melden. Hat man diesen einen Moment schließlich erwischt...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Vorarlberg schlägt bei Teststrategie eigenständigen Weg ein – Landeshauptmann: „Statt großem Testwochenende permanente kostenlose Corona-Testangebote

Vorarlberg geht eigenen Weg
Kein Testwochenende

LH Wallner: „Ab 18. Jänner permanente Gratis-Tests an sieben Standorten“ Nach dem Aus für ein vorzeitiges Freitesten aus dem Lockdown schlägt Vorarlberg bei der Teststrategie einen stärker eigenständigen Weg ein, kündigt Landeshauptmann Markus Wallner an. Vom zweiten Corona-Testwochenende am 15., 16. und 17. Jänner 2021 werde abgerückt. „Stattdessen sollen ab 18. Jänner an sieben Standorten im Land permanente Gratis-Testungen angeboten werden“, teilen Landeshauptmann Markus Wallner und...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Winterkodex Vorarlberg

Lieber Winterkodex Vorarlberg, als leidenschaftlicher Skifahrer habe ich mich auf dich gefreut, wie ein Mitglied in einem Geheimbund oder einer studentischen Verbindung bei der Aufnahme. So prophezeist du alleine mit dem Wort Kodex schon etwas Standhaftes, etwas mit Wert und Ehre. Sicherheit sollst du vermitteln, damit alle das weiße Pulver zumindest auf den Bergen ohne Bedenken genießen können. Als dann klar wurde, dass mit dem dritten Lockdown womöglich auch unser aller geliebter Sport im...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.