Corona Steiermark

Beiträge zum Thema Corona Steiermark

Otmar Fink hat in Feldbach seine erste Corona-Impfung bekommen. "Ich habe es gut überstanden, es geht mir gut", sagt der Feuerwehrmann und First Responder von der Feuerwehr Breitenbuch.
4

Corona
Impfung für 72 Feuerwehrkräfte in Feldbach

Die Freiwilligen Feuerwehren in der Steiermark erhielten ihr erstes Kontingent an Corona-Schutzimpfungen. 72 Mitglieder im Bereichsfeuerwehrverband Feldbach bekamen die erstes Dosis bereits verabreicht. Die Einsatzkräfte arbeiten in Füllung ihrer hoheitlichen Aufgaben – 2020 waren es österreichweit 230.000 Einsätze – eng mit anderen Organisationen zusammenarbeiten und sind einem hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind. Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried hatte daher mit der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Rund 220.000 Steirerinnen und Steirer haben bereits eine Dosis, über 70.000 davon bereits beide Dosen der Corona-Impfung erhalten.
3 8 9

Zahlen gehen zurück
Nur 242 Steirer in den letzten 24 Stunden neu mit Corona infiziert

Die aktuellen Zahlen am Montag, 18. April: Der Trend hält an, die Zahlen sind rückläufig, derzeit sind 3.490 Menschen in der Steiermark aktiv infiziert, in den letzten 24 Stunden wurden 242 (gestern: 258) Neuerkrankungen festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 157 (gestern:156). Gemeinden ohne Corona Ebenfalls positiv: 18 steirische Gemeinden verzeichnen aktuell keinen einzigen Corona-Fall. Es handelt sich dabei um Pusterwald, Niederwölz, St. Kathrein/Hauenstein, Vordernberg,  Burgau,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Besuche in Krankenhäusern sollen möglichst unterlassen werden.
7 2 8

Coronavirus
Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Wir berichten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Region. MURAU/MURTAL. Nur wenige Neuinfektionen wurden über das Wochenende in der Region gemeldet. Die Zahl der aktiv Infizierten ist gesunken und die 7-Tage-Inzidenz liegt in beiden Bezirken wieder unter 200. Die aktuelle Statistik (Stand: 19. April): Bezirk Murau: 1.723 jemals positiv getestete Personen (93 aktiv Infizierte) Bezirk Murtal: 4.336 jemals positiv getestete Personen (239 aktiv Infizierte) Freitag, 16. AprilNeun neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alexandra Fuchsbichler und ihr Apothekenteam testen nun auch an Sonntag Abenden.

Erweiterte Öffnungszeiten
Am Sonntag Abend wird in der Apotheke Krems getestet

Die Apotheke Krems bietet auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten Testungen an. VOITSBERG. Um das Angebot an Gratis-Antigentestungen in Voitsberg zu erweitern, haben sich Alexandra Fuchsbichler und das Team der Apotheke Krems überlegt, auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten die Möglichkeit zur Testung anzubieten. Kundenfreundliche Zeiten An einigen Sonntag Abenden und auch vor dem Muttertag sowie vor den Feiertagen im Mai und Juni gibt es nun die Möglichkeit, nach vorheriger...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Vor der Volksschule traten die Musikschülerinnen und Musikschüler, hier mit Lehrerin Tanja Stock, auf.
4

Hofkonzerte in der Corona-Krise
Die Musikschule Voitsberg hielt Hof

Die Musikschule Voitsberg hält wegen der Corona-Krise vor der Volksschule Voitsberg Vorspielstunden im Freien ab. VOITSBERG. Da es für die Musikschulen des Bezirks Voitsberg wegen der Corona-Krise im gesamten letzten Jahr schwierig war, Vorspielstunden zu machen, ließen sich Margret Riedl, Direktorin der Volksschule Voitsberg, und Peter Erregger, Direktor der Voitsberger Musikschule, ein besonderes Konzept einfallen. Vor der Volksschule finden nun sogenannte "Hofkonzerte" statt. Große...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
St. Georgen hat derzeit am meisten Fälle pro Einwohner.
1

Murau/Murtal
Die Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Bezirke Murtal und Murau haben die höchste Inzidenz des Landes - das wirkt sich auch auf Gemeinden aus. MURAU/MURTAL. Die Region steht derzeit an der negativen Spitze des Landes. Mit einer 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) von 248 (Murtal) und 246 (Murau) haben die beiden Bezirke derzeit die höchsten Zahlen des Landes. Die Entwicklungen sind allerdings unterschiedlich (Überblick). "Die Zahlen sind generell leicht rückläufig, aber es ist noch viel...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Testbus fährt jetzt auch im Bezirk Murtal.

Murau/Murtal
Sondertests in vier Gemeinden

In Gemeinden mit hohen Coronazahlen wird jetzt getestet, neuer Testbus für Bezirk Murtal. MURAU/MURTAL. Das Osterwochenende hatte doch Auswirkungen auf die Coronazahlen in der Region - diese wurden allerdings erst etwas verspätet sichtbar. Die Bezirke Murau und Murtal haben derzeit die höchste 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) des Landes (Überblick). Sondertests Zudem stehen drei Gemeinden an der Spitze der Liste mit dem meisten aktiven...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Jerusalema-Challenge am Schulhof in Kirchberg an der Raab: Alle 167 Buben und Mädchen der Volksschule machten mit.

Kirchberg an der Raab
Jerusalema an der Volksschule

Pure Lebensfreude kam im Zuge der Jerusalema-Challenge tänzerisch auch in der Volksschule Kirchberg an der Raab zum Ausdruck. Seit 15. Feber sind die 167 Schüler der Volksschule Kirchberg an der Raab wieder täglich im Präsenzunterricht. Die Freude darüber, dass alle wieder an der Schule sind, veranlasste Lehrer Christoph Maier, mit den Kindern die Tanzschritte zu Jerusalema einzustudieren. Für ihn als Pädagoge seien unter anderem die gemeinsame körperliche Betätigung und die Stärkung des...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Antikörper-Tests können bei Medizinern durchgeführt werden.

Murtal
Corona-Genesene hat erstaunlich viele Antikörper

Eine Murtalerin ist im Herbst an Corona erkrankt und hat nun hohe Antikörper-Werte. MURTAL. „Ich wünsche jedem, dass er diese Krankheit nicht bekommt“. Das war die Kernaussage jener Murtalerin, die im Herbst über ihre Corona-Erkrankung berichtet hat. Sie ist Ende September erkrankt und hatte relativ starke Symptome. "Neben dem schlimmen Husten waren das auch Nierenschmerzen, Fieber, Schweißausbrüche und für einige Tage habe ich Geruchs- und Geschmackssinn verloren." Die Beschwerden haben bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Obdach wird montags, dienstags und donnerstags getestet.
2 2

Murau/Murtal
Diese Gemeinden bieten Selbsttests an

17 Gemeinden in der Region Murau-Murtal sind gleich am Start dabei. MURAU/MURTAL. Das ohnehin schon großzügig ausgebaute Testangebot wird in der Steiermark erneut erhöht. In 23 steirischen Gemeinden gibt es ab sofort Selbsttests unter Aufsicht. Weitere rund 120 Kommunen werden im Laufe der nächsten Woche nachziehen. Der Hintergrund ist wohl, dass künftig noch mehr Eintrittstests nötig sein werden - etwa in der Gastronomie. Unter Aufsicht In der Region sind vorerst 17 Gemeinden mit an Bord: Vier...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Für Amtsärztin Rosemarie Gössler gibt es nur eine Devise: Impfen, impfen und impfen.

Rosemarie Gössler
"Seit 13 Monaten ein Auf und Ab"

Mit einer Sieben-Tages-Inzidenz von 224,9 hat der Bezirk Steiermark den zweithöchsten Wert der Steiermark. VOITSBERG. "Es ist so ermüdend und das Wetter passt auch dazu", seufzte die Voitsberger Amtsärztin Rosemarie Gössler bei leichtem Schneefall am Dienstag Mittag. Wieder wurden einige neue Corona-Fälle bekannt, welche die Sieben-Tages-Inzidenz des Bezirks auf 244,9 nach oben trieben, nur wenige Promillepunkte hinter dem Spitzenreiter Murtal. Die Schwankungen im Bezirk sind erklärbar, weil...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In der BH Murau wurde nach Ostern eine leichte Entspannung registriert.
2

Murau/Murtal
Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung

Im Bezirk Murau ist die Inzidenz nach Ostern gesunken, im Murtal gestiegen. Absonderung im Rehazentrum Wildbad. MURAU/MURTAL. "Es ist eine leichte Entspannung, aber sicher noch keine Entwarnung in Sicht", lautet die Bilanz von Bezirkshauptmann Florian Waldner. In Murau gab es nach Ostern kontinuierlich weniger Neuinfektionen, die Inzidenz ist von zeitweise über 300 auf 214 gesunken (Stand: Montag, 12. April, Überblick). Kleinere Cluster Waldner: "Aber es ist noch viel los, wir haben einige...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In Hohentauern gab es am Freitag sieben aktiv Infizierte.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Gleich zwei Murtaler Gemeinden haben derzeit landesweit die meisten Coronafälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. Das verlängerte Osterwochenende hat zu unterschiedlichen Entwicklungen in der Region geführt. Während die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) in Murau von über 330 auf 207 gefallen ist, ist der Wert im Bezirk Murtal von 167 auf 198 gestiegen (Stand: 9. April, Überblick). Leichte Entspannung In den Gemeinden Stadl-Predlitz und St. Georgen am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Köflach gibt in der Rathauspassage ab Dienstag die Möglichkeit der Selbsttests.

Sieben-Tages-Inzidenz hoch
Startschuss für kontrollierte Corona-Selbsttestung

Köflach startet am 13. April mit zwei wöchentlichen Testtagen, auch Söding-St. Johann beginnt nächste Woche. Seit heute, Freitag, gibt es in Geistthal-Södingberg die Selbsttests. KÖFLACH. Das Land Steiermark erhöht die Testmöglichkeiten und unterstützt kontrollierte Selbsttests in den Gemeinden. Dazu werden vom Land drei Millionen geeignete Test-Kits angeschafft und der Bevölkerung über die Gemeinden zur Verfügung gestellt.  Die Stadtgemeinde Köflach beteiligt sich an dieser...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Selbsttests vor Zeugen im Gemeindeamt gelten künftig auch für den Frisör- und später den Gasthausbesuch.
1 Aktion Video 2

Corona
Freitesten vor Zeugen im Gemeindeamt

In 16 Gemeinden sind Selbsttestungen unter Aufsicht möglich. Negative Tests gelten etwa für Frisörbesuche. 16 südoststeirische Gemeinden bieten die Möglichkeit "kontrollierter Selbsttests". Damit tut sich eine neue lokale Alternative fürs Freitesten auf. Die Testbescheinigungen sind gültig für körpernahe Dienstleister wie etwa Frisöre, aber auch für andere Bereiche, beispielsweise in der Gastronomie oder für Veranstaltungen, sobald Lokale und Kulturhäuser wieder öffnen dürfen. Die Bestätigung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Eine Verlegung des Test-Standortes war angedacht, wurde jedoch wieder verworfen.

Das Forum Kloster bleibt der Test-Standort für den Süden des Bezirks

Die Bestreben die Corona-Teststraße mit 12. April vom forumKLOSTER in das ehemalige BFI, Rathausplatz 6a, zu verlegen, finden aktuell nicht statt. "Wir informieren: Diese Verlegung wird aktuell NICHT durchgeführt. Die Teststraße wird bis auf Weiteres im forumKLOSTER, Rathausplatz 5, beheimatet bleiben!", besagt eine Aussendung der Stadtgemeinbde Gleisdorf. Die Covid-Testmöglichkeiten finden Sie jeweils im Link anbei: https://forumkloster.at/veranstaltung/329759/Covid-Testungen Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
In Murau gab es über 3.900 Tests.

Murau/Murtal
Leichte Entspannung in Murau, wieder neuer Testrekord

Inzidenz im Bezirk Murau ist leicht gesunken. Vor Ostern wurden in der Region über 16.500 Tests abgenommen. MURAU/MURTAL. 32 Neuinfektionen wurden über das verlängerte Osterwochenende im Bezirk Murau gemeldet, 90 waren es im Bezirk Murtal. Die Zahl der aktiv Infizierten ist damit in Murau leicht gesunken, im Murtal leicht gestiegen (Überblick). Bei der 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) gab es eine leichte Entspannung in Murau. Der Wert liegt dort...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Situation in Murau wird beobachtet.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

In Stadl-Predlitz, St. Georgen am Kreischberg und Neumarkt gibt es derzeit die meisten Fälle pro Einwohner. MURAU/MURTAL. Im Vergleich zur Vorwoche sind die Coronazahlen in der Region deutlich angestiegen. Im Murtal gibt es aktuell 203 aktive Fälle, in Murau 142 (Stand: 2. April). Der Bezirk Murau hat mit 337 die höchste 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) des Landes. Zum Vergleich: Murtal liegt mit 167 knapp unter dem Steiermark-Schnitt von 172...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In Murau wird in der Brauerei getestet.
1

Murau/Murtal
Auch über Ostern wird getestet

Teststandorte der Region sind am Karsamstag und am Ostermontag in Betrieb. MURAU/MURTAL. "Auch wenn wir nur im engsten Familienkreis feiern können, ist es wichtig, sich testen zu lassen", werden Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und LH-Vize Anton Lang in einer Aussendung des Landes zitiert. Deshalb werden die Teststationen auch rund um die Osterfeiertage in Betrieb sein. Öffnungszeiten Mit dem erweiterten Testangebot soll das Treffen mit Freunden und Familie möglichst sicher gestaltet...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Christoph Perner fordert CO₂-Messgeräte in Klassenzimmern.

Corona
CO₂-Messgeräte sollen in Schulen Alarm schlagen

Die Neos setzen sich in St. Stefan im Rosental für CO₂-Messgeräte in jedem Klassenzimmer ein. "Sie geben eine klare Orientierung, wann Fenster zu öffnen und wieder zu schließen sind", argumentiert Neos- Gemeinderat Christoph Perner. Luft ist "zum Schneiden"Eine Maßnahme zum Schutz vor einer Infektion in den Schulen ist richtiges Lüften. Perner macht sich nun für den Einsatz von CO₂-Messgeräten stark, die Alarm schlagen, sobald die Luft zu stickig wird. Außerdem würden die Pädagogen entlastet,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Das LKH Murtal (hier Stolzalpe) gibt es mittlerweile im Dreierpack.
1

LKH Murtal
Im Verbund durch die Krise

Der Zusammenschluss zum LKH Murtal hat sich laut Kages während der Pandemie bewährt. MURAU/MURTAL. Von "flexiblen Mitarbeitern mit enormer Kompetenz, mentaler Stärke und Liebe zum Beruf" wird berichtet, wenn die Krankenanstaltengesellschaft (Kages) Bilanz über die Krisen-Erfahrungen am LKH Murtal zieht. In der ersten Welle war man da noch "mäßig bis wenig gefordert", habe aber bereits organisatorische Vorbereitungen getroffen. Zweite Welle Erst im Herbst 2020 hat die zweite Welle auch die...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Bezirkshauptmann Florian Waldner appelliert: "Bitte die Maßnahmen einhalten!"
1

Hohe Inzidenz in Murau
Zu Ostern wird verstärkt kontrolliert

Schulen in Stadl bleiben nach Ostern geschlossen, Abriegelung von Ortsteilen bei Verschärfung möglich. Die Polizei kontrolliert zu Ostern. MURAU. Aufgrund der aktuellen Situation im Bezirk Murau gab es am Mittwoch eine Krisensitzung der Behörde mit Vertretern der Politik, Bürgermeistern, Exekutive und dem Roten Kreuz. Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) beträgt aktuell 352 und ist damit die höchste im Land. Zum Vergleich: Die Steiermark insgesamt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Es wäre zu schön gewesen, in Mooskirchen und Voitsberg die Landesbewerbe heuer zu veranstalten.

Landesfeuerwehrtag 2021
Diese Absage schmeckt sehr bitter

Es sollte das Feuerwehr-Event des Jahres mit 4.000 Gästen und 280 Bewerbsdurchgänge werden. Doch der Landesfeuerwehrtag in Mooskirchen und Voitsberg ist abgesagt. MOOSKIRCHEN. Seit der einstimmigen Zusage des Landesfeuerwehrtages im Juni 2019 arbeitete eine neun-köpfige Projektgruppe aus Kameradinnen und Kameraden der FF Mooskirchen intensiv daran den teilnehmenden Feuerwehren sowie der Bevölkerung ein Megaevent aus sportlichen Feuerwehr-Wettkampf und Unterhaltung auf die Beine zu stellen. Für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Palmbuschen sind gebunden - Ostern kann kommen.
1 2

Murau/Murtal
So kann Ostern gefeiert werden

Die aktuellen Corona-Maßnahmen ermöglichen Osterfeiern im kleinen Rahmen. MURAU/MURTAL. Im vergangenen Jahr konnten öffentliche Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern ebenso wenig stattfinden wie die Palmweihe und die Osterspeisensegnung. Wir haben einen Überblick über die aktuellen Bestimmungen (Stand: 30. März).  Speisensegnung: Die österreichischen Bischöfe haben Regeln zur Abhaltung von Feierlichkeiten formuliert: Demnach sind Gottesdienste unter Beachtung der Maskenpflicht und der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.