Corona Steiermark

Beiträge zum Thema Corona Steiermark

Rund 220.000 Steirerinnen und Steirer haben bereits eine Dosis, über 70.000 davon bereits beide Dosen der Corona-Impfung erhalten.
3 8 9

Zahlen gehen zurück
Nur 242 Steirer in den letzten 24 Stunden neu mit Corona infiziert

Die aktuellen Zahlen am Montag, 19. April: Der Trend hält an, die Zahlen sind rückläufig, derzeit sind 3.490 Menschen in der Steiermark aktiv infiziert, in den letzten 24 Stunden wurden 242 (gestern: 258) Neuerkrankungen festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 157 (gestern:156). Gemeinden ohne Corona Ebenfalls positiv: 18 steirische Gemeinden verzeichnen aktuell keinen einzigen Corona-Fall. Es handelt sich dabei um Pusterwald, Niederwölz, St. Kathrein/Hauenstein, Vordernberg,  Burgau,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ab 2. März wird mit der ersten Corona-Schutzimpfung für über 80-Jährige in der Stadthalle Fürstenfeld gestartet.
Aktion 2

Fürstenfeld
Erste Corona-Schutzimpfungsphase startet in der Stadthalle

Ab 2. März wird mit der ersten Corona-Schutzimpfung für über 80-Jährige in der Stadthalle Fürstenfeld gestartet. Die Impfstraße ist ausschließlich für angemeldete Personen mit Termin zum angegebenen Zeitpunkt zugänglich. Alle zur Impfung angemeldeten Personen werden über ihren Impf-Zeitpunkt vorab und persönlich informiert.   FÜRSTENFELD. Seit Wochen sind in der Stadthalle Fürstenfeld Teststraßen eingerichtet. Ebenso wie in Hartberg (Hartberghalle), wird nun auch in der Stadthalle Fürstenfeld...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Mehraufwand aufgrund der zu besetzenden Teststraßen und der bevorstehenden Installierung vom Impfstraßen im Bezirk stellt das Rote Kreuz im Bezirk Fürstenfeld vor Herausforderungen.

Rotes Kreuz Fürstenfeld
Aktive Sanitäter für die Besetzung von Impfstraßen gesucht

Die Mitarbeiter des Rozkreuz Bezirks Fürstenfeld arbeiten am Limit. Die WOCHE hat mit Bezirksgeschästführer Martin Reich über das Corona-Jahr Bilanz gezogen und auf die Herausforderungen im neuen Jahr geblickt. Aktuell ist man auf der Suche nach aktiven Sanitätern, die ab März die impfenden Ärzte an der Impfstraße in Fürstenfeld unterstützen. FÜRSTENFELD. Auf ein intensives Jahr blickt der RK-Bezirk Fürstenfeld zurück. "Wir arbeiten auch Hochtouren. Alle Mitarbeiter sind ziemlich am Limit,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im WOCHE-Interview: Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer über Zusammenhalt, Impfen und Testen.
3 1 2

Steirischer Landeshauptmann kündigt an
"Am 1. März entscheiden wir über mögliche nächste Öffnungsschritte"

Seit knapp drei Monaten führt der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Landeshauptleute-Konferenz an – in Corona-Zeiten natürlich eine besondere Herausforderung, oder? "Ja, natürlich. Wir hatten noch nie so viele Besprechungen zwischen Bund und Ländern wie in den letzten Monaten." Und nicht alle verliefen friedlich, wie Schützenhöfer bestätigt: "Selbstverständlich wird da auch oft heftig diskutiert." Aber: Im Grunde würden alle wissen, dass man in einem Boot sitze und diese...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer mit den Leitern des Coronateams Kerstin Raith-Schweighofer und Klaus Ebner (v.r.).

Hartberg-Fürstenfeld ist weiterhin Corona-Hochburg

Die Bezirkshauptmannschaft ersucht um die Mithilfe und verstärkt die Kontrollen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Zahlen der Corona-Infizierten im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld sind unverändert sehr hoch. Mit Stand 18. Feber gelten 356 Menschen als Corona-positiv. Die Sieben-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner liegt bei 237,3, österreichweit wird ein Wert von unter 100 angestrebt. Damit liegt der Bezirk Hartberg-Fürstenfeld weiterhin an erster Stelle in der Steiermark. Das Auftreten von bestätigten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bis zu 40 Neuinfektionen werden zur Zeit täglich in Hartberg-Fürstenfeld registriert, dies ist der Höchstwert aller steirischen Bezirke. Die Bezirkshauptmannschaft berief darum gestern eine Krisensitzung ein.
1

Bis zu 40 Neuinfektionen täglich
Steigende Infektionszahlen erforderten Krisensitzung

Aufgrund der hohen Sieben-Tages-Inzidenz im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld berief die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld gestern eine Krisensitzung ein, bei der die aktuelle Lage und weitere Maßnahmen zur Bekämpfung de Corona-Virus besprochen wurden. Der Appell an die Bevölkerung:"Bitte halten Sie sich an die Sicherheits- und Schutzmaßnahmen!" HARTBERG-FÜRSTENFELD. An der Krisensitzung in der Bezirkshauptmannschaft, die im Auftrag von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer einberufen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Seit 8. Feber werden auch in Apotheken des Bezirks Antigen-Schnelltests angeboten. Die Tests sind kostenlos, auch ein Beleg über das Testergebnis wird ausgestellt.
2

Hartberg-Fürstenfeld
Kostenlose Corona-Antigen-Schnelltestung in der Apotheke

Mit Stand 12. Feber 2021 bieten 10 Apotheken im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kostenlose Corona-Antigen-Testungen an. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Mit der Teil-Öffnung des Handels und körpernaher Dienstleister wie Friseuren werden auch kostenlose Test-Möglichkeiten in Apotheken umgesetzt. Auf der Internetseite der steirischen Apothekerkammer (www.apothekerkammer.at) sind jene Apotheken mit Test-Möglichkeit gelistet; die Liste wird laufend erweitert. Nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgt die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Verdacht auf Virus-Mutationen in Fürstenfelder Supermarkt: Bezirkshauptmannschaft ruft Kunden, die zwischen 1. und 9. Feber in der Billa-Filiale in der Ledergasse eingekauft haben, auf ihren Gesundheitszustand zu beobachten.

Verdacht auf Virus-Mutation in Fürstenfeld
Supermarkt-Kunden sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten

Mehrere Mitarbeiter eines Supermarkts in Fürstenfeld wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Es gibt den Verdacht, dass es bei den Infektionsfällen um Virus-Mutationen handelt. Alle Betroffenen und deren Kontaktpersonen sind mittlerweile behördlich abgesondert.  FÜRSTENFELD. Die Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld als zuständige Gesundheitsbehörde ruft alle Personen, die von 1. bis 9. Februar 2021 Kunden der Filiale des Lebensmittelmarktes „Billa“ in der Ledergasse 14 in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ab Freitag, 22. Jänner, kann man sich in Hartberg (Bild) und Fürstenfeld kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf Covid-19 testen lassen.
3

Neues Serviceangebot
Kostenlose Corona-Antigen-Testungen in Hartberg und Fürstenfeld

Ab Freitag, 22. Jänner werden in Hartberg und Fürstenfeld langfristige Teststationen für regelmäßige Corona-Antigen-Schnelltesungen installiert. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ab Montag, 11. Jänner, wird es in der Steiermark möglich sein, sich an sechs Teststationen, für die Oststeiermark in Gleisdorf, kostenlos mit Antigen-Schnelltests auf Covid-19 testen zu lassen. Dieses Angebot wird ab Freitag, 22. Jänner, um 13 zusätzliche Standorte, darunter die Städte Fürstenfeld und Hartberg,  ausgebaut und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Wer erwischt wurde, musste zahlen: Polizei kannte keine Gnade mit (verbotenen) Feuerwerken zu Silvester.

Steirische Polizei zieht Bilanz
Rund 300 Einsätze wegen Silvester-Feuerwerken und Corona-Verstößen

Quer durchs Land führte die steirische Polizei Schwerpunktaktionen zur Einhaltung der Corona-Maßnahmen und der Feuerwerk-Verbote durch, 1.800 Notrufe gingen bei der Exekutive ein – von den rund 600 Einsätzen hatten rund die Hälfte Verstöße gegen die Lockdown-Regeln sowie unerlaubtes Abschießen von Feuerwerken zum Grund. "Sturm auf Schloßberg" verhindert. Besonders in der Landeshauptstadt zeigte die Polizei verstärkte Präsenz im öffentlichen Raum, geahndet wurden rund 100...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Musikschuldirektor Alfred Reiter wird auch im kommenden Jahr das Fürstenfelder Neujahrskonzert dirigieren, jedoch nicht im Jänner in der Stadthalle sondern im Juli am Fürstenfelder Hauptplatz.

Fürstenfelder Abo-Konzerte 2021
Fürstenfelder Neujahrskonzert wird zum Sommer Open Air

Die Organisatoren der Fürstenfelder Abo-Konzerte haben sich nicht unterkriegen lassen und auch für 2021 ein umfangreiches Konzertangebot zusammengestellt. FÜRSTENFELD. Aufgrund von Covid 19 konnten im vergangenen Jahr auch zahlreiche Veranstaltung der beliebten Fürstenfelder Abo-Konzerte nicht stattfinden. "Die Abonnementkonzerte sind eine fixe Institution im Fürstenfelder Kulturjahr. Ich möchte allen Abonnementen herzlich dafür danken, dass sie uns in diesem nicht ganz einfachen Jahr 2020 die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sicherheit geht vor: 44 Mitarbeiter des steirischen AMS ließen sich freiwillig auf COVID19 testen.
1

Starkes Jahr
Steirisches Arbeitsmarktservice im Dauereinsatz

Es war ein arbeitsreiches Jahr für die Arbeitsvermittlung: In der "ServiceLine", dem Call Center des steirischen Arbeitsmarktservice (AMS) mussten die  Mitarbeiter im Jahr 2020 am Telefon unglaubliche 626.593 Kundenanliegen erledigen. Klar, dass gerade in einem Covid-Jahr die telefonische Erreichbarkeit für das AMS ein unverzichtbarer Erfolgsfaktor war. Die Anliegen sind nach wie vor vielfältig, zusätzlich zur Betreuung der arbeitslos vorgemerkten Personen kommen noch die Saisonarbeitslosigkeit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Daumen hoch: Die Grazerin Gerti Pall (88) wurde am Grazer Rosenhain als erste Steirerin gegen Corona geimpft.
3

Der Auftakt
88-jährige Grazerin als erste Steirerin gegen Corona geimpft

Es war ein denkwürdiger Moment, Schauplatz war ein Pflegewohnheim am Grazer Rosenhain: Die 88-jährige Gerti Pall, die sehr bekannte Kammerschauspielerin, wurde als erste Steirerin gegen COVID19 geimpft. Insgesamt erhielten am frühen Sonntag nachmittag 40 Bewohner sowie das Personal die Corona-Impfung. Dem symbolischen Auftakt sollen nun breit angelegte Impfwellen in mehreren Phasen stattfinden. Politische Vertreter äußerten die Hoffnung, dass nun ein erster Schritt zurück in die Normalität...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gerhard Konrschober bei einem seiner Waldspaziergänge, wo er Ruhe findet und Kraft tankt.

Gerhard Kornschober im Gespräch
In der Natur Kräfte tanken für das neue Jahr

Am Ende des Jahres fragen wir Personen aus dem Bezirk, wie sie mit der Corona-Situation umgehen und was sie aus diesem herausfordernden 2020 mitnehmen. Diesmal: Gerhard Kornschober zum Thema Kraft tanken in der Natur. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Nur die wenigsten hätten sich im März diesen Jahres wahrscheinlich gedacht, dass uns die Corona-Pandemie auch noch im Dezember in Atem hält. 2020 war für alle ein sehr herausforderndes und kräftezehrendes Jahr. Um dem Corona-Alltag zu entfliehen, zog es viele...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sternsingen - aber sicher: Für unsere Sternsingergruppen gilt heuer ein eigenes Hygienekonzept.  Unter anderem soll jede Gruppe eine Flasche Desinfektionsmittel mit dabei haben, und sowohl Hände als auch Materialien in regelmäßigen Abständen desinfizieren.
Aktion 3

Dreikönigsaktion 2021
Mit Gold, Weihrauch und Desinfektionsmittel?

Die WOCHE hat sich bei Pastoralreferent Gerhard Weber (Seelsorgeraum Thermenland) erkundigt, wie die Dreikönigsaktion heuer in der Region ablaufen wird. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Trotz des dritten Lockdowns ist der Besuch der Sternsinger erlaubt. Wenn auch in einer etwas anderen Form und unter Wahrung strenger Sicherheitsvorkehrungen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsministerium ist geklärt: "Unter Berücksichtigung strenger Hygienemaßnahmen dürfen die Sternsinger auch 2021 den Segen direkt zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das beliebte Brauchtum des Neujahrsspielen zwischen Weihnachten und Neujahr kann coronabedingt heuer nicht stattfinden.
2

Fürstenfeld
"Neujahrsgeiger" müssen heuer zuhause bleiben

Blasmusikkapellen des Bezirk hoffen im Frühjahr 2021 wieder aufspielen zu können. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Das Jahr 2020 war auch für die heimischen Vereine kein leichtes. Fehlende Einnahmen durch Veranstaltungsabsagen sowie keine Zusammenkünfte, Trainings oder Proben. So auch bei der Stadtkapelle Fürstenfeld. "Den ersten Lockdown haben wir noch gut übertaucht, da wir im Sommer mit der Möglichkeit im Freien zu Proben wieder Licht am Ende des Tunnels vermutet haben. Alle waren gierig wieder zu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Hartberger Schlosshofserenade 2021 steht im Zeichen des Beethoven-Jubiläumsjahres.

Hartberg
Hartberger Silvesterkonzert wird auf 2021 verschoben

Aus gegebenen Anlass kann das geplante Silvesterkonzert in Hartberg heuer nicht stattfinden. Karten behalten ihre Gültigkeit. HARTBERG. Die seit 12 Jahren stattfindende Christmette in der Kirche Maria Lebing wird heuer nicht stattfinden können. Mit der Bitte um Verständnis und der Vorfeude auf die Mette 2021 wünschen Hermine Grabner, Hermine Pack und alle Mitwirkenden Gesegnete Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr. Da die diesjährige Hartberger Schlosshofserenade, wie viele andere...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Harte Worte: "Die Verweigerung einer wirkungsvollen Impfung darf nicht folgenlos bleiben", fordert Ärztekammer-Präsident Herwig Lindner.
2

Corona-Debatte
Steirische Ärztekammer fordert "Impf-Solidarität" ein

Man müsse die Menschen notfalls zu ihrem Glück zwingen. Mit diesem Satz, bezugnehmend auf eine Corona-Impfpflicht, hat der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer für viel Aufregung gesorgt. War seine Forderung zwar sehr plakativ, steht er mit diesem Vorstoß dennoch nicht alleine da. "Impfverweigerung darf nicht folgenlos bleiben" Auch der steirische Ärztekammer-Präsident Herwig Lindner stößt ins selbe Horn, auch wenn er es vorsichtiger formuliert: "Wer die Solidarität der Gemeinschaft...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
17.094 Personen nutzten im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld die Möglichkeit sich gratis auf Covid19 testen zu lassen.

Österreich testet
33 Mal zeigte der Corona-Test in Hartberg-Fürstenfeld "positiv"

0,2 Prozent der 17.094 vorgenommenen Corona-Tests in Hartberg-Fürstenfeld lieferten ein positives Ergebnis.  HARTBERG-FÜRSTENFELD. Das Endergebnis der Massentests in der Steiermark vom Wochenende stehen fest. Landesweit wurden 248.282 Testabstriche genommen. Davon sind bis zum Sonntagabend 996 Ergebnisse positiv ausgefallen. In Hartberg-Fürstenfeld waren es laut Bezirkshauptmannschaft bei 17.094 vorgenommenen Test 33, die ein positives Ergebnis lieferten. "Das sind 0,2 Prozent aller...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fordert Impfpflicht, mehr Massentests und Maskenpflicht im Freien: der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, hier mit den Ministerinnen Klaudia Tanner, Christine Aschbacher und Vizekanzler Werner Kogler (v. r.)
1

Corona-Krise
Steirischer Landeschef Hermann Schützenhöfer für Impfpflicht

Für helle Aufregung sorgt ein ORF-Interview, dass der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gestern dem ORF Steiermark gegeben hat. Darin spricht er sich dezidiert für eine Corona-Impfpflicht aus. Die Gesundheit sei nicht alles, aber ohne Gesundheit sei alles nichts, wird er zitiert, deshalb: "Ich wäre für eine Impfpflicht im nächsten Jahr. Wenn die Gesundheit Vorrang hat, muss man manche zum Glück zwingen", so der ÖVP-Politiker. Maskenpflicht erweitern Auch über eine verschärfte...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Seit 8 Uhr finden steiermarkweit die Corona-Massentestungen statt. Auch in Fürstenfeld ist man bestens vorbereitet.
7

Fürstenfeld
Corona-Massentests in Fürstenfeld erfolgreich angelaufen

Corona-Massentestung: Insgesamt 70 Mitarbeiter des Roten Kreuzes, Bundesheer, Feuerwehr, Polizei, Stadtgemeinde und freiwillige Helfer sind heute in der Stadthalle Fürstenfeld im Einsatz. FÜRSTENFELD. Bereits vor 8 Uhr bildeten sich heute vor der Stadthalle Fürstenfeld Schlangen. Der Grund: die Corona-Massentestungen, die heute und morgen Steiermarkweit stattfinden. Die Stadthalle Fürstenfeld ist eine von 15 Teststationen mit insgesamt 71 Testspuren im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Knapp 1.500...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Am Nikolaustag besucht der Bischof Nikolaus die Familien. Diesmal auf digitalem Weg.
Video

WOCHE Weihnacht
Bischof Nikolaus kommt digital in jedes Haus

6. Dezember: Heute ist Nikolaustag. Lasst uns froh und munter sein - auch zu Corona-Zeiten!  HARTBERG-FÜRSTENFELD. "Wer feiert heute Namenstag? Bischof Nikolaus!" Die Botschaft des Heiligen Nikolaus ist immer aktuell, besonders heuer. Sich für andere einsetzen, helfen und füreinander da sein – das ist in Krisenzeiten wichtiger denn je. Darum, bringt die WOCHE den Nikolaus auch zu euch nach Hause.  Seit 20 Jahren besucht er regelmäßig den Hauptplatz Friedberg, heute ist er erstmals online bei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Graz bereitet sich vor: Am 12. und 13. Dezember starten die Massentests an zwölf Standorten.

Stadt bereitet sich vor
Corona-Massentests in Graz an zehn Standorten mit 210 Teststrecken

Es ist die ganz große Bewährungsprobe für das "Haus Graz", die gemeinsame Struktur von Magistrat und Holding – und die Räder greifen dem ersten Anschein nach sehr gut ineinander. Am 12. und 13. Dezember werden bekanntlich auch in der Landeshauptstadt die Corona-Massentests durchgeführt, hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, die Krisenstäbe tagen in Permanenz. Tests an zehn Standorten Nach derzeitigem Stand der Dinge wird man sich in Graz an zehn Standorten testen lassen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Corona-Massentests: Die Steiermark startet am 12. und 13. Dezember durch.

Auch Steiermark zieht vor
Massentests finden am 12. und 13. Dezember statt

Auch die Steiermark geht bei den von der Bundesregierung geplanten Massentests proaktiv vor: Die flächendeckenden COVID-19-Testungen werden in der Steiermark am 12. und am 13. Dezember stattfinden. Dabei sei man in  "enger Abstimmung" mit Städten und Gemeinden, Bundesheer, dem Rotem Kreuz und Einsatzorganisationen. Wie in allen anderen Bundesländern auch werden sogenannte Antigen-Schnelltests durchgeführt. "Landesweiter Kraftakt" „Die Durchführung dieser Testungen ist ein landesweiter Kraftakt....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.